PROFIL

Eva

Kleinblittersdorf, Deutschland
  • 25
  • Rezensionen
  • 91
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 283
  • Bewertungen
  • Palmen und Phantomschmerz

  • Benny Brandstätter 2
  • Autor: Rafael Eigner
  • Sprecher: Svantje Wascher, Robert Frank
  • Spieldauer: 11 Std. und 47 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 210
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 199
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 198

Benny Brandstätter ist zurück. Noch immer ist der gutaussehende Mediziner auf der Suche nach sich selbst und dem Sinn des Lebens. Nach einem Schicksalsschlag kündigt er seinen anspruchsvollen Job als Oberarzt, gönnt sich eine Auszeit, begibt sich auf Reisen und strandet in Costa Rica. In seiner neuen Heimat gilt seine ganze Leidenschaft dem Surfen und dem gechillten Pura Vida an der Karibikküste.

  • 5 out of 5 stars
  • Sehr unterhaltsam und tolle Fortsetzung

  • Von Nicole & Sascha Am hilfreichsten 30.07.2017

wie der erste Band, sehr kurzweilig und amüsant.

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.09.2017

Schade nur dass die "audible-Kapite" so lang sind und immer mindestens zwei Kapitel vom Buch enthalten.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Alles Tofu, oder was?

  • Autor: Ellen Berg
  • Sprecher: Tessa Mittelstaedt
  • Spieldauer: 9 Std. und 7 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 527
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 491
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 490

Was tun, wenn's keinem schmeckt? Mit ihrer streng veganen Kost treibt Dana die Gäste ihres Bistros in die Flucht - man will Currywurst statt Quinoa. Als hätte die Alleinerziehende mit ihrer kleinen Tochter und ihrem starrköpfigen greisen Vater nicht schon genug um die Ohren, versucht die fiese Maklerin Frau Müller-Mertens, sich das Haus unter den Nagel zu reißen, in dem Dana ihr Restaurant betreibt. Im Kampf Gemüse gegen Gentrifizierung hilft Dana schließlich nur der beherzte Griff zum Brecheisen. Und als sich dann noch der neue Mann ihres Herzens als Fleischesser erweist, ist das Maß endgültig voll.

  • 5 out of 5 stars
  • Ich fand dieses Hörbuch herrlich😃

  • Von Tanja Am hilfreichsten 31.05.2015

Moralapostel

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.02.2017

Eigentlich ist es ein ganz schönes Hörbuch. Die Sprecherin ist wie immer sehr gut. Was mich echt genervt hat, war das Moralapostel Getue dieser Heiligenschein Veganerin. Immer der erhobene Zeigefinger und das Gefühl vermittelnt "Veganer sind die besseren Menschen"
Nervig.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Locked in: Wach auf, wenn du kannst

  • Autor: Holly Seddon
  • Sprecher: Marie Bierstedt, Simon Jäger, Anna Carlsson, und andere
  • Spieldauer: 11 Std. und 4 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 555
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 536
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 538

Manche Geheimnisse verschwinden von selbst. Andere nie. Sie sind nur eingeschlossen. Alex Dare ist Journalistin. Und Alkoholikerin. Bei der Recherche für einen Artikel stößt sie auf den Fall von Amy Stevenson, die seit vielen Jahren im Koma liegt. Plötzlich wird Alex' journalistischer Spürsinn wieder wach. Denn sie kennt Amy. Und sie meint zu ahnen, dass Amy ein Geheimnis hat. Aber wer soll ihr schon glauben? Es sei denn, Amy gibt ihr Geheimnis preis... Psychologische Spannung auf höchstem Niveau - fesselnd gelesen von Anna Carlsson, Marie Bierstedt und Simon Jäger.

  • 4 out of 5 stars
  • Ich fand's gut!

  • Von Steamcat Am hilfreichsten 27.04.2016

super Buch

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.03.2016

Am Anfang musste ich mir erst etwas Zeit nehmen um in die Geschichte einzutauchen. Super

Super Buch

1 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Zwetschgendatschikomplott

  • Franz Eberhofer 6
  • Autor: Rita Falk
  • Sprecher: Christian Tramitz
  • Spieldauer: 7 Std. und 44 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 5.028
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 4.627
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 4.601

Der Rudi zieht um - und zwar ins Münchner Schlachthofviertel. Vom Balkon aus beobachtet er die Krähen, die über den Fabrikdächern kreisen. Dahinter schönstes Alpenpanorama. Doch mit der Ruhe ist's schon wieder vorbei, als ihm eine der Krähen einen abgetrennten Frauenfinger zu Füßen legt. Wie sich herausstellt, gehörte der Finger einer Prostituierten, die mit einer mysteriösen Waffe erstochen wurde. Und so ermitteln Rudi und Franz im Münchner Rotlichtviertel - aber erst Franzls Liebschaft mit einer Ex-Prostituierten bringt sie auf die richtige Spur.

  • 5 out of 5 stars
  • Hörgenuss pur

  • Von Stefanie Am hilfreichsten 11.03.2015

wieder mal sehr lustig

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.04.2015

Hat mir wieder einmal super gut gefallen. Spaßig und .... spannend kann man nicht wirklich sagen, einfach unglaublich unterhaltsam. Und einen besseren Sprecher als Christian Tramitz kann ich mir wirklich nicht vorstellen. Unbedingt empfehlenswert!!!!!

  • Kühn hat zu tun (Martin Kühn 1)

  • Autor: Jan Weiler
  • Sprecher: Jan Weiler
  • Spieldauer: 8 Std. und 27 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.086
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.024
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 1.023

Martin Kühn ist 44, verheiratet, hat zwei Kinder und wohnt in einer Neubausiedlung nahe München. Er hat sich damit abgefunden, dass er, obwohl ihn alle für brillant halten, bei der Polizei wohl keinen weiteren Karriereschritt mehr machen wird. Dass sein pubertierender Sohn ihm langsam entgleitet. Dass seine rothaarige Nachbarin seine sexuelle Fantasie entfacht, er sich aber niemals trauen würde, fremdzugehen.

  • 5 out of 5 stars
  • erstaunlich

  • Von erphschwester Am hilfreichsten 05.11.2016

super

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.04.2015

Ein Krimi, den man nicht von Jan Weiler erwartet. Sehr spannend und mit viel Gefuehl geschrieben. Eine sehr fesselnde Geschichte mit tiefen Einblicken in die Seele der Hauptfigur. Hat mir super gefallen und ich hoffe auf Fortsetzungen von "Kühn"

12 von 13 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Ich koch dich tot

  • (K)ein Liebes-Roman
  • Autor: Ellen Berg
  • Sprecher: Sonngard Dressler
  • Spieldauer: 9 Std. und 6 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 542
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 509
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 508

Schmeckt's dir nicht, Schatz? Beim ersten Mal ist es noch ein Versehen: Statt Pfeffer landet Rattengift im Gulasch - und schon ist Vivi ihren Haustyrannen Werner los. Als sie wenig später vom schönen Richard übel enttäuscht wird, greift sie erneut zum Kochlöffel. Fortan räumt Vivi all jene Fieslinge, die es nicht besser verdient haben, mit den Waffen einer Frau aus dem Weg - ihren Kochkünsten. Dann trifft sie Jan, der ihr alles verspricht, wovon sie immer geträumt hat...

  • 2 out of 5 stars
  • Langatmig, vorhersehbar, wenig Witz

  • Von eiramseni Am hilfreichsten 10.09.2014

sehr kurzweilig

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.08.2014

Ziemlich lustig, in welche Situationen sich Vivi rein und wieder raus bringt. Sehr unterhaltsam, und durch die sehr gute Sprecherin gewinnt die Geschichte zusätzlich. Einfach gute Unterhaltung, nicht mehr und nicht weniger.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Das Pubertier

  • Autor: Jan Weiler
  • Sprecher: Jan Weiler
  • Spieldauer: 1 Std. und 18 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 880
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 801
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 801

Sie waren süß. Sie waren niedlich. Jeden Milchzahn hat man als Meilenstein gefeiert. Doch irgendwann mutieren die Kinder in rasender Geschwindigkeit von fröhlichen, neugierigen und nett anzuschauenden Mädchen und Jungen zu muffeligen, maulfaulen und hysterischen Pubertieren. Stimmen klingen wie verstimmte Dudelsäcke, aber die Kommunikation scheint ohnehin phasenweise unmöglich, denn das Hirn ist wegen Umbaus vorübergehend geschlossen.

  • 4 out of 5 stars
  • Witzig

  • Von Eva Am hilfreichsten 26.04.2014

Witzig

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.04.2014

Jede Frau die in der Pubertät war oder Kinder hat die gerade drin sind, wird sich über dieses Buch sehr amüsieren. Jan Weiler ist ein toller Erzähler und es macht wirklich Spaß ihm zu zu hören. Aergerlich ist jedoch, dass auch in diesem Hoerbuch wieder einmal alte Texte verwendet werden, die man aus den vorherigen schon kennt. Das hat mich bei "Berichte aus dem Christstollen" schon sehr geaergert und auch diesmal ist es ein dicker Minus Punkt. Trotzdem ist es schön zu hören.

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Der Glückliche schlägt keine Hunde

  • Ein Loriot Porträt
  • Autor: Stefan Lukschy
  • Sprecher: Axel Hacke
  • Spieldauer: 5 Std. und 21 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 29
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 27
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 27

Loriots Sketche sind Teil des kollektiven Gedächtnisses geworden - wer kann sich heute noch eine Liebeserklärung ohne Nudel vorstellen? Stefan Lukschy lernte Vicco von Bülow 1975 kennen, als er dessen Regieassistent wurde. Es entwickelte sich eine langjährige Freundschaft - bis zu Loriots Tod im Jahr 2011. Beide verband nicht nur ihre Liebe zur Komik, sondern auch die Faszination für die klassische Musik, insbesondere die Oper.

  • 5 out of 5 stars
  • Lustig, ergreifend, informativ

  • Von Eva Am hilfreichsten 12.11.2013

Lustig, ergreifend, informativ

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.11.2013

Wer Loriot mag, kommt um dieses Hörbuch nicht herum. Ich habe so viele neue Details vom "Menschen" Loriot erfahren. Über vieles musste ich sehr lachen, und manches war wirklich ergreifend und hat mich echt berührt. Ein sehr lohnenswertes Buch, und Axel Hacke liest es sehr angenehm.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Berichte aus dem Christstollen

  • Autor: Jan Weiler
  • Sprecher: Jan Weiler
  • Spieldauer: 1 Std. und 52 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 30
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 23
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 23

Spätestens wenn der Adventskalender hängt, läuft der Countdown: Weihnachten droht mit allen Konsequenzen für Figur und Nervenkostüm...

  • 1 out of 5 stars
  • Unverschämt

  • Von Eva Am hilfreichsten 06.11.2012

Unverschämt

Gesamt
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.11.2012

Ich bin super sauer. Habe mich so sehr auf was Neues von J. Weiler gefreut. Ich liebe seine Kolumnen und ich habe dieses Hörbuch auch sofort runtergeladen. Meine Enttäuschung war riesig, als ich feststellte, dass es sich hier, bis auf eine Ausnahme, um seine "alten" Kolumnen handelt. Alles schon gehört!!! Wer "Mein (neues) Leben als Mensch" und "Direktübertragung" kennt, bloß nicht kaufen, das ist Geld zum Fenster raus geworfen. SEEEEEEEHHHHHRRRR ärgerlich!!!

23 von 26 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Entspannung pur

  • Progressive Muskelentspannung nach Jacobson
  • Autor: div.
  • Sprecher: Daniela Hoffmann
  • Spieldauer: 1 Std. und 1 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 178
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 101
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 93

Schritt für Schritt zur völligen Entspannung: Gestresst? Angespannt? Verkrampft? Progressive Muskelentspannung nach Jacobson kann helfen! Im Hörbuch "Entspannung pur" führt die bekannte Sprecherin Daniela Hoffmann stimmungsvoll und sanft durch ein angeleitetes Training, unterlegt von beruhigender Musik.

  • 5 out of 5 stars
  • Besser als gedacht

  • Von Eva Am hilfreichsten 31.10.2012

Besser als gedacht

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 31.10.2012

Mir hat dieses Hörbuch sehr viel gebracht. Ich leide unter sehr starken Verspannungen um Nacken und Schulterbereich. Ich mache diese Übung jetzt fast jeden morgen und es ist schon nach kurzer Zeit um ein vielfaches besser geworden. Die Sprecherin hat eine unglaublich angenehme Stimme und, im Gegensatz zu meinen Vorrednerinnen, sehe ich es als sehr positiv mal nicht geduzt zu werden. Warum auch, ich kenne die Sprecherin doch gar nicht! Und das" Sie" tut der angenehmen Atmosphäre ganz sicher keinen Abbruch. Wegen des Sie's von mir 5 Sterne!

12 von 12 Hörern fanden diese Rezension hilfreich