PROFIL

B_A

  • 89
  • Rezensionen
  • 230
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 89
  • Bewertungen

Es wird immer schlechter

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.10.2019

Das HB ist genau richtig für den Großputz, man bekommt nur die Hälfte mit. Die Geschichte war so bemüht, daß man das Gefühl hatte, daß Sie aus den tiefen des Computer hervor geholt wurde. Irgendwann begonnen und man gemerkt hat, das war nichts, bis man in Zugzwang kam, etwas abliefern mußte und so ist diese Geschichte. An den Haaren herbeigezogen.
Mal wieder ein großes Lob an Frau Geke, ohne Sie hätte ich abgebrochen.
Am sollte der Autorin unbedingt mal klar machen, das Sie ihr technisches Equipment auf den neusten Stand bringt, es wirkt langsam lächerlich, wenn man das hört. z.B "DISKETTEN" usw.

War alles schon mal da

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.10.2019

Mal wieder aufgegeben.
Nach langer Zeit endlich mal wieder Zeit gefunden ein HB zu hören und was ist es, Ödnis und so viel Langeweile.
Der Sprecher ist toll, was Sie ist, kann ich leider nicht sagen, viel Lärm um nichts.
Werde das HB zurück geben, weil es zu behalten wäre Geldverschwendung.

Freue mich auf das 3 Buch

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.04.2019

Das ich mal bei der Magie lande, hätte ich mir nie träumen lassen. Ich habe schon das erste Buch der Serie gehört und fand es durch die Sprecher und ganz besonders durch Herrn Hohm , der einer meiner Lieblingssprecher geworden ist, toll.
Hier geht es wohl auch um Magie, aber nicht wie in vielen Serien oder Büchern. Sondern um Peter Grant und die vielen Stolpersteine des Lebens und wie man mit neuen Dingen umgeht.


Gähn

Gesamt
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.04.2019

Ich bin fast eingeschlafen vor lauter Langeweile. Immer das gleiche, Bad Boy und armes Mädchen. Ich glaube, das ich zu viel von diesen HB gehört habe und habe mich entschieden , das das auch mein letztes war.

Bitte noch mehr davon

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.03.2019

Die Geschichte ist etwas an den Haaren herbei gezogen und nicht so gut wie Ihre Vorgänger, aber das ist nicht schlimm, durch Dietmar Wunder würde es wieder zum reinen Hörvergnügen.

Die Anfänge waren besser

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.10.2018

Für zwischendurch ganz nett. Leider werden die Geschichten, je länger die Reihe geht schlechter. Tanja Geke
war wie immer eine Klasse für sich.
Man sollte die Autorin oder Lektor/in mal darauf hinweisen, daß Sie ihr technisches Equipment, in den Geschichten auf den neusten Stand bringt, Disketten im Jahr 2060??? Sorry das geht gar nicht.

Schrott

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.08.2018

Ich weiß überhaupt nicht was ich schreiben soll, weil ich von so viel Schwachsinn geschockt bin.
Wie kann eine Frau solch ein Buch schreiben. Können wir Frauen nur erfolgreich sein, wenn ein großer schöner Mann ankommt und uns an die Hand nimmt, nein wirklich nicht. Die Erotik war so abgetroschen, daß ich trotz der nächtlichen Hitze eingeschlafen bin.
Lieber Herr Macht, ich bin großer Fan von Ihnen, aber auch Sie konnten, diesen was das auch immer hier war, nicht verbessern. Die Sprecherin war der absolute Fehlgriff

Wo ist die Dunkelheit ???<br />

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.07.2018

Als großer Fan von Anna Zaires, habe ich natürlich gleich zugegriffen, als die Neue Reihe heraus kam. Habe erst das Buch gelesen und als ich nicht davon überzeugt war, habe ich mir das HB heruntergeladen. Dachte meine Lieblingssprecher, besonders Sven Macht, könnten meinen Eindruck ändern, leider nein.
Immer das gleiche!!! Extrem dominanter Mann, sehr gefährlich, natürlich ein Körper wie ein Gott, der Rest stimmt wie sollte es es auch anders sein auch!! Et trifft auf eine Frau, von der er natürlich nach kürzester Zeit besessen ist.
Sie währt sich, muß ganz viel erleiden und mit der Zeit, kommen die Gefühle.
Dark Romance , lese und höre ich am liebsten, je dunkler desto besser, aber das hier ist strahlender Sonnenschein und leider nichts für mich. 😪😪😪😪

Sprachlos

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.05.2018


Dieses HB, war das schlechteste was mir je untergekommen ist. 3 Autoren, waren hier der absolute Fehlgriff!!! So viele Genres, das ich am Ende überhaupt nicht mehr wußte , was ich da überhaupt höre. Der Gipfel der Geschmaglosigkeit war, die Handleserin auf dem Jahrmarkt, Sie sprach durch einen Stimmenverstärker, hier war ich kurz davor, die Geschichte zu löschen.

Mein Fazit: Das Hörbuch ist aufwendig produziert, das war sehr gut und die Sprecher waren super, aber aus nichts können auch die Besten nichts machen.

Das Erste und das Letzte

Gesamt
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.04.2018

Das war mein erstes HB von Clannon Müller und wie es aussieht auch mein letztes. Mir hat die Sprache nicht gefallen und wenn Frauen sein wollen wie Männer, geht das für mich gar nicht.
Leider konnte auch einer meiner Lieblingssprecherin Eni Winter, die an den Haaren herbeigezoge Geschichte verbessern.