PROFIL

arabella40

Liebenburg, Deutschland
  • 23
  • Rezensionen
  • 24
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 211
  • Bewertungen
  • Demon: Sumpf der Toten

  • Pendergast 15
  • Autor: Douglas Preston, Lincoln Child
  • Sprecher: Detlef Bierstedt
  • Spieldauer: 11 Std. und 41 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.516
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.447
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 1.445

Special Agent Aloysius Pendergast reist zusammen mit seiner Vertrauten Constance Greene nach Exmouth, Massachusetts, um den Diebstahl einer wertvollen Weinsammlung aufzuklären. Im Weinkeller stößt er auf ein Verlies, in dem offenbar ein Mensch lebendig eingemauert wurde. Doch von dem Skelett fehlt - mit Ausnahme eines Fingerknochens - jede Spur. Bald schon erfährt Pendergast von der düsteren Vergangenheit der Stadt.

  • 5 out of 5 stars
  • Hexen-Wein, das war fein! ;-)

  • Von Wolfram Am hilfreichsten 02.02.2017

Herbe Enttäuschung - Standardcliffhanger

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.02.2017

Inhaltlich besteht die Geschichte aus zwei Handlungssträngen, die zeitlich exakt nacheinander ablaufen. Ein Sammler beauftragt Pendergast etwas gestohlenes zu finden, er nimmt Konstance mit zur Ermittlung und sie nervt einfach nur.
Nachdem der Fall gelöst wurde, habe ich mich gefragt, was das mit dem genialen Ermittler zu tun hat und warum das Buch noch nicht zu Ende ist. Dann kommt noch eine 2. Geschichte hinten dran, die was mit Hexenkuklt zu tun hat - wie einfallsreich....und dann das Ende - war genau in dieser Form schon mehrmals in den vorherigen Teilen da. Der Sprecher war wie immer sehr gut, vielleicht brauchen Preston/Child ja Geld, dieser Roman war jedenfalls nichts besonderes.

American Gods Titelbild
  • American Gods

  • Autor: Neil Gaiman
  • Sprecher: Stefan Kaminski
  • Spieldauer: 22 Std. und 10 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 1.033
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 289
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 286

Leibhaftige Götter in weißen Limousinen, ein alter Mann, der sich als Odin, der mythische Allvater, erweist, eine Münze, die Tote wiedererweckt, und eine monumentale Götterschlacht in der Mitte der USA - Neil Gaiman hat einen großen Roman über die Mythen Amerikas geschrieben.

Hauptfigur ist Shadow, eine eher zwiespältige Gestalt, die nach einer dreijährigen Gefängnisstrafe in die Freiheit entlassen wird, nur um sich mit dem Tod seiner Frau und seines besten Freundes konfrontiert zu sehen, die ein Verhältnis miteinander hatten. Notgedrungen nimmt er einen Job bei einem merkwürdigen alten Mann an, der sich "Wednesday" nennt. Wednesday entpuppt sich als Inkarnation des nordischen Gottes Odin und ist nur einer von zahlreichen übermächtigen Wesen, denen Shadow auf seiner Reise durch das Herz von Amerika begegnet.
Im Laufe des Romans stellt sich heraus, dass der nordamerikanische Kontinent nicht nur die Heimat von Menschen aus der ganzen Welt geworden ist, sondern auch von Göttern aus den unterschiedlichsten Mythologien und Religionen.

  • 5 out of 5 stars
  • Auch die Götter sind sterblich!

  • Von Mirko Einhorn Am hilfreichsten 05.12.2007

leider nicht mehr drin als die Inhaltsangabe

Gesamt
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.08.2013

Bei 815 Bewertungen 4 Sterne zu bekommen, da kann man eigentlich nichts falsch machen - dachte ich zumindest. Ich vergebe einen Stern für den fantastischen Stefan Kaminski, und einen Stern für die Story an sich. Nach dem die Erzählung mit vielen neuen Details den Hörer zum schmunzeln oder zum "dran bleiben" animiert, verstrickt sich der Autor in viele kleine Nebengeschichten, die teilweise nicht aufgelöst werden oder schlicht und einfach uninteressant sind. Irgendwann weis man, das fast alle neuen Charaktere Götter in Menschengestalt sind und Shadow auf seiner Mission - welche ist das noch gleich, helfen. Ich habe tapfer bis zum Ende durchgehört, aber so richtig spannend ist das nicht. Ich werde den nächsten Teil nicht hören! (Sternwanderer fand ich klasse)

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Der Schwarm

  • Autor: Frank Schätzing
  • Sprecher: Frank Schätzing, Manfred Zapatka, Joachim Kerzel, und andere
  • Spieldauer: 12 Std. und 4 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.605
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.230
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.223

Platz 1 - Das Beste Hörbuch aus 10 Jahren Audible! Fanfarenstöße, Trommelwirbel, Lobgesänge: Die Audible-Hörer haben "Der Schwarm" von Frank Schätzing in einer großen Abstimmung zu ihrem absoluten Lieblingshörbuch aller Zeiten gewählt! Dabei ist diese einzigartige Umsetzung des intelligenten Weltbestsellers genau genommen gar kein reines Hörbuch, sondern eine visionäre Verschmelzung aus Hörbuch und Hörspiel. Mal wird Frank Schätzings furioser Öko-Thriller vom unverwechselbaren Manfred Zapatka gelesen, mal die actionreichen Sequenzen und Dialoge von einem erstklassigen Sprecherensemble um Mechthild Großmann und Joachim Kerzel inszeniert.

  • 5 out of 5 stars
  • Mitreißend!

  • Von Christoph Am hilfreichsten 12.07.2011

so lala

Gesamt
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.04.2011

Nachdem es so viele gute Kritiken für diese Buch gab, muß ich leider sagen, das nur wenig Spannung aufkommt. Die Story ist vorhersehbar, nicht sehr spannend und ich habe nur deshalb bis zum Ende gehört, weil ich bislang alle Bücher zu Ende gehört habe. Am Sprecher lag es nicht.

0 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Der Täter

  • Autor: John Katzenbach
  • Sprecher: Simon Jäger
  • Spieldauer: 17 Std. und 47 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 2.245
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 807
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 804

Von der grauenvollen Vergangenheit eingeholt: Dem amerikanischen Autor John Katzenbach ist mit "Der Täter" ein echter Gänsehaut-Thriller gelungen. Genau diese Stimmung vermittelt der routinierte Sprecher Simon Jäger auch in diesem Hörbuch.

  • 5 out of 5 stars
  • Wieder ein sehr guter Katzenbach!!

  • Von Thomas Am hilfreichsten 19.02.2010

einfach genial

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.04.2011

Simon Jäger und Katzenbach - eine super Mischung!
Eigentlich denkt man, das man nicht noch eine Roman zum Thema Judenverfolgung braucht, aber diese Story ist toll umgesetzt und fesselt bis zum Ende.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Drohende Schatten (Das Rad der Zeit 01) Titelbild
  • Drohende Schatten (Das Rad der Zeit 01)

  • Autor: Robert Jordan
  • Sprecher: Helmut Krauss
  • Spieldauer: 16 Std. und 45 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 333
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 60
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 61

In dem abgeschiedenen Dorf Emondsfeld in der Nähe der Verschleierten Berge verläuft das Leben friedlich und ereignislos. Man hört zwar Gerüchte über einen Krieg im Westen, schenkt ihnen jedoch kaum Beachtung. Nur der junge Bauerssohn Rand al'Thor will mehr über seine Welt erfahren. Er ist fasziniert von den alten Geschichten um den Dunklen König und die geheimnisvollen Aes Sedai, die das Rad der Zeit drehen. Bald erfährt er auf schreckliche Weise, wieviel Wahrheit in diesen Legenden steckt: Blutrünstige Trollocs, die Häscher des Dunklen Königs, überfallen das Dorf und brennen den Bauernhof von Rands Familie nieder. Die Magierin Moiraine rettet den Jungen in letzter Minute und reist mit ihm in die Hauptstadt. Dort erfährt Rand mehr über den legendären Wiedergeborenen Drachen und begreift, wie eng sein eigenes Schicksal mit dem seiner Welt verknüpft ist...

  • 3 out of 5 stars
  • Langatmig

  • Von elroyguess Am hilfreichsten 12.11.2010

ein vielversprechender Beginn

Gesamt
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.04.2011

Toll vorgelesen muß man sich erst einmal an die Namen und Hauptcharaktere gewöhnen. Da die Geschichte nicht nach 3 Teilen zu Ende ist, wird alles ehr ausführlich beschrieben etwas zu ausführlich...

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Der siebte Tod

  • Autor: Paul Cleave
  • Sprecher: Martin Keßler
  • Spieldauer: 11 Std. und 1 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 1.886
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 692
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 693

Joe ist ein netter Kerl. Tagsüber putzt er in einer Polizeistation, zweimal am Tag füttert er seine Fische, einmal die Woche besucht er seine Mutter. Joe ist ein ganz normaler Mann - tagsüber!Doch abends geht Joe anderen Tätigkeiten nach. Die Nachrichten um den bestialischen Schlächter von Christchurch, der bereits sechs Frauen umgebracht hat, sind ihm egal - bis ein siebter Mord passiert. Joe weiß, dass der Schlächter nur sechs getötet hat. Er weiß es, weil er die siebte nicht umgebracht hat. Auch Joe will nun wissen, wer der Mörder des siebten Opfers ist. Und er wird den Nachahmer bestrafen und ihm die weiteren sechs Morde anhängen - er hat auch schon einen Plan, wie ihm das gelingen wird. Wenn ihm nur nicht die vielen Frauen ihm im Weg stehen würden...

  • 5 out of 5 stars
  • Genial verrückt

  • Von Gerda Am hilfreichsten 15.09.2007

aus der Sicht des Mörders

Gesamt
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.04.2011

Interessant ist hier die Erzählweise aus der Sicht des Mörders. wir wissen, wer er ist und verfolgen seine krankhaften Neigungen. Er ist aber nicht nur Täter, sondern auch Opfer....

Verdammnis Titelbild
  • Verdammnis

  • Millennium 2
  • Autor: Stieg Larsson
  • Sprecher: Dietmar Bär
  • Spieldauer: 10 Std. und 4 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.764
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 275
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 282

Mikael Blomkvist recherchiert in einem besonders brisanten Fall von Mädchenhandel, die Hintermänner bekleiden höchste Regierungsämter. Als sein Informant tot aufgefunden wird, fällt der Verdacht auf Blomkvists Partnerin Lisbeth Salander, da die Tatwaffe ihr Fingerabdrücke trägt. Eine mörderische Hetzjagd beginnt und Lisbeth Salander taucht ab.

  • 5 out of 5 stars
  • kann man Verblendung toppen? ja man kann!

  • Von Lilly Vanilly Am hilfreichsten 17.06.2009

einfach nur genial

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.04.2011

die Handlungsstränge werden geschickt miteinander verwoben und der sympathische Hauptcharakter Blomquist zieht ein in den Bann. Die Hexenjagd der Presse sowie die Einblicke in das ungewöhnliche Leben des Computergenies Lisbet, läßt einen bis zum Ende gefesselt am Lautsprecher sitzen.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • The First Law 4

  • Autor: Joe Abercrombie
  • Sprecher: David Nathan
  • Spieldauer: 13 Std. und 4 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 1.631
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.104
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 1.101

Teil 4: Während sich die Schlinge immer enger um Herrschende wie Untertanen zieht, reist Bayaz in die verlassene Ödnis rund um die alte Ruinenstadt Adua...

  • 5 out of 5 stars
  • bewegende Geschichte

  • Von Robin Am hilfreichsten 22.05.2017

es dauert einfach zu lange

Gesamt
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.04.2011

Die Charaktere entwickeln sich und das Buch ist sehr gut gesprochen, aber irgendwann möchte man mal wissen, wie es ausgeht. Mein Lieblingscharakter ist nach wie vor der Hundsmann, aber bis er seine totgeglaubten Gefährten wieder trifft scheint es noch viele Bücher zu dauern...

3 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die große Jagd

  • Das Rad der Zeit 03
  • Autor: Robert Jordan
  • Sprecher: Helmut Krauss
  • Spieldauer: 19 Std. und 17 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.023
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 539
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 541

Das Horn von Valere ist ein ganz besonderes Instrument. Sein Klang kann die toten Helden zum Leben erwecken. Nun ist es plötzlich gestohlen worden. Rand al'Thor muß es wiederfinden, denn nur mit diesem Instrument ist er in der Lage, den Dunklen König in der Letzten Schlacht zu besiegen. Wird Rand seine magischen Kräfte erneut einsetzen, um es zurückzuholen, und damit seinen Schwur brechen?

  • 5 out of 5 stars
  • Auf in die dritte Runde!

  • Von hoerbuchhuhn Am hilfreichsten 27.07.2010

langsam wird es unübersichtlich

Gesamt
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.04.2011

Auch Helmut Kraus kann mit seiner guten Leistung die Länge und damit die Unübersichtlichkeit der Story nicht retten. Es gibt zu viele Nebenstorys, die dem Folgen des roten Faden erschweren.

1 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Mord ist ihre Leidenschaft

  • Eve Dallas 6
  • Autor: J. D. Robb
  • Sprecher: Tanja Geke
  • Spieldauer: 13 Std. und 13 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 616
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 346
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 341

Eine erfahrene Polizistin kann wenig erschüttern. Doch diese Mordserie ist selbst für Lieutenant Eve Dallas ein Grenzfall. Nicht nur, dass der Täter besonders grausam vorgeht - die Spuren führen außerdem direkt in Eve Dallas' Haus: Ist der Butler ihres Mannes Roarke etwa ein Mörder? Eve kann das nicht glauben und stellt eine drängende Frage: Was geschah damals vor zehn Jahren? Allerdings ist irgendjemand eher bereit zu töten, als ihr eine Antwort zu geben...

  • 5 out of 5 stars
  • Krimi in der Zukunft - Teil 6

  • Von Andrea - Buechereule.de Am hilfreichsten 25.09.2009

sehr persönliche EInblicke

Gesamt
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.04.2011

in dieser Story geht es um Rourke und Sommerset. Ein wahnsinniger Killer (sind sie das nicht immer) läßt seine Morde so aussehen, das sie auf Sommerset zurück fallen. Eve lernt eine andere Seite ihres Mannes kennen und schlägt sich auf Sommerset's Seite. Selbstverständlich kommt es zu der einen oder anderen ausführlichen Beschreibung der ehelichen Gemeinschaft ;)

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich