PROFIL

Robert Bolenz

  • 22
  • Rezensionen
  • 6
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 36
  • Bewertungen

TOLL!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.08.2020

Tolle Umsetzung, tolle Atmosphäre, tolle Geräuschekulisse, tolle Story mit einem tollen Mix. Wer Werwölfe und Vampire mag, wird das Buch einfach nur toll finden!

Super wie der erste Teil

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.07.2020

Die Umsetzung des Hörspiels ist erstklassig. Die Atmosphäre kommt sehr gut rüber. Die Story ist auch sehr gut, wenn auch es nichts für schwaches Gemüt ist.

Durchwachsen

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.07.2020

Schwierig jetzt eine Meinung zu schreiben. Es ist wahrscheinlich Geschmackssache. Kurzgeschichten von King ist nicht mein Ding. Sehr oft fehlt mir das "oh" - Ende oder "die Moral der Geschichte ist... ", oder ich kapiere es nicht! Ich bleibe lieber bei den dicke Bücher von king! Negativ ist aber auf jeden Fall die betitelung des Hörbüches.

Eine lustige Zeitreise in den 70er

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.06.2020

Vieles ist überhaupt nicht mehr zeitgemäß. Aber bei viele Dinge kann man nur erstaunt sein, wie wenig sich in den letzten Jahrzehnten im Grunde getan hat und alte Vorstellungen immer noch fest in unserer Gesellschaft verankert sind!

Auch für Nicht-Apple-Anhänger hochinteressant

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.06.2020

Nein, ich habe kein iPhone! Jedoch ist das Buch echt hochinteressant. Dies war die erste Biografie, die ich gelesen habe und wurde nicht enttäuscht. Allerdings fand ich das Buch sehr lang, aber man kann in einem Leben nicht einfach Lücken lassen. Steve Jobs war eine außerordentliche Persönlichkeit. Ich habe das Apple-Universum und die Begeisterung dafür nie verstanden. Mir sind die Apple-Produkte zu sehr abgeschottet und technisch im Grunde nichts besonderes. Ich höre schon den Aufschrei von Apple-Anhänger ;)! Vieles ist nunmal nicht auf seinem Mist gewachsen. Er war ein "Arsch" und kein Menschfreund. Wie auch immer, nun kenne ich Jobs Absichten und seine Ansichten zu der Welt. Im Grunde war mehr er ein Künstler als ein eingefleischter Tech-Freak, ein Perfektionist für visuelle Dinge als für innere Werte der Geräte, ein Kontroll-Freak der User statt ein Freund der Vielfalt der digitale Welt. Er hat es geschafft, eine Art digitale, eine Religion ähnlichen Kult mit unzähligen Anhängern und mit einer mächtige Marketing-Maschine zu schaffen. Ob Apple sein visionären Weg ohne ihn weiter streiten kann, bezweifle ich jetzt ein bisschen (und es folgt eine Erneuerung des Unternehmens). Genau seine launenhafte Persönlichkeit war der Wegweiser für den "Kult" Apple!

Durchtränkt mit Sex-Passagen

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.06.2020

Ich habe beide vorige Teile der Familiesaga gelesen und war mehr als begeistert. Eine Saga in der Weltgeschichte. Geschichtsunterricht in einer spannende Form. Nebenher mehrere unterhaltsame Storys unterschiedlicher Familien auf verschiedenen Kontinente, natürlich mit gewisse Verbindungen untereinander. Der Geschichtsunterricht wird im dritten Teil weiter geführt und wird positiv von mir bewertet. ABER was die Qualität und das Niveau vom Buch abwertet, sind die ständige "Sex"-Szenen in dem "unterhaltsamen" Teil. Ich bin nicht prüde, aber manchmal kam ich mich wie in einem billigen Groschenroman vor. In den ersten Teile gab es natürlich auch Sex-Szenen, nur so kann ja Familie entstehen, aber diese waren teilweise sogar amüsiert, hier das ist nur plump. Quantität ist nicht Qualität! Echt schade, muss aber nicht sein!

Ein gelungener Blockbuster unter den Hörspiele

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.06.2020

Die Atmosphäre, die von dem Hörspiel hervorgeht, ist einfach toll. Zum einen ist die Story echt fesselnd, zum anderen ist Umsetzung hervorragend. Allerdings sollte man bzgl. der Story Geschichten von Vampire, Werwölfe & Co. mögen. Ich tue es! Ich habe das Hörspiel in einem Stück durchgehört, ganze 10 Stunden! Toll fand ich den Wechsel zwischen den beiden Geschichten, in der Gegenwart und in der Vergangenheit. Die unterschiedliche Erzählern harmonieren den Erzählfluss und macht einfach Spaß zuhören. Auffällig ist auch die Tiefe der Story, nicht wie Blockbuster von Hollywoodfilme in diesem Genre. Lehrreich war es auch noch, eine historische Beachtung von Hinrichtungen (mehr verraten darf ich nicht, sonst spoiler). Ich freue mich auf die nächsten zwei Teile der Buchreihe. Vielleicht fang ich ja jetzt direkt mit Teil 2 an :)))

Langweilig und unglaubwürdig!

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.06.2020

Dies ist der langweiligste Teil dieser Buchreihe. Es erschien mir auch öfters "künstlich", um ein bisschen Dramatik rein zu bringen. Vieles ist mir nicht schlüssig in der Story. Aber was mich immer genervt hat, war diese ständige Hochachtung und Respekt, die immer während der Heilerin in einer Männer beherrschte Welt entgegen gebracht wird. Auch wenn sie den Menschen MAL geholfen hat, sind die Menschen nur einer Weise und bestimmte Zeit dankbar, dann widmen sie sich wieder ihrem eigenen Leben zu. Im Buch scheinen die Menschen nur um sie zu drehen. Einfach nur unglaubwürdig!

1 Person fand das hilfreich

Sehr verwirrend und übertrieben

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.06.2020

An den Sprecher muss man sich erst einmal gewöhnen, kurz er ist nicht gut! Die Story fand ich sehr verwirrend. Dabei hat das Thema echtes Potential, nur wurde sehr schlecht umgesetzt. Die Figuren in der Story haben keinen Tiefe und es trotz voll mit übertriebene Erzählstil.

Eine sehr lustige Geschichte!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 01.06.2020

Eine sehr lustige Kurzgeschichte, die mir sehr gut gefallen hat! Für jeden, der mal für eine halbe Stunde schmunzeln möchte!