PROFIL

kasina

KAARST, Deutschland
  • 39
  • Rezensionen
  • 36
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 111
  • Bewertungen
  • Die Hungrigen und die Satten

  • Autor: Timur Vermes
  • Sprecher: Christoph Maria Herbst
  • Spieldauer: 15 Std. und 13 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.974
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 2.857
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.848

"Wenn Timur Vermes‘ Erstlingswerk böse, realistisch und komisch ist, so ist sein zweiter Geniestreich böser, realistischer und komischer." - Christoph Maria Herbst. Deutschland hat eine Obergrenze für Asylsuchende eingeführt, ganz Europa ist bis weit nach Nordafrika hinein abgeriegelt. Jenseits der Sahara entstehen riesige Lager, in denen Millionen von Flüchtlingen warten, warten, warten. So lange, dass man in derselben Zeit eigentlich auch zu Fuß gehen könnte, wäre das nicht der sichere Tod.

  • 5 out of 5 stars
  • Er ist wieder da!

  • Von Eva Am hilfreichsten 03.09.2018

wahnsinniges Szenario

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.10.2018

Christoph Maria Herbst hat toll gelesen! Die Geschichte war einfallsreich, witzig, nachdenklich … ich habe mich die ganze Zeit gefragt, wie Timur Vermes dieses Buch zu Ende bringen wird - ich verrate nur soviel: eine drastische Wendung

  • Unter blutrotem Himmel

  • Autor: Mark Sullivan
  • Sprecher: Frank Arnold
  • Spieldauer: 17 Std. und 21 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 3.794
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 3.564
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 3.558

Der Weltbestseller aus den USA, basierend auf einer wahren Geschichte. "Unter blutrotem Himmel" ist die wahre Geschichte eines vergessenen Helden und zugleich die unfassbare Erzählung über einen jungen Mann und seine Tapferkeit in einem der dunkelsten Kapitel der Geschichte. Pino Lella will eigentlich nichts mit dem Krieg oder den Nazis zu tun haben - er ist ein normaler italienischer Jugendlicher, der sich für Musik, Essen und Mädchen interessiert. Dann schafft ein Bombenangriff in seiner Heimatstadt Mailand eine Wirklichkeit, die den jungen Mann über Nacht erwachsen werden lässt.

  • 5 out of 5 stars
  • Con Smania - mit Leidenschaft!

  • Von Hannes Glanz Am hilfreichsten 15.07.2018

eigentlich eine gute Geschichte...

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.09.2018

...aber die Hauptperson wurde ein wenig zu naiv gezeichnet und wie schwärmerisch Frank Arnold immer den italienischen Familiennamen betont hat, ist nach einer Weile nur noch nervig. Schade um die sonst so gute Geschichte.

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Der Outsider

  • Autor: Stephen King
  • Sprecher: David Nathan
  • Spieldauer: 19 Std. und 12 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 6.435
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 6.133
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 6.102

Im Stadtpark von Flint City wird die geschändete Leiche eines elfjährigen Jungen gefunden. Augenzeugenberichte und Tatortspuren deuten unmissverständlich auf einen unbescholtenen Bürger: Terry Maitland, ein allseits beliebter Englischlehrer, zudem Coach der Jugendbaseballmannschaft, verheiratet, zwei kleine Töchter. Detective Ralph Anderson, dessen Sohn von Maitland trainiert wurde, ordnet eine sofortige Festnahme an, die in aller Öffentlichkeit stattfindet. Der Verdächtige kann zwar ein Alibi vorweisen, aber Anderson und der Staatsanwalt verfügen nach der Obduktion über eindeutige DNA-Beweise für das Verbrechen - ein wasserdichter Fall also?

  • 5 out of 5 stars
  • Was für ein Balanceakt - Horror-Crime

  • Von Bianca Am hilfreichsten 29.08.2018

enttäuschendes Ende

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.09.2018

Das Buch war von Anfang an sehr spannend, die Geschichte wurde sehr gut aufgebaut und auch David Nathan hat wunderbar gelesen. Doch das Finale war ziemlich platt, ideenlos. Was man von Stephen King eigentlich nicht erwartet hätte.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Hirngespenster

  • Autor: Ivonne Keller
  • Sprecher: Vera Teltz
  • Spieldauer: 11 Std. und 36 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.975
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.859
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.862

Als Silvie nach einem Unfall erwacht, ist die einst so lebenslustige Frau gefangen in ihrem eigenen Körper. Ihre Schwester Anna, die seit Jahren kurz vor einem Zusammenbruch stand, scheint verschwunden - und die Frau, die sie so liebevoll pflegt, hat Silvie über Jahre als gefährliche Rivalin gesehen.

  • 5 out of 5 stars
  • Spannend aufgebaut, toll erzählt, geniales Ende

  • Von Ute Am hilfreichsten 19.08.2017

schöne Geschichte

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.04.2018

Schön zu lesen/hören, gut aufgebaute Geschichte mit überraschendem Ende - mehr darf nicht verraten werden.

  • Die Vergessenen

  • Autor: Ellen Sandberg
  • Sprecher: Thomas M. Meinhardt
  • Spieldauer: 10 Std. und 4 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 179
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 162
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 160

Manolis Lefteris erhält 2013 den Auftrag, geheimnisvolle Akten in seinen Besitz zu bringen. Er ahnt nicht, dass er im Begriff ist, ein Verbrechen aufzudecken, das weit in der Vergangenheit liegt. Die Spur führt ihn zu Kathrin Mändler, die sich, als sie 1944 eine Stelle als Krankenschwester annimmt, zum ersten Mal in ihrem Leben nützlich fühlt. Als sie dem charismatischen Arzt Karl Landmann begegnet, merkt sie zu spät, worin seine Arbeit besteht und dass diese das Leben vieler Menschen bedroht - auch ihr eigenes.

  • 5 out of 5 stars
  • Äußerst interessant und kurzweilig

  • Von Ute Am hilfreichsten 04.03.2018

spannende Geschichtsstunde

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.04.2018

Der Roman ist absolut hörens/lesenswert, spannend aufgebaut und mit überraschender Entwicklung. Basierend auf die Greueltaten der Nazizeit, ohne den mahnenden Zeigefinger zu erheben. Einzig - Thomas Meinhardt hat sehr einschläfernd gelesen und oft waren zwischen den Kapiteln keine Pausen, so dass man erst einen Moment brauchte, um zu verstehen, dass ein neues Kapitel begonnen hat.

  • Stille Wasser

  • Guido Brunetti 26
  • Autor: Donna Leon
  • Sprecher: Joachim Schönfeld
  • Spieldauer: 9 Std. und 36 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 296
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 275
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 275

Schwächeanfall in der Questura. Brunetti landet im Ospedale Civile. Das Räderwerk des Alltags hat ihn zermürbt. Nachdem man ihn krankgeschrieben hat, will der Commissario in der Villa einer Verwandten von Paola zur Ruhe kommen. Wie wunderbar, einmal nicht Verbrechern hinterherzujagen, sondern in ländlicher Idylle seine Gedanken mit den Wolken ziehen zu lassen. Brunetti soll sich in der Lagune erholen: Doch zwischen Bienen und Blumen kommt er einem größeren Fall als je zuvor auf die Spur.

  • 2 out of 5 stars
  • Donna Leon läßt nach

  • Von Uwe Am hilfreichsten 01.12.2017

komisario in midlife crises

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.09.2017

unglaublich langweiliger und langatmiger Krimi, in dem eigentlich nichts passiert. Stundenlang dreht sich erst einmal alles um die Midlife Crises von Brunetti. Keine Spannung während der ganzen Geschichte. Aus der Idee hätte man durchaus was machen können, aber als Zuhörer bekam ich zunehmend das Gefühl, als hätte Donna Leon lieblos einfach ein paar Zeilen aufs Papier gebracht, weil sie dem Verlag was liefern musste..

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Hafenmord

  • Rügen-Krimi 1
  • Autor: Katharina Peters
  • Sprecher: Elke Appelt
  • Spieldauer: 8 Std. und 53 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 241
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 221
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 223

Rügen sehen und sterben - Romy Becarre glaubt, auf Rügen ein wenig zur Ruhe zu kommen. Doch kaum hat sie sich auf ihrer neuen Dienststelle eingerichtet, hat sie ihren ersten Fall. Nach einem anonymen Anruf findet die Polizei auf dem Gelände einer Fischfabrik im Sassnitzer Hafen die Leiche des seit anderthalb Tagen vermissten Kai Richardt. Der 45-jährige Geschäftsmann, Familienvater und Triathlet aus Bergen, verlor im Keller eines Lagerhauses sein Leben.

  • 5 out of 5 stars
  • spannend mit bekannten Schauplätzen.

  • Von Jana Wiese Am hilfreichsten 21.07.2018

hätte ein guter Krimi werden können ...

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.07.2017

... aber leider war der Erzählstil der Autorin ziemlich einfallslos, die Dialoge hatten ständig den gleichen Wortinhalt in den Vernehmungen. Viele Dialoge zu langatmig und die Geschichte zum Ende hin schon sehr weit her geholt.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die Grausamen

  • Autor: John Katzenbach
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 14 Std. und 38 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.816
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 3.594
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 3.584

Eigentlich sollte es nur ein kurzer Weg sein. Wie immer. Unzählige Male schon ist die dreizehnjährige Tessa Gibson in dem noblen Vorort, in dem sie lebt, von ihrer besten Freundin nach Hause gelaufen. Doch in dieser Herbstnacht kommt sie dort nicht an, verschwindet spurlos, wie vom Erdboden verschluckt. Die Stadt ist schockiert, Angst breitet sich aus, Tessas Familie zerbricht - der Fall wird nie aufgeklärt. Zwanzig Jahre später werden zwei abgehalfterte Ermittler auf den Fall angesetzt.

  • 5 out of 5 stars
  • Gigantisch!

  • Von T. M. Am hilfreichsten 30.05.2017

Unlogische Handlungen

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.05.2017

Die Idee war eigentlich nicht schlecht, doch das Handeln der betroffenen Personen im Roman (die Selbstmorde vermeintliche Täter) waren für das Geschehen an Sich nicht nachvollziehbar. Ich möchte hier nicht näher auf die Handlung eingehen, da sonst Zuviel davon verraten wird, was jedem, der das Buch gerne hören möchte, ärgert. Uve Teschener hat super gelesen.

  • Das Labyrinth der Lichter

  • Friedhof der vergessenen Bücher 4
  • Autor: Carlos Ruiz Zafón
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 27 Std. und 25 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.922
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.827
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.825

Spanien in den dunklen Tagen des Franco-Regimes: Ein Auftrag der Politischen Polizei führt die eigenwillige Alicia Gris zurück in ihre Heimatstadt Barcelona. Unter größter Geheimhaltung soll sie das plötzliche Verschwinden des Ministers Mauricio Valls aufklären. In seinem Besitz befand sich ein geheimnisvolles Buch, das Alicia auf schmerzliche Weise an ihr eigenes Schicksal erinnert. Es führt sie in die Buchhandlung Sempere & Söhne.

  • 5 out of 5 stars
  • Würdiger Nachfolger

  • Von Jan Am hilfreichsten 25.04.2017

wunderbarer Romen

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.04.2017

Wunderbare Geschichte mit interessanten Fakten. Spannend bis zum Schluss der eigentlichen Geschichte. Aufgepasst, wenn man gegen Ende des Buches an die Stelle kommt in der der Satz fällt: eine Geschichte hat viele Eingänge und viele Ausgänge.... sollte man einen Tag Pause machen, bevor man weiterhört, damit der Zauber des bereits gehörten nicht verloren geht. Uve Teschner hat toll gelesen.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Im Wald

  • Bodenstein & Kirchhoff 8
  • Autor: Nele Neuhaus
  • Sprecher: Oliver Siebeck
  • Spieldauer: 20 Std. und 10 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 4.506
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 4.213
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 4.190

Mitten in der Nacht geht im Wald bei Ruppertshain ein Wohnwagen in Flammen auf. Aus den Trümmern wird eine Leiche geborgen. Oliver von Bodenstein und Pia Sander ermitteln wegen Brandstiftung - und bald auch wegen Mordes. Kurz darauf wird eine alte Frau in einem Hospiz ermordet. Bodenstein ist erschüttert, er kannte die Frau seit seiner Kindheit. Die Ermittlungen führen Pia und ihn in die Vergangenheit, in den Sommer 1972, als Bodensteins bester Freund spurlos verschwand.

  • 5 out of 5 stars
  • Wie immer fesselnd und hochspannend.

  • Von Candy Am hilfreichsten 26.10.2016

langatmig

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.04.2017

an sich eine fesselnde Story, aber leider sehr langatmig erzählt...Bodensteins Gefühlsdusselei mit seiner Vergangenheit zieht sich so sehr hin, dass man aufpassen muss, den Faden zur eigentlichen Geschichte nicht zu verlieren.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich