PROFIL

EdGe

  • 9
  • Rezensionen
  • 13
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 20
  • Bewertungen
  • Retour

  • Luc Verlain 1
  • Autor: Alexander Oetker
  • Sprecher: Alexander Oetker
  • Spieldauer: 7 Std. und 37 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 137
  • Sprecher
    3 out of 5 stars 130
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 130

Luc Verlain liebt gutes Essen, Frauen und sein sorgenloses Leben in Paris. Doch als sein Vater schwer erkrankt, lässt Luc sich versetzen. Ausgerechnet nach Bordeaux in die Region Aquitaine, von wo er als junger Polizist geflohen war. Zurück in seiner Heimat muss Luc sich seinen Erinnerungen stellen. Und schon kurz nach seiner Ankunft erschüttert ein Mord die Gegend: Ein Mädchen liegt erschlagen am Strand von Lacanau-Océan.

  • 2 out of 5 stars
  • Furchtbarer Sprecher

  • Von Christoph Am hilfreichsten 30.06.2017

Grässlich gelesen

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.01.2019

Schade, dass es Autoren gibt, die nicht merken, wie viel besser professionelle Schauspieler ihre Romane sprechen. Schuster bleib bei deinen Leisten.
Aufgrund der schlechten Lesung werde ich das Hörbuch zurückgeben.

  • Nathan der Weise

  • Autor: Gotthold Ephraim Lessing
  • Sprecher: Jürgen Fritsche
  • Spieldauer: 5 Std. und 3 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 28
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 25
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 25

"Nathan der Weise": Auch heute noch Schullektüre und nicht zuletzt wegen der berühmten Ringparabel heute aktueller denn je! Mit dabei: Eine pdf-Datei mit Trackliste sowie dem kompletten Text des Werkes zum Mitlesen!

  • 1 out of 5 stars
  • Fehlerhaft

  • Von EdGe Am hilfreichsten 17.12.2018

Fehlerhaft

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.12.2018

Ich habe das Hörbuch über audible runtergeladen. Beim Mitlesen fiel mir auf, dass zwischen Kapitel 35 die 6.Szene des 2.Aktes ist und dort gar nicht hingehört, Dafür fehlt an dieser Stelle die 6. Szene des dritten Aktes und es geht im Kapitel 36 weiter mit der 7 Szene des 3. Aktes. Der Kundenservice kann bei solchen Fehlern natürlich auch nicht helfen. Soviel zur "ungekürzten" Lesung.
Ist denn dieser Fehler nur bei mir aufgetreten?

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gehen, ging, gegangen

  • Autor: Jenny Erpenbeck
  • Sprecher: Friedhelm Ptok
  • Spieldauer: 10 Std. und 8 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 382
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 355
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 350

Wie erträgt man das Vergehen der Zeit, wenn man zur Untätigkeit gezwungen ist? Wie geht man um mit dem Verlust derer, die man geliebt hat? Wer trägt das Erbe weiter? Richard, emeritierter Professor, kommt durch die zufällige Begegnung mit den Asylsuchenden auf dem Oranienplatz auf die Idee, die Antworten auf seine Fragen dort zu suchen, wo sonst niemand sie sucht: Bei jenen jungen Flüchtlingen aus Afrika, die in Berlin gestrandet und seit Jahren zum Warten verurteilt sind.

  • 5 out of 5 stars
  • Pflichtlektüre für Pegida-Anhänger & Politiker ...

  • Von richtoldi Am hilfreichsten 11.12.2015

Sehr ergreifende Schicksale

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.11.2018

Der Roman hat meinen Horizont erweitert und meine Sicht auf die Flüchtlinge verändert. Eine sehr zeitgemäße Handlung angenehm unspektakulär erzählt.
Der Sprecher unterstützt die Atmosphäre zusätzlich.

  • Madame le Commissaire und der verschwundene Engländer

  • Isabelle Bonnet 1
  • Autor: Pierre Martin
  • Sprecher: Gabriele Blum
  • Spieldauer: 9 Std. und 20 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.994
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.770
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.762

Isabelle Bonnet, hochdekorierte Leiterin einer geheimen Spezialeinheit in Paris, wäre bei einem Sprengstoffattentat fast ums Leben gekommen.Um sich zu erholen, reist sie in ihren beschaulichen Geburtsort Fragolin im Hinterland der Côte d'Azur. Doch aus der ersehnten Ruhe wird nichts: In einer Villa wird eine halbnackte Frauenleiche gefunden, und der Hausherr, ein mysteriöser Engländer, ist spurlos verschwunden. Isabelle Bonnet lässt sich überreden, den Fall zu übernehmen - was bei den Kollegen vor Ort nicht gerade Begeisterung auslöst.

  • 5 out of 5 stars
  • Herrlich unaufgeregt

  • Von larifari Am hilfreichsten 04.06.2014

Ausgezeichnet

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.02.2018

Gabriele Blum ist eine fantastische Sprecherin. Schon allein ihretwegen ist das Hörbuch ein Genuss. Aber auch die Charaktere der Protagonisten, die Beziehungsgeflechte und die Beschreibung der Lebenskunst in der Provence zeichnen Charme des Buches aus.

  • Meditationen für den Morgen und für die Nacht

  • Heilung für Körper und Seele
  • Autor: Louise L. Hay
  • Sprecher: Rahel Comtesse
  • Spieldauer: 1 Std. und 3 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 175
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 152
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 150

Aufbauende und heilende Meditation von der Grossmeisterin der Lebenshilfe zum ersten Mal in deutscher Sprache - ein Meditationsprogramm für den Morgen, ein Programm für den Abend. Ein Hörbuch, das den ganzen Tag begleitet.

  • 3 out of 5 stars
  • Morgenmeditation ist nix, Abend ist prima

  • Von Di01 Am hilfreichsten 11.10.2016

Positives Denken und Entspannung

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.02.2018

Das wird auf die Dauer etwas eintönig aber hin und wieder tut es gut und hilft, sich zu entspannen und alles los zu lassen.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Meer des Schweigens

  • Collin Brown 1
  • Autor: Iris Grädler
  • Sprecher: Gabriele Blum
  • Spieldauer: 12 Std. und 23 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 367
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 344
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 341

In der Bucht eines kleinen Küstenortes in Cornwall werden innerhalb kurzer Zeit ein toter Hund und die Leiche eines Mannes angespült, beide grausam verstümmelt. Der Mordfall bringt die Welt des friedlichen Dorfes empfindlich ins Wanken und verlangt Detective Inspector Collin Brown alles ab. Seine geliebte Bildhauerei und auch seine Familie kommen jetzt zu kurz.

  • 5 out of 5 stars
  • eine wirklich gute Geschichte

  • Von Stephanie Am hilfreichsten 20.05.2016

Abstruse Geschichte, tolle Sprecherin

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.02.2018

Gabriele Blüm macht vermutlich jeden Text hörenswert, die Geschichte selbst ist abstrus und zu konstruiert.

  • Mondblond (Mörderisch - Der Künstler und der Pfarrer ermitteln 1)

  • Autor: Lars Winter
  • Sprecher: Ron Boese
  • Spieldauer: 9 Std. und 44 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 123
  • Sprecher
    3.5 out of 5 stars 114
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 116

Auf der Beerdigung seines Vaters trifft Ulf Norden, Dozent an der LKA-Akademie in Hannover, eine attraktive, ihm unbekannte Frau, die er kurz darauf sterbend in der Trauerkapelle auffindet. Nur wenige Tage später wird auf dem Pfarrhausgelände die Gemeindesekretärin ermordet. Gemeinsam mit dem ungewöhnlich weltlichen Pastor Klinger macht sich Norden auf die Suche nach den Zusammenhängen und dem dunklen, gemeinsamen Nenner. Die Spur führt die beiden nach Sizilien.

  • 5 out of 5 stars
  • Wohltuend anderer Kriminalroman

  • Von Queen of Crime Am hilfreichsten 30.12.2017

Angenehm harmlos, aber mehr auch nicht

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.01.2018

"Harmlose" Krimis entsprechen durchaus meinem Geschmack. Inhaltlich ist "Mondblond" durchaus okay, insgesamt aber bleibt er zu blass und kommt sehr steif und holperig rüber. Der Grund dafür liegt nicht in der Story an sich, die ist okay, sondern zum einen in der nur bedingt gelungenen sprachlichen Gestaltung, hauptsächlich aber liegt es am Sprecher, der zwar angenehm klar artikuliert, dessen Betonung und Stimmmodulation aber leider gar nicht überzeugen. Schade, mit einem besseren Sprecher wäre da bestimmt ein Sternchen mehr bei rausgesprungen.

6 von 10 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Durch die Wüste

  • Orientzyklus 1
  • Autor: Karl May
  • Sprecher: Peter Sodann
  • Spieldauer: 15 Std. und 52 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 226
  • Sprecher
    3 out of 5 stars 148
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 147

Kara Ben Nemsi, Karl Mays Alter Ego, und sein Freund und Diener Hadschi Halef Omar reiten "durch die Wüste" Nordafrikas...

  • 1 out of 5 stars
  • Sehr entäuschend

  • Von Jens Wagner Am hilfreichsten 01.03.2013

miserabel gesprochen

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.01.2018

Was mich inhaltlich erwartete, wusste ich ja, da ich den kompletten Orientzyklus natürlich als Jugendlicher verschlungen hatte, aber dass man einen Klassiker der Abenteuer- und Jugendliteratur dermaßen verhunzen kann, durch einen "Schauspieler", der meines Erachtens als Sprecher völlig talentlos ist, damit hatte ich nicht gerechnet. Viele Hörbücher kaufe ich auch aufgrund der begnadeten Qualität der Sprecher. Peter Sodan werde ich mit Sicherheit nie wieder freiwillig hören.

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Kühn hat zu tun

  • Martin Kühn 1
  • Autor: Jan Weiler
  • Sprecher: Jan Weiler
  • Spieldauer: 8 Std. und 27 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.160
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.095
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 1.094

Martin Kühn ist 44, verheiratet, hat zwei Kinder und wohnt in einer Neubausiedlung nahe München. Er hat sich damit abgefunden, dass er, obwohl ihn alle für brillant halten, bei der Polizei wohl keinen weiteren Karriereschritt mehr machen wird. Dass sein pubertierender Sohn ihm langsam entgleitet. Dass seine rothaarige Nachbarin seine sexuelle Fantasie entfacht, er sich aber niemals trauen würde, fremdzugehen.

  • 5 out of 5 stars
  • Großartig!

  • Von Eva Am hilfreichsten 02.05.2015

mangelnde Auflösung

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.06.2015

Auf welchen Platz würden Sie Kühn hat zu tun auf Ihrer Hörbuch-Bestenliste setzen?

16,7

Was würden Sie an der Handlung ändern, um das Hörbuch für Sie unterhaltsamer zu machen?

Was würde ich an der Handlung ändern, um sie unterhaltsamer zu machen? Darum geht es nicht, unterhaltsam ist das Hörbuch, letztlich werden aber aus meiner Sicht die darin entwickelten Handlungsstränge nicht befriedigend aufgelöst ... am Ende ist alles irgendwie gut, bis auf die unkontrollierte Zellteilung. Ich finde, letztlich hat es sich der Autor etwas zu einfach gemacht.

Hat Ihnen Jan Weiler an der Geschichte etwas vermittelt, was Sie vielleicht beim Selberlesen gar nicht bemerkt hätten?

Nein

Gab es im Hörbuch einen Moment, der Sie ganz besonders berührt hat?

Ja....als alles über Kühn zusammenbricht und seine Situation mehr und mehr unlösbar scheint (Video im Internet, Haus auf vergiftetem Grundstück, Beförderung ade....etc.).

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Wer kriminalistische Unterhaltung schätzt und es nicht zu blutrünstig haben möchte, liegt mit Jan Weiler genau richtig. Mir gefällt es, dass er Kühns Alltagsprobleme in den Fokus rückt, allerdings löst er sein Gesamtkonstrukt nicht überzeugend auf.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich