PROFIL

Columbia

  • 30
  • Rezensionen
  • 147
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 88
  • Bewertungen
  • Sleeping Beauties

  • Autor: Stephen King, Owen King
  • Sprecher: David Nathan
  • Spieldauer: 27 Std. und 46 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 2.146
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 2.057
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 2.058

Alle Frauen im Dornröschenschlaf - und der Männeralbtraum beginnt. Die Welt sieht sich einem faszinierenden Phänomen gegenüber. Sobald Frauen einschlafen, umhüllt sie am ganzen Körper ein spinnwebartiger Kokon. Wenn man sie weckt oder das unheimliche Gewebe entfernen will, werden sie zu barbarischen Bestien. Sind sie im Schlaf etwa an einem schöneren Ort? Die zurückgebliebenen Männer überlassen sich zunehmend ihren primitiven Instinkten.

  • 2 out of 5 stars
  • Mein erster King, der mich gelangweilt hat.

  • Von Kathrin Am hilfreichsten 14.12.2017

Gäääääääääääääähn

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.11.2017

Boah, was habe ich mich gefreut!
Ein neuer Roman vom Dream-Team King / Nathan....

....doch was ist dieses HB für eine Enttäuschung!!!!

Ich habe bestimmt 7 Mal von vorne angefangen, die Story packt mich einfach nicht.
Normalerweise liest Herr Nathan 3 Sätze und ich bin gefesselt.....hier breche ich nach 4 Stunden ab... öde, spannungslos und wirr!

Na ja, shit happens!

7 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Exkarnation

  • Seelensterben
  • Autor: Markus Heitz
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 17 Std. und 32 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.449
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.373
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.369

Eine Seelenwanderin auf der Jagd nach einem skrupellosen Entführer. Eine uralte Vampirin auf einer Rettungsmission, die sie an Orte führt, von denen es kaum ein Entkommen gibt. Ein Mann ohne Gedächtnis, der versucht, die Schuldigen zu finden. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis sich ihre Wege kreuzen.

  • 4 out of 5 stars
  • Markus Heitz räumt auf

  • Von Kritikovski Am hilfreichsten 19.10.2015

Das war mein letzter Markus Heitz Versuch...

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.03.2017

Ich steh' zwar auf Fantasy - Sci-Fi Geschichten aber das ist mir doch "too much" !

Für Fans sicherlich ein Leckerbissen... ich gebe nun nach der Hälfte auf....

  • Gefrorener Schrei

  • Autor: Tana French
  • Sprecher: Nina Petri
  • Spieldauer: 22 Std. und 48 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 699
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 652
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 655

Aislinn Murray ist jung, hübsch und liegt tot in ihrem Haus, der Tisch ist für ein romantisches Abendessen gedeckt. Eindeutig wieder so eine Beziehungstat, denkt die Polizei. Doch bald stoßen die Detectives Antoinette Conway und Stephen Moran auf Ungereimtheiten. Und es wird immer offensichtlicher, dass jemand in der Mordkommission ihre Arbeit behindert. Weil sich Antoinette mit ihrer toughen Art Feinde gemacht hat?

  • 4 out of 5 stars
  • Ermittler in Echtzeit

  • Von Udolix Am hilfreichsten 12.01.2017

Gäääääääääääähn

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.03.2017

sorry, aber das ist sooooo langweilig...bin bei kapittel 265...bis hierhin habe ich mich schon durchgequält...jetzt ist schluß!
die geschichte ist so... ich weiß garnicht...öde....null spannung!
schade, "Schattenstill" fand ich richtig spannend..obwohl es vom inhalt her auch eher ruhig war.... aber psychologisch sehr tiefgründig....
Nina Petri macht einen guten job... würde wieder bücher von ihr hören.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Eine Billion Dollar

  • Autor: Andreas Eschbach
  • Sprecher: Volker Niederfahrenhorst
  • Spieldauer: 28 Std. und 40 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.841
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 3.602
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 3.606

John Salvatore Fontanelli ist ein armer Schlucker, bis er eine unglaubliche Erbschaft macht: ein Vermögen, das ein entfernter Vorfahr im 16. Jahrhundert hinterlassen hat und das durch Zins und Zinseszins in fast 500 Jahren auf über eine Billion Dollar angewachsen ist. Der Erbe dieses Vermögens, so heißt es im Testament, werde einst der Menschheit die verlorene Zukunft wiedergeben. John tritt das Erbe an. Er legt sich Leibwächter zu, verhandelt mit Ministern und Kardinälen.

  • 5 out of 5 stars
  • Unangenehme Wahrheiten

  • Von Saarpirat Am hilfreichsten 14.01.2015

Mein (derzeitiges) Lieblingsbuch

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.12.2016

Sollte JEDER mal hören, regt sehr zum Nachdenken an und ist spannend...ich hab's in einem Rutsch durchgehört.
Meine Mutter ist 76... sie fand es auch toll und es hat sie tagelang beschäftigt... nicht das Hören sondern der Inhalt!
Prädikat: Sehr zu empfehlen!

  • Die vielen Leben des Harry August

  • Autor: Claire North
  • Sprecher: Stefan Kaminski
  • Spieldauer: 14 Std. und 9 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 5.775
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 5.499
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 5.495

Harry August stirbt. Mal wieder. Es ist das elfte Mal, dass sein Leben ein Ende findet. Und er weiß auch genau, wie es weitergeht: Er wird erneut im Jahr 1919 geboren werden mit all dem Wissen seiner vorigen Leben. Harry hat akzeptiert, dass er in einer Zeitschleife lebt, auch wenn er nicht weiß, wieso. Doch dann steht kurz vor seinem Tod ein junges Mädchen an seinem Bett und überbringt ihm eine erschütternde Botschaft.

  • 4 out of 5 stars
  • Eine verblüffende Geschichte......

  • Von Amazon Kunde Am hilfreichsten 12.02.2016

Am Anfang etwas verwirrend...

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.12.2016

....aber dann eine echte Perle!
Viele Leben, viele Möglichkeiten und den Feind im Nacken....
Für Zeitreise/ Sience Fiction Fans - die nicht auf blutrünstiges Gemetzel stehen absolut zu empfehlen.

  • Touch: Dein Leben gehört mir

  • Autor: Claire North
  • Sprecher: Stefan Kaminski
  • Spieldauer: 14 Std. und 21 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 556
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 533
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 533

Mein Name ist Kepler. Ihr könnt mich einen Geist nennen, eine Seele, einen Körperwanderer. Ich bin seit Jahrhunderten kein Mensch mehr. Körper sind für mich nur Gefäße, die ich mit einer Berührung in Besitz nehmen kann, Haut an Haut, mehr braucht es nicht. Ich könnte dieser alte Mann dort sein. Die junge Frau mit dem Kinderwagen. Oder eine Sekunde später das Schulkind neben ihr. Doch jemand kennt mein Geheimnis und hat einen Killer auf mich angesetzt.

  • 5 out of 5 stars
  • Touch-Ein Juwel im Wolfspelz

  • Von Udolix Am hilfreichsten 20.11.2016

laaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaangweilig

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.12.2016

Schade... "Die vielen Leben des Harry August" fand ich sensationell aber dies hier geht garnicht! Hab' nach 1,5 Stunden abgebrochen, es entwickelt sich für mich irgendwie keine Geschichte, der Typ springt von Person zu Person und es ist einfach nur öd.....
Auch Stefan Kaminski überzeugt mich hier nicht!

5 von 11 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Samariter

  • Autor: Jilliane Hoffman
  • Sprecher: Andrea Sawatzki
  • Spieldauer: 12 Std. und 26 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 586
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 541
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 540

Faith Sounders' Leben ist perfekt. Als liebenswerte Ehefrau und Mutter lebt sie den Traum einer Bilderbuchfamilie in Südflorida - bis sie zusammen mit ihrer vierjährigen Tochter Zeugin einer Entführung wird. Und dabei einen entscheidenden Fehler macht. Sie tut... nichts. Auch als der Vorfall an die Öffentlichkeit gerät, schweigt Faith weiterhin - ganz im Gegensatz zu ihrer Tochter. Die schafft es, den Täter zu identifizieren, und wird zur Heldin, ihre Mutter zur feigen Außenseiterin.

  • 3 out of 5 stars
  • Zivilcourage

  • Von christel Am hilfreichsten 13.08.2015

Was oder wie hätte ich es gemacht?

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.09.2015

Diese Frage begleitete mich die ganze Zeit beim Hören.
Ein großartige Geschichte über Zivilcourage (oder auch nicht) und deren Folgen... spannend, zeitgemäß und nachdenklich stimmend.
Frau Sawatzki - perfekt.

5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Falsch

  • John Finch 1
  • Autor: Gerd Schilddorfer
  • Sprecher: Wolfgang Wagner
  • Spieldauer: 20 Std. und 9 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.690
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.586
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.595

Ein blutiger Überfall im kolumbianischen Dschungel. Drei kodierte Botschaften, von Brieftauben in die Welt getragen. Ein Vermögen als Lohn für die Entschlüsselung der Nachrichten... Der Abenteurer und Pilot John Finch macht sich in Begleitung der attraktiven Fiona Klausner und einer bunt zusammengewürfelten Truppe auf den Weg nach Europa, um ein spektakuläres Geheimnis aus der Nazizeit zu ergründen. Es beginnt ein gnadenloser Wettlauf gegen übermächtige Gegner.

  • 5 out of 5 stars
  • Falsch? Nee, richtig!!

  • Von Flyboy01 Am hilfreichsten 06.07.2014

Nix für nebenbei!

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.09.2015

Ich weiß nicht, wie oft ich zurückspuhlen mußte..... auf jeden Fall oft!
Die Geschichte spielt in verschiedenen Zeiten, an verschiedenen Orten und die Handlung ist verzwickt - aufpassen ist hier also angesagt.
Wer Abenteuergeschichten mag und sich die Zeit dafür nimmt liegt mit "Falsch" richtig.
Herr Wagner als Sprecher macht einen super Job... werde ich mir merken!

  • Finderlohn

  • Bill Hodges Trilogie 2
  • Autor: Stephen King
  • Sprecher: David Nathan
  • Spieldauer: 14 Std. und 54 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 4.023
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 3.875
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 3.868

Besessen bis zum Mord. Der neue große Stephen King. John Rothstein hat in den Sechzigern drei berühmte Romane veröffentlicht, seither aber nichts mehr. Morris Bellamy, ein psychopathischer Verehrer, ermordet den Autor aus Wut über dessen "Verrat". Seine Beute besteht aus einer großen Menge Geld und einer wahren Fundgrube an Notizbüchern. Bellamy vergräbt vorerst alles - und wandert dummerweise für ein völlig anderes Verbrechen in den Knast.

  • 5 out of 5 stars
  • Wieder kein klassischer Stephen King - fünf Sterne

  • Von Markus Dahlke Am hilfreichsten 20.09.2015

Grandioses Duo!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.09.2015

Was soll ich sagen? Als King/ Nathan Fan bin ich hier wiedermal vollends beglückt worden.
Wem Mr. Mercedes gefallen dem empfehle ich Finderlohn wärmstens.

4 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Der Marsianer

  • Autor: Andy Weir
  • Sprecher: Richard Barenberg
  • Spieldauer: 12 Std. und 36 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 9.190
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 8.756
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 8.748

Gestrandet auf dem Mars - Das Science Fiction Ereignis des Jahres! Bei einer Expedition auf dem Mars gerät der Astronaut Mark Watney in einen Sandsturm und wird bewusstlos. Als er aus seiner Ohnmacht erwacht, ist er allein. Auf dem Mars. Ohne Crew. Die spektakulärste Rettungsmission um das Überleben eines einzelnen Menschen beginnt.

  • 5 out of 5 stars
  • Überleben auf dem Mars

  • Von Sunsy Am hilfreichsten 20.10.2014

Öde wie der Mars

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.07.2015

Ich kann die vielen tollen Rezensionen nicht verstehen. Das Buch ist soooooo öde wie der Mars selbst und dieser MacGyver Verschnitt nervt einfach nur. Mit jeder Situation kommt er klar ohne jegliche Verzweiflung, Angst, Depressionen usw .... sehr unrealistisch.

Ich habe nichts gegen ausführliche Beschreibungen technicher Dinge oder biologischer Vorgänge aber hier ist es doch "too much".
Wem solche Beschreibungen bei "Extintion" oder " Herr aller Dinge" schon zu viel waren sollte die Finger von diesem Buch lassen!




8 von 14 Hörern fanden diese Rezension hilfreich