PROFIL

Philipp

München, Deutschland
  • 15
  • Rezensionen
  • 15
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 29
  • Bewertungen
  • Kluftinger

  • Kommissar Kluftinger 10
  • Autor: Volker Klüpfel, Michael Kobr
  • Sprecher: Volker Klüpfel, Michael Kobr, Christian Berkel
  • Spieldauer: 13 Std. und 38 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.973
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.853
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.852

Endlich Opa! Kommissar Kluftinger ist immer noch ganz hin und weg, dass ihn Sohn Markus und Schwiegertochter Yumiko zum Großvater gemacht haben. Die Freude über das neue Leben wird jedoch schnell getrübt: Beim Kirchgang mit der Familie entdeckt Kluftinger auf dem Friedhof eine Menschentraube, die ein frisch aufgehäuftes Grab umringt. Darauf ein Holzkreuz - mit seinem Namen. Nach außen hin bleibt Kluftinger gelassen. Als jedoch eine Todesanzeige für Kluftinger in der Regionalzeitung auftaucht, sind auch die Kollegen alarmiert.

  • 5 out of 5 stars
  • ein sensationell gutes Hörbuch

  • Von MARLEG Am hilfreichsten 12.05.2018

Lebt oft in der Vergangenheit

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.07.2018

Das Buch ist wieder gute Unterhaltung.

Die Geschichte lebt leider oft in der Vergangenheit und bringt die Handlung nicht weiter.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die Heimkehrer

  • Die Brückenbauer 3
  • Autor: Jan Guillou
  • Sprecher: Johannes Steck
  • Spieldauer: 13 Std. und 38 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 643
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 609
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 612

Schweden, 1918: Lauritz residiert mit seiner Familie im vornehmen Saltsjöbaden. Als Bauunternehmer hat er es zu Wohlstand gebracht. Seine Brüder Oscar und Sverre leben in Berlin, wo Oscar ebenfalls in der Baubranche tätig ist, während Sverre eine Werbeagentur betreibt. Doch mit dem Erstarken der Nationalsozialisten ändert sich alles. Die Flucht zu Bruder Lauritz scheint der einzige Ausweg zu sein. Eine Zeit quälender Ungewissheit beginnt.

  • 4 out of 5 stars
  • Guter Abschluss der Trilogie

  • Von Amazon Kunde Am hilfreichsten 08.12.2016

Beschreibung der Zwischenkriegsjahre

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.05.2018

Sehr gute Historische Beschreibung der Zwischenkriegsjahre in Deutschland und Skandinavien.

Das Buch gibt eine überzeugende Beschreibung wie aus den Geburtsfehlern der Weimarer Republik das dritte Reich entstehen konnte.

Die Familie Lauritz zeigt wie sich das Großbürgertum zwischen Arrangement mit und Opposition gegen die Nazis zerrissen ist.

Erschreckend ausführliche Beschreibung von Kreultaten der SA und SS in Deutschland vor 1939. Für Leser mit schwachen Nerven ungeeignet.

Leider ist der 3. Teil nicht mehr der spannende Abenteuerroman wie der erste Roman

  • Verbannung (Der Kreuzritter 2)

  • Autor: Jan Guillou
  • Sprecher: Johannes Steck
  • Spieldauer: 17 Std. und 16 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 141
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 136
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 133

Ein Ritter im Heiligen Land - eine Frau im kalten Norden - ein Krieg, der sie trennt. Im Heiligen Land stehen sich die Kreuzritter und die Getreuen Saladins gegenüber. Der Tempelritter Arn Magnusson führt einen scheinbar aussichtslosen Kampf gegen das übermächtige gegnerische Heer. Längst hat er die keineswegs so edlen Beweggründe seiner christlichen Mitstreiter durchschaut, die sie ins Heilige Land führten.

  • 5 out of 5 stars
  • Wie gewohnt toll zu hören<br />

  • Von Michael Am hilfreichsten 22.04.2018

Spannender Historienroman

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.04.2018

Sehr gute Möglichkeit unterhaltsam in die Geschichte des Heiligen Landes einzutauchen.

Man versteht einige Hintergründe von Konflikten die bis in die heutige Zeit reichen.

Manchmal zieht sich die Handlung etwas ohne jemals langweilig zu sein. Die klassischen Notwendigkeiten von Herz und Schmerz, Intrige und Verrat werden ebenfalls gut bedient

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Eiskalter Hund (Fellinger 1)

  • Autor: Oliver Kern
  • Sprecher: Michael Schwarzmaier
  • Spieldauer: 7 Std. und 19 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 500
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 472
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 468

Fellinger ist ein kerniger Typ: Grantelig und gradaus. So, wie die Leute eben sind. Dort, wo er lebt. In einer Kleinstadt im Bayerischen Wald. Fellinger wollte immer Polizist werden. Hat nicFellinger ist ein kerniger Typ: Grantelig und gradaus. So, wie die Leute eben sind. Dort, wo er lebt. In einer Kleinstadt im Bayerischen Wald. Fellinger wollte immer Polizist werden. Hat nicht geklappt. Sein Knie. Und überhaupt. Jetzt ist er Lebensmittelkontrolleur. Eines Tages beschwert sich ein anonymer Anrufer über das chinesische Restaurant im Bezirk.

  • 5 out of 5 stars
  • Super

  • Von PeLi Am hilfreichsten 10.03.2018

Lustig und unerwartet

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.03.2018

Gute Geschichte mit unerwarteten Wendungen und ein liebenswerter schrulliger Protagonist mit dem man das eine oder andere Missgeschick gut nachfühlen kann

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Tante Poldi und der schöne Antonio

  • Tante Poldi 3
  • Autor: Mario Giordano
  • Sprecher: Christian Baumann
  • Spieldauer: 10 Std.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 469
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 448
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 451

Bei der Poldi bleibt's weiterhin turbulent. Es kreuzen wieder mal viel zu viele Männer ihren Weg, die ihr das Leben schwermachen. Und dann ist auch noch einer verschwunden: Thomas, der vor zwei Wochen mit einem Koffer äußerst wertvollen Inhalts von Tansania nach Europa aufgebrochen ist. Dass er diesen Koffer einem afrikanischen Boss gestohlen hat, macht die Sache nicht unbedingt besser. Als Poldi Thomas schließlich aufspürt, ist der Afrikaner leider bereits mausetot und auch nicht mehr ganz vollständig.

  • 3 out of 5 stars
  • Zu viel des Guten

  • Von Dounia Am hilfreichsten 07.02.2018

Über das Ziel hinaus geschossen

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.03.2018

Wer die übrigen Bücher der Serie kennt, wunderte sich so über die eine oder andere Besonderheit der Tante Poldi und ihre Fähigkeiten, die aber das Besondere und Liebenswerte ausgemacht haben.
Diesmal ist aber der Author über das Ziel hinaus geschossen. Es fehlen eigentlich nur noch Ausserirdische. Der Rest wird bedient von Marcial Arts bis Geheimagenten ist alles dabei. Natürlich darf eine Portion übersinnliches und ein Untoter nicht fehlen.

Eine echte Herausforderung nicht einfach abzuschalten.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Quercher und der Blutfall

  • Querchers fünfter Fall
  • Autor: Martin Calsow
  • Sprecher: Wolfgang Wagner
  • Spieldauer: 7 Std. und 23 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 316
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 297
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 297

Es ist Sommer am Tegernsee und es regnet aus allen Kübeln. Die Mangfall, der Abfluss des Sees, färbt sich rot. Vorzeichen oder schlichte biologische Reaktion? Quercher, Expolizist vom LKA, ist so gut wie pleite. Ein Auftrag soll ihn auf die Beine bringen. Die Angehörigen eines RAF-Opfers haben neue Hinweise auf den Täter, wollen Quercher als Ermittler, weil sie an den Staat nicht mehr glauben.

  • 5 out of 5 stars
  • Kurz und spannend

  • Von Jörg Am hilfreichsten 22.12.2017

Ereignisreicher Teil der Quercher Serie

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.12.2017

Wieder ein spannender Quercher mit einer spannenden Verschwörungstherie.

Teilweise die Story etwas lückenhaft manchmal zu weit ausufernd. Daher leider nicht der Beste Quercher aber wieder ein gelungener Teil.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Origin

  • A Novel
  • Autor: Dan Brown
  • Sprecher: Paul Michael
  • Spieldauer: 18 Std. und 10 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 540
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 507
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 504

In keeping with his trademark style, Dan Brown, author of The Da Vinci Code and Inferno, interweaves codes, science, religion, history, art, and architecture in this new novel. Origin thrusts Harvard symbologist Robert Langdon into the dangerous intersection of humankind's two most enduring questions - and the earthshaking discovery that will answer them.

  • 2 out of 5 stars
  • Leider ein schwächerer Dan Brown

  • Von Philipp Am hilfreichsten 12.11.2017

Leider ein schwächerer Dan Brown

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.11.2017

Leider ein Dan Brown der mit seinen bekannten Vorgängern nicht mit halten kann.

Wer spannende Rätsel wie aus Da Vinci Code erwartet wird bitter enttäuscht. Das Buch spielt gut mit einer Zukunftsangst des Menschen.

Sonst bleibt die Handlung flach und zieht sich über weite Strecken

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die Stunde der Schuld

  • Autor: Nora Roberts
  • Sprecher: Britta Steffenhagen
  • Spieldauer: 16 Std. und 32 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.747
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.627
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.618

Die Vergangenheit ruht nie... Naomi Carson war elf, als sie ihrem Vater eines Nachts in den Wald folgte. Sie vermutete dort ihr Geburtstagsgeschenk, ein neues Fahrrad. Stattdessen machte sie eine grausige Entdeckung, die ihre Welt zerbrechen ließ - denn ihr Vater war nicht der Mann, für den ihn alle hielten. Trotz allem wuchs Naomi zu einer starken jungen Frau heran und bereist heute als erfolgreiche Fotografin die Welt. Nun hat sie beschlossen, ihr unstetes Leben aufzugeben und endlich sesshaft zu werden.

  • 3 out of 5 stars
  • Künstlich in die Länge gezogen

  • Von Anonymer Hörer Am hilfreichsten 01.06.2017

Als Krimi getarnte Liebes-Schmonzette

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.08.2017

Zwischen der Beschreibung einer Hausrenovierung im Laura Ashley Stil, Kochrezepten, Mini-Fotokurs und allem was zu einem Groschen-Liebesroman gehört, versteckt sich noch ein bisschen Krimi. Wer die ersten 10 Minuten überspringt, kann das Buch sehr gut zum Einschlafen verwenden.

  • Frei zum Abschuss

  • Atlas 2
  • Autor: Martin Calsow
  • Sprecher: Wolfgang Wagner
  • Spieldauer: 6 Std. und 34 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 365
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 349
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 350

Atlas wähnte sich in Sicherheit doch mexikanische Drogenkartelle haben einen langen Atem... "Ich muss also gehen, um meine Freunde nicht zu gefährden? Aber in Ceuta kenne ich keinen Menschen. Kein Netzwerk wird mir da helfen. Das BKA kann nur um Amtshilfe bei den Spaniern bitten. Das kann ich doch vergessen. Ich bin da wie auf einem Präsentierteller." "Genau." "Was empfiehlst du mir?" Sie atmete tief durch. "Bleib hier, so lange du kannst. In deiner Heimat hast du einen Vorteil.

  • 5 out of 5 stars
  • Fortsetzung bleibt spannend!!!

  • Von Wolfram Am hilfreichsten 23.12.2016

Spannend aber viele Sprünge in der Zeitlinie

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.01.2017

Gut und spannend geschrieben mit einigen unvorhergesehenen Wendungen. Allerdings nach meinem Geschmack zu viele Sprünge in der Zeitlinie und Betrachrungsperspektiven. Kein Easy Lisining aber wer sich die Mühe macht bekommt eine sehr spannende Geschichte

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Eisenberg (Rachel Eisenberg 1)

  • Autor: Andreas Föhr
  • Sprecher: Michael Schwarzmaier
  • Spieldauer: 12 Std. und 45 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.896
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 3.684
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 3.675

Rachel Eisenberg ist Mitinhaberin einer angesehenen Münchner Kanzlei, frisch getrennt und Mutter einer 13-jährigen Tochter. Ihr neuer Fall soll eigentlich nur ein bisschen Medienpräzenz bringen - ein Obdachloser, der eines äußerst gewalttätigen Mordes verdächtigt wird -, doch als sie ihrem Mandanten zum ersten Mal gegenüber sitzt, ist Rachel sprachlos: Sie kennt ihn. Oder glaubte das zumindest.

  • 5 out of 5 stars
  • Spannung bis zum Schluss

  • Von UlrikeClaudia Am hilfreichsten 12.03.2017

Kommissar Wallner ist mir lieber

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.07.2016

Ich weiß nicht warum sich Andreas Föhr neuen Protagonisten zugewendet hat in seinem neuen Buch, muss aber leider sagen, dass ich die alten Bücher besser finde.

Während Eisenberg sicher ein gutes Drehbuch für einen beliebigen Tatort abgibt, fehlt dem Buch leider die besondere Note.
Es weiß durch Spannung zu überzeuge, bleibt aber dabei eine Handlung die im Krimi Einerlei leicht untergehen kann.

Wallner und Kreuthner wecken Sympathien durch ihre Unvollkommenheit. Eisenberg zeigt die Super-Anwähltin die perfekt, unantastbar und damit leider auch langweilig bleibt

5 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich