PROFIL

jozen

  • 4
  • Rezensionen
  • 6
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 42
  • Bewertungen
  • Versprechen der Nacht

  • Midnight Breed Novelle 1
  • Autor: Lara Adrian
  • Sprecher: Richard Barenberg
  • Spieldauer: 5 Std. und 11 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 380
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 358
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 356

Als die Studentin Savannah in der Bibliothek ihrer Universität ein dreihundert Jahre altes Schwert berührt, sieht sie in einer Vision einen hellhaarigen Krieger, der ihr nicht mehr aus dem Kopf geht. Am nächsten Abend wird ihre Mitbewohnerin ermordet und das Schwert gestohlen. Als Savannah kurz darauf von einer unmenschlichen Kreatur angegriffen wird, rettet ihr der geheimnisvolle Gideon das Leben, der ihr seltsam bekannt vorkommt.

  • 5 out of 5 stars
  • Endlich

  • Von Beate Am hilfreichsten 10.07.2015

Einfach nur trivial

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.05.2016

Ich kenne anspruchsvollere Groschenromane. Positiv ist hier höchstens die Sprecherleistung zu vermerken.
Die Story ist ein Bedauern.
Bei der Beschreibung der Gefühlswelt der Protagonisten kann man sich nur durch Weghören retten. Leider ist dieses Hörbuch voller Stereotypen auf niedrigem Niveau. Zu Ende konnte ich dieses "Werk" nicht hören - Fehlkauf!

3 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Blutsschwestern

  • Vampire Academy 1
  • Autor: Richelle Mead
  • Sprecher: Marie Bierstedt
  • Spieldauer: 10 Std. und 2 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.070
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 679
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 677

St. Vladimir's ist eine Schule für junge Vampire. Auch Rose Hathaway - halb Mensch, halb Vampirin - wird hier zur Wächterin ausgebildet. Sie hofft, eines Tages ihrer besten Freundin Lissa zur Seite zu stehen, der letzten Überlebenden der Vampirfamilie Dragomir.

  • 5 out of 5 stars
  • sehr empfehlenswert!

  • Von Chris Am hilfreichsten 08.04.2011

Enttäuschend

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.11.2014

Zuerst fiel mir die Sprecherin (negativ) auf. Im Gegensatz zu anderen Rezessionen bin ich der Überzeugung, die Bezeichnung Vor- oder Ableserin trifft es besser. Denn Lesen kann sie, das steht außer Frage. Aber erzählen möchte sie wohl nicht... Da bin ich wesentlich besseres gewohnt.
Die Geschichte hat Potenzial, das offensichtlich auch für Fortsetzungen genutzt wird. Wenn man jedoch 10 Stunden für ein seichtes Heranführen an die Grundlagen einer "Handlung" braucht, dann verliere ich das Interesse.
Als Jugendlektüre ggf. geeignet, für mich ist Teil 1 jedoch gleichzeitig der letzte Teil.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Ayla und das Tal der Pferde

  • Ayla 2
  • Autor: Jean M. Auel
  • Sprecher: Hildegard Meier
  • Spieldauer: 26 Std. und 43 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 715
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 459
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 459

Aylas Geschichte geht weiter. Sie trifft Jondalar, einen Mann aus dem Volk der "Anderen", und aus anfänglicher Abneigung entsteht Freundschaft und eine tiefe Liebe. Zusammen begeben sich die beiden auf eine lange und gefährliche Reise durch das spätere Europa.

  • 4 out of 5 stars
  • Weiter geht's...

  • Von Coony Am hilfreichsten 05.12.2011

Die Geschichte von Ayla geht weiter...aber wie?

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.04.2014

Wo ist die Faszination des 1. Teils geblieben? Ich war wirklich gespannt und habe mich auf die Fortsetzung gefreut. Meine Erwartungen blieben jedoch unerfüllt.
Ayla als Liebes-, Groschenroman oder Fortsetzung eines gelungenen ersten Teils?
Wiederholte Situationen, in denen Gefühle nicht kommuniziert werden können aber lang und breit beschrieben werden.
Der Autor wusste hier wohl selbst nicht so recht wusste, wie er die Geschichte weiter entwickeln sollte. Zu oft wirkt es auf mich, als wolle der Autor zwanghaft noch einige Seiten füllen. Insgesamt wurde die weitere Entwicklung für mich nicht glaubhaft und in Teilen einfach zu zäh fortgeschrieben.
Teil 3? Ich weiß es nicht...

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Ayla und der Clan des Bären

  • Ayla 1
  • Autor: Jean M. Auel
  • Sprecher: Hildegard Meier
  • Spieldauer: 23 Std. und 50 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 918
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 529
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 532

Ayla lebt vor 30.000 Jahren in einer Zeit, in der Schnee und Eis weite Teile des europäischen Kontinents bedecken. Als während eines Erdbebens Aylas Stamm vernichtet wird, irrt sie ziellos umher und überlebt nur knapp den Angriff eines Höhlenlöwen. Völlig entkräftet wird sie vom Clan des Bären gefunden und aufgenommen. In Iza, der Heilerin des Clans und deren Bruder Creb, einem mächtigen Medizinmann, findet Ayla neue Eltern. Bald schon ergeben sich Konflikte durch Aylas Andersartigkeit.

  • 5 out of 5 stars
  • Ayla von Jean M. Auel

  • Von Jascha Lendeckel Am hilfreichsten 23.10.2011

Tolle Geschichte, die einen sofort mitnimmt

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.04.2014

Ayla hat mich in Versuchung gebracht 5 Punkte zu vergeben weil die Geschichte wirklich faszinierend ist und man die Entwicklung des Hauptcharakters gut miterlebt. Die Story hat jedoch manchmal -nach meinem Geschmack- einfach zu viel von bekannten Klischees. Sie bleibt, ohne das übertrieben negativ zu werten, eine kurzweilige aber auch einfache Kost. Insgesamt ein empfehlenswerter Roman, als Hörbuch gut umgesetzt.