PROFIL

Schlumutz2

Deutschland
  • 42
  • Rezensionen
  • 36
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 45
  • Bewertungen
  • Was man von hier aus sehen kann

  • Autor: Mariana Leky
  • Sprecher: Sandra Hüller
  • Spieldauer: 8 Std. und 2 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.843
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 2.686
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.680

Von der unbedingten Anwesenheitspflicht im eigenen Leben. Selma, eine alte Westerwälderin, kann den Tod voraussehen. Immer wenn ihr im Traum ein Okapi erscheint, stirbt am nächsten Tag jemand im Dorf. Unklar ist allerdings, wen es treffen wird. Davon, was die Bewohner in den folgenden Stunden fürchten, was sie blindlings wagen, gestehen, verschwinden lassen oder in Ordnung bringen, erzählt Mariana Leky in ihrem Roman - und natürlich noch viel mehr. Was man von hier aus sehen kann ist das Porträt eines Dorfes, in dem alles auf wundersame Weise zusammenhängt. Aber es ist vor allem ein Buch über die Liebe im Modus der Abwesenheit.

  • 5 out of 5 stars
  • Einfach eine wunderschöne Geschichte

  • Von Ute Am hilfreichsten 03.10.2017

ich weiss nicht was mir...

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.11.2018

Ich weiss nicht was mir gefallen hat aber es hat mir gefallen und ich wollte einfach nur zu hoeren.

  • Die Frau des Teehändlers

  • Autor: Dinah Jefferies
  • Sprecher: Merete Brettschneider
  • Spieldauer: 13 Std. und 23 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 715
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 667
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 672

Ceylon in den 1920er Jahren. Die junge Engländerin Gwen Hooper trifft mit ihrem frisch angetrauten Ehemann Henry in den familieneigenen Teeplantagen ein. Dort bezieht das Paar eine traumhafte Villa, und Gwen fühlt sich wie im Paradies. Doch warum verhält sich ihr eigentlich sehr liebevoller Ehemann so seltsam? Und warum macht er ein Geheimnis um seine erste Ehefrau? Als Gwen schließlich Zwillinge zur Welt bringt, wird sie mit einer entsetzlichen Wahrheit konfrontiert, die sie zu zerstören droht.

  • 5 out of 5 stars
  • Die Frau des Teehändlers

  • Von monerl Am hilfreichsten 15.05.2017

kann man gut nebenbei hören

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.09.2018

Dieses Buch gefiel mir, da ich es gut nebenbei hören konnte. Mal etwas leichtes. Muss auch mal sein.

  • Robinson Crusoe

  • Autor: Daniel Defoe
  • Sprecher: Wolfgang Condrus
  • Spieldauer: 12 Std. und 28 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 739
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 579
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 574

Der Kaufmann und Seefahrer Robinson Crusoe wird nach einem Schiffbruch als einziger Überlebender auf eine unbewohnte Insel verschlagen. Er schildert, wie er sein Leben auf der Insel meistert - vom Errichten seiner Hütte bis zu seinem Zusammentreffen mit einem Eingeborenen, den er Freitag nennt und zu seinem Diener erzieht. Doch wird er die Insel wieder verlassen können?

  • 4 out of 5 stars
  • Zeitlos gut

  • Von Jorus Korus Am hilfreichsten 24.06.2010

zurück in die Kindheit

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.09.2018

Es war mal wieder schön ein Buch aus meiner Kindheit zu hören. Ein Buch, eine Geschichte die über Generationen geht.
So sollen Bücher sein.

  • Das rote Kleid

  • Autor: Guido Maria Kretschmer
  • Sprecher: Guido Maria Kretschmer, Katharina Thalbach, Anna Thalbach, und andere
  • Spieldauer: 5 Std. und 2 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 44
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 43
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 43

Anascha ist ein wunderschönes rotes Kleid aus feiner Seide. Sie hängt an einem Filmset in der Garderobe und wartet voller Spannung auf ihren Auftritt. Sie ist froh, dass sie in guter Gesellschaft ist: Da gibt es Eric, den alten Mantel, der bald ihr engster Vertrauter wird, ein liebenswertes Nachthemdchen, das immer vom Bügel stürzt, oder Lulu, das charmante Revuekleid aus Las Vegas. Nur gut, dass sie alle zusammenhalten, denn es steht ihnen so manches Abenteuer bevor.

  • 4 out of 5 stars
  • Nicht tiefschürfend, aber skurril unterhaltsam.

  • Von miccolletta@aol.com Am hilfreichsten 16.04.2018

Jaaaa - ganz gute Idee aber...

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.09.2018

leider in der Umsetzung, in der Geschichte nicht so toll. Schade! Die Sprecher haben mir gut gefallen. Mag aber auch alle Stimmen.

  • Lustiges und Lehrreiches über unsere Lieblingsfremdsprache

  • The devil lies in the detail 1
  • Autor: Peter Littger
  • Sprecher: Peter Littger, Richard Edgar
  • Spieldauer: 2 Std. und 5 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 89
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 84
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 83

Das können wir doch alle! Oder etwa nicht? "Not quite", wie es die Engländer mit freundlicher Zurückhaltung ausdrücken würden, um uns dann vorsichtig darauf hinzuweisen, dass die Rückseite eines Buchs nicht "backside" genannt wird. Denn das bedeutet "Hintern"! Der englische "Moonshine" ist ja auch kein Mondschein, sondern Unsinn - oder Schnaps. Und der "Oldtimer" kein Auto.

  • 1 out of 5 stars
  • Nicht so dolle

  • Von Marita Hoffmann Am hilfreichsten 23.02.2016

für mich wird zu schnell gesprochen

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.09.2018

Leider habe ich nach kurzer Zeit das Hörbuch ausgestellt da mir beide Sprecher zu schnell gelesen haben. Als ob alles schnell, schnell gehen muss. Schade! Bestimmt werde ich es, später noch einmal versuchen und hoffen, dass ich mich besser auf das Tempo einstellen kann.

  • Der Zauberer von Oz

  • Autor: L. Frank Baum
  • Sprecher: Andrea Sawatzki
  • Spieldauer: 4 Std. und 16 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 320
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 265
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 265

Ein Wirbelsturm hat Dorothy und ihr Hündchen Toto aus ihrer Heimat Kansas ins geheimnisvolle Land Oz geweht...

  • 5 out of 5 stars
  • wundervolle ungekürzte Lesung

  • Von arisha311 Am hilfreichsten 17.02.2012

ein Buch aus meiner Kindheit

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.09.2018

Bin hier auf ein Buch aus meiner Kindheit gestoßen. Nur damals, in der DDR hieß das Buch, Der Zauberer der Smaragdenstadt. Egal - so oder so ein schönes Buch und ich habe es mir nicht zum letzten mal angehört.

  • Die Schatzinsel

  • Autor: Robert Louis Stevenson
  • Sprecher: Thomas Dehler
  • Spieldauer: 6 Std. und 16 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 290
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 219
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 220

Der Jugendliche Jim Hawkins findet die vergilbte Karte einer Insel, auf der der Schatz des berüchtigten Piraten Captain Flint vergraben sein soll. Es wird eine Expedition ausgerüstet. Dafür wird auch Hawkins angeheuert, der als Schiffsjunge auf der "Hispaniola" mitreist.

  • 4 out of 5 stars
  • Die klassische Piraten- und Schatzsuchegeschichte!

  • Von Saarpirat Am hilfreichsten 14.12.2012

ein Klassiker aus meiner Kindheit

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.09.2018

Zur Zeit bin ich gerade dabei, mal wieder einige Klassiker anzuhören und mir diese wieder in Erinnerung zu holen. Es war einfach toll. Bin so wieder zurück in meine Kindheit gerutscht. Ein schönes Hörerlebnis.

  • Mademoiselle Coco und der Duft der Liebe

  • Autor: Michelle Marly
  • Sprecher: Tessa Mittelstaedt
  • Spieldauer: 11 Std. und 27 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 477
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 453
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 452

Paris, 1919: Coco Chanel ist es gelungen, ein erfolgreiches Modeunternehmen aufzubauen. Doch als ihr Geliebter Boy Capel bei einem Unfall stirbt, ist sie vor Trauer wie gelähmt. Erst der Plan, ihrer Liebe zu ihm mit einem Parfüm zu gedenken, verleiht ihr neue Tatkraft. Auf ihrer Suche danach begegnet sie dem charismatischen Dimitri Romanow. Mit ihm an ihrer Seite reist Coco nach Südfrankreich, in die Wiege aller großen Düfte, und kommt schon bald dem Duft der Liebe auf die Spur. Coco Chanel - eine einzigartige Frau und eine große Liebende. Dies ist ihre Geschichte.

  • 4 out of 5 stars
  • Vive Coco!

  • Von Regine Am hilfreichsten 24.07.2018

ich mag Biografien

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.09.2018

... und diese hat mir ganz besonders gut gefallen. Klar kennt man die Marke Chanel aber etwas über die Dame zu erfahren die, das alles aufgebaut hat war doch sehr interessant.

  • Rendezvous im Café de Flore

  • Autor: Caroline Bernard
  • Sprecher: Chris Nonnast
  • Spieldauer: 11 Std. und 34 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 118
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 110
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 110

Paris, 1928: Vianne träumt davon, Botanikerin zu werden - im renommierten Jardin des Plantes. Als sie sich in den aufstrebenden Maler David verliebt und mit ihm in das schillernde Bohème-Leben der französischen Avantgarde eintaucht, scheint ihr Glück perfekt. Doch dann nimmt ihr Leben eine tragische Wendung... Jahrzehnte später steht Marlène im Musée d'Orsay vor dem Bild einer Frau, die ihr zum Verwechseln ähnlich sieht.

  • 3 out of 5 stars
  • Flach

  • Von Ruby Am hilfreichsten 30.03.2018

War nicht so toll

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.09.2018

Die Geschichte war nicht so toll und langweilte mich.
Schade um das Geld was ich dafür gezahlt habe.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die Tuchvilla

  • Die Tuchvilla-Saga 1
  • Autor: Anne Jacobs
  • Sprecher: Anna Thalbach
  • Spieldauer: 14 Std. und 29 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 72
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 66
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 66

Augsburg, 1913. Die junge Marie tritt eine Anstellung als Küchenmagd in der imposanten Tuchvilla an, dem Wohnsitz der Industriellenfamilie Melzer. Während das Mädchen aus dem Waisenhaus seinen Platz unter den Dienstboten sucht, sehnt die Herrschaft die winterliche Ballsaison herbei, in der Katharina, die hübsche, jüngste Tochter der Melzers, in die Gesellschaft eingeführt wird. Nur Paul, der Erbe der Familie, hält sich dem Trubel fern und zieht sein Münchner Studentenleben vor - bis er Marie begegnet.

  • 4 out of 5 stars
  • Super

  • Von Anonymer Hörer Am hilfreichsten 12.01.2018

schön - ein Buch für den Herbst

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.10.2017

Das Buch hat mir gut gefallen. Z. Zt. für mich das richtige. Habe mich mal auf etwas anderes eingelassen als sonst.

4 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich