PROFIL

Uwe Zimmermann

  • 2
  • Rezensionen
  • 2
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 2
  • Bewertungen

Nicht wirklich gut, etwas unprofessionell

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.05.2019

Das gesamte Werk wirkt etwas verkrampft und bemüht, so als hätte der Autor einen Kurs gemacht und dann ein Buch geschrieben. Obwohl nicht unspannend, empfand ich das Erzieherische und die Klischees als nervig. Der böse rechtsradikale Politiker, die guten Flüchtlinge, der aufrechte, gutaussehende Polizist, der schmierige Reporter und alle sind sie in die wunderschöne, gute Hauptperson verliebt, wohl eine Projektion. Wenn ich spannende Unterhaltung suche, möchte ich mich nicht politisch belehren lassen. Ein Highlight ist der Blindenhund der sich nicht wie ein typischer Bindenhund verhält und die Sprecherin, die nicht dauernd die Lautstärke ändert, was ich persönlich als angenehm empfinde.

2 Leute fanden das hilfreich

Sehr unterhaltsam

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.03.2019

Obwohl etwas verworren manchmal, bis zum Schluss spannend und kurzweilig. Überraschendes Ende, gute Personenbeschreibung. Man leidet mit.☺