PROFIL

Nina F.

  • 5
  • Rezensionen
  • 0
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 13
  • Bewertungen
  • Erwachen des Lichts

  • Götterleuchten 1
  • Autor: Jennifer L. Armentrout
  • Sprecher: Jacob Weigert, Merete Brettschneider
  • Spieldauer: 13 Std. und 5 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 855
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 804
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 804

Eben noch verlief Josies Leben völlig normal. Doch plötzlich taucht Seth, ein mysteriöser Typ mit goldenen Augen, auf und behauptet, sie sei eine Halbgöttin. Somit sei sie dazu auserkoren, die Unsterblichen des Olymps im Kampf gegen die Titanen zu unterstützen. Um ihre Bestimmung zu erfüllen, muss Josie lernen, ihre Kräfte zu nutzen. Dabei steht ihr der impulsive Seth zur Seite. Doch bald merkt Josie, dass er ihr gefährlicher werden könnte als die entfesselten Mächte der Unterwelt.

  • 5 out of 5 stars
  • Tolle Geschichte

  • Von Anonymer Hörer Am hilfreichsten 17.06.2017

Endlich mal ein Fantasy-Buch nicht nur für Teenies

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.07.2018

Ich fand das Buch total toll. Gute Ideen. Nicht einfach nur Vampire oder so. Die Welt der Götter mit weiblichen Touch erzählt. Eindeutig etwas für die Frauenwelt. Leider gebe ich einen Stern Abzug, da die Geschichte teilweise einem Softporno glich. Ein paar kleinere Ausschmückungen hätten auch gereicht. Allerdings wird es so nicht zum Teenieroman 😉

  • Sehnsuchtsvolle Berührung

  • Dark Elements 3
  • Autor: Jennifer L. Armentrout
  • Sprecher: Merete Brettschneider
  • Spieldauer: 12 Std. und 50 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.122
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.053
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.048

Wer die Wahl hat, hat die Qual - Layla weiß bald nicht mehr, wo ihr der Kopf steht, vom Herzen ganz zu schweigen. Die dunkle Seite der Macht lockt in Gestalt des sexy Dämonen-Prinzen Roth, der die Abgründe ihrer Seele besser kennt als jeder andere. Aber da ist auch noch der attraktive Wächter Zayne, ihre plötzlich gar nicht mehr so unerreichbare Jugendliebe. Während sie noch mit ihren verwirrenden Sehnsüchten ringt, droht ein höllischer Feind alles zu vernichten, was ihr wichtig ist.

  • 5 out of 5 stars
  • Einfach gut!

  • Von Ardnaxela Am hilfreichsten 24.11.2016

Einfach nur Hammer

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.04.2018

Thriller mit ein bisschen Liebe. Super gesprochen. Einfach toll. Wer das nicht hört verpasst definitiv was.

  • Eiskalte Sehnsucht

  • Dark Elements 2
  • Autor: Jennifer L. Armentrout
  • Sprecher: Merete Brettschneider
  • Spieldauer: 15 Std. und 23 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 1.227
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.152
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.146

Layla ist verzweifelt und einsam! Sie vermisst Roth, den teuflisch attraktiven Dämonen-Prinzen. Und ihr bester Freund Zayne, der sie vielleicht über den Verlust hinwegtrösten könnte, bleibt dank ihrer seelenverschlingende Küsse für sie tabu. Dass ihre sonst so fürsorgliche Gargoyle-Ersatzfamilie auf einmal Geheimnisse vor ihr hat, macht alles schlimmer. Schließlich entdeckt sie auch noch neue Kräfte an sich. Dann taucht völlig unerwartet Roth wieder auf.

  • 5 out of 5 stars
  • super Buch!

  • Von Lisa K. Am hilfreichsten 19.11.2016

Einfach nur fesselnd

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.03.2018

Tolle Geschichte mit einer herzlichen und doch selbstbewussten Protagonisten. Endlich mal eine Geschichte mit Herz und doch nicht Schnulze ich und vor allen mit viel Action. Man wird im Verlaufe des Buches immer wieder überrascht und dadurch ergeben sich viele wow – Momente. Ich bin begeistert und kann es nur weiter empfehlen.

  • Himmelstiefe

  • Zauber der Elemente 1
  • Autor: Daphne Unruh
  • Sprecher: Julia Stöpel
  • Spieldauer: 16 Std. und 43 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 855
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 712
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 711

Kühle Morgenluft und ein rosa verfärbter Himmel über Berlin. Vor Kira (17) liegt der erste Tag des letzten Schuljahres. Als sie sich ausrechnet...

  • 5 out of 5 stars
  • Phantasievoll

  • Von Tierfreundin Am hilfreichsten 14.04.2013

Ganz tolle Idee

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.01.2018

Auch wenn es zwischenzeitlich etwas unspektakulär verläuft, so ist die Idee der magischen Welt, die hier erschaffen wird echt toll und man wird wirklich in ihren Bann gezogen. Spannend ist die Story auf jeden Fall. Die Stimme ist erst gewöhnungsbedürftig, aber je länger man hört, um so besser passt sie schließlich zum Charakter.

  • Schattenmelodie

  • Zauber der Elemente 2
  • Autor: Daphne Unruh
  • Sprecher: Dorette Hugo
  • Spieldauer: 12 Std. und 43 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 389
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 360
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 362

Neve (22) liebt ihr Turmhaus und ihr Leben in der magischen Welt. Sie kümmert sich um die Neuankömmlinge der Akademie, und es macht ihr Spaß, für sie in der realen Welt einkaufen zu gehen. Während sie durch Berlin fliegt, dient sie nebenher einigen Menschen als "guter Engel", und eigentlich könnte alles für immer so bleiben, wie es ist. Inzwischen ist sie als Äther-Begabte den echten Engeln fast ähnlicher als den Menschen.

  • 1 out of 5 stars
  • Kopie von Band 1

  • Von Thorsten Am hilfreichsten 19.04.2015

Süß aber ein wenig langatmig

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.01.2018

Ich finde die Welt, die erschaffen wurde echt toll! Der erste Teil hatte mich noch sehr begeistert, aber leider würde ich nun enttäuscht. Die Story ist sehr langatmig und es dauert bis ganz zum Ende, dass mal etwas aufregendes passiert. Es ist eine endlose Liebesstory, die niedlich erzählt wird, einen jedoch nicht vom Stuhl haut. Einzig die Idee, die Geschichte aus Sicht einer anderen Person weiter zu erzählen, finde ich toll.