PROFIL

Dieter

  • 16
  • Rezensionen
  • 7
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 82
  • Bewertungen
Pastis für den Commissaire
    Commissaire Lucien Levèfre 1
    
        Autor:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Julie Masson
    
    


    
    
        Sprecher:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Martin Umbach
    
    


    
    Spieldauer: 9 Std. und 35 Min.
    329 Bewertungen
    Gesamt 4,1
  • Pastis für den Commissaire

  • Commissaire Lucien Levèfre 1
  • Autor: Julie Masson
  • Sprecher: Martin Umbach
  • Spieldauer: 9 Std. und 35 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 329
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 308
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 308

Was für ein herrlicher Sommertag! Als eine Leiche gefunden wird, sinkt Lucien Lefèvres Laune allerdings schnell unter den Gefrierpunkt. Da alle Kollegen im Urlaub sind, muss der Commissaire auf sein Feierabendritual - den geliebten Pastis - verzichten. Ausgerechnet in dem beschaulichen Küstenort Contis-Plage hat das Meer den Körper eines Mannes freigegeben, der erkennbar nicht freiwillig gestorben ist. Lefèvre macht sich auf die Suche nach der Wahrheit. Und steht einer eingeschworenen Dorfgemeinschaft gegenüber, in der jeder seine eigenen Geheimnisse hat.

  • 3 out of 5 stars
  • Langweilige Unterhaltung

  • Von Wolfram Am hilfreichsten 24.10.2016

Langatmig

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.11.2016

Besonders am Anfang sehr schleppend, habe oft weitergespult auf Vorlauf. Geschichte zieht sich doch sehr.

  • Die Geschichten hinter der Geschichte

  • Autor: Guido Knopp
  • Sprecher: Guido Knopp
  • Spieldauer: 11 Std. und 46 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 183
  • Sprecher
    3.5 out of 5 stars 74
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 75

Was steckt hinter den Legenden, Mythen und ungeklärten Fällen des 20. Jahrhunderts? Prof. Guido Knopp erzählt die spannenden Geschichten hinter der Geschichte: Lebte Winston Churchill wirklich nach der Devise "No Sports"? Führte Coco Chanel ein Doppelleben? Was machte Rudi Dutschke zur Legende? Wer war die geheimnisvolle Mata Hari? Was hat es mit dem rätselhaften Tod Petra Kellys auf sich? Diese und viele weitere spannende Episoden der Geschichte setzt Prof. Guido Knopp packend in Szene.

  • 5 out of 5 stars
  • Die Geschichten hinter der Geschichte

  • Von brigitte1995 Am hilfreichsten 28.12.2010

Enttäuschend

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.03.2016

Guido Knopp hätte wirklich nicht selber lesen sollen, denn so waren die Geschichten sehr eintönig und langatmig. Die Geschichten etwas kürzer und gut gelesen, dann wären es fünf Sterne. So kann ich es nicht empfehlen.

Der Kurier
    
    
        Autor:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Jacques Berndorf
    
    


    
    
        Sprecher:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Jacques Berndorf
    
    


    
    Spieldauer: 13 Std. und 11 Min.
    146 Bewertungen
    Gesamt 4,3
  • Der Kurier

  • Autor: Jacques Berndorf
  • Sprecher: Jacques Berndorf
  • Spieldauer: 13 Std. und 11 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 146
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 64
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 64

Jobst Grau, Redakteur bei einer Bonner Tageszeitung, hat genug von seinem Job. Da erhält er einen Anruf von Al White, einem Mitarbeiter der DEA...

  • 5 out of 5 stars
  • Einfach klasse

  • Von Peter Am hilfreichsten 16.07.2010

Enttäuschend

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.02.2016

Die Geschichte ist zäh, teilweise langweilig und sehr konstruiert.
Es ist nicht immer gut, wenn der Autor selber liest. Er hat zwar eine angenehme Stimme, aber alles klingt sehr monoton, keine Unterschiede in den Personen und die Stimme passt vom Alter her überhaupt nicht.
Beim überspringen einiger Kapitel zwischendurch, hatte ich nicht das Gefühl irgendetwas verpasst zu haben. Nur zum Anfang und zum Ende der Geschichte passt die Stimme, dann, wenn Onkel Hermann spricht.
Ich kann das Hörbuch nicht empfehlen.

  • Bretonischer Stolz

  • Kommissar Dupin 4
  • Autor: Jean-Luc Bannalec
  • Sprecher: Gerd Wameling
  • Spieldauer: 10 Std. und 42 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.594
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.462
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.470

Am malerischen Fluss Belon, dort, wo die weltberühmten Austern gezüchtet werden, zwischen Klippen, Zauberwäldern und dem Atlantik, entdeckt eine eigensinnige alte Filmdiva kurz vor Ostern die Leiche eines Mannes. Nur wenig später erreicht Kommissar Dupin ein Anruf aus den sagenumwobenen Hügeln der Monts d'Arrée, um die sich Legenden von Feen und dem Teufel ranken. Auch dort wurde ein Toter gefunden. Doch niemand kennt seine Identität. Als sich herausstellt, dass die Spuren zu keltischen Brudervölkern, einer Sandraub-Mafia und rätselhaften Druiden-Kulten führen, ahnt der Kommissar: Dies wird sein aberwitzigster Fall.

  • 5 out of 5 stars
  • Wunderbar

  • Von Heidi Am hilfreichsten 22.08.2015

Auch diesmal wieder ein Hörgenuss

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.10.2015

Ich habe alle Bände gehört und mich sehr auf den neuen Band gefreut. Ich mag einfach seine Art über "das Bretonische" zu schreiben, oft muß ich dabei schmunzeln (nach dem Motto, wer hat's erfunden?). Aber es begeistert mich, wenn er über die Farben der Bretagne schreibt (nie ausschweifend, sondern immer nur kurz und wie nebenbei) und die kulinarischen Genüsse, dann möchte ich gerne auf des Stelle dorthin fahren. Auch die Themenmischung stimmt wieder, diesmal sind es die Austernzucht und der Diebstahl von Strandsand. Wieder eine ganz klare Leseempfehlung.

  • Blut auf deiner Haut

  • Nordic Killing
  • Autor: Marit Reiersgård
  • Sprecher: Susanne von Medvey
  • Spieldauer: 11 Std. und 35 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 73
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 70
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 67

Ein kleiner Ort in Norwegen: An einem düsteren Fleck mitten im Wald wird die Leiche eines vierzehnjährigen Mädchens entdeckt. Bitte Røed und Verner Jacobsen nehmen die Ermittlungen auf, und je tiefer sie in den Fall eintauchen, umso mehr zeigt sich, wie viele Intrigen, Geheimnisse und Verwirrspiele inmitten der ländlichen Idylle lauern. Da bricht in einem Haus nahe des Tatorts ein Feuer aus - und in den Ruinen findet sich eine weitere Leiche.

  • 5 out of 5 stars
  • Gelungen

  • Von Gitta Am hilfreichsten 01.04.2015

Sehr langatmig, bis lanweilig

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.08.2015

Ich mag die Reihe Nordic Killing sehr, aber dies war das schlechteste Buch aus der Reihe. Eigentlich zwei sehr interessante Themen, zum einen Trauer und der Umgang damit, zum anderen moderne Kommunikationswege unter Jugendlichen und Mobbing. Aber dermaßen langatmig bis langweilig breitgetreten, dass nur schnelles Vorspielen geholfen hat. Auch hat die Sprecherin manche Charaktere so vorgelesen, dass man das Gefühl hatte ein Kinderbuch zu hören. Hier kann ich keine Kaufempfehlung geben.

  • Und raus bist du

  • Nordic Killing
  • Autor: Carin Gerhardsen
  • Sprecher: Hans Jürgen Stockerl
  • Spieldauer: 9 Std. und 52 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 82
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 77
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 77

Eine Wohnung in Södermalm, Stockholm. Zwei Kinder liegen neben ihrer Mutter im Bett, alle drei mit durchgeschnittener Kehle. Wer ist zu so etwas fähig? Zunächst verdächtigt Kommissar Sjöberg den Vater der Kinder. Als später auch noch ein Kollege spurlos verschwindet, stößt sein Ermittlerteam an die Grenzen der Belastbarkeit. Wer hat die Familie ermordet und was hat der verschollene Polizist mit dem Fall zu tun? Ein atemloser Kampf gegen die Dämonen der Vergangenheit setzt sich in Gang.

  • 5 out of 5 stars
  • Tolle Geschichte

  • Von bine Am hilfreichsten 09.12.2015

Nicht so gut wie der folgende Teil

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.08.2015

Ich hatte zuerst "falsch gespielt" gehört, dieses Hörbuch fand ich sehr gut. "Und raus bist du" spielt zeitlich vorher. Von diesem Buch war ich dann doch etwas enttäusch, es ist teilweise ziemlich langatmig und Beschreibungen zu ausführlich. Ich würde dann eher das nachfolgende Hörbuch empfehlen.

  • Falsch gespielt

  • Nordic Killing
  • Autor: Carin Gerhardsen
  • Sprecher: Hans Jürgen Stockerl
  • Spieldauer: 10 Std. und 11 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 95
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 86
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 86

Vier Männer verlassen nach einem geselligen Abend eine Kneipe in Stockholm. Am nächsten Morgen ist einer von ihnen tot. Ermordet durch einen Nackenschuss. Ein Mord ohne Motiv? Sven-Gunnar Erlandsson war allseits beliebt, ein respektierter Familienvater mit einwandfreiem Ruf und großem Engagement für die Ausgestoßenen der Gesellschaft. Warum ist er bloß ermordet worden?

  • 4 out of 5 stars
  • steigert sich langsam aber stetig

  • Von barbara Am hilfreichsten 03.05.2015

Nicht schlecht, aber

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.08.2015

Nicht schlecht, aber hier wurde zuviel gewollt. Zu viele Handlungsstränge, daher zeitweilig zu langatmig um alles unterzubringen. Zum Schluss dann wieder interessanter.

  • In Wahrheit wird viel mehr gelogen

  • Autor: Kerstin Gier
  • Sprecher: Mirja Boes
  • Spieldauer: 4 Std. und 9 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 944
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 624
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 622

Carolin spielt virtuos Mandoline, spricht sechs Fremdsprachen und kann im Kopf die Wurzel aus siebenhundertvierundachtzig ausrechnen. Aber als sie sich mit ihrem Exfreund um ein riesiges Erbe streiten muss, ist sie komplett überfordert. Verständlicherweise. Denn sie ist noch keine dreißig und gerade Witwe geworden. Und das wirft wohl jedes noch so große Wunderkind aus der Bahn.

  • 5 out of 5 stars
  • Kurzweilig

  • Von celissa Am hilfreichsten 03.12.2010

Nett

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 01.08.2015

Nette Geschichte, tolle Sprecherin. Sehr empfehlenswert so zum nebenbei hören. Moria Boes als Sprecherin ein Genuss.

  • Urlaub mit Esel

  • Autor: Michael Gantenberg
  • Sprecher: Bastian Pastewka
  • Spieldauer: 4 Std. und 55 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 466
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 250
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 250

Weil seine Frau das so möchte, fährt Björn in diesem Jahr nicht mit ihr in den Italienurlaub, sondern wandert mit einem Esel durch die Uckermark...

  • 5 out of 5 stars
  • durch und durch liebenswürdig

  • Von Susanne K. Am hilfreichsten 26.10.2011

Ganz nett für den Strandurlaub

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.07.2015

Ganz nett zum nebenbei hören. Fängt ganz schwungvoll an, flacht aber dann etwas ab. Das ganze Hörbuch lebt von seinem Sprecher, Bastian Pastewka, einen besseren Sprecher für diese Rolle kann ich mir nicht vorstellen. Für Pastewka Fans besonders empfehlenswert.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Grabesruh

  • Die dunklen Fälle des Harry Dresden 3
  • Autor: Jim Butcher
  • Sprecher: Richard Barenberg
  • Spieldauer: 12 Std. und 52 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.236
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 1.176
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.176

Wo die Polizei nicht weiterweiß, kommt er ins Spiel: Harry Dresden, der Privatdetektiv mit den besonderen Fähigkeiten. Er musste es schon mit einer ganzen Reihe unheimlicher Gegner aufnehmen - von skrupellosen Vampiren und düsteren Dämonen bis zu gigantischen Skorpionen. Doch nichts von alldem hat ihn auf die Gefahr vorbereitet, der er sich nun stellen muss: Überall in Chicago werden Menschen von Geistern attackiert, die nur ein Ziel kennen - Rache an allen Lebenden. Kann Harry sie aufhalten?

  • 4 out of 5 stars
  • Story gut , Sprecher wechsel leider nicht

  • Von Andreas Am hilfreichsten 26.06.2015

Bisher bester Teil, aber leider der Sprecherwechsel

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.06.2015

Ich habe jetzt drei Fälle gehört und finde Teil drei am besten. Ich konnte mich an den Sprecherwechsel aber nur sehr schwer gewöhnen. Vielleicht lag es daran, dass ich alle drei Teile direkt hintereinander gehört habe und nicht darauf geachtet hatte, dass Teil drei nicht mehr von David Nathan gelesen wurde.
Aber ich bleibe Harry Dresden Fan und werde weitere Fälle hören.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich