PROFIL

Tourako

  • 40
  • Rezensionen
  • 153
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 41
  • Bewertungen
  • Der Erbe der Schatten

  • Weitseher 3
  • Autor: Robin Hobb
  • Sprecher: Matthias Lühn
  • Spieldauer: 41 Std. und 8 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.129
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.020
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.009

Fitz Chivalric hat versagt. Sein skrupelloser Onkel hat den Thron der sechs Provinzen an sich gerissen, und der wahre Herrscher, Prinz Veritas, gilt als tot. Fitz bleibt nur noch eines: Rache! Doch wie soll er bis zu dem Mann vordringen, der ihm alles genommen hat? Einem König, geschützt von Soldaten und Magie? Ohne Rücksicht auf sich selbst, treibt Fitz seine Pläne voran. Da erreicht ihn der Ruf eines Totgeglaubten - Prinz Veritas! Dieses Hörbuch war bisher unter dem Titel "Der Nachtmagier" erhältlich.

  • 5 out of 5 stars
  • Bitte bitte auch die folgenden Bücher vertonen!!!

  • Von B. G. Am hilfreichsten 28.06.2016

das Ende einer sehr langen Reise

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.09.2016

Bin froh, dass ich durch bin. Vielleicht hab ich auch ein bischen viel aufeinmal gehört. Jedenfalls habe ich für die nächste Zeit genug von Rache, Intrigen, Machtgier und Bosheit. Drachen sind auch nicht so ganz meines. Vielleicht kommt ja noch ein vierter Teil, wie man nun der Drachenplage wieder Herr wird, die unsere Helden verursacht haben. Aber das ist jetzt ungerecht von mir. Robin Hobb hat mich viele Stunden in eine andere Welt versetzt, die mich zeitweise richtig gefesselt hat. Manchmal wars mir aber auch einach zuviel der tragenden Reden und der treuen Ergebenheit, wie das so oft in diesem Genre gehalten wird.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Der Bruder des Wolfs

  • Weitseher 2
  • Autor: Robin Hobb
  • Sprecher: Matthias Lühn
  • Spieldauer: 31 Std. und 31 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.295
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.153
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.154

Fitz Chivalric hat bei der Verteidigung seines greisen Königs seine Gesundheit und beinahe auch seinen Verstand verloren. Doch König Listenreich bietet ihm keine Rache oder wenigstens Genugtuung. Schließlich war der Drahtzieher hinter Fitz' Verletzungen dessen eigener Onkel, der Sohn des Königs. Und der hat seine Pläne, um den Thron an sich zu reißen, nicht aufgegeben! Verzweifelt bemüht sich Fitz, die Intrigen des Prinzen zu durchkreuzen - und ahnt nicht, dass sein Schicksal längst besiegelt ist.

  • 5 out of 5 stars
  • Ich bin noch immer begeistert!

  • Von Sonora Am hilfreichsten 19.07.2016

geht bewegend weiter

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.09.2016

Teil 2 ist eigentlich eine gross angelegte Intrige. Fitz entwickelt sich, bleibt aber immer noch der Verlierer. Die Autorin spart auch hier nicht mit Schrecken und Leiden für Fitz, stellt ihm aber diesmal Freunde zur Seite, vor allem den Wolf.
Matthias Lühn hat mir auch nicht so sehr gut gefallen. (Veritas kam mir schon ein bischen wie ein Langweiler rüber. Der Wolf dagegen war richtig gut. Lebendig.) Ich denke aber, dass liegt an der Geschichte. Den "Locke Lamora" von Scott Lynch hat er extrem gut gelesen. Aber diese Geschichte war auch lebhaft, mit Schalk und Witz.

  • Die Gabe der Könige

  • Weitseher 1
  • Autor: Robin Hobb
  • Sprecher: Matthias Lühn
  • Spieldauer: 18 Std. und 46 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.152
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.978
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.974

Fitz ist ein Bastard, der Sohn eines Prinzen und eines Bauernmädchens. Doch schon in jungen Jahren nimmt ihn der König in seine Dienste. Noch ahnt Fitz nicht, was er für seine Treue aufgeben muss - seine Ehre, seine Liebe, sogar sein Leben! Denn die Intrigen bei Hofe sind mannigfaltig, und Fitz kann seine Augen nicht vor dem drohenden Unheil verschließen, das dem Reich droht. Doch da befiehlt ihm der König, genau das zu tun. Fitz muss sich entscheiden: Wird er gehorchen oder seinem eigenen Gewissen folgen?

  • 5 out of 5 stars
  • Fessselnd

  • Von Britta Bleibtreu Am hilfreichsten 25.02.2016

intensiv erzählte Geschichte

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.09.2016

Dieser erste Teil erzählt das Leben des kleinen Fitz, den keiner will und der mal keinen eigenen Namen hat, bis hin zum jugendlichen Assassinen. Dies geschieht auf eine sehr lebendige Art und Weise, die mich berührt hat. Am Ende habe ich ein ganzes Weilchen überlegt, ob ich den zweiten Teil auch noch hören will, oder ob es mir nicht schon an intriganten Boshaftigkeiten reicht. Aber irgendwie lässt es mich doch nicht los.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die Betrogene

  • Autor: Charlotte Link
  • Sprecher: Claudia Michelsen
  • Spieldauer: 20 Std. und 46 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.447
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 3.207
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 3.194

Es gibt nur einen Menschen, den die Polizistin Kate Linville liebt: ihren Vater. Als dieser grausam ermordet wird, verliert Kate ihren letzten Halt. Da sie dem alkoholkranken Ermittler vor Ort nicht traut, begibt sie sich selbst auf die Spurensuche. Und entlarvt die Vergangenheit ihres Vaters als Trugbild, denn er war nicht der, für den sie ihn hielt.

  • 4 out of 5 stars
  • Ich bin hin- und her gerissen

  • Von honzuki Am hilfreichsten 21.12.2015

hat viel Nerven gekostet

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.07.2016

Denkbar schlecht gelesen. Die Stimmlage fand ich angenehm. Betonung, Redefluss, Tempo und vor allem die Aussprache waren unmöglich. Ich musste mehrmals abbrechen, weil ich die Sprecherin nicht mehr hören konnte. Nach einer längeren Pause ging es dann wieder. Ist das denn im Sinne der Produktion? Sowas ist doch eine lausige Arbeit. Es ist doch kein Gratis-Hörbuch, über das man im Netz mal fällt.
Hier wird es nun auch schwierig, den Inhalt zu bewerten. Die Personen wurden schön herausgearbeitet. Der Handlungsaufbau war sehr logisch, hinkte aber irgendwie etwas nach. Ich war im Kopf immer schon weiter, aber die Herleitung musste erst noch abgeschlossen werden. Vielleicht fehlt mir auch einfach nur die Geduld für eher langsame Geschichten. Hat die Sprecherin womöglich deshalb streckenweise so langsam gelesen? So als Adaption an die Handlung, und ich habs nicht verstanden? Nein, doch nicht. Man kann diese Leseleistung nicht schönreden.

  • Oneiros

  • Tödlicher Fluch
  • Autor: Markus Heitz
  • Sprecher: Simon Jäger
  • Spieldauer: 18 Std. und 39 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.758
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 2.758
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.752

In Leipzig hütet ein Bestatter ein grausames Geheimnis, in Minsk führt eine skrupellose Wissenschaftlerin tödliche Experimente durch...

  • 4 out of 5 stars
  • Sinnfrei, aber schön erzählt.

  • Von Matthias Am hilfreichsten 08.06.2012

gar nicht mal so toll

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.06.2016

Ich fands eine flache Geschichte, zu abgedreht. Die Beschreibung liess mich viel mehr erwarten. Ein reiner mainstream thriller. Ich dachte immer, Heitz wäre besser, aufgrund des vielen Lobes.

  • Die Lügen des Locke Lamora

  • Gentleman Bastard 1
  • Autor: Scott Lynch
  • Sprecher: Matthias Lühn
  • Spieldauer: 25 Std. und 32 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.135
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.027
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.024

Locke Lamora ist ein Held. Nein, eigentlich ist er das nicht: Er ist ein Dieb, ein Lügner und ein Ganove, wenn auch mit guten Manieren. Mit seiner Bande bewegt er sich in den Kanälen und engen Gassen des Herzogtums Camorr, um die Nobilität um ihre Schätze zu erleichtern. Und darin ist Locke unschlagbar, denkt er zumindest. Bis ein weiterer Verbrecher in Camorr auftaucht. Locke muss handeln - und das Abenteuer seines Lebens beginnt.

  • 5 out of 5 stars
  • GROßARTIG.....

  • Von reusch Am hilfreichsten 17.07.2014

Fantasy geht auch mal anders

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.06.2016

Locke ist ein Filou, der seines Gleichen sucht. Clever, charmant, wortgewandt und ebenso durchtrieben. Es macht einach Spass, ihn und seinen Busenfreund Jean in die Lagunenstadt Camorr zu begleiten. Ich habe alle 3 Teile durch und mich kein bischen gelangweilt. Mathias Lühn liest zudem auch wirklich fantastisch gut.
Dieser erste Teil endet übrigens nicht in einem Clliffhanger. Man könnte die Serie also auch hier abbrechen, was ich aber für sehr unwahrscheinlich halte.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Ewig

  • Sina und Wagner 1
  • Autor: Gerd Schilddorfer, David Weiss
  • Sprecher: Wolfgang Wagner
  • Spieldauer: 19 Std. und 24 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.222
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.156
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 1.154

AEIOU - diese mysteriöse Buchstabenfolge ist das Vermächtnis eines legendären Kaisers. Es ist ein uralter Code: Wer ihn entschlüsselt, hält das Schicksal der Menschheit in seinen Händen. Immer tiefer geraten zwei Forscher in einen tödlichen Wettlauf um das Geheimnis. Ohne Atempause führt die dramatische Hetzjagd durch das mystische Wien.

  • 5 out of 5 stars
  • Superspannend. und geheimnisvoll

  • Von Bianca Flier Am hilfreichsten 19.06.2015

enttäuschend

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.06.2016

Und wieder einmal wurde ein grosses Rätsel der Menschheit gelöst, allen Widersachern getrotzt und die Welt gerettet.(Die Lösung fand ich allerdings lächerlich).
2 Autoren, die sich aufmachten, einen grossen Roman zu schreiben, springen eifrig mit auf den Zug der Geschichts-Mystik-Kriminalistik, solange er noch rollt. Da wurde weit ausgeholt, aber nur eine flache Story geliefert. Meine 2 Cent.
Ich habe was spannedes zur Unterhaltung während einer Kellerrenovierung gesucht, aber nicht gefunden. Sogar Gipsen und Verfugen fand ich interessanter.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die Lebenden und die Toten

  • Bodenstein & Kirchhoff 7
  • Autor: Nele Neuhaus
  • Sprecher: Oliver Siebeck
  • Spieldauer: 17 Std. und 53 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.248
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.069
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.069

Kriminalkommissarin Pia Kirchhoff will gerade in die Flitterwochen fahren, als sie ein Anruf erreicht: In der Nähe von Eschborn wurde eine ältere Dame aus dem Hinterhalt erschossen. Kurz darauf ereignet sich ein ähnlicher Mord: Eine Frau wird durch das Küchenfenster ihres Hauses tödlich getroffen. Beide Opfer hatten keine Feinde. Warum mussten ausgerechnet sie sterben? Der Druck auf die Ermittler wächst schnell.

  • 5 out of 5 stars
  • Eine fesselnde Lesung - Nele Neuhaus ist Super!

  • Von Herr Jensen Am hilfreichsten 15.10.2014

eher langweilig

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 01.08.2015

Irgendwie finde ich nicht mehr die richtigen Bücher. Hier war ich auch wieder enttäuscht. Kannte ich bisher nur "Schneewittchen" und "eine unbeliebte Frau" als Film, so ist dieser Roman eine völlige Entgleisung. Zwei langweilige Ermittler in einer viel zu routiniert runtergeschriebenen Geschichte. Dazu drängte sich der Eindruck auf, die Autorin verabeitet hier ihre Abneigung gegen das immer beliebter werdende Profiling. Das was bestimmt keine grosse schriftstellerische Leistung. Keine weiteren Neuhaus-Bücher mehr für mich.

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Krieger des Feuers

  • Mistborn 2
  • Autor: Brandon Sanderson
  • Sprecher: Detlef Bierstedt
  • Spieldauer: 32 Std. und 3 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.072
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.615
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.606

Über Jahrtausende war die Welt ein finsterer Ort: von Asche bedeckt und beherrscht vom gottgleichen Lord Ruler. Nun, da eine Schar von Rebellen mit besonderen Fähigkeiten den Lord Ruler gestürzt hat, dämmert ein neues Zeitalter herauf. Doch die feurige Rebellin Vin und ihre Kämpfer haben alle Hände voll zu tun, denn die alten Machthaber geben nicht auf. Und in den Aschenebeln regt sich das Böse - namenlos, formlos, unberechenbar.

  • 5 out of 5 stars
  • Unterhaltsam

  • Von Helmut Am hilfreichsten 23.06.2012

enttäuschend und zähflüssig

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.07.2014

War der erste Teil (Kinder des Nebels) noch ganz interessant, ist dieser 2. Teil eine völlige Entgleisung. Viel zu viel Kleinmädchen-Liebesromanze mit ganz grossen Gefühlen und pubertären Identitätsproblemen. Dazu viele Wiederholungen und Erklärungen zum 1. Teil, endlose Beschreibungen von Unsinnigkeiten wie der Kleider - hier gerüscht und da gebauscht - wen interessiert das? Ich fands zäh und langweilig.
Auf der anderen Seite Vin als überragende Superheldin, die alles niedermetzelt. Nein, nicht alles, immer nur die Bösen. Aber das brutal und blutig. Das muss ich nicht haben, da gibts weitaus bessere Bücher. Die ganze Magie und ihre Formen kann das nicht wettmachen. Den dritten Teil tue ich mir nicht an.

2 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Der Name des Windes

  • Die Königsmörder-Chronik 1
  • Autor: Patrick Rothfuss
  • Sprecher: Stefan Kaminski
  • Spieldauer: 28 Std. und 8 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 8.619
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 7.193
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 7.198

"Vielleicht habt ihr von mir gehört" ...von Kvothe, dem für die Magie begabten Sohn fahrender Spielleute. Das Lager seiner Truppe findet er verwüstet, die Mutter und den Vater tot. Wer aber sind diese Chandrian, die weißglänzenden, schleichenden Mörder seiner Familie? Um ihnen auf die Spur zu kommen, riskiert Kvothe alles. Er lebt als Straßenjunge in der Hafenstadt Tarbean, bis er auf das Arkanum, die Universität für hohe Magie aufgenommen wird. Vom Namenszauber, der ihn als Kind fast das Leben gekostet hätte, erhofft sich Kvothe die Macht, das Geheimnis der sagenumwobenen Dämonen aufzudecken.

  • 4 out of 5 stars
  • Ein paar Hinweise für potentielle Hörer

  • Von Kristian Am hilfreichsten 22.01.2013

klare Empfehlung

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.07.2014

Ich habe jetzt alle 3 Teile durch und bin nach gut 70 h hören in ein tiefes Loch gefallen. Was wohl daran liegt,dass das letzte Buch dieser Serie noch nicht geschrieben wurde. Der dadurch entstandene Cliffhanger bleibt zwar auf einem erträglichen Mass, lässt den Hörer aber dennoch arg in der Luft hängen.
Die Bücher waren bewegend, spannend unterhaltsam und auf einem deutlich höherem Niveau als so manche anderen Fantasy-Bücher. Ab und zu mal etwas lang, aber nicht sehr störend.
Stefan Kaminski hat fantastisch gelesen. Figuren, Stimmung, Intonation - alles perfekt. Ihm könnte ich sofort nochmal 70 h zuhören.