PROFIL

Tscheuschner

Bassum
  • 36
  • Rezensionen
  • 33
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 40
  • Bewertungen
  • SEK

  • Ein Insiderbericht
  • Autor: Peter Schulz
  • Sprecher: Jacob Stark
  • Spieldauer: 7 Std. und 32 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 373
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 341
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 341

Sie arbeiten im Verborgenen. In der Öffentlichkeit gelten sie wegen ihrer Maskierung als "Männer ohne Gesicht". Sie kommen dann zum Einsatz, wenn alle anderen polizeilichen Mittel am Ende sind. Wir verlassen uns darauf, dass diese Elitepolizisten für unsere Sicherheit sorgen. Eine trügerische Sicherheit, wie jetzt ein Insider berichtet. Hier schildert Peter Schulz die Arbeit der Spezialeinsatzkommandos in ihrer ganzen Brisanz.

  • 5 out of 5 stars
  • informativ

  • Von selma Am hilfreichsten 27.01.2016

Sehr interessant

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.04.2019

Gut gelesen und verständlich geschrieben. Ich habe mich ja schön öfter darüber geärgert daß von meinen Steuergeldern die Polizei nicht ordentlich bezahlt wird. Leider ist das beim SEK wohl nicht anders....

  • Das Paket

  • Autor: Sebastian Fitzek
  • Sprecher: Simon Jäger
  • Spieldauer: 7 Std. und 29 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 13.073
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 12.179
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 12.156

Seit die junge Psychiaterin Emma Stein in einem Hotelzimmer vergewaltigt wurde, verlässt sie das Haus nicht mehr. Sie war das dritte Opfer eines Psychopathen, den die Presse den "Friseur" nennt - weil er den misshandelten Frauen die Haare vom Kopf schert, bevor er sie ermordet. Emma, die als Einzige mit dem Leben davonkam, fürchtet, der "Friseur" könnte sie erneut heimsuchen, um seine grauenhafte Tat zu vollenden. In ihrer Paranoia glaubt sie in jedem Mann ihren Peiniger wiederzuerkennen, dabei hat sie den Täter nie zu Gesicht bekommen.

  • 1 out of 5 stars
  • Kurzgeschichte

  • Von Uwe Kielgas Am hilfreichsten 15.09.2017

Fitzek einfach super

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.07.2018

Ich mag am liebsten die Wendungen in den Fitzek Geschichten. Man denkt:"ahhhh, jetzt weiß ich wer es war!" und dann kommt alles doch ganz anders. Super Unterhaltung.

  • Passagier 23

  • Autor: Sebastian Fitzek
  • Sprecher: Simon Jäger
  • Spieldauer: 10 Std. und 11 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 11.126
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 10.315
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 10.311

Martin Schwartz, Polizeipsychologe, hat vor fünf Jahren Frau und Sohn verloren. Es passierte während eines Urlaubs auf dem Kreuzfahrtschiff Sultan of the Seas - niemand konnte ihm sagen, was genau geschah. Martin ist seither ein psychisches Wrack und betäubt sich mit Himmelfahrtskommandos als verdeckter Ermittler. Mitten in einem Einsatz bekommt er den Anruf einer seltsamen alten Dame, die sich als Thrillerautorin bezeichnet: Er müsse unbedingt an Bord der Sultan kommen, es gebe Beweise dafür, was seiner Familie zugestoßen ist.

  • 4 out of 5 stars
  • Super Anfang, zum Ende hin etwas verstörend....

  • Von NicoleS Am hilfreichsten 05.11.2014

Überraschend super. Wie immer

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.07.2018

Zum Sprecher ist nix zu sagen, einfach einer der Besten. Und Fitzek eben auch. Super Wendungen und spannend bis zum Schluss.

  • Der Feind in mir

  • Autor: Kevin O'Brien
  • Sprecher: Nils Nelleßen
  • Spieldauer: 19 Std. und 7 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.458
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 3.233
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 3.233

Die Hypnosetherapeutin Olivia zieht nach Seattle, um nach einer gescheiterten Ehe neu anzufangen. Einer ihrer ersten Patienten ist Collin, ein stark verängstigter Jugendlicher. Als Olivia Collin in Hypnose versetzt, erkennt sie den Grund für seine Angst: In Trance nimmt Collin die Persönlichkeit eines Killers an, der vor über 50 Jahren mehrere Frauen umbrachte.

  • 5 out of 5 stars
  • Spannendes Hörerlebnis!

  • Von C. Am hilfreichsten 13.06.2016

Ich wollte gar nicht mehr aufhören......

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.06.2016

Was hat Ihnen am allerbesten an Der Feind in mir gefallen?

Die Story ist sehr spannend und wirklich nur nach und nach kommt die Wahrheit heraus. Nichts ist vorhersehbar.

Welche Figur hat Ihnen am besten gefallen? Warum?

Der Polizist Ian. Er hat zwar nur eine kleine Rolle, aber das Gefühl vom Anfang daß er ehrlich ist (dies verschwand zwischendurch) hat nicht getäuscht. Und ich mag Personen die nicht immer da sind, aber wichtig für die Geschichte

Hat Ihnen Nils Nelleßen an der Geschichte etwas vermittelt, was Sie vielleicht beim Selberlesen gar nicht bemerkt hätten?

Die bösartigkeit und der intelligenzmangel von Wade wurde vom Sprecher fantaschtisch dargestellt.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Spannend ohne schlimme blutige ausschweifende Beschreibungen.

  • Die Brücken am Fluss

  • Autor: Robert James Waller
  • Sprecher: Hardy Krüger
  • Spieldauer: 4 Std. und 36 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 35
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 34
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 34

Robert Kincaid, 52, hat als Fotograf die ganze Welt bereist. Als er im Auftrag des "National Geographic" durch Iowa streift, um alte Brücken zu fotografieren, trifft er auf die aus Italien stammende Francesca, die mit ihrem Mann und zwei halbwüchsigen Kindern auf einer abgelegenen Farm lebt. Francesca wähnt sich glücklich verheiratet, doch die Begegnung mit dem Fotografen weckt vergessene Sehnsüchte in ihr. Leidenschaftlich verlieben sich die beiden ineinander, aber ihnen bleiben nur vier Tage, um diese besondere Liebe zu leben.

  • 5 out of 5 stars
  • Sehr berührend

  • Von Morina Am hilfreichsten 01.12.2016

Heulen wie beim Film

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.04.2016

Ich liebe den Film. Das Hörbuch ist detailreicher und perfekt gelesen von Hardy Krüger. Liebe ist so eine mächtige Kraft !

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Schweigepflicht

  • Autor: Markus Heitz
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 1 Std. und 25 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 1.711
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.611
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 1.608

Nach einem langen Arbeitstag reibt Isger sich müde die Augen. Er betritt den Fahrstuhl, der ihn ins Erdgeschoss des Hochhauses bringen soll - und findet sich wenige Augenblicke später in einem Albtraum wieder. Irgendjemand kontrolliert die Kabine. Nein: irgendetwas. So beginnt ein grausames Spiel, dessen Regeln nicht Menschliches haben. Und beim dem der Einsatz Isgars Leben ist.

  • 3 out of 5 stars
  • Was war das??

  • Von E.T. Am hilfreichsten 04.07.2016

für eine Vortsetzung gemacht

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.02.2016

Handlung und Sprecher sind super. Mir war es leider zu kurz. Ich mag lange Hörbücher in die man reinwächst. Als ich mich auf die Ausweglosigkeit eingelassen hatte war es auch schon vorbei darum nur 3 Sterne für die Geschichte die 5 verdient hätte wenn sie detaillierter gewesen wäre. Spannung könnte man in dieser Story richtig aufbauen. Aber ich bin trotzdem sehr zufrieden und mit Preis/Leistung absolut zufrieden.

  • Die Monster, die ich rief

  • Monster Hunter 1
  • Autor: Larry Correia
  • Sprecher: Robert Frank
  • Spieldauer: 22 Std. und 9 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 5.015
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 4.752
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 4.745

Owen Pitt ist Buchprüfer. Eines Abends erfüllt er sich einen lang gehegtenTraum und wirft seinen Boss aus dem Fenster. Allerdings nicht ganz freiwillig, denn dieser hatte sich vor seinen Augen in einen leibhaftigen Werwolf verwandelt und versucht, ihn zu fressen. Als Owen im Krankenhaus erwacht, ist ein Agent bei ihm. Er erklärt ihm, dass es Monster wirklich gibt und seine Organisation sie im Zaum hält, natürlich unter strenger Geheimhaltung. Und er macht Owen ein interessantes Jobangebot.

  • 5 out of 5 stars
  • Endlich mal wieder eine schöne Überraschung!

  • Von Jana Am hilfreichsten 18.11.2014

Besser als erwartet

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.02.2016

Ich wollte mal was anderes als Serienmörder und wollte mal Fanasy ausbrobieren.
Der Sprecher paßt super zur Hauptfigur und der Geschichte kann man gut folgen und die Zeit vergeht wie im Flug. Ich habe es jetzt schon 3 x gehört und es ist eines meiner Lieblingshörbücher.

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Auerhaus

  • Autor: Bov Bjerg
  • Sprecher: Robert Stadlober
  • Spieldauer: 4 Std. und 42 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 497
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 466
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 467

Sechs Freunde und ein Versprechen: Ihr Leben soll nicht in Ordnern mit der Aufschrift "Birth - School - Work - Death" abgeheftet werden. Deshalb ziehen sie gemeinsam ins Auerhaus. Eine Schüler-WG auf dem Dorf - unerhört. Aber sie wollen nicht nur ihr Leben retten, sondern vor allem das ihres besten Freundes Frieder. Denn der ist sich nicht so sicher, warum er überhaupt leben soll. Bov Bjerg erzählt mitreißend und einfühlsam von Liebe, Freundschaft und sechs Idealisten, deren Einfallsreichtum nichts weniger ist als Notwehr gegen das Vorgefundene. Denn ihr Ringen um das Glück ist auch ein Kampf um Leben und Tod.

  • 1 out of 5 stars
  • langweilig, schade

  • Von Maria Am hilfreichsten 07.06.2016

Ergreifend und lustig

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.02.2016

Diese Geschichte hat mich sehr an mein erwachsen werden erinnert . Manche Dinge machten mich traurig, aber ich mußte auch schallend lachen.
Ergreifende Geschichte mit Tiefgang zwischen den Zeilen.
Werde ich mir noch öfter anhören.

7 von 9 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Broken Dolls: Er tötet ihre Seelen

  • Jefferson Winter 1
  • Autor: James Carol
  • Sprecher: Dietmar Wunder
  • Spieldauer: 9 Std. und 21 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.681
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.580
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.578

Jefferson Winter ist Sohn eines berüchtigten amerikanischen Serienmörders. Und vielleicht ist es genau das, was ihn zu einem der besten Profiler weltweit macht. Wenn die Polizei vor Ort nicht mehr weiter weiß, holt man ihn. Denn niemand kann sich in einen sadistischen Mörder so hineinversetzen wie er.

  • 4 out of 5 stars
  • Schockiernd und sehr spannend

  • Von Ute Am hilfreichsten 16.11.2014

Sehr spannend!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.08.2015

Die Geschichte ist für mich als Hörbuchjunkie teilweise vorhersehbar; -) aber sie ist echt spannend . Die Zeit verging wie im Flug. Und jedesmal wenn ich den Titel unterbrechen mußte konnte ich es kaum erwarten wieder zu hören wie es weitergeht.

  • Tödlicher Gruß

  • Hochspannung 1
  • Autor: Vincent Voss
  • Sprecher: Oliver Siebeck
  • Spieldauer: 2 Std. und 21 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 614
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 564
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 566

Mitten in der Nacht wird der junge Bestatter Armin Weidener zu einem Unfallort gerufen. Während der Notarzt noch versucht, das Leben der verunglückten Frau zu retten, bemerkt Armin, dass aus dem Radio des Unfallwagens immer wieder ein und derselbe Song ertönt. Als zwanzig Jahre später eine Leiche aus Armins Kühlhalle verschwindet, hört er wieder diesen Song. Zunächst hält Armin alles für einen blöden Streich. Doch schon bald muss er erkennen, dass ihn jemand in eine tödliche Falle locken will. Jemand aus seiner Vergangenheit. Um sich und seine Familie zu schützen, muss er einer blutigen Spur folgen.

  • 4 out of 5 stars
  • Für den Preis Super!

  • Von Tscheuschner Am hilfreichsten 01.05.2015

Für den Preis Super!

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 01.05.2015

Nette Kurzweil. Die Story ist Mittelmaß aber Spannend erzählt. Der Schluß läßt auf mehr hoffen, aber da kommt es dann bei mir auf den Preis an.

9 von 9 Hörern fanden diese Rezension hilfreich