PROFIL

Helvi

  • 7
  • Rezensionen
  • 4
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 58
  • Bewertungen
  • Auf der Suche nach Mr. Grey - "Autsch" ist ein schlechtes Safeword!

  • Grey 1
  • Autor: Emily Bold
  • Sprecher: Svantje Wascher
  • Spieldauer: 2 Std. und 5 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 1.407
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.308
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 1.312

Anna ist Single - und glühender Fan erotischer Romane. Um ihre heimlichen Träume zu verwirklichen, beschließt sie, ihr Leben komplett umzukrempeln. Verrucht, kühn und sexy - so stellt sie sich die neue Anna vor. Und natürlich gehört an die Seite einer solchen Femme fatal niemand Geringeres als ihr ganz persönlicher Mister Grey. Doch schon bald muss sie feststellen, dass sich die Kandidatensuche weit schwieriger gestaltet als gedacht, denn dominante Milliardäre sind rar.

  • 5 out of 5 stars
  • Eine richtig witzige Geschichte

  • Von *** Am hilfreichsten 10.12.2015

Ganz amüsant und absolut vorhersehbar.

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.03.2016

Die Geschichte war ganz amüsant und die Handlung absolut vorhersehbar. Sehr leichte Unterhaltung. Sprecherin auch ganz okay.

  • Mädchen für alles

  • Autor: Charlotte Roche
  • Sprecher: Jessica Schwarz
  • Spieldauer: 6 Std. und 44 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3 out of 5 stars 181
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 171
  • Geschichte
    2.5 out of 5 stars 171

Ihre Ehe? Horror. Ihr Kind? Egal. Ihre Zukunft? Rosig. Denn sie hat jetzt ein Mädchen für alles. Und einen ziemlich guten Plan.

  • 5 out of 5 stars
  • wiedereinmal Klasse!!!!

  • Von scientist Am hilfreichsten 05.03.2016

Durchgeknallt...

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.02.2016

sind Charlotte Roches Bücher, aber witzig und gar nicht langweilig. Nicht jedermans Geschmack sicherlich. Aber wenn man Feuchtgebiete kennt, kann man sich vorstellen, dass sich hinter "Mädchen für alles" kein Alltagsroman verbirgt. Skurril und extrem geht es meist zu.
Jessika Schwarz hat das Buch ganz hervorragend gelesen.

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Wundertüte

  • Autor: Susanne Fröhlich
  • Sprecher: Susanne Fröhlich
  • Spieldauer: 5 Std. und 3 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 212
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 189
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 191

Der neue Mann ist wirklich toll, schwärmt Andrea Schnidt. So lustig, verständnisvoll, temperamentvoll und intelligent - dass ihr Leben noch mal so aufregend sein würde, hätte Andrea sich nie träumen lassen. Wenn Paul nur nicht so eine unglaublich zickige Tochter hätte. Die will nämlich ihren Papa auf keinen Fall mit Andrea teilen und setzt alles daran, das junge Glück zu zerstören. Und auch ihre eigenen Kinder machen ihr die Sache nicht gerade leichter.

  • 5 out of 5 stars
  • total amüsant und ehrlich

  • Von Tizzy Am hilfreichsten 02.09.2015

Mittlerweile langweilig

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.06.2015

ist die Geschichte um Andrea Schnidt. Die Handlung ist ziemlich langweilig und diesmal haben auch die Momente gefehlt, in denen ich richtig lachen konnte. Die vorhergehenden Bücher haben mir viel besser gefallen. Aich Susanne Fröhlichs Stimme kam mir sehr quäkig vor. Irgendwie schade.

  • Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand

  • Autor: Jonas Jonasson
  • Sprecher: Otto Sander
  • Spieldauer: 7 Std. und 32 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.459
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 2.023
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.033

Allan Karlsson hat keine Lust auf seine Geburtstagsfeier im Altenheim. Obwohl der Bürgermeister und die Presse auf den 100jährigen Jubilar warten, steigt Allan kurzerhand aus dem Fenster und verduftet. Bald schon sucht ganz Schweden nach dem kauzigen Alten, doch der ist es gewohnt, das Weltgeschehen durcheinander zu bringen und sich immer wieder aus dem Staub zu machen.

  • 5 out of 5 stars
  • Zum Brüllen komisch und dazu noch geistreich

  • Von ohrsicht Am hilfreichsten 01.12.2011

Schwache Geschichte gut gelesen

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.02.2015

Das Beste (und einzig Gute) an der Geschichte ist der Anfang, als Alan Karlsson angesichts der Feierlichkeiten zu seinem 100. Geburtstag im Altersheim aus dem Fenster steigt, um dem zu entkommen. Danach wird die Geschichte absurd und immer absurder bis teilweise zur Unverträglichkeit. Zwischendurch gibt es mal ein paar amüsante Momente.
Wäre es nicht Otto Sander gewesen, der diese Geschichte liest, hätte ich dieses Buch sicher nicht zuende gehört. Seine Stimme ist einfach unvergleichlich und hat dieser absurden Geschichte eine gewisse Atmosphäre gegeben

  • Racheopfer

  • Francis Ackerman junior 0
  • Autor: Ethan Cross
  • Sprecher: Thomas Balou Martin
  • Spieldauer: 2 Std. und 40 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 640
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 591
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 595

Sie dachten, sie könnten ihn kontrollieren. Aber sie irrten sich. Francis Ackerman Jr. ist einer der gefürchtetsten Serienkiller in der Geschichte der USA. Aber er ist nicht nur ein Serienkiller, er ist auch ein Serienausbrecher. Als ein Arzt, der eine bahnbrechende Behandlung für Psychopathen entdeckt hat, seine Theorien an Ackerman testen will, sieht der Killer seine Chance auf Freiheit..

  • 5 out of 5 stars
  • Guter Auftakt

  • Von Laura Am hilfreichsten 20.02.2017

Einfach schrecklich.

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.11.2014

Die Story, die Charaktere, einfach schrecklich. Geschichte ist sehr grausam, leider sind weder die Story noch die Charaktere irgendwie interessant und/oder fesselnd. Der Sprecher bemüht sich.
Kann man sich getrost schenken.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Passagier 23

  • Autor: Sebastian Fitzek
  • Sprecher: Simon Jäger
  • Spieldauer: 10 Std. und 11 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 11.111
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 10.301
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 10.297

Martin Schwartz, Polizeipsychologe, hat vor fünf Jahren Frau und Sohn verloren. Es passierte während eines Urlaubs auf dem Kreuzfahrtschiff Sultan of the Seas - niemand konnte ihm sagen, was genau geschah. Martin ist seither ein psychisches Wrack und betäubt sich mit Himmelfahrtskommandos als verdeckter Ermittler. Mitten in einem Einsatz bekommt er den Anruf einer seltsamen alten Dame, die sich als Thrillerautorin bezeichnet: Er müsse unbedingt an Bord der Sultan kommen, es gebe Beweise dafür, was seiner Familie zugestoßen ist.

  • 4 out of 5 stars
  • Super Anfang, zum Ende hin etwas verstörend....

  • Von NicoleS Am hilfreichsten 05.11.2014

Spannend, fesselnd, ein super Fitzek!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.11.2014

Ich habe Passagier 23 in kürzester Zeit durchgehört, ich konnte fast gar nicht aufhören. Ein Thriller auf einem Kreuzfahrtschiff ist mal ein bisschen was anderes von Herrn Fitzek. Wie schon gesagt, die Handlung ist wahnsinnig spannend und fesselnd, es gibt humorvolle Elemente, die Charaktere sind sehr gut dargestellt und Simon Jäger ist einfach einer der besten Sprecher. Auch der unerwartete Twist am Ende ist typisch Fitzek und der Epilog ein besonderes Schmankerl.
Das Einzige, was mir nicht so gut gefallen hat, ist der wieder zu durchgeknallte Charakter des Martin Schwarz. Hier übertreibt Herr Fitzek wie so oft ein bisschen, was aber der vollen Punktzahl der Bewertung keinen Abbruch tun soll, dafür ist alles andere zu gut.
Anhören!

1 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Nur ein Schneehase

  • Winterthriller
  • Autor: Petra Busch
  • Sprecher: Sabine Fischer
  • Spieldauer: 1 Std. und 3 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 216
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 196
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 193

Zwei Männer treffen sich in einer Bar und beginnen zusammen zu trinken. Beide befinden sich in einer Schicksalsstunde ihres Lebens: Während der eine auf das Familienglück und den bevorstehenden Nachwuchs anstößt, muss der andere den Tod seiner Frau und seines Sohnes verkraften. Sie ahnen es nicht gleich, doch beide verbindet ein dunkles Geheimnis, das sie bis in den Tod begleiten wird.

  • 2 out of 5 stars
  • Ärgerliches Ende

  • Von Cadaques2011 Am hilfreichsten 06.12.2013

Fesselnd!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.12.2013

Sehr spannende, fesselnde Geschichte mit überraschenden Elementen. Nur das Ende entäuscht ein bisschen. Trotzdem absolut empfehlenswert!