PROFIL

Martina Friedberg

  • 5
  • Rezensionen
  • 6
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 26
  • Bewertungen
  • Wie man die Zeit anhält

  • Autor: Matt Haig
  • Sprecher: Christoph Maria Herbst
  • Spieldauer: 9 Std. und 32 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 4.834
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 4.561
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 4.548

Die erste Regel lautet: Du darfst dich niemals verlieben. Niemals. Tom Hazard ist Geschichtslehrer, ein introvertierter Mann, der ein zurückgezogenes Leben führt. Und er hat ein Geheimnis: Er sieht aus wie 40, ist aber in Wirklichkeit über 400 Jahre alt. Er hat die Elisabethanische Ära in England, die Expeditionen von Captain Cook in der Südsee, Paris der zwanziger Jahre erlebt und alle paar Jahre eine neue Identität angenommen. Aber eines war er immer: einsam.

  • 5 out of 5 stars
  • Bis jetzt das schönste Buch des Jahres

  • Von Florian Am hilfreichsten 24.05.2018

Etwas schwerfällig...

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.08.2018

Christoph Maria Herbst liest , wie immer , großartig, jedoch fand ich die Geschichte etwas langatmig, zum Teil schwerfällig und depressiv.
Das Ende der rätselhaften Alba Gesellschaft war sehr an den Haaren herbeigezogen, als wäre dem Autor plötzlich nichts mehr eingefallen. Schade, ich würde den Autor nicht nochmals wählen.

6 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Mein Herz in zwei Welten

  • Lou Clark 3
  • Autor: Jojo Moyes
  • Sprecher: Luise Helm
  • Spieldauer: 15 Std. und 31 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 6.979
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 6.474
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 6.445

"Trag deine Ringelstrumpfhosen mit Stolz. Führe ein unerschrockenes Leben. Fordere dich heraus. Lebe einfach." Diese Sätze hatte Will Traynor Louisa Clark mit auf den Weg gegeben. Doch nach seinem Tod brach eine Welt für sie zusammen. Nun ist sie endlich bereit, Wills Worten zu folgen: In New York wagt Lou den Neuanfang. Doch ein Teil ihres Herzens ist in England zurückgeblieben: bei ihrer Familie und vor allem bei Sam, dem Mann, der sie auffing, als sie fiel.

  • 5 out of 5 stars
  • Sehr schöne Fortsetzung

  • Von B. Tam Am hilfreichsten 05.03.2018

Ein Traum!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 24.02.2018

Jedes Buch der Triologie ein Genuss . Wunderbar gelesen von Luise Helm, schade dass es schon vorbei ist.

  • Buskaschi oder Der Teppich meiner Mutter

  • Autor: Massum Faryar
  • Sprecher: Stephan Benson
  • Spieldauer: 25 Std. und 26 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 274
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 262
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 260

Eine orientalische Familiensaga, die zu Herzen geht. Schaer kehrt nach Afghanistan zurück, um seine alte Mutter zu besuchen. Nach und nach fördert er ihre Geschichte zutage, die eng mit der Historie seines Landes verwoben ist. Der kostbare Teppich seiner Mutter dient ihm als Erinnerungsstütze. In seiner Mitte zeigt er den afghanischen Reiterwettkampf Buskaschi und liefert Schaer das Leitmotiv für seine Erzählung.

  • 5 out of 5 stars
  • Ein großartiges Buch

  • Von Sausewind Am hilfreichsten 14.09.2015

Interessant, aber schwerfällig !

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.09.2017

Interessant, weil man als Unkundiger viel über die Geschichte Afghanistans erfährt und deren politische Entwicklung besser versteht.
Schwerfällig ist das Buch aber aufgrund der vielen afghanischen Namen der inhaltlichen Erzählung, der es oft an Spannung fehlt.

  • Der Club der Traumtänzer

  • Autor: Andreas Izquierdo
  • Sprecher: Christoph Jablonka
  • Spieldauer: 12 Std. und 22 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.215
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.088
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.088

Gabor Schöning sieht gut aus, ist erfolgreich, und die Frauen liegen ihm zu Füßen: Die Welt ist für ihn wie ein großer Süßwarenladen. Außerdem ist Gabor ein Mistkerl. Er schreckt vor nichts zurück, um seine Ziele zu erreichen. Doch dann fährt er mit dem Auto die Direktorin einer Sonderschule an. Und die kennt sich mit Schwererziehbaren wie ihm bestens aus. Als Wiedergutmachung soll Gabor fünf Sonderschülern Tango beibringen. Das Problem ist nur, dass alle Schüler einen IQ unter 85 und eigentlich keinen Bock auf Tanzen haben. Die Sache gerät außer Kontrolle: Die Kids stellen sein Leben auf den Kopf, sein ärgster Konkurrent wittert die große Chance, ihn aus der Firma zu drängen, und zu allem Überfluss verliebt er sich in eine Frau, die ihm nicht gleich zu Füßen liegt.

  • 5 out of 5 stars
  • Grandioser Hörgenuss, Story mit viel Herz

  • Von Jasmin Am hilfreichsten 03.05.2016

Ein wunderbares Hörbuch, das glücklich macht !

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.04.2017

Lachen und Weinen gleichzeitig und ein exzellenter Sprecher, einfach großartig!!!
Ich empfehle es unbedingt weiter !

  • Spiel der Zeit

  • Die Clifton-Saga 1
  • Autor: Jeffrey Archer
  • Sprecher: Erich Räuker, Richard Barenberg, Britta Steffenhagen
  • Spieldauer: 13 Std. und 35 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.831
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.634
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.624

England um 1930: Der junge Harry Clifton wächst an den Hafendocks von Bristol heran, seine Mutter Maisie muss sich mit harter Arbeit durchschlagen. Um den Tod von Harrys Vater, der angeblich im Krieg gefallen ist, rankt sich ein Geheimnis. Harrys Leben nimmt eine Wendung, als er das Stipendium für eine Eliteschule erhält. Er tritt ein in die Welt der Reichen und lernt Giles Barrington sowie dessen Schwester Emma kennen, Erben einer Schifffahrts-Dynastie.

  • 5 out of 5 stars
  • Gute Geschichte mit interessanten Figuren und Perspektivwechseln

  • Von Petra Am hilfreichsten 13.08.2015

Sehr seicht und vorhersehbar!

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.01.2017

Am Anfang und Ende endlich wieder spannend, ansonsten sehr oberflächlich und leicht trivial. Ich hatte mir mehr davon versprochen.