PROFIL

Kiwi 1996

  • 2
  • Rezensionen
  • 12
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 37
  • Bewertungen
Die Anklage Titelbild
  • Die Anklage

  • Jason Kolarich 2
  • Autor: David Ellis
  • Sprecher: Bodo Primus
  • Spieldauer: 16 Std. und 26 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 152
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 32
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 32

Der junge Anwalt Jason Kolarich ist auf dem Weg nach ganz oben. Erfolgreich verteidigt er den wegen Mordes angeklagten Senator Almundo. Doch als der Hauptzeuge im Fall Almundo erschossen wird, kommen ihm Zweifel: Hat Kolarich womöglich für einen Verbrecher gearbeitet? Wenig später bricht für ihn eine Welt zusammen: Bei einem Unfall verliert Kolarich Frau und Tochter. In seiner Verzweiflung will er nur noch eins - die Wahrheit. Dafür setzt er alles aufs Spiel.

  • 5 out of 5 stars
  • unglaublich

  • Von Myriam Gelderblom Am hilfreichsten 15.01.2012

John Grisham hat seinen Meister gefunden!

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.01.2012

Ganz ehrlich: Ich hatte anfangs keine großen Erwartungen an das Buch.
Nachdem die ersten Minuten so dahinplätscherten, erwartete ich keinen Knaller.
-Diese Meinung musste ich drastisch ändern! Über die gesamte Laufzeit von 16 Stunden hielt mich dieser spannende, intelligente und rundherum fesselnde Roman in seinem Bann. Parallelen zu John Grisham sind unverkennbar.
Ebenfalls top: Bodo Primus als Sprecher!
Von David Ellis hätte ich gerne mehr :-)

10 von 11 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Das Geschenk

  • Autor: David Baldacci
  • Sprecher: Ulrich Pleitgen
  • Spieldauer: 4 Std. und 44 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 31
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 9
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 10

Mit der Eisenbahn will Tom Langdon von Washington bis nach Los Angeles fahren, um sein Versprechen bei einer Freundin einzulösen: sie zu Weihnachten zu besuchen. Die Menschen, die er auf seiner Reise trifft, werden sein Leben auf ungeahnte Weise verändern, und als der Zug in den verschneiten Rocky Mountains in einem Schneesturm stecken bleibt, kommt es zu einer dramatischen Entscheidung.

  • 4 out of 5 stars
  • Mit dem Schnellzug unterwegs - zu schnell?!

  • Von cyphre Am hilfreichsten 05.03.2008

Ein tolles Buch zu Weihnachten

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 01.02.2008

Dieses Buch hat unsere Familie im Alter von 10 bis 73 durch verschneite Landschaften begleitet. Auch wenn man natürlich den Fortlauf der Handlung in gewisser Weise erahnen kann, so bleibt es doch bis zum Schluß kurzweilig und voller Spannung.
Ein Buch zum träumen und bestens geeignet, vier Stunden durch die Vorweihnachtszeit zu schweben...

2 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich