PROFIL

Tara

  • 4
  • Rezensionen
  • 27
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 5
  • Bewertungen

Rundum gelungenes Werk

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.04.2019

Ich schreibe selber (und ja, ich veröffentliche auch ;-)), daher bin ich sowohl mit meinen eigenen als auch mit den Büchern anderer recht kritisch.

Beim neuen Hörbuch von Hans-Ulrich Grimm, gesprochen von Julian Horeyseck, konnte ich mich jedoch zurücklehnen und einfach nur genießen. Die sehr angenehme Stimme des Sprechers trägt mit passender Betonung und ebensolchem Tempo Fakten um Fakten vor, ohne dabei einen wohlwollenden, erzählerischen Stil missen zu lassen.

Das Thema geht mal nicht vom Hundertsten ins Tausendste, sondern hangelt sich von Kapitel zu Kapitel am Ursprungsthema entlang. Man wird weder belehrt, noch mit erhobenem Zeigefinger ermahnt oder mit unnützem Beiwerk gelangweilt. Die Recherche zu den traditionellen Ernährungsformen sowie zu (sinnlosen) Nahrungsergänzungen ist fundiert und lässt dem Hörer Freiraum für eigene, vernünftige Entscheidungen.

Wer sich wirklich um seine Gesundheit, sein Wohlergehen und seine Langlebigkeit kümmert, kommt an diesem Buch nicht vorbei. Von mir gibt es nicht nur eine klare Kaufempfehlung, sondern sogar die höchste Bewertung, die ich je vergeben habe.

Für alle, die wirklich an sich arbeiten wollen

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.10.2018

Das größte Plus für dieses Hörbuch ist die Autorin und Sprecherin selbst. Ihre Stimmfarbe, die Aussprache und das Sprechtempo haben mich sofort wie in einen weichen Umhang gehüllt. Es fiel mir daher sehr leicht, zuzuhören und mich auf den Inhalt einzulassen.

Das Buch ist gut strukturiert, für jedermann verständlich und enthält eine Menge praktische und auch tatsächlich anwendbare Tipps. Was können wir tun, um glücklicher zu werden und es auch zu bleiben, wenn wir es einmal erreicht haben? Dieser Frage geht Laura Seiler gründlich nach? Die Zusammenfassung am Ende der Kapitel hebt noch einmal das Wichtigste hervor, ohne als Wiederholung nervig zu wirken.

Einen klitzekleinen Punkt Abzug gibt es von mir, der jedoch meine eigene Vorliebe betrifft und nicht die Gesamtbewertung beeinträchtigt. Heutzutage springt jeder auf den Zug der Meditation auf und hält dies für die allein seligmachende Methode, zur inneren Mitte zu finden. Doch längst nicht jeder Mensch profitiert von dieser Praxis. Mich zum Beispiel machen Meditationen unruhig und aggressiv. So oft ich es auch versuche, ich fühle mich hinterher schlechter als davor. Wie gesagt, meine persönliche Erfahrung und die muss ja bekanntlich jeder selbst machen ;-)

Fazit: Von mir gibt es ganz klar eine Kaufempfehlung: Das Hörbuch ist sehr gut gelungen und Laura Malina Seiler trifft in die Seele.

Hübsche Story, leider ohne Tiefgang

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.09.2018

Die Geschichte um die Protagonistin Maya ist gefällig, entbehrt jedoch wirklicher Spannungsmomente. Die Handlung plätschert wie eine lange, gemütliche Autofahrt vor sich hin. Hin und wieder stolpert man über gewollte, aber nicht überzeugend umgesetzte Effekte (wie zum Beispiel George Clooney). Der Schreibstil erhält von mir auch vier Sterne. Er ist in Ordnung, hier und da etwas holprig und altbacken. Aber das ist eher Geschmackssache.

Was dem Hörbuch gar nicht bekommt, ist die Sprecherin. Maya wird von ihr wie das naivste Dummchen in Babysprache dargestellt. Dies kann von der Autorin nicht so gewollt sein, denn sonst würde sie ihre, durchaus liebenswerte, Protagonistin selbst herabsetzen. Die Männercharaktere sind einigermaßen okay. Bei der alten Lady tritt das gleiche Problem wie bei Maya auf - der Charakter wirkt durch die spitze, hohe Stimme affektiert und dümmlich, leider überhaupt nicht so gutmütig wie in Worten beschrieben.

Fazit: Ich würde mir für künftige (Hör-)Bücher von der Autorin wünschen, dass sie die Sprecherin oder den Sprecher sorgfältiger auswählt und bei den Handlungen noch ein bisschen weiter in die Tiefe geht. Dann bin ich gern bereit, weitere Bücher von ihr zu lesen/hören.

Gelungener Allrounder fürs Leben

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.04.2014

Ich habe mir sowohl das Buch als auch das Hörbuch gekauft. Ich höre es beim Autofahren und war fast sofort von der Gestaltung des Hörbuchs begeistert. Man wird durch die Klänge zwischen den Kapiteln in eine sehr angenehme und ruhige Stimmung versetzt, die ein aufmerksames Zuhören ermöglicht. Die Stimme des Sprechers ist sehr deutlich und einfühlsam, aber auch entschlossen und sicher.

Die 13 Prinzipien sind klar strukturiert, können einzeln abgehandelt werden, bauen jedoch aufeinander auf und bilden eine starke Einheit für ein selbstbestimmtes, bewusstes und glückliches Leben. Aber auch jedes Prinzip für sich genommen, bringt einen - wenn man es nicht nur hört, sondern in den Alltag integriert - weit voran im eigenen Dasein. Man hat beim Hören und Üben das Gefühl, es stehen einem plötzlich sämtliche Lebenswege wieder offen. Wichtig dabei ist nur, dass man die Richtung wählt, du zu einem passt und nicht von außen auferlegt wird.

Fazit: Ich halte ich dieses Hörbuch für eins der gelungensten im Bereich Motivation, Lebenshilfe, Selbstmanagement. Ich vergebe nur äußerst selten die volle Punktzahl, aber hier stimmt einfach alles!