PROFIL

Hagen

  • 15
  • Rezensionen
  • 17
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 37
  • Bewertungen
  • Wer ist Michael Swann?

  • Autor: Bryan Reardon
  • Sprecher: Martin Gruber
  • Spieldauer: 10 Std. und 1 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3 out of 5 stars 8
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 7
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 7

In der Penn Station in New York explodiert eine Bombe. Daher ist Julia Swann erleichtert, als ihr Mann Michael, der zu der Zeit im Bahnhof war, eine SMS schickt. Aber dann statten Beamte der Terrorabwehr Julia einen Besuch ab und zeigen ihr ein Überwachungsvideo, in dem Michael vom Tatort flüchtet. Offenbar hat er die Bombe gezündet. Julia glaubt jedoch nicht, dass ihr Mann ein Terrorist ist. Sie ist entschlossen, Michael vor der Polizei zu finden und ihm zu helfen. Ein gnadenloser Wettlauf mit der Zeit beginnt.

  • 1 out of 5 stars
  • ...absolut nervig gesprochen....

  • Von Hagen Am hilfreichsten 21.02.2019

...absolut nervig gesprochen....

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.02.2019

... aber wahrscheinlich auch nicht viel besser geschrieben.
Habe mehrmals abgebrochen, ein paar Tage Pause eingeschoben und dann weitergehört. Nur um dann endgültig aufzugeben.
Alles in allem unterdurchschnittliches Niveau. ... das war nix!

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die russische Spende

  • Dr. Hoffmann Krimis 1
  • Autor: Christoph Spielberg
  • Sprecher: Ralf Richter
  • Spieldauer: 10 Std. und 31 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 42
  • Sprecher
    3.5 out of 5 stars 39
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 39

Stationsarzt Dr. Felix Hoffmann wird unvorhergesehen zum Nachtdienst in die Klinik gerufen. Ein Notfall erwartet ihn. Doch Dr. Hoffmann kann nur noch den Totenschein ausstellen. Der Tote, Mischa, gehörte zur Putzkolonne des Krankenhauses und ist daher kein Unbekannter für den Stationsarzt. Doch der Totenschein und die Leiche verschwinden. Einige Tage später wird zudem der Verwaltungsdirektor der Klinik erhängt aufgefunden.

  • 4 out of 5 stars
  • Immer diese Sprecherkritik

  • Von Saskia Am hilfreichsten 24.02.2019

Wenn der Specher nicht...

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.02.2019

... so große Probleme mit langen Wörtern oder gar langen Sätzen gehabt hätte, wäre das ein richtig gutes Hörbuch.
... zum Glück holt dann doch der Wortwitz des Autors so Einiges raus....

  • Abfangjäger (Peter Zoff 1)

  • Polit-Krimi
  • Autor: Hans-Peter Vertacnik
  • Sprecher: Stephan Baumecker
  • Spieldauer: 13 Std. und 40 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 19
  • Sprecher
    3 out of 5 stars 18
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 19

Ein schonungslos spannender Polit-Krimi um Macht, Korruption und Gewalt. Der Ankauf neuer Jagdflugzeuge für das österreichische Bundesheer ist beschlossen. Was keiner ahnt: Der Beschaffungskommission winkt viel Geld, sobald der Bundeskanzler die Kaufverträge unterzeichnet hat. Der zögert jedoch mit seiner Unterschrift und ruft damit Kreise auf den Plan, die auch nicht vor einem Mord am mächtigsten Mann des Landes zurückschrecken, um ihre Ziele zu erreichen.

  • 2 out of 5 stars
  • Vielleicht ist die Geschichte ja gut, aber...

  • Von Hagen Am hilfreichsten 12.02.2019

Vielleicht ist die Geschichte ja gut, aber...

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.02.2019

... ich werde es nicht mehr herausfinden. Nachdem ich mich ein Stunde durch das Hörbuch gequält habe, war ich leid und brach es ab.
Ich finde der Sprecher macht seine Sache hervorragend, vorausgesetzt er hat vor zwei Jahren angefangen zu lesen. Sollte das aber schon länger her sein ist es das Schlechteste, was ich seit langem gehört habe.
Schade, vielleicht ist die Story ja gar nicht soo schlecht?!...

  • Rache der Orphans

  • Evan Smoak 3
  • Autor: Gregg Hurwitz
  • Sprecher: Stefan Lehnen
  • Spieldauer: 14 Std. und 38 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 247
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 234
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 234

Als "Nowhere Man" wird Evan Smoak von Verbrechern auf der ganzen Welt gefürchtet. Für die, die ihn jagen, ist er "Orphan X", ein abtrünniger Regierungskiller mit eigenem Moralkodex. Um seine früheren Taten zu sühnen, nutzt er seine Fähigkeiten nun, um den Verzweifelten zu helfen. Doch Evan wird von seinen ehemaligen Auftraggebern gejagt. Da er bislang immer entkommen konnte, fordern sie ihn nun heraus: Sie attackieren den Menschen, der Evan am meisten bedeutet.

  • 5 out of 5 stars
  • Sechs Sterne, bitte

  • Von Mihardy Am hilfreichsten 11.03.2019

...ich hatte mich auf den 3. Teil wirklich gefreut

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.02.2019

... aber dann scheint hier ein anderer Autor versehentlich am Werk gewesen zu sein?!
... ganz schlimm, neben pathetischem Schmalz wurde es, als doch tatsächlich behauptet wurde der amerikanische Präsident könnte seine Körperfunktionen steuern, wäre hochgebildet und souverän in allen Belangen und dem Rest der Menschheit weit überlegen!! ... dabei zeigt doch, dass ein Blick in die Geschichtsbücher weit Anderes offenbart! ... und ganz aktuell funktioniert ja nicht einmal die Kontrolle der Stimmbänder - wenngleich ein Abschalten, wenigstens bis zum Ende der Amtszeit recht ratsam wäre! ... Leider war das nix - setzen - vermurxt!

1 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Kreuzzug

  • Autor: Marc Ritter
  • Sprecher: Detlef Bierstedt
  • Spieldauer: 14 Std. und 29 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 808
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 414
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 406

Der internationale Terrorismus ist im beschaulichen Oberbayern angekommen: Die gesamte Zugspitze wird gekidnappt...

  • 5 out of 5 stars
  • M. Ritter und D. Bierstedt - ein neues Traumpaar

  • Von Andrea - Buechereule.de Am hilfreichsten 07.03.2012

.... eher unterer Bereich von mittelmäßig...

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.01.2019

Gäbe es nicht ganz rare Pointen und witzige Ausrutscher, wäre das ganze im untersten Bereich von mittelmäßig anzusiedeln.
Konstruiert, unschlüssig, flach und auch noch eintönig und nervend interpretiert vom Vorleser.... das war nix!

  • Felsenfest

  • Hubertus Jennerwein 6
  • Autor: Jörg Maurer
  • Sprecher: Jörg Maurer
  • Spieldauer: 8 Std. und 17 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 533
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 489
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 484

Geiselnahme auf einem Gipfel über dem idyllischen alpenländischen Kurort! Ein maskierter Mann bringt brutal eine Wandergruppe in seine Gewalt. Er stößt Drohungen aus, verlangt nach Informationen. Kurz danach stürzt eine Geisel den Abgrund hinunter. Als Kommissar Jennerwein alarmiert wird, merkt er schockiert, dass er alle Opfer persönlich kennt - aus der Schulzeit. Kennt er womöglich auch den Mörder? Hat der Fall etwas mit seiner eigenen Vergangenheit zu tun?

  • 5 out of 5 stars
  • Als Jörg Maurer Fan ein MUSS

  • Von krankeschwester Am hilfreichsten 03.07.2014

Na, ja.... bisher das schwächste Buch...

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.01.2019

Prinzipiell gut, wie gewohnt.
Leider häufig mit einem Hang zum Albernen.
Und auch die sehr konstruiert wirkenden Zufälle vermiesen es ein wenig...

  • Purpurland

  • Autor: Horst Eckert
  • Sprecher: Benjamin Plath
  • Spieldauer: 7 Std. und 43 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 6
  • Sprecher
    3 out of 5 stars 5
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 5

Drei Menschen, ein Krieg, ein Mord: Afghanistan-Soldat Tim Sander stößt auf eine als Hilfsgüter getarnte Waffenlieferung. Felix Mays Job sind Geiselbefreiungen, doch ein verkorkster Einsatz lässt ihn an seiner Belastbarkeit zweifeln. Ela Bach hat einen schlechten Stand als Leiterin der Mordkommission und eine Affäre mit dem Vorgesetzten vereinfacht die Situation nicht gerade. Ein Mordfall macht den Soldaten zum Verdächtigen - und die beiden Polizisten zu Gegnern in einer Jagd voller Überraschungen.

  • 2 out of 5 stars
  • Na, ja?! Müde Story und ein eingeschlafener Vorleser...

  • Von Hagen Am hilfreichsten 18.12.2018

Na, ja?! Müde Story und ein eingeschlafener Vorleser...

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.12.2018

Vielleicht wäre die Geschichte, von einem Dietmar Wunder gelesen, ganz gut gewesen. Aber so?! Alles in einer Monotonie runtergeleiert... Einzelne Personen anhand der Stimme zu unterscheiden war nicht möglich. Hinzu kommt auch noch ein mieserabler Schnitt, so dass auch Abschnitte nicht zu unterscheiden waren.
Ich habe bis zum Ende auf Besserung gehofft und durchgehalten. ... großer Fehler!

  • Drei Sekunden

  • Piet Hoffmann 1
  • Autor: Anders Roslund, Börge Hellström
  • Sprecher: Martin Bross
  • Spieldauer: 18 Std. und 19 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 79
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 75
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 75

Er lebt ein Doppelleben. Das eine mit seiner Frau und den beiden kleinen Söhnen, für die er alles tun würde. Und das andere als Undercover-Agent, eingeschleust bei der polnischen Mafia. Jeden Tag riskiert er sein Leben. Doch der neue Auftrag ist sein bisher gefährlichster: Er soll die Geschäfte der Drogenmafia in einem Hochsicherheitsgefängnis an sich reißen. Der Auftrag kommt von seinen polnischen Freunden, aber auch seine schwedischen Kollegen unterstützen dieses Vorhaben. Der Mann, der zwei Namen hat, weiß, dass er jetzt allein ist, dass er in nur drei Sekunden tot sein kann, wenn seine Deckung auffliegt.

  • 2 out of 5 stars
  • immer wieder komplett abgehängt

  • Von Niklaus Am hilfreichsten 17.09.2018

Habe ein paar Stunden auf Besserung gehofft - und dann abgebrochen.

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.12.2018

Ich vermute es liegt an dem Sprecher, aber ich habe mich selten beim Hören eines Hörbuchs so gelangweilt. ... vielleicht ist die Story gar nicht so schlecht ... aber das herauszufinden habe ich jegliches Interesse verloren... mehr gibt es dazu eigentlich nicht zu sagen...

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die Flüsse von London

  • Die magischen Fälle des Peter Grant 1
  • Autor: Ben Aaronovitch, Miron Kleinbongard, David Gromer
  • Sprecher: Leonard Hohm, Maximilian Laprell, Arlett Drexler, und andere
  • Spieldauer: 11 Std. und 3 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 3.788
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 3.597
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 3.582

Peter Grant ist Police Constable in London mit einer ausgeprägten Begabung fürs Magische. Dies stellt er fest, als er zum Tatort eines grausamen Mordes beordert wird und pflichtbewusst beginnt, einen Zeugen zu befragen, der sich jedoch ziemlich schnell als Geist herausstellt. Von da ab wird Peters Leben kompliziert, denn Inspector Thomas Nightingale, Exzentriker, Jaguar-Fahrer und letzter Zauberer Englands macht ihn kurzerhand zu seinem Lehrling. Eine zauberhafte Aufgabe, die Peters Wissen über Verbrechensbekämpfung, Latein und das Leben an sich auf die Probe stellt.

  • 5 out of 5 stars
  • Bitte mehr davon!!!

  • Von Nutzer Am hilfreichsten 07.10.2018

Was für ein Humbug!

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.10.2018

...das sagt eigentlich schon Alles!
Unschlüssige Story mit schwachen Dialogen auf Grundschulniveau vorgetragen.
Lediglich einige weiblichen Stimmen haben das Ganze erträglich gemacht. ...Bloß keine weiteren Teile!!

3 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Mondblond

  • Mörderisch - Der Künstler und der Pfarrer ermitteln 1
  • Autor: Lars Winter
  • Sprecher: Ron Boese
  • Spieldauer: 9 Std. und 44 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 126
  • Sprecher
    3.5 out of 5 stars 116
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 118

Auf der Beerdigung seines Vaters trifft Ulf Norden, Dozent an der LKA-Akademie in Hannover, eine attraktive, ihm unbekannte Frau, die er kurz darauf sterbend in der Trauerkapelle auffindet. Nur wenige Tage später wird auf dem Pfarrhausgelände die Gemeindesekretärin ermordet. Gemeinsam mit dem ungewöhnlich weltlichen Pastor Klinger macht sich Norden auf die Suche nach den Zusammenhängen und dem dunklen, gemeinsamen Nenner. Die Spur führt die beiden nach Sizilien.

  • 5 out of 5 stars
  • Wohltuend anderer Kriminalroman

  • Von Queen of Crime Am hilfreichsten 30.12.2017

...man hat die ganze Zeit das Gefühl man reitet mit Rosamunde Pilcher durch Cornwall ...

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.08.2018

...liegt wohl an der Stimme des Sprechers?! Passt einfach nicht....Ich sage es mal so, er schafft es einen Ritualmassenmord in einem Kindergarten mit der gleichen lahmen Gleichgültig wie die Nachmittagsbeschreibung der Teletubbies vorzutragen!!...
...Die Geschichte - nicht ganz durchdacht, aber doch recht kreativ. Mit schwachen, schwächeren und ganz amüsanten Momenten.

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich