PROFIL

Marthax

  • 22
  • Rezensionen
  • 60
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 30
  • Bewertungen
  • Mittagsstunde

  • Autor: Dörte Hansen
  • Sprecher: Hannelore Hoger
  • Spieldauer: 11 Std. und 31 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.228
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.173
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.173

Was bleibt von uns, wenn alles, was wir kannten, untergeht? Der große Roman über Verlust und Neuanfang. Die Wolken hängen schwer über der Geest, als Ingwer Feddersen, 49, in sein Heimatdorf zurückkehrt. Er hat hier noch etwas gutzumachen. Großmutter Ella ist dabei, ihren Verstand zu verlieren, Großvater Sönke hält in seinem alten Dorfkrug stur die Stellung. Er hat die besten Zeiten hinter sich, genau wie das ganze Dorf. Wann hat dieser Niedergang begonnen? In den 1970ern, als nach der Flurbereinigung erst die Hecken und dann die Vögel verschwanden?

  • 5 out of 5 stars
  • Fantastische Skizze einer untergegangenen Welt

  • Von Christina Am hilfreichsten 24.10.2018

ein Hörgenuss<br />

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.11.2018

erster Güte. Dörte Hansens Text und Hannelore Hogers Stimme, ich bin hin und weg.
soviel Vergnügen beim Hören hatte ich selten

  • 1913 - Der Sommer des Jahrhunderts

  • Autor: Florian Illies
  • Sprecher: Stephan Schad
  • Spieldauer: 6 Std. und 20 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 450
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 361
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 359

1913 ist das Jahr, in dem unsere Gegenwart beginnt. In Literatur, Kunst und Musik werden die Extreme ausgereizt, als gäbe es kein Morgen...

  • 5 out of 5 stars
  • Intelligent und spannend

  • Von Firma Am hilfreichsten 20.09.2013

Interessante Plauderstunde

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.10.2018

....natürlich ist die Plauderstunde viel länger als 60 Minuten.

Aber man hört gerne zu und wird amüsant unterhalten.
Wobei es ganz hilfreich ist, wenn man etwas informiert ist über die Leute ,von denen erzählt wird.
Aber notfalls kann man ja Infos bekommen.

Ich denke nach den Anmerkungen von Florian Illies jedenfalls anders zum Beispiel über Kaffka,
Schiele, Thomas Mann usw. als vorher. Sie sind nun interessanter geworden.

Das Hörbuch 1913 ist exzellent gelesen, diese gute Unterhaltung kann ich nur empfehlen!

Auf die Fortsetzung der Plaudereien bin ich schon gespannt,
denn tatsächlich hab ich noch nicht genug gehört.

!

  • Weit weg von Verona

  • Autor: Jane Gardam
  • Sprecher: Vanessa Loibl
  • Spieldauer: 6 Std. und 26 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 27
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 23
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 23

Jessica sagt bedingungslos und in den unmöglichsten Momenten die Wahrheit. Ihr Widerwille gegen Anpassung bringt sie in dem kleinen englischen Badeort ständig in verquere Situationen. Sie hat genau eine Freundin - der Rest ihrer kleinen kriegsüberschatteten Welt begegnet ihr mit einer Mischung aus Faszination und Abscheu. Aber das ist ihr egal, denn eigentlich braucht sie all ihre explosive Kraft, um Schriftstellerin zu werden. Oder ist sie das schon? "Weit weg von Verona" ist Jane Gardams erster Roman. Doch er enthält bereits all das, wofür sie bewundert wird - die atmosphärische Stärke, den Mut zum Geheimnis und ihren besonderen Witz.

  • 2 out of 5 stars
  • Bin enttäuscht...

  • Von Marthax Am hilfreichsten 28.08.2018

Bin enttäuscht...

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.08.2018

weil ich die Autorin wegen der Old Filth Reihe so mag und nun auf das neueste Hörbuch sehnlichst gewartet habe.
Aber leider finde ich keinen Zugang zu dieser Teenager Geschichte.
Nicht meine Welt , und trotz wohl wieder sehr guter Übersetzung und ich mir Mühe gebe, an dem Text etwas GUT zu finden, gelingt es MIR nicht. Ich bedauere das sehr.

Es ist eines der ersten Werke von Jane Gardam - Ihre unnachahmlichen Stil hat sie da (meiner Meinung nach) noch nicht gefunden.


4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die Leute von Privilege Hill

  • Erzählungen
  • Autor: Jane Gardam
  • Sprecher: Ulrike C. Tscharre, Martin Baltscheit, Felix von Manteuffel, und andere
  • Spieldauer: 9 Std. und 58 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 19
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 17
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 17

Dass Jane Gardam hinreißende Romane schreibt, war eine der wunderbaren Entdeckungen der letzten Jahre. Nun gibt es einen weiteren Schatz zu heben, Gardams Erzählungen: Hetty, die Familienmutter, die bei der Begegnung mit ihrem ehemaligen Liebhaber in einen somnambulen Zustand gerät. Der verstummte chinesische Junge, der einen vom Himmel gestürzten Schwan rettet und zur Sprache zurückfindet. Sie alle berühren uns und entwickeln ein Eigenleben, das über den Kosmos der Geschichten hinausgeht.

  • 5 out of 5 stars
  • ach ja, die Jane Gardam kann es einfach.

  • Von Marthax Am hilfreichsten 15.07.2018

ach ja, die Jane Gardam kann es einfach.

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.07.2018

nicht nur wegen dieser Sammlung von Kurzgeschichten, auch ihre Romane sind berückend . in zwei Kurzgeschichten treffen wir Romanfiguren aus der

*old Filth-Reihe*.

So eine schöne Sprache.

Aber, wem noch ein riesengroßes Lob gebührt, ist Isabel Bogdan , der
genialen Übersetzerin!



2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Amerika verstehen

  • Geschichte, Politik und Kultur der USA
  • Autor: Ronald D. Gerste
  • Sprecher: Olaf Pessler
  • Spieldauer: 6 Std. und 28 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 140
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 132
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 132

Amerika unter Trump - die Weltmacht scheint plötzlich anders, fremd zu werden. Der Amerika-Experte Ronald D. Gerste beschreibt die vielfältigen Facetten eines mächtigen - und manchmal beängstigenden - Landes. Eine kompakte Reise durch Kultur und Geschichte einer Nation,die niemanden gleichgültig lässt. Nach fast 70 Jahren transatlantischer Partnerschaft wirkt die Schutzmacht USA für viele Europäer plötzlich fremd. In der Tat stellt die Wahl des 45. amerikanischen Präsidenten, der so denkbar wenig Ähnlichkeit mit einem George Washington, einem Abraham Lincoln oder einem Barack Obama hat, eine Zeitenwende dar.

  • 5 out of 5 stars
  • Die Geschichte der USA - sehr erhellend

  • Von Marthax Am hilfreichsten 06.05.2018

Die Geschichte der USA - sehr erhellend

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.05.2018

Der Text ist nicht nur nüchtern runter gelesen, es war eine Freude, das Hörbuch
zu hören und dabei eine Menge über die USA zu lernen.

Wie die Bevölkerung der USA sich heute zusammen setzt - alles Einwanderer mit verschiedenen Hintergründen, Bildungen, Religionen, die unter einen Hut zu bringen sind.
Ihre Eigenarten haben sich kaum verändert.
Dass die Waffenlobby immer noch so stark ist, verdankt sie den ersten Siedlern, die sich ja mannhaft vereidigen mussten....

Nun schätze ich die Wahl D.Trumps ganz anders ein.

Sehr empfehlenswert!

.

6 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Das Mädchen, das den Himmel berührte

  • Autor: Luca Di Fulvio
  • Sprecher: Sascha Rotermund
  • Spieldauer: 29 Std. und 6 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 1.376
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 889
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 897

Wie wird ein junger Tagedieb, der seine Kindheit in einer Höhle verbracht hat, zu einem glühenden Verfechter der Freiheit? Wie wird ein jüdischer Betrüger zu einem berühmten Arzt? Und wie wird ein junges Mädchen ohne Perspektive zu einer einflussreichen Modeschöpferin? Die Antwort liegt in Venedig.

  • 4 out of 5 stars
  • Schöne Geschichte im alten Venedig

  • Von monerl Am hilfreichsten 10.06.2013

nicht mein Thema....

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.05.2018

ich finde leider keinen Zugang zu der Geschichte.
Sie ist für meinen Geschmack zu langatmig.
Auch hab ich Schwierigkeiten mit der Vielzahl der Protagonisten.

ändere Bücher des Autors haben mich mehr gefesselt.

  • Die unendliche Geschichte

  • Das Hörspiel
  • Autor: Michael Ende
  • Sprecher: Anna Thalbach, Hans Kremer, Jürgen Thormann, und andere
  • Spieldauer: 4 Std. und 46 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 558
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 521
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 523

Phantásien ist in Gefahr. Das unheimliche Nichts droht alles zu verschlingen. Um das Reich der Kindlichen Kaiserin zu retten, muss Bastian immer tiefer in das Land der Irrlichter, Schlamuffen, Gnomen und Glücksdrachen eindringen, das er in einem geheimnisvollen Buch entdeckt hat. Gemeinsam mit dem jungen Krieger Atréju macht er sich auf die gefährliche Reise zum Elfenbeinturm und gerät in einen Strudel grenzenloser Fantasie. In einer aufwändigen, mehr als fünfstündigen Inszenierung hat der der Westdeutsche Rundfunk WDR in Zusammenarbeit mit Silberfisch/Hörbuch Hamburg den Weltbestseller von Michael Ende als stimmgewaltiges Hörspiel neu produziert. In einer klug und textnah gearbeiteten Dramatisierung mit mehr als vierzig Sprechern sowie eigens komponierter Musik und raffinierten Klanginstallationen werden die weltweit bekannten Figuren Bastian, Atréju, Fuchur und Karl Konrad Koreander zu neuem Leben erweckt. Ein Abenteuer für die ganze Familie!

  • 5 out of 5 stars
  • Wunderschön 💖

  • Von Christoph Am hilfreichsten 28.10.2016

man wird süchtig.....,

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.12.2017

denn einmal angefangen, mag man nicht mehr aufhören.
Alles, was man beim Lesen des Buches in seiner Fantasie erlebte, kann man nun hören.
Ein unendlicher Genuss !!


  • Alle Toten fliegen hoch

  • Amerika
  • Autor: Joachim Meyerhoff
  • Sprecher: Joachim Meyerhoff
  • Spieldauer: 12 Std. und 28 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 904
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 810
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 808

Mit achtzehn ging ich für ein Jahr nach Amerika. Noch heute erzähle ich oft, dass es ein Basketballstipendium war...

  • 5 out of 5 stars
  • Begnadeter Erzähler

  • Von Marie Am hilfreichsten 05.12.2016

Schade, denn ich habe mich gelangweilt....

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.07.2017

Habe wohl auch zuviel erwartete, nachdem ich das Hörbuch &quot;Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke&quot; mit soviel Vergnügen gehört habe.
Auch die Lesung durch den Autor hat mir da besser gefallen.

Dieser Text ist für mich nicht spannend, irgendwie glaubt man, man hätte das alles selber erlebt (aber deshalb auch nicht extra beschreiben müssen). Hoffe auf ein neues Werk dieses Autors.

Die Geschmäcker sind verschieden, meinen hat er diesmal leider nicht getroffen.

  • Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke

  • Autor: Joachim Meyerhoff
  • Sprecher: Joachim Meyerhoff
  • Spieldauer: 12 Std. und 2 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 1.992
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.881
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 1.866

Zu seiner eigenen Überraschung wird Joachim Meyerhoff auf der Schauspielschule in München angenommen und zieht in die großbürgerliche Villa seiner Großeltern ein. Tagsüber wird er an der Schauspielschule in seine Einzelteile zerlegt, abends ertränkt er seine Verwirrung auf opulenten Möbeln in diversen Alkoholika. Aus dem Kontrast zwischen großelterlichem Irrsinn und ausbildungsbedingtem Ich-Zerfall entstehen Situationen, die den Erzähler oft überfordern und seinen Zuhörern Lach- und Rührungstränen in die Augen treiben.

  • 5 out of 5 stars
  • Wortgewaltig, Sprachgewaltig, Wunderbar.

  • Von Leseratte1a Am hilfreichsten 14.11.2016

Diese Geschichte ......

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.06.2017

Ist das Unterhaltsamste, was in letzter Zeit meine Hörbuchsammlung bereichert hat. Anfangs fürchtete ich, einem der derzeit berühmten Comedians aufgesessen zu sein, aber nein, es ist Literatur.

Schöne Sprache, Tiefgang und urkomisch. Diese Großeltern sind einem nach kurzer Zeit ans Herz gewachsen. Joachim Meyerhoff plaudert über sie und lässt uns herzlich lachen, wenn wir von seiner Kindheit
bei Besuchen im Haus der Großeltern oder seinen jahrelangen Aufenthalt während der Ausbildung in München mit erleben. Ich hab mich dabei ertappt, im Internet über die Inszenierung des Faust

  • Das perfekte Leben des William Sidis

  • Autor: Morten Brask
  • Sprecher: Frank Arnold
  • Spieldauer: 10 Std. und 27 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 271
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 258
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 256

Die Presse feierte ihn als "intelligentesten Menschen aller Zeiten", er galt als Beweis für das unerschöpfliche Potential des menschlichen Gehirns: William Sidis, 1898 bis 1944, war ein Wunderkind und ein Star. Im Alter von 18 Monaten liest er die "New York Times", mit 6 Jahren beherrscht er 10 Sprachen, mit 10 präsentiert er seine Theorie der vierten Dimension. Das sei ganz normal, behauptet sein Vater, für den Intelligenz eine Frage der strikten Erziehung ist.

  • 5 out of 5 stars
  • Im goldenen Käfig

  • Von Udolix Am hilfreichsten 24.02.2017

"oha, schwere Kost"....

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.05.2017

.....dachte ich , nachdem ich die erste halbe Stunde des Hörbuchs gehört hatte.

Und zugeben muss ich auch, dass ich erstmal recherchiert habe, wer dieser William Sidis eigentlich war, womit er sich beschäftigt hat .

Aber dann nahm mich die Geschichte gefangen, ich wollte unbedingt wissen, was aus dem "Wunderkind" geworden ist. Nein, ich hab die wissenschaftlichen Erklärungen nicht begriffen, aber das tat der Geschichte keinen Abbruch.

Frank Arnold ist einer der besten Vorleser anspruchsvoller Hörbücher.

Volle Punktzahl!