PROFIL

T. M.

Kiefersfelden
  • 11
  • Rezensionen
  • 39
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 47
  • Bewertungen
  • Der Angstmann

  • Max Heller 1
  • Autor: Frank Goldammer, Kerstin Wiedé
  • Sprecher: Matthias Koeberlin, Michael-Che Koch, Bernd Reheuser, und andere
  • Spieldauer: 7 Std.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.582
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.518
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.512

Dresden im November 1944: Die Bevölkerung leidet unter den immer bedrohlicher werdenden Kriegsumständen - da wird die grausam zugerichtete Leiche einer Krankenschwester gefunden. Schnell heißt es: Das war der Angstmann, der nachts durch die Stadt schleicht. Kriminalinspektor Max Heller hat bei der fieberhaften Suche nach dem Täter mit dem Kriegschaos zu kämpfen - aber auch mit seinem linientreuen Vorgesetzten. Und die Hoffnung, der Frauenmörder sei bei dem katastrophalen Bombenangriff im Februar 1945 umgekommen, zerschlägt sich.

  • 5 out of 5 stars
  • Bitte mehr davon!

  • Von Anonymer Hörer Am hilfreichsten 16.10.2018

Spannend, packend...

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.10.2018

Wie die Erzählungen der eigenen Großeltern... Spannend, toll gelesen & nie eine Sekunde langweilig. Absolut zu empfehlen! Mit der Erinnerung an die Zeit die unsere Großeltern & Eltern geprägt hat.

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Das Leben, das wir begraben

  • Autor: Allen Eskens
  • Sprecher: Oliver Erwin Schönfeld
  • Spieldauer: 10 Std. und 16 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.799
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.645
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.641

Der Student Joe Talbert muss fürs College mit einem völlig Fremden ein Interview führen. Dafür sucht er in einem Pflegeheim nach der passenden Person und trifft auf den krebskranken, im Sterben liegenden Carl Iverson. Doch Iverson ist kein harmloser alter Mann. Er ist ein verurteilter Mörder. Vor 30 Jahren soll er ein Mädchen missbraucht, umgebracht und in seinem Schuppen verbrannt haben. Nach einigen Gesprächen erkennt Joe, dass etwas an dem grausamen Mordfall nicht stimmt.

  • 4 out of 5 stars
  • Das Leben, das wir begraben

  • Von BEnnyE Am hilfreichsten 27.04.2018

Spannend und absolut hörenswert!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.07.2018

Ein ganz hervorragendes Buch! Eine tolle Geschichte mit wunderbar beschriebenen Charakteren, ohne viel Blut spannend bis zur letzten Minute !

  • Hörst du den Tod?

  • Autor: Andreas Götz
  • Sprecher: Elmar Börger
  • Spieldauer: 9 Std. und 54 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 16
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 15
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 16

Achtung: Gnadenloser Pulsbeschleuniger! Gerade noch ist Linus überglücklich mit Lucy, da wird seine Mutter entführt! Doch als statt einer Lösegeldforderung mysteriöse Audiodateien eintreffen, wird Linus schnell klar, dass der Entführer ihn herausfordert. Denn Linus besitzt das perfekte Gehör. So wird er immer tiefer in ein perfides Spiel gezwungen, in dem es am Ende nicht nur um das Leben seiner Mutter geht, sondern auch um das von Lucy. Ein virtuos konstruierter Plot auf höchstem Niveau. Fesselnd und furchteinflößend mit einem faszinierenden Antihelden: der perfekte Lesegenuss!

  • 5 out of 5 stars
  • Spannend & besonders

  • Von T. M. Am hilfreichsten 18.06.2018

Spannend & besonders

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.06.2018

Ein spannendes & fesselndes Buch! Nur zu empfehlen! Eine Geschichte die ohne Leichen oder viel Blut einfach Gänsehaut verpasst & fesselt !

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Das Tribunal

  • Autor: John Katzenbach
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 20 Std. und 21 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.926
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 2.773
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.761

1942 wird das Flugzeug des jungen amerikanischen Navigators Thomas Hart über Italien abgeschossen. Er überlebt als einziger den Absturz und wird im bayerischen Gefangenenlager Stalag 13 inhaftiert. Als ein Mitgefangener ermordet wird, fällt der Verdacht sofort auf den schwarzen Piloten Lincoln Scott. Hart, der Jura studiert hat, wird als dessen Verteidiger vor einem provisorischen Kriegsgericht einberufen. Im harten Lageralltag muss er nicht nur gegen die Nazis, sondern auch gegen Rassisten aus seiner eigenen Truppe für Gerechtigkeit eintreten.

  • 5 out of 5 stars
  • Der Roman, der mich sprachlos macht!

  • Von Waltraut Am hilfreichsten 16.02.2015

Spannend, fesselnd!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.10.2017

Die Dauer des Hörbuches hat mich zuerst abgeschreckt. Doch einmal angefangen, ist es einfach eine tolle Geschichte! Spannend & fesselnd, hier passt alles perfekt.

  • I Am Death: Der Totmacher

  • Hunter und Garcia Thriller 7
  • Autor: Chris Carter
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 10 Std. und 27 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.286
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 3.102
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 3.084

Eine brutal zugerichtete Leiche wird vor dem Los Angeles International Airport gefunden. Sie wurde wie ein Hexagramm in Menschenform drapiert. In ihrem Hals steckt ein Zettel mit einer Botschaft: Ich bin der Tod. Detective Robert Hunter ist sich sicher, den Mörder zu kennen. Doch langsam kommt ihm der Verdacht, dass er den Falschen jagt.

  • 5 out of 5 stars
  • Ich warte schon begierig auf das nächste!

  • Von Manuela Am hilfreichsten 25.06.2016

Spannung pur!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.06.2017

Brutal, spannend, fesselnd... wieder einmal ein Meisterwerk von Chris Carter. Das Buch verging wie im Flug, ich kann es nur empfehlen!

  • Die Grausamen

  • Autor: John Katzenbach
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 14 Std. und 38 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.964
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 3.730
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 3.720

Eigentlich sollte es nur ein kurzer Weg sein. Wie immer. Unzählige Male schon ist die dreizehnjährige Tessa Gibson in dem noblen Vorort, in dem sie lebt, von ihrer besten Freundin nach Hause gelaufen. Doch in dieser Herbstnacht kommt sie dort nicht an, verschwindet spurlos, wie vom Erdboden verschluckt. Die Stadt ist schockiert, Angst breitet sich aus, Tessas Familie zerbricht - der Fall wird nie aufgeklärt. Zwanzig Jahre später werden zwei abgehalfterte Ermittler auf den Fall angesetzt.

  • 5 out of 5 stars
  • Gigantisch!

  • Von T. M. Am hilfreichsten 30.05.2017

Gigantisch!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.05.2017

Spannende Handlung von Anfang bis Ende ! Toll erzählt, nachvollziehbar & überraschend! Genau die richtige Balance zwischen dem Privatleben der Hauptpersonen & den beruflichen Verpflichtungen. Absolut empfehlenswert !

16 von 17 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Das Hospital

  • Christine Lenève 2
  • Autor: Oliver Ménard
  • Sprecher: Tanja Geke
  • Spieldauer: 12 Std. und 42 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 131
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 125
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 125

Christine Lenève ist zurück. Als eine Wasserleiche ohne Lippen in der Spree gefunden wird, folgt sie der Spur des Mörders. Ihre Recherche führt sie in die Gesellschaft der Superreichen und ihres Handlangers, genannt "der Eismann". Vor den Augen maskierter Männer inszeniert der Unbekannte seine Morde. Nach einer wilden Verfolgungsjagd durch Luxusvillen und ein verfallenes Hospital stellt Christine den Killer. Doch nun beginnt ein knallhartes Psychospiel - nur einer von beiden wird überleben.

  • 4 out of 5 stars
  • Spannung + viel private Probleme

  • Von T. M. Am hilfreichsten 25.04.2017

Spannung + viel private Probleme

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.04.2017

Auch dieser Teil ist wieder spannend und wendungsreich! Die intelligente Tochter eines Kriminalers die als Journalistin ihren Lebensunterhalt bestreitet & ihren Vater ehren will in dem sie Morde aufklärt.
Die Hauptfigur Christine hat allerdings viele private Probleme & diese werden bei jeder Gelegenheit thematisiert. Bindungsängste allen voran! Das zieht das Buch in die Länge & lies mich manchmal die Augen verdrehen wenn es wieder um ihr Gefühlsleben ging...

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die Tränen des Teufels

  • Autor: Jeffery Deaver
  • Sprecher: Dietmar Wunder
  • Spieldauer: 12 Std. und 56 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.326
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.269
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.264

Am Silvestermorgen feuert in Washington, D.C. ein Unbekannter in einer U-Bahn-Station wild in die Menge und tötet 23 Menschen. Kurz darauf fordert der Drahtzieher "Digger" in einem Erpresserbrief 20 Millionen Dollar, andernfalls findet bis Mitternacht alle vier Stunden ein weiteres Blutbad statt. Als der einzige Kontaktmann Diggers bei einem Verkehrsunfall stirbt, kann nur noch einer dem FBI helfen: Handschriftenexperte Kincaid Parker, der mithilfe des Erpresserbriefs Digger auf die Spur kommen soll.

  • 5 out of 5 stars
  • Lincoln Rhyme im Hintergrund

  • Von Christian Am hilfreichsten 07.03.2017

Gesamt gut

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.04.2017

Spannende & wendungsreiche Geschichte. Dazwischen jedoch unendlich viel Konversation und private Probleme der Hauptpersonen was das ganze extrem in die Länge zieht.
Insgesamt aber eine gute Story!

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Ich bin kein Serienkiller

  • Serienkiller 1
  • Autor: Dan Wells
  • Sprecher: Elmar Börger
  • Spieldauer: 8 Std. und 7 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 457
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 434
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 434

Der 15-jährige John will ein ganz normaler Teenager sein, die Schule besuchen und Mädchen kennenlernen. Doch er weiß, dass in ihm ein düsteres Geheimnis schlummert. Es ist nicht nur das Interesse an Serienkillern, das sein ganzes Leben bestimmt, nicht nur seine Faszination vom Tod. Es ist die Furcht, dass er eines Tages selbst zum Killer wird. Denn John trägt ein Monster in sich.

  • 5 out of 5 stars
  • Irreführender Titel, trotzdem gutes Buch.

  • Von Verden Am hilfreichsten 04.08.2017

Anders als erwartet

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.03.2017

Ich ging von einem klassischen Krimi/Thriller aus. Jedoch wird es ab Mitte des Buches abgedreht, und man weiß nicht genau ob es zu schräg wird, oder ob es geht. Ich jedenfalls fand die Wendung klasse & trotz der sehr unerwarteten und eigentlich auch unrealistischen weiteren Handlung sehr gut zu lesen!

12 von 13 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Bist du glücklich?

  • Autor: Kai Hensel
  • Sprecher: Nils Nelleßen
  • Spieldauer: 8 Std. und 47 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 49
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 46
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 46

Berlin. Laura und Patrick unterwegs auf einer Cabrio-Fahrt ins Wochenende. Sie sind jung, sehen gut aus und sind auf dem Sprung zum großen Geld, denn Patricks App-Spiel "Bist du glücklich?" erobert die Welt. Weil der Spieler sein eigenes Leben neu sieht: Er muss ausbrechen, Mauern einreißen, Grenzen überschreiten. Eine Stalkerin lässt sich nicht abschütteln. Sie scheint etwas über Patrick zu wissen, das Laura nicht weiß.

  • 2 out of 5 stars
  • Langweilige Geschichte

  • Von Vivien Poggenburg Am hilfreichsten 09.02.2017

Schräg

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.03.2017

Eine Geschichte, die sich am Anfang sehr zieht. Man weiß nie genau in welche Richtung es geht, und kann bestimmte Sachen bereits erahnen. Teilweise werden bestimmte Sequenzen durch sehr langatmige Unterhaltungen in die Länge gezogen. An sich eine interessante Geschichte, mit teils unerwarteten Wendungen, jedoch könnte die Geschichte am Anfang packender geschrieben werden, denn erst zum Schluss passiert alles Schlag auf Schlag & dann ist das Buch einfach zuende.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich