PROFIL

BlaueSpeiche

  • 10
  • Rezensionen
  • 13
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 23
  • Bewertungen

Typische, tolle Kurzgeschichten

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.03.2020

Zum. Nachdenken, typische Kurzgeschichte mit oh a-Effekt. Wer die anderen mag, mag auch diese Geschichte hören.

Nicht so berauschend

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.03.2020

Due anderen Kurzgeschichten, due uch busher kannte sibd besser, nehr mystical. Nimnt dieses zwar auch den spannenden Bereich dercZeitreisen auf, wirkt es nicht so überraschend, der besondere Moment fehlt hier für mich.

Für Mamas

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.03.2020

Die typischen Probleme von Mamas (und Papas) von erstklässern. Man findet sich wieder, und kann über sich selbst lachen.

Ein lustiges Spiel mit der deutschen Sprache

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.03.2020

Tiernamen werden etwas umgestatltet und dem hrweilugen Charakter angepasst so zuehen sie umher im Walde. Kurtes Intermezzo im Känguru - Style

Der Tag, an dem die Oma das Internet kaputt gemacht hat / Der Ostermann / Prinzessin Popelkopf Titelbild
  • Der Tag, an dem die Oma das Internet kaputt gemacht hat / Der Ostermann / Prinzessin Popelkopf
  • Autor: Marc-Uwe Kling
  • Sprecher: Marc-Uwe Kling

Lustig, macht Spaß, passt zur Zeit

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.07.2018

Ja, die moderne Zeit des Internets, ohne das geht nichts, und nur weil Oma es kaputt gemacht hat. Sehr amüsant, und mit Witz nimmt es uns Internetabhängige selbst auf die Schippe, darüber müssen wir schmunzeln und nachdenken , über uns selbst.

13 Leute fanden das hilfreich

mein liebling

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.04.2016

einfach so süss, tolle Geschichte, meine Lieblingskassette früher als Kind. Nun darf ich es meinen Kindern vorspielen.

lohnt sich, kurz und knackig,

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.04.2016

Wieder ein kleiner eschbach,nach manchen musste ich noch lange grübeln, hier war Es etwas erträglicher, spannend und unglaublich kurzweilig erzählt sowieso,Anregung an die endgültigkeit seiner handlung zu denken. lebe jetzt, hör mal rein.

Gevatter Tod Titelbild

toll, Hörspiel, super Stimmen

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.03.2016

Einfach toll anzuhören, mit Musik, ein Gesamtkunstwerk.Ein typischer Prettchet modern aufgenommen, genial. Ich höre es mir gern öfter an.

Das Baby. Inbetriebnahme, Wartung und Instandhaltung Titelbild

lustig ist anders

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.03.2016

der Titel ließ etwas lustiges über das Kinder bekommen vermuten, klang lustig, war es aber ehernicht nicht. insgesamt eher langweilig, imAuto angehört, haben wir zwar nicht abgeschaltet, aber auch nie wieder angehört oder drüber gesprochen.

Umwelt trifft Science-fiction

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.03.2016

Ja, so kurze Geschichte und doch so wunderbar erzählt, regt zum Nachdenken an. Eine tolle Idee, Entdeckung wird zum Alptraum. Nicht alles Gold das glänzt wird hier in einer Geschichte näher gebracht.