PROFIL

Anonymer Hörer

  • 3
  • Rezensionen
  • 1
  • Mal wurde Ihre Rezension als "hilfreich" bewertet
  • 6
  • Bewertungen

Naja..

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.07.2020

Die Geschichte ist an sich mal was anderes. Allerdings hätte der Autor etwas mehr Fantasie, was seine Wortwahl betrifft, zeigen können. Mehrmalige Wort - und Redewendungswiederholungen machen es langweilig. Auch ist der Sprecher nicht sonderlich ausdrucksstark. Komische bzw. meiner Meinung nach falsche Betonungen sind etwas störend. Auch spicht er viele Charaktere gleich, sodass man oft gar nicht mitbekommt, dass ein Wechsel der Person/ Situation stattgefunden hat. Leider absolut nicht mit Simon Jäger vergleichbar. Vor allem, wenn man die beiden Geschichte davor gehört hat, ist es schwierig, die Kommissare zu erkennen. Man hat sich dann doch schon an die Simon Jäger -Version gewöhnt.

Daumen hoch für Geschichte und Sprecher, Daumen runter für den Schnitt

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.06.2020

Man sollte beim Schnitt besser auf längere Pausen zwischen Situationswechseln achten. Ansonsten wie immer gut gelesen. Die Geschichte ist auch mal was anderes.

So lala

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.06.2020

Meiner Meinung nach nicht die beste Geschichte von Fitzek. Ich bin während des Hörens immer wieder abgeschweift- was mir sonst nie passiert. Fand es zwischendurch verwirrend und eher langweilig. Normalerweise mag ich die verschiedenen Sprecher, die alles authentischer darstellen lassen. Allerdings fand ich hier oft die Hintergrundgeräusche (schreien usw.) neben Simon Jägers Erzählung unpassend. Sie haben eher vom Sprecher abgelenkt und gestört, als dass sie das Geschehen unterstützt hätten. Das hat - zumindest bei mir - die Vorstellung /Fantasie gehindert. Die letzten 20 Minuten waren allerdings sehr gut. Da wird glücklicherweise alles klar und verständlich aufgeklärt. Simon Jäger aber wie gewohnt brilliant

1 Person fand das hilfreich