PROFIL

Sirkko

  • 25
  • Rezensionen
  • 58
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 135
  • Bewertungen
  • Im Wald

  • Bodenstein & Kirchhoff 8
  • Autor: Nele Neuhaus
  • Sprecher: Oliver Siebeck
  • Spieldauer: 20 Std. und 10 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 4.641
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 4.332
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 4.308

Mitten in der Nacht geht im Wald bei Ruppertshain ein Wohnwagen in Flammen auf. Aus den Trümmern wird eine Leiche geborgen. Oliver von Bodenstein und Pia Sander ermitteln wegen Brandstiftung - und bald auch wegen Mordes. Kurz darauf wird eine alte Frau in einem Hospiz ermordet. Bodenstein ist erschüttert, er kannte die Frau seit seiner Kindheit. Die Ermittlungen führen Pia und ihn in die Vergangenheit, in den Sommer 1972, als Bodensteins bester Freund spurlos verschwand.

  • 5 out of 5 stars
  • Wie immer fesselnd und hochspannend.

  • Von Candy Am hilfreichsten 26.10.2016

Sagenhaft!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.02.2017

Was für eine Geschichte! Der beste Krimi ever! Abgesehen davon dass ich Nele Neuhaus einfach genial finde, band 8 ist der börner.

  • Demon: Sumpf der Toten

  • Pendergast 15
  • Autor: Douglas Preston, Lincoln Child
  • Sprecher: Detlef Bierstedt
  • Spieldauer: 11 Std. und 41 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.489
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.423
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 1.421

Special Agent Aloysius Pendergast reist zusammen mit seiner Vertrauten Constance Greene nach Exmouth, Massachusetts, um den Diebstahl einer wertvollen Weinsammlung aufzuklären. Im Weinkeller stößt er auf ein Verlies, in dem offenbar ein Mensch lebendig eingemauert wurde. Doch von dem Skelett fehlt - mit Ausnahme eines Fingerknochens - jede Spur. Bald schon erfährt Pendergast von der düsteren Vergangenheit der Stadt.

  • 5 out of 5 stars
  • Hexen-Wein, das war fein! ;-)

  • Von Wolfram Am hilfreichsten 02.02.2017

Überheblich und zu konstruiert

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.02.2017

Ich war immer ein Fan von pendergast, aber dieses Buch ist zum abgewöhnen. Am Schluss, nach einem überheblichen, völlig durchgedrehten Agent und einer völlig chaotischen Story musste ein cliffhanger her um sich für eine Fortsetzung zu rechtfertigen. Daumen runter....

4 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Ein Monster kommt selten allein

  • Monster Hunter 3
  • Autor: Larry Correia
  • Sprecher: Robert Frank
  • Spieldauer: 19 Std. und 42 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.829
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 2.689
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.685

Earl Harbinger ist jahrhundertealt doch man sieht es ihm nicht an. Harbinger ist ein Werwolf und, wie die Ironie es will, Anführer und bester Jäger der Geheimorganisation Monster Hunter International. Er hat es geschafft, seinen Fluch in eine Tugend zu verwandeln, und kämpft auf der Seite der Guten. Das kann man aber leider nicht von jedem Übernatürlichen behaupten, und so steht Harbinger bald einem Werwolf gegenüber, der nur eins im Sinn hat: möglichst viele Anhänger um sich zu scharen und die Menschheit auszulöschen.

  • 5 out of 5 stars
  • Vorhang auf für Earl Harbinger

  • Von Caro Am hilfreichsten 18.04.2016

Gewaltig! Nicht nur die Monster!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.06.2016

Was hat Ihnen das Hörerlebnis von Ein Monster kommt selten allein (Monster Hunter 3) besonders unterhaltsam gemacht?

Ich mag Earl Harbinger, schon aus der zwei ersten Teilen von MHI

Welche Figur hat Ihnen am besten gefallen? Warum?

Habinger, who else!

Wie hat Ihnen Robert Frank als Sprecher gefallen? Warum?

Guter Sprecher, variantenreich und gut im Ohr, bravo.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Babylon

  • Autor: Thomas Thiemeyer
  • Sprecher: Dietmar Wunder
  • Spieldauer: 13 Std. und 28 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 806
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 765
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 766

Das irakisch-syrische Grenzgebiet. Zweistromland, Wiege der Zivilisation. Heute eine der gefährlichsten Krisenregionen der Erde. Ausgerechnet hierhin entsendet Multimilliardär Norman Stromberg die Archäologen Hannah Peters und ihren Mann John Evans. Der Auftrag: Die Erkundung eines der rätselhaftesten Zeugnisse der Menschheitsgeschichte.

  • 5 out of 5 stars
  • Tolle Geschichte

  • Von MCJUTH Am hilfreichsten 02.04.2016

Bitte entscheiden!!

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.04.2016

Gibt es irgendetwas, das Sie an diesem Hörbuch ändern würden?

Ich wäre froh gewesen wenn sich Thiemeyer entschieden hätte zwischen Abenteuer und Science Fiction. Für mich war das deutlich zuviel Science Fiction. Und er hat wirklich kein Klischee und kein Mythos ausgelassen um sich daran zu bedienen. Nein, das hätte ich mir schenken können. Drei Sterne, weil mein 12-jähriger das Ding klasse fand und mit mir zu Ende hörte :)

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Das Mona-Lisa-Virus

  • Autor: Tibor Rode
  • Sprecher: Tanja Geke
  • Spieldauer: 7 Std. und 49 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 131
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 123
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 122

In Amerika verschwindet eine Gruppe von Schönheitsköniginnen und taucht - durch Operationen entstellt - wieder auf. In Leipzig sprengen Unbekannte das Alte Rathaus, und in Mailand wird ein Da-Vinci-Wandgemälde zerstört. Gleichzeitig verbreitet sich auf der ganzen Welt ein Computervirus, das Fotodateien systematisch verändert. Wie hängen diese Ereignisse zusammen? Die Frage muss sich die Bostoner Wissenschaftlerin Helen Morgan stellen, als ihre Tochter entführt wird und die Spur nach Europa führt - hinein in ein Komplott, das in der Schaffung des berühmten Mona-Lisa-Gemäldes vor 500 Jahren seinen Anfang zu haben scheint.

  • 5 out of 5 stars
  • Realität verschmilzt mit Fiktion

  • Von ErnRob Am hilfreichsten 27.05.2016

Ganz OK

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.04.2016

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Ich hatte mir etwas mehr versprochen von der Story. Für mich zu vorhersehbar. Nette Unterhaltung, aber nicht mehr. Super Sprecher!

4 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die Jagd nach dem Heiligen Gral

  • Die Reliquienjäger 1
  • Autor: Preston William Child, Matthew King
  • Sprecher: Marcus Micksch
  • Spieldauer: 6 Std. und 59 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3 out of 5 stars 30
  • Sprecher
    3.5 out of 5 stars 26
  • Geschichte
    3 out of 5 stars 27

Mark Lockheed ist Archäologe - eigentlich ein spannender Job, doch er arbeitet für die Regierung, und es ist einfach nicht so wie im Film. Er verbringt seine Tage anonym in einem Meer von Anzugträgern. Doch all das soll sich ändern...eine lebenslange Obsession und eine Reihe exzentrischer Milliardäre werfen ihn in ein Abenteuer rund um den Globus, das ihn der Liebe seines Lebens näher bringt und das Angesicht der Welt für immer verändern könnte.

  • 2 out of 5 stars
  • OMG

  • Von Amazon-Kunde Am hilfreichsten 11.01.2018

Dünne Story

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.11.2015

Für wen - wenn nicht gerade für Sie - ist dieses Hörbuch besser geeignet?

Die Story ist öde, voraussehbar und langweilig. Indiana Jones ist bessere Unterhaltung - garantiert. Für wen es besser geeignet ist? Weiss ich auch nicht...

Würden Sie sich wieder etwas von Preston William Child and Matthew King anhören?

Nein, das hat gelangt.

Welche Figur hat Marcus Micksch Ihrer Meinung nach am besten interpretiert?

Alle, der Sprecher war sehr gut.

Sie mochten dieses Buch nicht ... Haben Sie vielleicht irgendwelche rettenden Maßnahmen dafür?

Neu schreiben.

3 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Der Marsianer

  • Autor: Andy Weir
  • Sprecher: Richard Barenberg
  • Spieldauer: 12 Std. und 36 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 9.230
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 8.793
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 8.785

Gestrandet auf dem Mars - Das Science Fiction Ereignis des Jahres! Bei einer Expedition auf dem Mars gerät der Astronaut Mark Watney in einen Sandsturm und wird bewusstlos. Als er aus seiner Ohnmacht erwacht, ist er allein. Auf dem Mars. Ohne Crew. Die spektakulärste Rettungsmission um das Überleben eines einzelnen Menschen beginnt.

  • 5 out of 5 stars
  • Überleben auf dem Mars

  • Von Sunsy Am hilfreichsten 20.10.2014

Das ist gut, aber auch ein typischer US-Kinofilm

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.10.2015

Was hat Ihnen das Hörerlebnis von Der Marsianer besonders unterhaltsam gemacht?

Mir haben interessanterweise die recht technischen und auch wissenschaftlichen Erklärungen gefallen. Viel ist für mich neu gewesen, aber sehr spannend und aufschlussreich.

Hat Ihnen Richard Barenberg an der Geschichte etwas vermittelt, was Sie vielleicht beim Selberlesen gar nicht bemerkt hätten?

Nein

Wenn Sie dieses Hörbuch verfilmen könnten wie würde der Slogan dazu lauten?

Ein typisches, amerikanisches Kinoepos

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Ein gutes Buch, spannend, informativ und unterhaltsam. Auch wenn das Ende von vorn herein klar ist. Hollywood rief bereits während das Buch geschrieben wurde.

  • Wenn alle Hoffnung vergangen

  • Jan Tommen 3
  • Autor: Alexander Hartung
  • Sprecher: Martin L. Schäfer
  • Spieldauer: 7 Std. und 50 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.622
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.482
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.474

Kommissar Tommens Kneipenaufenthalt wird jäh beendet, als er zu einem Tatort gerufen wird. Der Pharma-Manager Isak Neumann ist über die Brüstung seines Penthouses in den Tod gestürzt. Am Tatort entdeckt Jan auf den Überwachungsbändern einen unbekannten Eindringling: Bernard Durand, der wegen Körperverletzung an Isak Neumann eine zweijährige Haftstrafe absitzen musste. Die Fahndung nach Durand ist nur wenige Stunden alt, als sich der Gesuchte auf der Wache stellt - er bestreitet jedoch, der Mörder zu sein.

  • 5 out of 5 stars
  • Eine Mega Bücherreihe

  • Von Klaus15689 Am hilfreichsten 28.01.2017

Auch der 3. Teil ist klasse!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.10.2015

Halten Sie die Hörbuch-Ausgabe von Wenn alle Hoffnung vergangen (Jan Tommen 3) für besser als das Buch?

Das käme auf's lesen an...

Welcher Moment von Wenn alle Hoffnung vergangen (Jan Tommen 3) ist Ihnen besonders im Gedächtnis geblieben?

Der Sturz aus der Wohnung.

Wie hat Ihnen Martin L. Schäfer als Sprecher gefallen? Warum?

Gut und mit Engagement gelesen. Gute Betonung, beste Sprache, gut zu verstehen

5 von 9 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Broken Dolls: Er tötet ihre Seelen

  • Jefferson Winter 1
  • Autor: James Carol
  • Sprecher: Dietmar Wunder
  • Spieldauer: 9 Std. und 21 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.707
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.603
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.601

Jefferson Winter ist Sohn eines berüchtigten amerikanischen Serienmörders. Und vielleicht ist es genau das, was ihn zu einem der besten Profiler weltweit macht. Wenn die Polizei vor Ort nicht mehr weiter weiß, holt man ihn. Denn niemand kann sich in einen sadistischen Mörder so hineinversetzen wie er.

  • 4 out of 5 stars
  • Schockiernd und sehr spannend

  • Von Ute Am hilfreichsten 16.11.2014

Genial!!!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 24.07.2015

Würden Sie dieses Hörbuch einem Freund empfehlen? Wenn ja, was würden Sie ihm dazu sagen?

Eine mitreissend, bis zum letzten Moment spannende Story. Was braucht man mehr?!

Was mochten Sie an der Handlung am liebsten?

Ein perfekter Spannungsbogen, der nie locker lässt und bis zum Ende bleibt.

Welche Szene hat Ihnen am besten gefallen?

Etliche....

Hätten Sie das Hörbuch am liebsten in einem Rutsch durchgehört?

Ja!

  • Der Babylon-Kult

  • Autor: Tom Knox
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 12 Std. und 23 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 311
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 296
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 294

3 Erzählstränge: A) Peru: Eine junge, aufstrebende Archäologin (Jessica) forscht über Maya-Ritualmorde und ist einem großen Rätsel auf der Spur. Ein Museum mit wichtigen Keramiken aus der Maya-Antike wird vor ihren Augen in die Luft gesprengt. B) Edinburgh: Ein junger Journalist (Adam), gerade beim Guardian rausgeflogen, macht seine letzte Reportage über Rosslyn Chapel, die Tempelritter-Kapelle aus "Sakrileg". Dort trifft er Professor McLintock, Koryphäe der Geschichte. Dieser hatte immer gegen den albernen Tempelritter-Schmarrn gewettert, nun behauptet er plötzlich, er habe sich getäuscht - der ganze Gral-Kram sei wahr. Kurz darauf fährt der Prof mit seinem Auto lächelnd gegen einen Baum und ist tot. Seine Tochter glaubt, es war Mord. Sie bittet Adam um Hilfe. C) London: Seltsame Selbstmorde, bei denen Männer sich fast analog zu den Maya-Ritualmorden selbst verstümmeln, beschäftigen die Polizei: Die Männer schneiden sich selbst Füße und Kopf ab.

  • 5 out of 5 stars
  • Spannende Idee

  • Von Peter Am hilfreichsten 02.08.2015

Gute Idee

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 24.06.2015

Was hat Ihnen am allerbesten an Der Babylon-Kult gefallen?

Ich mochte die verschiedenen Handlungsstränge und die Geschichte ist eine gute Idee.

Welche Figur hat Ihnen am besten gefallen? Warum?

Hatten alle was...

Wie hat Ihnen Uve Teschner als Sprecher gefallen? Warum?

Er erzählt gut, spricht deutlich und hat eine gute, sonore Stimme.

6 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich