PROFIL

nomonja

  • 6
  • Rezensionen
  • 1
  • Mal wurde Ihre Rezension als "hilfreich" bewertet
  • 12
  • Bewertungen
  • Denn Wahrheit musst du suchen

  • Night School 3
  • Autor: C. J. Daugherty
  • Sprecher: Luise Helm
  • Spieldauer: 10 Std. und 40 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 538
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 500
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 499

Nacht für Nacht quälen Allie Albträume, aus denen sie schreiend erwacht. Immer geht es um ihre ermordete Freundin Jo. Allie ist überzeugt, dass Nathaniel nach wie vor einen Spion auf Cimmeria hat. Um ihre Lieben zu schützen, geht sie auf Abstand zu Sylvain und Carter. Doch am Ende bleibt ihr nur eine Wahl: Sie muss die Wahrheit über den Spitzel herausfinden.

  • 5 out of 5 stars
  • Es hat mir echt gut gefallen!

  • Von Jakob Am hilfreichsten 17.02.2017

Zurückversetzt in die Schulzeit...

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.07.2018

Ein Hörbuch nicht nur für Jugendliche...mir hat es besonderen Spaß gemacht die Zeiten auf dem Internat zu durchleben. Es hat mich wirklich nicht mehr losgelassen, so spannende Teile gab es.

  • Liebten wir

  • Autor: Nina Blazon
  • Sprecher: Britta Steffenhagen
  • Spieldauer: 17 Std. und 11 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 369
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 345
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 344

Verstohlene Blicke, versteckte Gesten, die Abgründe hinter lächelnden Mündern: Fotografin Mo sieht durch ihre Linse alles. Wenn sie der Welt ohne den Filter ihrer Kamera begegnen soll, wird es kompliziert. Mit ihrer Schwester hat sie sich zerstritten, von ihrem Vater entfremdet. Umso mehr freut sich Mo auf das Familienfest ihres Freundes Leon. Doch das endet in einer Katastrophe. Mo reicht es. Gemeinsam mit Aino, Leons eigensinniger Großmutter, flieht sie nach Finnland. Eine Reise mit vielen Umwegen für die beiden grundverschiedenen Frauen beginnt. Als Mo in Helsinki hinter Ainos Lebensgeheimnis kommt, ist sie selbst ein anderer Mensch.

  • 5 out of 5 stars
  • Erfrischend anders!

  • Von Sandra Am hilfreichsten 16.07.2015

Interessant aber undurchsichtig...

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.07.2018

Die Sprecherin ist gut, sie spricht die verschiedenen Personen gut aus und man erkennt sie dann. Die Qualität des Hörbuchs ist schlecht, ich habe nun 164 Kapitel gehört und jetzt geht nichts mehr. Ich lade es nun noch einmal herunter und hoffe, dass ich es dann weiter hören kann.

  • Quercher und die Thomasnacht (Querchers erster Fall)

  • Autor: Martin Calsow
  • Sprecher: Wolfgang Wagner
  • Spieldauer: 9 Std. und 40 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 2.995
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.796
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 2.786

Ein entspanntes Leben in Italien fernab des kalten deutschen Winters - nur noch wenige Tage trennen den LKA-Beamten Max Quercher von der Erfüllung seines Traumes. Der letzte Auftrag vor seiner Frühpensionierung ist keine große Sache: Unter einem Baum in der Nähe des Tegernsees wurde eine Wachsleiche gefunden, die Identität des Toten ist bekannt. Quercher soll nun die Enkelin des Verstorbenen - eine reiche Amerikanerin - zum Fundort begleiten und dafür sorgen, dass der Leichnam in die USA überführt wird.

  • 1 out of 5 stars
  • Klischees en Masse, ohne Sympathie für die Figuren

  • Von Angela Am hilfreichsten 04.07.2018

Etwas verwirrend...

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.07.2018

Ab und zu hab ich schon den Faden verloren und musste oftmals zurück hören, um zu verstehen. Die Namen sind verwirrend ähnlich, die Geschichte an sich nicht schlecht, aber auch nicht unbedingt ein Knüller...ich muss gestehen, ich weiß inzwischen kaum noch worum es ging.

  • Geschenkt

  • Autor: Daniel Glattauer
  • Sprecher: Heikko Deutschmann
  • Spieldauer: 9 Std. und 38 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 546
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 503
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 508

Gerold Plassek ist Journalist bei einer Gratiszeitung. Bei ihm im Büro sitzt der 14-jährige Manuel, dessen Mutter im Ausland arbeitet. Er beobachtet Gerold beim Nichtstun und ahnt nicht, dass dieser Versager sein Vater ist. Gerold fehlt jeder Antrieb, die Stammkneipe ist sein Wohnzimmer und der Alkohol sein verlässlichster Freund. Plötzlich kommt Bewegung in sein Leben: Nach dem Erscheinen seines Artikels über eine überfüllte Obdachlosenschlafstätte trifft dort eine anonyme Geldspende ein.

  • 5 out of 5 stars
  • toll

  • Von Anke Am hilfreichsten 04.11.2014

Etwas merkwürdige Story...

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.07.2018

Zwei Mal habe ich Anlauf genommen um dieses Buch zu „lesen“. Es ist langgezogen und man erwartet immer etwas, was einfach nicht kommt. Ich habe mich gezwungen es zu Ende zu hören, es hat sich nicht gelohnt.

  • Um der Hoffnung willen

  • Night School 4
  • Autor: C. J. Daugherty
  • Sprecher: Luise Helm
  • Spieldauer: 10 Std. und 30 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 399
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 366
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 368

Auf Cimmeria herrscht der Ausnahmezustand! Hilflos müssen Allie und ihre Freunde mit ansehen, wie die Machtkämpfe die Internatsschüler zermürben und Nathaniels Einfluss immer stärker wird. Halt gibt Allie in dieser Zeit vor allem Sylvain, der seine Gefühle ihr gegenüber nicht länger verbergen kann. Nur was empfindet Allie wirklich?

  • 5 out of 5 stars
  • Hören lohnt sich

  • Von Nadia Am hilfreichsten 22.11.2014

Die dauernden Wiederholungen...

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.05.2015

...und Erinnerungen an die vorhergegangenen Folgen sind überflüssig und langweilen sehr! Wenn man beim 4. Teil ist, dann weiß man doch auch sicher noch, was bisher geschah! Ich habe Nightschool nun mittendrin beendet!

  • Six Degrees - Wege der Verschwörung

  • Die komplette 1. Staffel
  • Autor: M. J. Arlidge
  • Sprecher: Uve Teschner, Manja Doering, Gabriele Blum, und andere
  • Spieldauer: 5 Std. und 22 Min.
  • Originalaufnahme
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 766
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 717
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 718

Ein Anschlag erschüttert die Grundfesten der britischen Gesellschaft. An einem ruhigen Sommertag besucht der britische Premierminister eine Wohltätigkeitsveranstaltung im Süden Londons. Plötzlich fallen drei Schüsse. Ein Attentat auf das Oberhaupt der Regierung! Die Sicherheitsdienste sind vollkommen überrumpelt. Niemand hat diesen Angriff kommen sehen. Wer steckt dahinter? Al-Qaida, eine neue Terrorzelle, ein Einzeltäter? Der Leiter der Ermittlungen, MI5-Terrorspezialist Alex Cartwright, tappt völlig im Dunkeln.

  • 2 out of 5 stars
  • Tolle Produktion mit schwacher Geschichte

  • Von Hörbuchfreund Am hilfreichsten 19.03.2015

Flache Story...! Very British 🚓

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.05.2015

Niemals zuvor habe ich ein Buch immer wieder weggelegt! Dass ich es nun doch beendet habe, liegt allein daran, dass ich es der Ordnung halber als gelesen löschen kann. Mir gefiel eigentlich gar nichts an diesem Hörbuch, selbst der Tonfall einiger Sprecher war nervend. Alles in allem "very british"!

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich