PROFIL

chica71

DUESSELDORF
  • 4
  • Rezensionen
  • 18
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 28
  • Bewertungen
  • Mordsmäuschenstill

  • Autor: Natalie Tielcke
  • Sprecher: Yara Blümel
  • Spieldauer: 5 Std. und 2 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 422
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 394
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 394

Psychologin Hanna ist tot. Ermordet im eigenen Badezimmer - mit einem Golfschläger. Die Polizei tappt im Dunkeln und vor Hannas Praxis treffen verzweifelte Patienten aufeinander. Ist einer von ihnen der Mörder? Ein Motiv hätten sie alle: Nele, Sascha, Jenny und Finn. Doch dann beginnen die vier Schlafgestörten auf eigene Faust zu ermitteln - und das auf ziemlich unkonventionelle Weise. Vier eindeutig therapiebedürftige Menschen machen Jagd auf den Mörder ihrer Therapeutin.

  • 4 out of 5 stars
  • Ganz unterhaltsam

  • Von Gisela Am hilfreichsten 02.01.2018

Krimi mit Überraschungen

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 24.01.2018

Eine verrückte Geschichte
e um eine tote Psychiaterin und ihre Patienten auf mördersuche ,die dabei ihr Glück finden .

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die kleine Bäckerei am Strandweg

  • Die kleine Bäckerei am Strandweg 1
  • Autor: Jenny Colgan
  • Sprecher: Vanida Karun
  • Spieldauer: 12 Std. und 35 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.344
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.245
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.241

Es klingt fast zu gut um wahr zu sein - Polly wird ihr Hobby zum Beruf machen, und das in Cornwall, auf einer romantischen Insel mit Männerüberschuss. Genau die richtige Kur für ein leeres Konto und ein gebrochenes Herz. Aber die alte Bäckerei ist eine windschiefe Bruchbude, am Meer kann es sehr kühl sein, und der Empfang, den manche Insulaner ihr bereiten, ist noch viel kälter. Gut, dass Polly Neil hat, einen kleinen Papageientaucher mit gebrochenem Flügel.

  • 4 out of 5 stars
  • Liebevolles aus Cornwall

  • Von Beate Am hilfreichsten 20.04.2017

wunderschön <br />

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.01.2018

Mal wieder eine schöne Geschichte zum Lachen, Weinen und Lieben. Spielt im wunderschönen Cornwall und man hat das Gefühl dass man die salzige Seeluft und die warmen Sonnenstrahlen fühlen kann.

  • Erinner dich an Liebe

  • Autor: Babsy Tom
  • Sprecher: Sabina Godec
  • Spieldauer: 7 Std. und 23 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 542
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 506
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 506

Elena hat es nicht leicht. Um ihren auf die schiefe Bahn geratenen Bruder Stefan zu schützen, musste Elena ihre Karriere als Apothekerin aufgeben und arbeitet nun als Kellnerin. Als sie bei der Arbeit eines Tages zusammenbricht, fällt sie Enrique Martinez, dem charismatischen Eigentümer der Restaurantkette, buchstäblich in die Arme. Enrique bringt sie ins Krankenhaus und denkt über einen Plan nach, um ihr zu helfen.

  • 2 out of 5 stars
  • Abstruse Geschichte

  • Von Anja Am hilfreichsten 02.12.2016

O. k.

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.08.2016

War o.k.,aber ziemlich vorhersehbar wie es endet. ziemlich schmalzig. man hat sich nicht gelangweilt, aber spannend oder lesenswert War wesentlich nicht.

17 von 24 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Leberkäsjunkie

  • Franz Eberhofer 7
  • Autor: Rita Falk
  • Sprecher: Christian Tramitz
  • Spieldauer: 9 Std. und 14 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 5.644
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 5.238
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 5.206

Schwere Zeiten für den Eberhofer Franz: Seine Cholesterinwerte sind so hoch wie seine Laune im Keller ist. Statt Schlemmerorgien bei der Oma gibt's nur noch Kaninchenfutter auf dem Teller. Obendrein stresst die Susi mit knallhart durchorganisierten Besuchszeiten für Franz Junior. Und als wäre das alles noch nicht genug, steht der Franz ausgerechnet jetzt vor dem schwierigsten Fall seiner Ermittlerkarriere: ein Toter im Fremdenzimmer bei der Mooshammer Liesl, mit Brandpaste beschmiert und bis zur Unkenntlichkeit verstümmelt. Alles deutet darauf hin, dass der Mörder aus Niederkaltenkirchen stammt.

  • 4 out of 5 stars
  • Typisch Eberhofer!

  • Von Alberts Mom Am hilfreichsten 31.01.2016

wieder genial

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.02.2016

Ich liebe diese Alpen Krimis. und Christian tramitz als Sprecher passt wie a... auf Eimer