PROFIL

Aleksandra

  • 5
  • Rezensionen
  • 2
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 10
  • Bewertungen
  • Lügen die Medien?

  • Autor: Jens Wernicke
  • Sprecher: Patrick Zwingmann
  • Spieldauer: 13 Std. und 50 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 69
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 63
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 63

Die Mehrheit der Bürger vertraut den Medien nicht mehr. Viele haben erkannt: Eine von Konzerninteressen, Hochglanzwerbung und politischer Agitation à la "Deutschland geht es so gut wie nie zuvor" (Angela Merkel) geprägte "Berichterstattung" hat mit der sozialen Realität wenig gemein. Eine "Kernschmelze des Vertrauens" (Edelman Trust Barometer 2017) findet statt. Der Medienmainstream antwortet auf Kritik üblicherweise mit Aussagen wie "Wir sind nicht gesteuert, Fehler passieren jedem", oder er verortet die Krisenursachen mit der Behauptung "Verschwörungstheorie!" beim Publikum selbst.

  • 5 out of 5 stars
  • Starker Tobak - so werden wir manipuliert.

  • Von Walter Jannach Am hilfreichsten 09.08.2018

Ein objektiver Weg zur Wahrheit

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.09.2018

Die Frage wird nach meinem Verständnis umfänglich sachlich und tiefgehend beantwortet. Jetzt weiß man ganz genau wie die Leserbriefe verfasst und an wen sie gesendet werden sollen, damit wir weg von der profanen Berichterstattung und hin zum nötigen Journalismus kommen.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die Macher hinter den Kulissen

  • Wie transatlantische Netzwerke heimlich die Demokratie unterwandern
  • Autor: Hermann Ploppa
  • Sprecher: Matthias Lühn
  • Spieldauer: 6 Std. und 28 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 231
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 211
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 212

"Man kann mehr erreichen, wenn man nicht in der Öffentlichkeit arbeitet." (Beate Lindemann, langjährige Geschäftsführerin der Atlantik-Brücke in Berliner Zeitung 16.1.2003). Laut Umfragen wünschen sich die meisten Deutschen eine sozial ausgewogene Politik und eine Außenpolitik unabhängig von den Großmächten in West und Ost. Trotzdem gerät unsere Sozialpolitik in immer bedenklichere Schieflage und wir werden in immer gefährlichere militärische Abenteuer der USA hineingezogen.

  • 5 out of 5 stars
  • Agententhriller mit CemÖzdemir in einer Nebenrolle

  • Von A. Leonhardt Am hilfreichsten 18.01.2016

Verstrickungen verständlich vertont

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.08.2018

Das in unserer von oben diktierten Gesellschaft der Wurm drin ist, wird hier mit Blick auf viele faule Äpfel gut veranschaulicht.

  • Anna, die Schule und der liebe Gott

  • Der Verrat des Bildungssystems an unseren Kindern
  • Autor: Richard David Precht
  • Sprecher: Richard David Precht
  • Spieldauer: 9 Std. und 34 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 636
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 559
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 557

Unsere Kinder, die heute eingeschult werden, gehen im Jahr 2070 in Rente. Doch wir überfrachten sie mit Wissensstoff, den sie für ihr Leben kaum brauchen...

  • 5 out of 5 stars
  • Das muss gesagt werden! Aber wer wird es hören???

  • Von Harald Meyenburg Am hilfreichsten 13.01.2014

Ein Hoch auf die künftigen Schulabgänger

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.07.2018

Wir müssen etwas tun, um unsre Kinder für die Zukunft fit zu machen -- Herr Precht zeigt sehr illustriert, was möglich wäre.

  • Jäger, Hirten, Kritiker

  • Eine Utopie für die digitale Gesellschaft
  • Autor: Richard David Precht
  • Sprecher: Bodo Primus
  • Spieldauer: 8 Std. und 31 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.565
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.451
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.439

Dass unsere Welt sich gegenwärtig rasant verändert, weiß inzwischen jeder. Doch wie reagieren wir darauf? Die einen feiern die digitale Zukunft mit erschreckender Naivität und erwarten die Veränderungen wie das Wetter. Die Politik scheint den großen Umbruch nicht ernst zu nehmen. Andere warnen vor der Diktatur der Digitalkonzerne aus dem Silicon Valley. Und wieder andere möchten am liebsten die Decke über den Kopf ziehen und zurück in die Vergangenheit. Richard David Precht skizziert dagegen das Bild einer wünschenswerten Zukunft im digitalen Zeitalter.

  • 5 out of 5 stars
  • Inspirierendes Buch

  • Von Gabriele Pickart Alvaro Am hilfreichsten 06.06.2018

Einsichten für die Weitsicht

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.06.2018

Wieder ein Paradebeispiel intelligenter Überlegungen Prechts, das inhaltlich umfassend dazu anregt, sich mit einem Thema zu beschäftigen, welches im Rahmen des öffentlichen Diskurses leider nur mangelhaft und vornehmlich interessenpolitisch behandelt wird.

  • Die Kunst, kein Egoist zu sein

  • Autor: Richard David Precht
  • Sprecher: Richard David Precht, Caroline Mart
  • Spieldauer: 6 Std. und 23 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 705
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 428
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 423

Gibt es das Gute im Menschen? Und wenn ja, wie oft? Richard David Precht präsentiert zusammen mit Caroline Mart in diesem Hörbuch Ideen und Anregungen darüber, warum es so schwierig ist, ein guter Mensch zu sein - und was das eigentlich bedeutet: "ein guter Mensch". Dabei erfährt der Hörer viel Neues und erhält Anregungen, sein eigenes Leben einmal gegen den Strich zu denken.

  • 5 out of 5 stars
  • Ein großes Buch!

  • Von martinho22 Am hilfreichsten 04.11.2010

Ein Muss für Gemeinschaftsmenschen

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.05.2018

Wer die Gesellschaft verstehen und mitgestalten möchte, findet hier Erkenntnisse und Inspiration. Gut geschrieben und gelesen!