PROFIL

sabine

  • 8
  • Rezensionen
  • 19
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 151
  • Bewertungen
  • Jakob Rubinstein: Sechs mysteriöse Kriminalfälle

  • Autor: Andreas Gruber
  • Sprecher: Hans Jürgen Stockerl
  • Spieldauer: 10 Std. und 13 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 164
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 154
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 153

Scheinbar sind die düsteren Gassen Wiens der Mittelpunkt unheimlicher Lügen, Intrigen und Verschwörungen. Geheimnisse werden vom Innenministerium vertuscht, Menschen verschwinden spurlos, Konzerne führen inoffizielle Experimente, doch der jüdische Privatdetektiv Jakob Rubinstein deckt sie auf... eher zufällig, denn mit brillanter Logik. An seiner Seite recherchieren seine Schwester Rachel, seine Sekretärin Lisa, der homosexuelle Kolumnist Nicolas Gazetti und der faule Kater Dr. Watson.

  • 5 out of 5 stars
  • Überraschend anders!

  • Von sabine Am hilfreichsten 18.07.2017

Überraschend anders!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.07.2017

Kurzweilige Geschichten mit Wiener Schmäh.. hab das Buch in einem Rutsch durchgehört. Klasse, auch der Sprecher!

15 von 17 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Bullenbrüder - Tote haben keine Freunde

  • Ein Fall für die Bullenbrüder 1
  • Autor: Hans Rath, Edgar Rai
  • Sprecher: Christoph Maria Herbst
  • Spieldauer: 7 Std. und 49 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.548
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.484
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.479

Holger Brinks ist Kommissar bei der Mordkommission. Sein Bruder Charlie schlägt sich als Privatschnüffler durchs Leben. Der eine ein korrekter Beamter mit Familie, der andere ein ausgebuffter Hallodri mit Bindungsproblemen. Als Charlie mal wieder von einer Beinahe-Traumfrau vor die Tür gesetzt wird, bittet er seinen Bruder um Obdach - und landet auf der Luftmatratze in Holgers Gartenlaube.

  • 5 out of 5 stars
  • Schöne Sache..gerne und gut unterhalten worden.

  • Von ME Am hilfreichsten 06.04.2017

Ansprechende Geschichte.. Klasse vorgelesen

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.06.2017

Wie so oft bemerkt.. eine Geschichte lebt und stirbt mit dem Sprecher! Diese Geschichte lebt!

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Schwesterherz

  • Martin Benner 1
  • Autor: Kristina Ohlsson
  • Sprecher: Uve Teschner, Richard Barenberg
  • Spieldauer: 11 Std. und 35 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.522
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.442
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 1.437

Staatsanwalt Martin Benner will Bobby Tell eigentlich schnellstmöglich wieder loswerden: Dieser ungepflegte, nach Zigaretten stinkende Kerl wirkt erst mal wenig vertrauenswürdig. Sein Anliegen ist nicht weniger prekär: Tells Schwester Sara - eine geständige fünffache Mörderin, die sich noch vor der Verfahrenseröffnung das Leben nahm - soll unschuldig gewesen sein, und Benner soll nun posthum einen Freispruch erwirken.

  • 3 out of 5 stars
  • Es fängt so gut an

  • Von Stefan G. Am hilfreichsten 16.10.2017

Tolles Buch.. klasse vorgelesen

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.05.2017

ich freue mich schon sehr auf den 2. Teil!!!! Bei dieser Geschichte macht das mitfiebern Spass.. sehr spannend geschrieben!

  • Bestechung

  • Bestechung 1
  • Autor: John Grisham
  • Sprecher: Charles Brauer
  • Spieldauer: 14 Std. und 22 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 1.790
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.708
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 1.705

Von Richtern erwarten wir ehrliches und weises Handeln. Ihre Integrität und Neutralität sind das Fundament, auf dem unser Rechtssystem ruht. Wir vertrauen darauf, dass sie für faire Prozesse sorgen, Verbrecher bestrafen, eine geordnete Gerichtsbarkeit garantieren. Doch was, wenn ein Richter bestechlich ist? Lacy Stoltz, Anwältin bei der Rechtsaufsichtsbehörde in Florida, wird mit einem Fall konfrontiert, der jede Vorstellungskraft übersteigt.

  • 4 out of 5 stars
  • Typischer Grisham, Sprecher...naja

  • Von Anke Am hilfreichsten 16.06.2017

Leider nicht Meins

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.05.2017

Uch mag Charles Brauer im TV, aber als Sprecher.. ?!
Ich musste mich durch meinen Kauf "quälen", immer in der Hoffnung, doch noch Spannung zu finden! Ob die Story etwas hergibt wage ich nicht zu beantworten..
Ein Hörbuch lebt zum grossen Teil durch den, der es vorliest.. Dieses war daher, für mich, sterbenslangweilig! Schade!

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gefrorener Schrei

  • Autor: Tana French
  • Sprecher: Nina Petri
  • Spieldauer: 22 Std. und 48 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 706
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 658
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 661

Aislinn Murray ist jung, hübsch und liegt tot in ihrem Haus, der Tisch ist für ein romantisches Abendessen gedeckt. Eindeutig wieder so eine Beziehungstat, denkt die Polizei. Doch bald stoßen die Detectives Antoinette Conway und Stephen Moran auf Ungereimtheiten. Und es wird immer offensichtlicher, dass jemand in der Mordkommission ihre Arbeit behindert. Weil sich Antoinette mit ihrer toughen Art Feinde gemacht hat?

  • 4 out of 5 stars
  • Ermittler in Echtzeit

  • Von Udolix Am hilfreichsten 12.01.2017

Langatmig

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.04.2017

Charaktere lieblos gezeichnet.. ohne jegliche emotionale Intelligenz.. schade. Wenig beeindruckend, obwohl die Geschichte wirklich etwas hätte hergegeben können.

  • Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke

  • Autor: Joachim Meyerhoff
  • Sprecher: Joachim Meyerhoff
  • Spieldauer: 12 Std. und 2 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 2.142
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 2.023
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 2.009

Zu seiner eigenen Überraschung wird Joachim Meyerhoff auf der Schauspielschule in München angenommen und zieht in die großbürgerliche Villa seiner Großeltern ein. Tagsüber wird er an der Schauspielschule in seine Einzelteile zerlegt, abends ertränkt er seine Verwirrung auf opulenten Möbeln in diversen Alkoholika. Aus dem Kontrast zwischen großelterlichem Irrsinn und ausbildungsbedingtem Ich-Zerfall entstehen Situationen, die den Erzähler oft überfordern und seinen Zuhörern Lach- und Rührungstränen in die Augen treiben.

  • 5 out of 5 stars
  • Wortgewaltig, Sprachgewaltig, Wunderbar.

  • Von Leseratte1a Am hilfreichsten 14.11.2016

Wunderbare Geschichte mitten aus dem Leben!!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.12.2016

Anfangs hatte ich mit meiner Abneigung des "live" Vorlesens vom Autor zu kämpfen.. die Hörprobe fand ich "gruselig"! Es war ein Klick-Fehler, als ich es kaufte... ich hatte mich, nach 10 Min, an seine Art des Lesens gewöhnt.. und seine feinsinnige Beschreibung der 'Dinge des Lebens' sind so wunderschön.. gleicher Art zum Lachen und Weinen genötigt.. war es eines der bedeutendsten Bücher, die ich hier lesen durfte!!!!

3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Still

  • Autor: Zoran Drvenkar
  • Sprecher: Christoph Maria Herbst
  • Spieldauer: 7 Std. und 36 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 537
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 510
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 506

Wenn es Winter wird und Schnee und Eis alle Spuren verwischen, erwacht in den einsamen Wäldern Brandenburgs das Böse. Über Nacht verschwinden Mädchen und Jungen auf mysteriöse Weise. Kein Kind wird je wiedergesehen. Nur ein Mädchen taucht unerwartet und verstört wieder auf, seine Lippen sind seitdem verschlossen. Erst als ein verzweifelter Vater auf eigene Faust zu ermitteln beginnt, bricht es sein Schweigen. Doch damit dreht sich die Spirale des Bösen nur noch schneller.

  • 4 out of 5 stars
  • Verstörend-ungewöhnlich. ... gut gelesen

  • Von Maikind Am hilfreichsten 01.10.2014

DAS BUCH!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 01.11.2016

Spannung vom ersten Moment bis zur letzten Zeile! Der Sprecher ist ebenfalls ein Genuss und hervorragend gewählt!

  • Ein Mann namens Ove

  • Autor: Fredrik Backman
  • Sprecher: Heikko Deutschmann
  • Spieldauer: 10 Std. und 37 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.999
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 3.751
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 3.739

Ove ist der Nachbar aus der Hölle: Jeden Morgen macht er seine Kontrollrunde, schreibt Falschparker auf, räumt Fahrräder an ihren Platz und prüft die Mülltrennung. Aber hinter seinem Gegrummel verbergen sich ein viel zu großes Herz und eine berührende Geschichte. Seit Oves geliebte Frau Sonja gestorben ist und man ihn vorzeitig in Rente geschickt hat, sieht er keinen Sinn mehr in seinem Leben. Doch als nebenan eine junge Familie einzieht...

  • 5 out of 5 stars
  • Ein durch und durch ergreifendes Buch

  • Von claudia Am hilfreichsten 22.10.2014

Ein emotionaler Knaller

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 01.08.2016

Wunderbar! Schmunzeln, Lernen, Weinen und Lachen.. alles in EINEM Buch! Göttliche Lektüre - klasse geschrieben!