PROFIL

Heiko Indenbirken

  • 9
  • Rezensionen
  • 30
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 22
  • Bewertungen
  • Bluescreen

  • Ein Mirador-Roman 1
  • Autor: Dan Wells
  • Sprecher: Elmar Börger
  • Spieldauer: 9 Std. und 57 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 76
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 74
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 74

Nach den Bestsellern um den Serienkiller John Cleaver führt Dan Wells in eine Zukunft, die erschreckend schnell Realität werden kann: Los Angeles im Jahr 2050 ist eine Stadt, in der du tun und lassen kannst, was du willst - solange du vernetzt bist. Durch das Djinni, ein Implantat direkt in deinem Kopf, bist du 24 Stunden am Tag online. Für die Menschen ist das wie Sauerstoff zum Leben - auch für die junge Marisa.

  • 1 out of 5 stars
  • Leider habe ich mich auf die Empfehlung verlassen.

  • Von Karl Wolny Am hilfreichsten 07.04.2018

Leider zu lang.

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.05.2019

Sicher kein SF, als Zukunftsroman mag es gehen. Leider aber auch nur als Jugendroman.
Die Story reicht vlt. für 1 Stunde. Leider ist der Roman 10 Stunden lang.
Die Grundidee eines erweiterten Handys ist zwar gut, aber leider nur im Hintergrund. Der Rest ist eine endlose Beschreibung der Probleme einer Gruppe von Jugendlichen und ihrer Klamotten.

  • NSA - Nationales Sicherheits-Amt

  • Autor: Andreas Eschbach
  • Sprecher: Laura Maire
  • Spieldauer: 22 Std. und 14 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 4.952
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 4.710
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 4.706

 Weimar 1942: Die Programmiererin Helene arbeitet im Nationalen Sicherheits-Amt und entwickelt dort Programme, mit deren Hilfe alle Bürger des Reichs überwacht werden. Erst als die Liebe ihres Lebens Fahnenflucht begeht und untertauchen muss, regen sich Zweifel in ihr. Mit ihren Versuchen, ihm zu helfen, gerät sie nicht nur in Konflikt mit dem Regime, sondern wird auch in die Machtspiele ihres Vorgesetzten Lettke verwickelt, der die perfekte Überwachungstechnik des Staates für ganz eigene Zwecke benutzt und dabei zunehmend jede Grenze überschreitet.

  • 5 out of 5 stars
  • Sehr interessant

  • Von Stephanie Am hilfreichsten 10.11.2018

Gelungener Roman

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.10.2018

Obwohl mich Romane bei denen es um Personen und deren Gefühle geht nicht so sehr interessieren hat es Eschbach doch wieder geschafft es auch für mich spannend zu verpacken. Und wie üblich ein interessanter Schluss der nicht schon noch 10 Minuten offensichtlich ist. Ich bin schon gespannt auf sein nächstes Werk

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Das Licht der letzten Tage

  • Autor: Emily St. John Mandel
  • Sprecher: Stephanie Kellner
  • Spieldauer: 6 Std. und 48 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 9
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 8
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 8

Ein großer Roman, der tief berührt. Der berühmte Schauspieler Arthur stirbt während einer Theateraufführung von König Lear. Die achtjährige Kirsten wird Zeugin. Noch in derselben Nacht führt der Ausbruch einer Pandemie zum Ende der bisherigen Welt. 15 Jahre später: nur wenige haben die Katastrophe überlebt, unter ­ihnen Kirsten, die sich einer umherziehenden Shakespeare-Gruppe angeschlossen hat. Immer mehr Fäden verbinden die alte mit der neuen Welt, in der nichts mehr ist, wie es war - außer der Hoffnung auf ein Weiter.

  • 1 out of 5 stars
  • Wo ist die Handlung?

  • Von Heiko Indenbirken Am hilfreichsten 17.10.2018

Wo ist die Handlung?

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.10.2018

Endlose Beschreibungen von Personen und deren Gefühlen und Interaktionen. Aber eine echte Handlung habe ich nicht gefunden.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Verlorene Paradiese
    
    
        Autor:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Ursula K. LeGuin
    
    


    
    
        Sprecher:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Lisa Koenen
    
    


    
    Spieldauer: 4 Std. und 46 Min.
    8 Bewertungen
    Gesamt 3,0
  • Verlorene Paradiese

  • Autor: Ursula K. LeGuin
  • Sprecher: Lisa Koenen
  • Spieldauer: 4 Std. und 46 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3 out of 5 stars 8
  • Sprecher
    2 out of 5 stars 8
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 8

Die ganze Welt in einer Seifenblase. Ein Generationenraumschiff ist auf seinem Weg ins Unbekannte. Die Hoffnung der Menschheit ruht auf den Schultern der Reisenden. Doch der Weg durchs Weltall steckt voller Gefahren und Überraschungen - innerhalb und außerhalb der Schiffshülle. Ursula K. LeGuin zeigt sich in ihrem Spätwerk als gewohnt souveräne Erzählerin und großartige Stilistin. Ein Meisterwerk voller Dramatik und Schönheit - ein Hörbuch zum Träumen von der Zukunft.

  • 1 out of 5 stars
  • Langatmiger Sozialkram ohne Handlung, Teeniesprech

  • Von Heiko Indenbirken Am hilfreichsten 03.04.2018

Langatmiger Sozialkram ohne Handlung, Teeniesprech

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.04.2018

Würden Sie es noch mit einem anderen Hörbuch von Ursula K. LeGuin und/oder Lisa Koenen versuchen?

LeGuin ja, Lisa Koenen erst in 10 Jahren.

Hat Sie Verlorene Paradiese nun im Hinblick auf andere Bücher dieses Genres beeinflusst

Ja, ich bin viel vorsichtiger was Zukunftsvisionen betrifft.

Wie hat der Erzähler das Buch beeinflusst?

Sehr negativ. Bei passendem Erzähler wäre der Sozialkram ganz interessant.

Welche Szenen dieses Hörbuchs hätten Sie als Regisseur gestrichen?

Die meisten.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Man muss eine piepsige Teenie Mädchenstimme ertragen.

4 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die drei Sonnen

  • Die Trisolaris-Trilogie 1
  • Autor: Liu Cixin
  • Sprecher: Mark Bremer
  • Spieldauer: 14 Std. und 53 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 2.360
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.239
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 2.235

China, Ende der 1960er-Jahre: Während im ganzen Land die Kulturrevolution tobt, beginnt eine kleine Gruppe von Astrophysikern, Politkommissaren und Ingenieuren ein streng geheimes Forschungsprojekt. Ihre Aufgabe: Signale ins All zu senden und noch vor allen anderen Nationen Kontakt mit Außerirdischen aufzunehmen. Fünfzig Jahre später wird diese Vision Wirklichkeit - auf eine so erschreckende, umwälzende und globale Weise, dass dieser Kontakt das Schicksal der Menschheit für immer verändern wird.

  • 5 out of 5 stars
  • Erstklassige Science Fiction Story!

  • Von Mike Am hilfreichsten 25.05.2017

Endlich wieder ein SCIENCE-Ficton

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.02.2017

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Sicher braucht man zum Lesen einige Schulkenntnisse in Mathematik und Physik. Aber dank Google kann man ggf. Defizite schnell nachholen wenn man Grundkenntnisse (Schule) hat. Dafür braucht man keine Kenntnisse in ewigen Beziehungsproblemen wie in den meisten aktuellen S?F-Romanen.Die Idee in der Geschichte ist endlich mal neu. Der Hörer wird sehr behutsam und detailliert in die Geschichte eingeführt. Der Wechsel der Handlungsebenen erhöht dabei die Spannung. Die Sichtweise einer chinesischen Frau mit ihrem komplett anderen Hintergrund finde ich sehr interessant. Ich bin schon sehr gespannt auf die beiden Fortsetzungen und andere Romane.

20 von 27 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Das Jesus Testament
    Magdalena Line 2
    
        Autor:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Kathleen McGowan
    
    


    
    
        Sprecher:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Anja Niederfahrenhorst
    
    


    
    Spieldauer: 7 Std. und 50 Min.
    101 Bewertungen
    Gesamt 3,9
  • Das Jesus Testament

  • Magdalena Line 2
  • Autor: Kathleen McGowan
  • Sprecher: Anja Niederfahrenhorst
  • Spieldauer: 7 Std. und 50 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 101
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 52
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 52

Maureen Pascal ist die Verheißene, Nachfahrin der Maria Magdalena und Bewahrerin ihres mystischen Erbes. Ein seltsames Päckchen, das ihr übersandt wird, gibt ihr Rätsel auf...

  • 5 out of 5 stars
  • WUNDERvolle GESCHICHTE um die allesumfassende Liebe

  • Von Margot Am hilfreichsten 10.06.2015

Gute Sprecherin, schlechter Inhalt

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.08.2015

Für wen - wenn nicht gerade für Sie - ist dieses Hörbuch besser geeignet?

Frauen

Was hätte Kathleen McGowan anders machen müssen, damit Sie das Hörbuch mehr genossen hätten?

Mehr Handlung, weniger Frauenproblemen/Gefühle.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Nur wenig Handlung. Leider. Diese Teile sind dann spannend.
Dann aber wieder ewiges Lamentieren über die Probleme und Gefühle der Frau.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Im Sturm

  • Autor: Tom Clancy
  • Sprecher: Frank Arnold
  • Spieldauer: 27 Std. und 43 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.691
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.571
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.569

Nach einem Attentat arabischer Fundamentalisten auf eines der wichtigsten Ölfelder Sibiriens steht die Welt am Abgrund. Die einzige Rettung aus der wirtschaftlichen Katastrophe liegt für Moskau am Persischen Golf. Die Hardliner im Kreml schrecken auch vor einem Schlag gegen die NATO nicht zurück. Das Unternehmen "Roter Sturm" läuft an.

  • 5 out of 5 stars
  • Suchtpotential

  • Von Amazon-Kunde Am hilfreichsten 24.01.2014

Viel Action, keine Story.

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.05.2015

Was genau hat Sie an Im Sturm enttäuscht?

Diese Buch gäbe einen tollen Action Film ab. Als Buch/Hörbuch fehlt mir aber leider eine durchgehende Story. Einzelne Handlungsfäden sind vorhanden, mehr nicht. Die detaillierten Beschreibungen des Kriegsablauf aus amerikanischer Sicht sind zwar interessant, mehr aber auch nicht,

Was hat Sie am meisten an Tom Clancys Geschichte enttäuscht?

Diesmal keine echte Story.

Wie hat Ihnen Frank Arnold als Sprecher gefallen? Warum?

Gute Betonung. Dadurch wird Spannung aufgebaut.

Welche Figur würden Sie in Im Sturm weglassen?

Die Action.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Nicht wirklich mit anderen Clancy Romanen zu vergleichen.

5 von 11 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Todesengel

  • Autor: Andreas Eschbach
  • Sprecher: Matthias Koeberlin
  • Spieldauer: 16 Std. und 26 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.358
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 3.125
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 3.132

Wenn Zivilcourage zu Selbstjustiz wird - Andreas Eschbach: Todesengel: Erich Sassbeck wird an einem Bahnhof von Jugendlichen fast zu Tode geprügelt. Ein Unbekannter erschießt die Täter, und der ehemalige DDR-Grenzsoldat Sassbeck gerät unter Verdacht, in Selbstjustiz gehandelt zu haben. Der Journalist Ingo Praise erhebt den unbekannten Racheengel in einem Artikel zum Star - und löst damit eine Katastrophe aus, die es in sich hat.

  • 5 out of 5 stars
  • Ein interessanter Thriller mit schwierigem Thema

  • Von hoermalwieder Am hilfreichsten 02.11.2013

Sehr mutig!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.10.2013

Gute Story. Spannend und schockierend. Und gegen den gesellschaftlichen Strom.
Ein typischer Eschbach. Weiter so. Ich bin schon sehr gespannt auf den nächsten Roman.

  • Seelen

  • Autor: Stephenie Meyer
  • Sprecher: Ulrike Grote
  • Spieldauer: 9 Std. und 58 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 308
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 235
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 235

Planet Erde, irgendwann in der Zukunft. Eine neue Spezies, die so genannten "Seelen", hält fast alle Menschen besetzt...

  • 1 out of 5 stars
  • Große Enttäuschung!

  • Von Sarah aus Siegburg Am hilfreichsten 10.09.2012

Langweilig

Gesamt
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.07.2013

Gute Grundidee die leider nicht wirklich ausgeführt wurde. Was bleibt sind langweilige Beziehungen einer doppelten Frau ohne Handlung.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich