PROFIL

Marko

Jüterbog, Deutschland
  • 9
  • Rezensionen
  • 45
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 30
  • Bewertungen
  • Zerschnitten

  • Autor: Paul Cleave
  • Sprecher: Martin Keßler
  • Spieldauer: 11 Std. und 27 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 109
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 107
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 107

Henry Cutter hat viele Menschen ermordet - sehr viele Menschen. Doch die Morde finden nur in seiner Imagination statt, denn er ist ein berühmter Thrillerautor. Eines Tages behauptet Cutter, die geschilderten Morde tatsächlich begangen zu haben. Niemand glaubt dem Autor, denn unlängst wurde bei ihm eine voranschreitende Demenz diagnostiziert. Cutter kann keiner Erinnerung mehr trauen. Das Problem ist nur, dass in seiner Umgebung plötzlich schreckliche Morde geschehen.

  • 3 out of 5 stars
  • Puuuh, das war wirklich unerträglich

  • Von bettina100 Am hilfreichsten 16.10.2016

einfach klasse

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.09.2016

Paul Cleave in Höchstform, es mag aber sein das Leute mit den verschiedenen Zeitebenen nicht klar kommen oder Ihnen so etwas einfach nicht gefällt.
Die Erzählform erinnert stark an Pulp Fiction oder Reservoir Dogs macht aber auch hier durch den an Alzheimer erkrankten Hauptdarsteller absolut Sinn.
Ich hab es fast in einen Rutsch durchgehört und bin absolut begeistert von der etwas anderen Erzählart die man so noch nicht von Cleave gehört hat.

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Blues für Vollmond und Kojote

  • Autor: Christopher Moore
  • Sprecher: Simon Jäger
  • Spieldauer: 10 Std. und 48 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 536
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 517
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 518

Simon Jäger, die Stimme Christopher Moores, liest den beliebten Roman des Autors. Der junge erfolgreiche Versicherungsmakler Sam Hunter hat ein Problem und ein Geheimnis. Das Problem: Er hat immer noch nicht die richtige Frau gefunden. Sein Geheimnis: Sam heißt in Wirklichkeit "Samson jagt allein" und er ist Indianer. So ist es kein Wunder, dass der alte indianische Gott und Spaßvogel "Kojote" auftaucht, um Sam mit der hinreißenden Calliope zusammenzubringen. Doch damit fängt das Chaos erst an.

  • 5 out of 5 stars
  • ein wirklich gelungener Mooreroman

  • Von Marko Am hilfreichsten 27.12.2015

ein wirklich gelungener Mooreroman

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.12.2015

Die recht schlechten Rezensionen hatten meine Vorfreude doch etwas gedämpft,
allerdings vokommen zu unrecht, wie zumindest ich finde.
Die Geschichte ist witzig und bietet sehr skurrile Figuren mit eigenen Charme.
Wer Mooregeschichten mag oder einfach bei guten Geschichten gerne mal schmunzelt wird hier seine Freude haben.

8 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Das Kartell

  • Art Keller 2
  • Autor: Don Winslow
  • Sprecher: Dietmar Wunder
  • Spieldauer: 23 Std. und 33 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.774
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.684
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.681

Sie waren mal beste Freunde. Aber das ist viele Jahre und unzählige Tote her. Der Drogenfahnder Art Keller tritt nun an, um Adán Barrera, dem mächtigen Drogenboss, für immer das Handwerk zu legen. Er begibt sich auf eine atemlose Jagd und in einen entfesselten Krieg, in dem die Grenzen zwischen Gut und Böse schon längst verschwunden sind: ein Krieg mit epischem Ausmaß, ein Krieg gegen die Gesetzlosen. Macht, Korruption, Rache und Gerechtigkeit.

  • 5 out of 5 stars
  • War das spannend!!

  • Von Christian Steube Am hilfreichsten 15.12.2016

Viel Lärm um nichts

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.08.2015

ich habe mir das Hörbuch aufgrund der positiven Rezensionen gekauft.

Das war allerdings mein erstes Hörbuch von Don Winslow und sicher auch das letzte...
Die ganze "Geschichte" ist eine aneinanderreihung von schlechten Klischees, der rote Faden ist ein grauer Wollknäuel und selbst die geschichtlichen Hintergründe sind teils sehr schlecht recherchiert.
Vermutlich sind die vorherigen Werke so gut gewesen das man hier automatisch auf 5 Sterne gedrückt hat.

Dietmar Wunder liest wie gewohnt großartig und man nimmt Ihn jede Sprechrolle sofort ab.

1 von 13 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Der Schelm von Venedig

  • Autor: Christopher Moore
  • Sprecher: Simon Jäger, Wolfgang Condrus
  • Spieldauer: 11 Std. und 9 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 517
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 487
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 485

Der Hofnarr Pocket trauert um seine geliebte Cordelia, Königin von England, die vor Kurzem einem mysteriösen Fieber erlag. Vor ihrem Tod hatte sie Pocket gebeten, nach Venedig zu reisen, um die Mächtigen der Stadt von einem Krieg abzuhalten. Pocket macht sich auf den Weg, aber als er in Venedig ankommt, muss er nicht nur erfahren, dass Cordelia in Wahrheit Opfer eines Giftanschlags wurde, er wird auch noch bei lebendigem Leib in einen Keller eingemauert.

  • 5 out of 5 stars
  • Fool die Zweite

  • Von Marko Am hilfreichsten 27.05.2014

Fool die Zweite

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.05.2014

das Buch ist quasi die Fortsetzung von Fool obwohl man für dieses Hörbuch den Vorgänger nicht kennen muss... (obwohl man dann ein wahrlich tolles Buch verpasst hat :)
Pocket der schwarze Narr befindet sich nun in Venedig und spinnt wieder allerlei Intrigen.
Das Buch hat einen herrlichen Witz der irgendwie an Monty Phyton mit einen Schuss Fäkalhumor erinnert XD
Ich habe lange nicht mehr so bei einen Hörbuch gelacht, ein Muss für alle Moore Fans und Leute die zwischendurch mal was witziges brauchen.

Die Kombination aus Wolfgang Condrus und Simon Jäger als Leser, passt exzellent zusammen und sorgen selbst schon für einige Lacher.

13 von 13 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Herzgrab

  • Autor: Andreas Gruber
  • Sprecher: Achim Buch, Katja Hirsch
  • Spieldauer: 14 Std. und 9 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.138
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.012
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.007

Wenn Liebe zur Obsession wird und Rache zum blutigen Wahn... Die junge Wiener Privatdetektivin Elena Gerink hat den Ruf, jede vermisste Person zu finden. Doch die Suche nach dem weltbekannten Maler Salvatore De Vecchio gestaltet sich schwieriger als gedacht. Sein letztes Gemälde weist ihr den Weg in die drückende Schwüle der Toskana, und auf einmal sieht sie sich mit Familien-Intrigen und der Mafia konfrontiert. In Florenz trifft sie auf ihren Ex-Mann Peter Gerink, der als Spezialist des BKA nach einer in Italien verschwundenen Österreicherin sucht.

  • 2 out of 5 stars
  • das ist kein Thriller.........

  • Von Irmgard Hellmann Am hilfreichsten 10.12.2013

leider sehr mittelmäßiger Krimi...

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.12.2013

Sie Geschichte ist nicht schlecht aber die Umsetzung und die Charaktere sind so sehr an den Haaren herbei gezogen und mit schlechten GZSZ Klischees bestückt das ich zeitweise keine Lust mehr auf das Hörbuch hatte und es einfach nur noch abschalten wollte... ps. kennt ihr das wenn man ein Hörbuch hört und man selber merkt das man nur noch den Kopf schüttelt bei teilweise extrem furchtbaren Dialogen ?^^

17 von 22 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Die Bibel nach Biff
    Die wilden Jugendjahre von Jesus, erzählt von seinem besten Freund
    
        Autor:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Christopher Moore
    
    


    
    
        Sprecher:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Simon Jäger
    
    


    
    Spieldauer: 15 Std. und 48 Min.
    4.149 Bewertungen
    Gesamt 4,3
  • Die Bibel nach Biff

  • Die wilden Jugendjahre von Jesus, erzählt von seinem besten Freund
  • Autor: Christopher Moore
  • Sprecher: Simon Jäger
  • Spieldauer: 15 Std. und 48 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 4.149
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.609
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.616

Urkomisch-blasphemische Einblicke in die Jugend von Jesus: Mit "Die Bibel nach Biff. Die wilden Jugendjahre von Jesus, erzählt von seinem besten Freund" gewährt uns der amerikanische Kultautor Christopher Moore bislang unbekannte Einblicke in die bewegte Jugend von Jesus Christus. Hörbuch- und Synchronsprecher Simon Jäger gelingt es mit diesem Hörbuch ausgezeichnet, die Geschichte witzig und frech rüberzubringen.

  • 5 out of 5 stars
  • Ein Muß für den humorliebenden Menschen.

  • Von Amadeus Am hilfreichsten 15.09.2010

tolles Buch auch für Atheisten :)

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.10.2013

Absolute Kaufempfehlung für alle Moore Fans und Leute die den schwarzen (leicht britischen) Humor lieben :)
Biff ist wohl einer der besten Charactere die Moore je erdacht hat.

  • Verflixtes Blau!

  • Autor: Christopher Moore
  • Sprecher: Simon Jäger
  • Spieldauer: 12 Std. und 19 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 1.125
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 656
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 657

Der Pariser Bäcker Lucien Lessard und Henri Toulouse-Lautrec haben eines gemeinsam: Beide sind erschüttert über den Tod ihres Freundes Vincent van Gogh. Wie kann es sein, dass sich ein so begnadeter Künstler plötzlich das Leben nimmt? Und warum hatte er vor seinem Tod auf einmal solche Angst vor der Farbe Blau? In Paris machen Gerüchte die Runde, dass es einen rätselhaften Farbenmann geben soll, der angeblich arglose Künstler verfolgt.

  • 5 out of 5 stars
  • war unsicher es zu kaufen!--- "war"! --TOP!

  • Von Miss Am hilfreichsten 10.10.2012

gut, aber lange nicht sein bestes Werk

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.10.2013

Wäre in diesem Buch nicht die Rolle des Henry enthalten hätte ich mich wohl doch arg gelangweilt, es ist stellenweise unübersichtlich und auch recht langweilig.
Trotzdem ist es ein Moore und die typische Komik ist auch hier enthalten, wenn auch nicht so ausgeprägt wie in anderen seiner Werke.
Wer ein Fool oder Biff erwartet wird wohl etwas enttäuscht sein, trotzdem ist es seinen Preis Wert und macht Spaß :)

  • Linksträger

  • Robert Süßemilch 3
  • Autor: Tim Boltz
  • Sprecher: Tim Boltz
  • Spieldauer: 5 Std. und 17 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 147
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 132
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 131

Eine Hochzeit, zwei schwangere Frauen und drei Dutzend Gurken aus Apolda: die Zutaten für das perfekte Chaos. Kaum hat Robert seiner...

  • 1 out of 5 stars
  • Enttäuschend!!!

  • Von Bücherwurm Am hilfreichsten 13.09.2013

einfach wahnsinnig lustig

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.10.2013

ein sehr amüsantes Hörbuch, das man am liebsten gar nicht mehr stoppen möchte. Nur zu empfehlen.

  • Opferzeit

  • Autor: Paul Cleave
  • Sprecher: Martin Keßler
  • Spieldauer: 14 Std. und 26 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 366
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 340
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 335

Die Fortsetzung des Bestsellers "Der siebte Tod": Die Einwohner von Christchurch sind aufgebracht. Ein Jahr nach der brutalen Mordserie, die ihre Stadt erschütterte, beginnt der Prozess gegen Joe Middleton, den berüchtigten "Schlächter von Christchurch". Doch der beteuert nach wie vor seine Unschuld. Unterdessen zieht sich die psychopathische Melissa X einen neuen Killer heran, um Joe, mit dem sie einst eine unheilige Liaison einging, zu töten.

  • 4 out of 5 stars
  • gute Unterhaltung

  • Von Myriam Gelderblom Am hilfreichsten 24.10.2013

Joe ist wieder da^^

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.10.2013

absolute Klasse dieses Hörbuch, man sollte allerdings "der siebte Tod" gelesen oder gehört haben um die Szenerie besser zu verstehen.

4 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich