PROFIL

Sonja

  • 8
  • Rezensionen
  • 3
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 161
  • Bewertungen

Absoluter Fehlkauf!

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.09.2017

Was genau hat Sie an First Night - Der Vertrag (First 1) enttäuscht?

Nachdem ich bereits 2 Bücher der Autorin gehört habe, die mir als oberflächliche Freizeitbeschäftigung gut gefielen.......war das hier eine Katastrophe!
Unerträgliche Hauptcharaktere in einer Beziehung zum Fremdschämen!
SIE benimmt sich wie ein Teenager, was IHN zu einem Pädophilen macht der auf "blutige Jungfrauen" steht. Schrecklich!!! Einfach Schrecklich.

0 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Kurzweiliger, angenehmer Zeitvertreib

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.08.2015

Was hat Ihnen das Hörerlebnis von Der Wind der Erinnerung besonders unterhaltsam gemacht?

Zwei gute Geschichten, die sich immer dichter ineinander weben und einen beide in ihren eigenen Bann ziehen.
Keine literarische Höchstleistung, aber eine gute Begleitung für Strand oder Schwimmbad :-)

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Zu empfehlen!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.06.2015

Welchen drei Worte würden für Sie Vielleicht mag ich dich morgen treffend charakterisieren?

Lockerer, eingängiger und sehr kurzweiliger Schreibstil gepaart mit einer wirklich amüsanten und kompetenten Leseleistung!!! Gerne mehr davon! War klasse!!! Mein persönliches Highlight waren die wenigen Teile mit dem Kater. Zwar absolute Nebensache in der Story, aber schreiberisch herrlichst!

0 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Schema-F mit schwächer werdender Leistung

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.06.2015

Gibt es irgendetwas, das Sie an diesem Hörbuch ändern würden?

Es ist wie immer:Sie trifft Ihn. Er ist zunächst ein furchtbarer Mensch. Aber aus irgendeinem Grund ist Sie jedoch auf Ihn angewiesen. Im Laufe des Buches wird Er immer mehr zu Mr. Perfect und am Ende kriegen sie sich doch. Zwischendurch die eine oder andere intime Situation in netter Schreibweise......Das Schema hatte ich erwartet.Die Story drumherum war OK aber unterm Strich gefielen mir die früheren Bücher leider deutlich besser.

0 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Bitte mehr von der Autorin

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.06.2015

Würden Sie dieses Hörbuch einem Freund empfehlen? Wenn ja, was würden Sie ihm dazu sagen?

Ich mag ihre Art zu erzählen und hatte Spaß beim Anhören!
Gerne mehr davon in der Audible-Bibliothek :D

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

OK

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.06.2015

Auf welchen Platz würden Sie Die Judaspapiere auf Ihrer Hörbuch-Bestenliste setzen?

Unterm Strich ein solides Buch das sich gut anhören lässt. Das Ende kommt im Vergleich zur restlichen Story leider etwas flach daher, als hätte der Autor endlich fertig werden wollen. Aber durchaus hörbar.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Enttäuschend......

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.06.2015

Für wen - wenn nicht gerade für Sie - ist dieses Hörbuch besser geeignet?

Gleiches SchemaF, nur leider ohne neue Ideen, Spannung oder Überraschungen.

Ausgelutschte Langdon-Informationen gepaart mit Sightseeing-Elementen auf einer mehr als lahmen Grundstory bei der man nicht wie bei den vorangegangenen Büchern miträtseln will.
Und am Ende bleibt für mich die Frage, warum man nicht einfach mal in ganzen Sätzen miteinander gesprochen hat, statt so ein Brimborium aufzuziehen. Und das macht dann die ganze Story lahm, an den Haaren herbei gezogen und nervend unnötig.
Getopt wird das dann auch noch von einem "Übeltäter" der in meinen Augen so gar keiner ist. Im Gegenteil!

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Überdurchschnittlich nervige Sprechstimme(n)

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.05.2015

Würden Sie es noch mit einem anderen Hörbuch von Cora Carmack und/oder Anita Hopt versuchen?

Nein

Würden Sie sich wieder etwas von Cora Carmack anhören?

Eventuell

Würden Sie es noch mal mit einem anderen Hörbuch mit Anita Hopt versuchen?

Nein

Sie mochten dieses Buch nicht ... Haben Sie vielleicht irgendwelche rettenden Maßnahmen dafür?

Die Story ist sehr flach. Ein anderer Sprecher könnte die Sache noch retten. Bei ihr klingt einfach JEDE Figur komplett Hirnamputiert und Retarded.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Eventuell eher was für junge Erwachsene um die 18.

0 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich