PROFIL

Adebar

  • 24
  • Rezensionen
  • 13
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 31
  • Bewertungen
  • Die Entscheidung

  • Autor: Charlotte Link
  • Sprecher: Friederike Kempter
  • Spieldauer: 11 Std. und 47 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 115
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 104
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 104

Was, wenn du im falschen Moment die falsche Entscheidung triffst? Simon will in der Provence ein ruhiges Weihnachtsfest feiern, doch dann begegnet er Nathalie, einer jungen, verwahrlosten Frau. Er bietet ihr seine Hilfe an - und wird in eine mörderische Geschichte hineingezogen, deren Anfänge in Bulgarien liegen: Bei Selina, einem jungen Mädchen, das ein besseres Leben suchte und in die Hände skrupelloser Verbrecher geriet.

  • 5 out of 5 stars
  • Aufklärung von Menschenhandel

  • Von Adebar Am hilfreichsten 01.08.2018

Aufklärung von Menschenhandel

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 01.08.2018

das Hörbuch hat mir gut gefallen es war sehr spannend und hat diese Menschenhandel gezeigt. die Lektorin hat sehr deutlich und einfühlend gelesen Charlotte Link hat eine unglaublich große Spannung in den Ablauf gebracht und vor allem auch Indie Personen einfühlend geschildert.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Das Schönste, was ich sah

  • Autor: Asta Scheib
  • Sprecher: Susanne Stangl
  • Spieldauer: 15 Std. und 11 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 9
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 9
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 9

Giovanni Segantini und Luigia Bugatti: Er malte sie, als sie fast noch ein Kind war. Er liebte sie leidenschaftlich, solange er lebte. Als siebenjährigen Waisen steckt man Giovanni Segantini in eine Besserungsanstalt. Mit zwanzig wird er an der Mailänder Akademie aufgenommen. Er ist hungrig und hat kein Geld. Trotzdem wird er der engste Freund Carlo Bugattis, eines reichen Mailänder Bürgersohnes, der auch an der Brera studiert und schon einen Namen als Möbelbauer hat.

  • 5 out of 5 stars
  • mit klarer Sprache zu Herzen gehende Geschichte

  • Von Adebar Am hilfreichsten 11.06.2018

mit klarer Sprache zu Herzen gehende Geschichte

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.06.2018

das Buch war spannend bis zuletzt.
die schönste Stelle als Beache das Bild mit den Veilchen erhielt und bis zum Lebensende bei sich hatte. Das Buch zeigt was Liebe ist. Es ist sehr empfehlenswert

  • Ein Leben ist zu wenig: Die Autobiographie

  • Autor: Gregor Gysi
  • Sprecher: Gregor Gysi
  • Spieldauer: 7 Std. und 1 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 373
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 350
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 349

So offen und persönlich wie noch nie: die Autobiographie! Gregor Gysi hat linkes Denken geprägt und wurde zu einem seiner wichtigsten Protagonisten. Hier erzählt er von seinen zahlreichen Leben: als Anwalt, Politiker, Autor, Moderator und Familienvater. Seine Autobiographie ist ein Geschichts-Buch, das die Erschütterungen und Extreme, die Entwürfe und Enttäuschungen des 20. Jahrhunderts auf sehr persönliche Weise erlebbar macht.

  • 5 out of 5 stars
  • Sehr interessant

  • Von Ute Am hilfreichsten 28.02.2018

Klare <br />Sprache

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.02.2018

durch die klare Gliederung und die deutliche Sprache war es sehr wohltuend zuzuhören Punkt auch die Aussprache und die überzeugende Darstellung war ein Plus.

  • Marlene Dietrich. Eine Hörbiografie

  • Autor: Werner Sudendorf
  • Sprecher: Maren Kroymann, Tatja Seibt
  • Spieldauer: 1 Std. und 2 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 13
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 11
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 11

Marlene Dietrich (1901-1992) ist die wohl größte Filmdiva des 20.Jahrhunderts und der erste deutsche Weltstar. Mit Der blaue Engel gelang ihr 1930 der Durchbruch; und bis heute fasziniert die legendäre Schauspielerin und Sängerin mit der unverwechselbaren Stimme ihre zahllosen Fans.

  • 3 out of 5 stars
  • Sehr kurzgefasst !

  • Von Gabi Am hilfreichsten 01.06.2014

wundervoll

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.02.2018

kurz und bündig alles treffen dokumentiert und erlebt nicht nur gesprochen sondern eben auch original Texte stimmen ich bin begeistert

  • Herr und Knecht

  • Autor: Leo Tolstoi
  • Sprecher: Boris Aljinović
  • Spieldauer: 2 Std. und 2 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 51
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 35
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 36

Der neureiche Kaufmann Wasilij Andrejitsch verirrt sich auf einer Geschäftsreise mit seinem Knecht Nikita in einem Schneesturm. Schließlich stecken Herr und Knecht mit dem Wagen im Schnee fest und die Nacht bricht herein. Es beginnt ein Kampf gegen die Elemente auf Leben und Tod.

  • 4 out of 5 stars
  • Regt zum Nachdenken an

  • Von marti Am hilfreichsten 26.07.2013

Nächstenliebe

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.12.2017

sehr spannend geschrieben. die Erzählung zeigt was christliche Nächstenliebe wirklich ist und was der Wert von irdischem Besitz bedeutet nämlich gar nichts.
der Sprecher hat hat sie richtig einfühlsam in die Erzählung hinein gelegt.

  • Der Großinquisitor

  • Autor: Fjodor M. Dostojewski
  • Sprecher: Karlheinz Gabor
  • Spieldauer: 48 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 3
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 3
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 3

Jesus kehrt zu den Menschen zurück und das zur Zeit der spanischen Inquisition. Er trifft dort auf den greisen Großinquisitor, der ihn zum Tod auf dem Scheiterhaufen verurteilen will. Der Großinquisitor verhört den Gefangenen, wenn er ihn auch dabei kein Wort sprechen lässt. Er wirft Jesus vor, er habe seine Kirche im Stich gelassen. Ohne Klerus wäre die Menschheit nicht lebensfähig. Freiheit, so der alternde Mann, sei nicht in der Natur des Menschen verankert, sie würde nur Chaos verursachen.

  • 5 out of 5 stars
  • Unglaublich gut!

  • Von Adebar Am hilfreichsten 04.12.2017

Unglaublich gut!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.12.2017

das Hörbuch war sehr inhaltsreich und gibt über das Wahre Christentum den Kern der Botschaft Jesu ganz klar wider Der Vorleser hat es sehr klar und deutlich ausgedrückt. ich bin begeistert und wünsche noch viele Leser für dieses Meisterwerk.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Wieviel Erde braucht der Mensch?

  • Autor: Leo Tolstoi
  • Sprecher: Peter Matic
  • Spieldauer: 40 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 37
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 31
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 31

Der Bauer Pachom hat es ganz gut getroffen, aber wenn er noch mehr Land besäße, würde er sich deutlich verbessern...

  • 5 out of 5 stars
  • Nicht genug bekommen.

  • Von Adebar Am hilfreichsten 02.12.2017

Nicht genug bekommen.

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.12.2017

Eine Warnung nicht genug zu haben.
sehr gut gesprochen. Die Beste wie Bauer um sein Leben rennt und stirbt.
Bin begeistert.

  • Die Kreutzersonate

  • Autor: Leo Tolstoi
  • Sprecher: Reiner Unglaub
  • Spieldauer: 3 Std. und 33 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 56
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 27
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 25

Zwischen einigen zufällig zusammen Reisenden eines Eisenbahnabteils entwickelt sich ein Gespräch über Liebe, Ehe, Scheidung u.s.w. Als nach einigen Stationen die meisten Reisenden das Abteil verlassen haben, legt Vasilij Pozdnysev, sichtlich aufgewühlt durch die vorangegangenen Gespräche, einem jüngeren Mitreisenden gegenüber seine Lebensbeichte ab.

  • 5 out of 5 stars
  • Absolut empfehlenswert

  • Von Pingu1000 Am hilfreichsten 23.07.2010

Tiefer Seelenblick

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 01.12.2017

Ganz realistisch schildert Tolstoi dìe Vorgänge eines Ehemannes die Höhen und Tìefen mit seiner Frau besonders stark in Deiner Eifersucht. wWarnung wie sich eine Seele verlieren ksnn

  • Der Tod des Ivan Iljitsch

  • Autor: Leo N. Tolstoi
  • Sprecher: Thomas Gehringer
  • Spieldauer: 2 Std. und 25 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 13
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 13
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 13

Diese Novelle gilt in der Literatur als die "die gewaltigste Sterbegeschichte, die jemals geschrieben wurde". Das Thema des Todes ist das Zentrum, die beklemmend-eindringliche Schilderung dieses Weges zum Tod, die tragische Geschichte eines erfolgreichen Menschen in der Blüte seines Lebens. "Solange es Schlachthöfe gibt, solange gibt es Schlachtfelder."

  • 5 out of 5 stars
  • Ich will nicht sterben

  • Von doktorFaustus Am hilfreichsten 10.02.2015

Was ist das Leben?

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.11.2017

Macht nachdenklich meinem Leben einen Sinn zu geben bzw. zu suchen. Tolstoi macht mit dieser Geschichte den Menschen wach. Er klopft wie der Tod an meine Seele.
Ich bin begeistert und wünschte dass das Buch alle hören bzw lesen

  • Auferstehung

  • Autor: Leo Tolstoi
  • Sprecher: Wolfgang Kieling, Solveig Thomas, Lina Carstens, und andere
  • Spieldauer: 1 Std. und 27 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 10
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 10
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 10

Auferstehung ist der dritte Roman von Leo Tostoi. Er erschien im Jahr 1899. Inhalt: Ein adliger Gutsherr ist Geschworener bei Gericht. Er erkennt in einer angeklagten Prostituierten ein von ihm in der Osternacht, dem Fest der Auferstehung von Jesus, verführtes Mädchen wieder. Er fühlt sich mitschuldig an ihrem Schicksal und bemüht sich um eine Urteilsrevision. Ob das gelingt? Bearbeitung: Fred von Hoerschelmann, Regie: Cläre Schimmel

  • 5 out of 5 stars
  • Tolstoi zeigt Sinn des Lebens

  • Von Adebar Am hilfreichsten 26.11.2017

Tolstoi zeigt Sinn des Lebens

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.11.2017

Es ist sehr lesenswert. Es klärt auf was echtes Christentum ist. Mir ist das Buch zu einem wertvollen Schatz geworden. Die Sprecher durch die ruhige Art hervorragend. Bin begeistert.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich