PROFIL

Kundin aus Hamburg

  • 2
  • Rezensionen
  • 7
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 46
  • Bewertungen
  • Die Gabe

  • Pellinor-Saga 1
  • Autor: Alison Croggon
  • Sprecher: Elisabeth Günther
  • Spieldauer: 17 Std. und 48 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 366
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 323
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 325

Maerad ist eine Sklavin in einer kleinen, unwirtlichen Siedlung. Hier lebt sie schon, seit ihre Familie im Krieg ums Leben gekommen ist...

  • 5 out of 5 stars
  • Wunderschöne Geschichte

  • Von MICHAEL Am hilfreichsten 28.08.2013

Spannend, in liebevoll gewählter Sprache

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.08.2013

Ich mag es, wie die Sprecherin mit samtweicher oder energischer Stimme die jeweilige Stimmung der Person zu zeigen vermag. Sie ist im Einklang mit dem poetischen Stil, den die Schriftstellerin gewählt hat!
Meiner Meinung nach ist dieses Hörbuch nur geeignet für Hörer, die bereit sind, sich auf längere Passagen ein zu lassen, in denen es um Dinge des Herzens geht. Freundschaften sind in Gefahr und bestehen doch, verloren geglaubte Seelen werden erhört und gefunden, ehrenwerte Liebe zur Literatur und Poesie zeigt sich und auch die brüsken Stimmungsschwankungen der Protagonistin tragen zu Verzögerungen der Spannung herbei.
Doch die Vielschichtigkeit ihres Charakters und ihrer Gabe kennen zu lernen macht Spaß und sie überrascht den Hörer mit ihrer Neigung, nicht auf zugeben.
Wenn man sich auf die Naturverbundenheit, die Liebe zur Poesie und Musik ein lässt, hat dieses Hörbuch eine wunderschöne Harmonie. Die Handlung baut sich ruhig und schlüssig auf, die spannenden Passagen sind fantasiereich geschildert und lassen um die Barden bangen.
Freue mich auf den nächsten Teil!

6 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Das Rätsel

  • Die Pellinor-Saga 2
  • Autor: Alison Croggon
  • Sprecher: Elisabeth Günther
  • Spieldauer: 17 Std. und 36 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 281
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 254
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 257

Das Mädchen Maerad ist vom Schicksal ausersehen. Während der Schatten des Bösen sich über das Land Edil-Amaranth legt, begibt sich Maerad auf eine abenteuerliche Reise. Sie versucht, das Rätsel eines halb vergessenen Liedes zu lösen, in dem die einzige Hoffnung der Menschheit liegt.

  • 3 out of 5 stars
  • Na ja

  • Von Hoerhummel Am hilfreichsten 26.09.2018

Wunderschönes Hörbuch im poetischen Stil

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.08.2013

Auch der 2.Teil der Pellinor-Saga ist spannend und in einer liebevoll gewählten Sprache erzählt. Ich fühlte mich berührt von Barden-Gedichten, ehrlichen Gefühlen der Protagonisten, tief gehenden Freundschaften, die zusammen Abenteuer bestehen und an ihren Erfahrungen reifen. Meiner Meinung nach, gibt es viel zu wenige Hörbücher, in denen ein poetischer Stil im Sinne der Nostalgie und Sehnsucht vorherrscht. Falls man jetzt denken sollte, ich mag keine Schlachten wie bei den Zwergen, Albae und Orks, täuscht man sich. Doch sich der Schönheit der Sprache widmen, ohne dass es zu kitschig wird, ist dieser Schriftstellerin gelungen!
Die Handlung baut auf einander auf, bedrohliches Böses und Spannendes gibt es auch, Schwerter werden geschwungen, Lieder gesungen – die Welt der Barden ist bedroht vom Namenlosen, ob das Gute siegen wird?

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich