PROFIL

Amazon Kunde

  • 2
  • Rezensionen
  • 1
  • Mal wurde Ihre Rezension als "hilfreich" bewertet
  • 20
  • Bewertungen
  • Herzgrab

  • Autor: Andreas Gruber
  • Sprecher: Achim Buch, Katja Hirsch
  • Spieldauer: 14 Std. und 9 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.134
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.008
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.003

Wenn Liebe zur Obsession wird und Rache zum blutigen Wahn... Die junge Wiener Privatdetektivin Elena Gerink hat den Ruf, jede vermisste Person zu finden. Doch die Suche nach dem weltbekannten Maler Salvatore De Vecchio gestaltet sich schwieriger als gedacht. Sein letztes Gemälde weist ihr den Weg in die drückende Schwüle der Toskana, und auf einmal sieht sie sich mit Familien-Intrigen und der Mafia konfrontiert. In Florenz trifft sie auf ihren Ex-Mann Peter Gerink, der als Spezialist des BKA nach einer in Italien verschwundenen Österreicherin sucht.

  • 2 out of 5 stars
  • das ist kein Thriller.........

  • Von Irmgard Hellmann Am hilfreichsten 10.12.2013

Spannend bis zum Ende

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 24.05.2018

Geschichte gewohnt um die Ecke gedacht, man will nicht aufhören zuzuhören.
Herr Buch macht seinen Job sehr gut, Frau Hirsch kann in seinem Schatten nicht glänzen. Sie sollte nicht noch einmal mit ihm zusammen in einer Geschichte vorkommen..

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Was verborgen bleiben sollte

  • Jan Tommen 5
  • Autor: Alexander Hartung
  • Sprecher: Oliver Schmitz
  • Spieldauer: 8 Std. und 19 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 936
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 880
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 874

Ausgerechnet Kripochef Bergman gerät in einem Schmuckgeschäft in einen bewaffneten Überfall mit Geiselnahme. Dass es sich um keinen normalen Raub handelt, wird schnell deutlich, denn die Täter ignorieren das Geld in der Kasse und brechen stattdessen die Wände im Keller auf. Da die Verbrecher Verbindungen zur Polizei zu haben scheinen, kontaktiert Bergman heimlich nur Kommissar Jan Tommen und bringt sich damit selbst in Gefahr.

  • 3 out of 5 stars
  • Anderer Erzähler

  • Von FS Am hilfreichsten 06.10.2017

Story fast so gut wie immer, aber der Sprecher..?

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.03.2018

Das 5. Buch der Reihe um Jan Tommen knüpft an die vorherigen an und gefällt mir ähnlich gut. Allerdings muss ich in aller Deutlichkeit sagen, dass mir der Sprecher der anderen Hörbucher viel besser gefallen hat. In Betonung und vor allem Varianz der unterschiedlichen Charaktere. Das kam bei jedem neuen Einschalten wieder durch und tat der Geschichte nicht so gut.