PROFIL

J. Weisgerber

  • 7
  • Rezensionen
  • 9
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 10
  • Bewertungen
  • Den lass ich gleich an: (K)ein Single-Roman

  • Autor: Ellen Berg
  • Sprecher: Tessa Mittelstaedt
  • Spieldauer: 7 Std. und 41 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 1.260
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.165
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 1.160

Nach Jahren als Alleinerziehende ist bei Lulu einiges auf der Strecke geblieben: Körper, Frisur, Liebesleben - eine einzige Baustelle. Und dann mischt sich auch noch ihre Mutter ein und bucht für Lulu und ihre Tochter Lotte ungefragt einen Urlaub in einem Pauschalparadies auf Mallorca: Für Familien ein Traum, für eine Mutter mit Kind ohne Mann leider die Hölle.

  • 3 out of 5 stars
  • Enttäuschend und überzogen

  • Von xcxc Am hilfreichsten 16.06.2016

Amüsant

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.02.2019

Hat mir gut gefallen und war teilweise echt lustig. Kann man gut weiter im Bekanntenkreis weiter empfehlen.

Und Gott sprach: Du musst mir helfen!
    Jakob Jakobi 3
    
        Autor:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Hans Rath
    
    


    
    
        Sprecher:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Johannes Steck
    
    


    
    Spieldauer: 7 Std. und 13 Min.
    249 Bewertungen
    Gesamt 4,5
  • Und Gott sprach: Du musst mir helfen!

  • Jakob Jakobi 3
  • Autor: Hans Rath
  • Sprecher: Johannes Steck
  • Spieldauer: 7 Std. und 13 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 249
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 234
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 235

'Du sollst den Menschen die frohe Botschaft verkünden.' 'Vergiss es Abel. Sie werden mir nicht zuhören.' 'Sag ihnen, wenn sie dir blöd kommen, komme ich mit der Apokalypse.' Was, wenn Gott persönlich dich bitten würde, die Welt zu retten? Vor dieser Frage steht Jakob Jakobi, der Held aus "Und Gott sprach: Wir müssen reden", als er einen alten Bekannten wiedertrifft: Gott.

  • 5 out of 5 stars
  • Geniale Hörbuchreihe. Ich liebe es

  • Von Ben Mallorca Am hilfreichsten 19.03.2016

Weltretten konkret

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.07.2018

Wenn ein Psychologe, zwei Kleinkriminelle, ein Comupterfreak und ein Asyland mit einer Tierschützerin zusammen kommen, ist das zwar skurril, aber hier irgendwie logisch. Humorvoll wie auch in den ersten beiden Bänden geht es auch im dritten Teil weiter. Ein schöne Wintergeschichte, die mich zum Nachdenken gebracht hat, ob ich nicht auch ein bisschen mehr Gottvertrauen haben und ein neuer kleiner Weltverbesserer werden könnte.

  • Letzte Runde

  • Ray und Rufus 5
  • Autor: Moritz Matthies
  • Sprecher: Christoph Maria Herbst
  • Spieldauer: 5 Std. und 21 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.893
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.755
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.750

Im Berliner Zoo ist seit neuestem nachts die Hölle los: Mysteriöse Eindringlinge treiben die Tiere in den Wahnsinn. Löwe Kunze vermisst seine Mähne, Elefant Heiner seine Stoßzähne, und einer der Flamingos ist gleich ganz verschwunden. Als dann auch noch Opa Reinhard die Flinte abgibt, weiß Erdmännchen-Detektiv Ray: So geht es nicht weiter!

  • 5 out of 5 stars
  • Erdmännchen Dream-Team

  • Von Annette Am hilfreichsten 04.04.2016

Super Buch - grässliche Kürzungen

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.04.2017

Eine lustige Geschichte mit Kriminologie auf Zooniveau - das ist einfach eine unterhaltsame und spannende Ferienlektüre. Das einzige, was wirklich stört und mich schon bei vielen Hörbüchern massiv aufregt, sind diese grässlichen Kürzungen, die teilweise deutliche inhaltliche Sprünge und logische Fehler verursachen. Wie kann man in digitalen Zeiten nur Bücher kürzen? Das will mir einfach nicht in den Kopf, vor allem nicht bei der guten Geschichte und dem hervorragenden Sprecher.

  • Der Name der Rose

  • Autor: Umberto Eco
  • Sprecher: Gert Heidenreich
  • Spieldauer: 26 Std. und 10 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.905
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.259
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.258

Es gibt literarische Werke, die sind so präzise, klug und spannend geschrieben, da möchte man auf kein Wort verzichten...

  • 5 out of 5 stars
  • Tolle Wiederentdeckung

  • Von Stephan Am hilfreichsten 01.09.2009

Spannend, historisch und nachdenklich

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.07.2015

Ein Schlüsselroman in einem italienischen Orden, der Schauplatz kompliziert verstrickter Morde wird, die Bruder William von Baskerville aufzuklären versucht, während er seine kirchenpolitische Mission ausführen soll. Ein spannender Klassiker, philosophisch erhellend und Einblicke in die mittelalterliche Frömmigkeit vermittelnd wie unterhaltsam zugleich. Einziger Nachteil für alle, die des Lateinischen nicht mächtig sind: man kann die Übersetzung nicht im Index nachlesen. Dies legt dem Verständnis jedoch keine all zu großen Hindernisse in dem Weg. Toll gelesen!

  • Die Hütte. Ein Wochenende mit Gott

  • Autor: William Paul Young
  • Sprecher: Johannes Steck
  • Spieldauer: 7 Std. und 38 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.443
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 962
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 962

Auf Konfrontationskurs mit Gott oder: Die verzweifelte Suche nach Antworten. Ein Gott, der den Menschen persönlich Rede und Antwort steht? In "Die Hütte. Ein Wochenende mit Gott" führt uns Autor William Paul Young genau in dieses ungewöhnliche Szenario ein. Hauptfigur ist der hoffnungslose und depressive Vater Mack, der um seine entführte und höchstwahrscheinlich ermordete jüngste Tochter trauert. Seltsame Eingebungen führen ihn in eine einsame Hütte im Wald, wo er Gott, Jesus und den Heiligen Geist antrifft, um die nächsten Tage mit ihnen zu verbringen. Kernpunkt der Handlung ist das heftige Hadern von Mack mit Gott und die drängende Frage nach dem Warum.

  • 4 out of 5 stars
  • Interessantes Buch, auch für nicht religiöse Menschen

  • Von Bea Am hilfreichsten 28.10.2009

tolles Buch zum Nachdenken über Gott und das Leben

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.04.2015

Was hat Ihnen am allerbesten an Die Hütte. Ein Wochenende mit Gott gefallen?

Ich habe das Hörbuch zusammen mit meiner Frau gehört. Am besten haben uns die tiefgreifenden und bewegenden Gespräche gefallen, die Gott mit Mack führt über die Freiheit des Menschen, die Fragen nach dem Leid in der Welt, Vergebung und Gerechtigkeit.

Welcher Moment von Die Hütte. Ein Wochenende mit Gott ist Ihnen besonders im Gedächtnis geblieben?

Besonders gerne erinnere ich mich an die Vision dieser Welt durch die Augen des Heiligen Geistes, wo die Gefühle der Menschen in Licht und Farben geschildert werden. Es war anfangs ziemlich gewöhnungsbedürftig, aber eine ganz andere Sicht auf die Welt, die mir sehr gefallen hat.

Hat Ihnen Johannes Steck an der Geschichte etwas vermittelt, was Sie vielleicht beim Selberlesen gar nicht bemerkt hätten?

Der Sprecher Johannes Steck hat die Emotionen der handelnden Personen beeindruckend stark und passend in die Geschichte gebracht, die ich in dieser Intensität so stark sicher nicht mitgedacht hätte, die aber die Hauptperson Mack sehr viel verständlicher machen.

Gab es im Hörbuch einen Moment, der Sie ganz besonders berührt hat?

Sehr rührend fanden wir das Wiedersehen Macks mit seiner verstorbenen Tochter Missy sowie die Versöhnung Macks mit seinem Vater und die Vergebung Macks gegenüber des Mörders seiner Tochter. Ganz besonders ergreifend war die Schlichtheit und Emotionalität der Beerdigung Missys durch Mack und Gott in den drei Personen.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Dieses Hörbuch ist keine leichte Kost und man muss sehr mitdenken. Wir werden es auf jeden Fall nochmals hören, um es noch besser zu verstehen. Es ist ein anspruchsvolles, aber sehr gehaltvolles Buch, das wirklich zum Nachdenken im positiven Sinn anregt. Es ist trotz der religiösen Thematik sicher auch ein Buch für Menschen, die nicht religiös sind.

Das wilde Määäh
    
    
        Autor:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Vanessa Walder
    
    


    
    
        Sprecher:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Robert Missler
    
    


    
    Spieldauer: 2 Std. und 59 Min.
    29 Bewertungen
    Gesamt 4,7
  • Das wilde Määäh

  • Autor: Vanessa Walder
  • Sprecher: Robert Missler
  • Spieldauer: 2 Std. und 59 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 29
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 27
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 27

Ham ist ein Wolf. Das ist ja wohl klar. Er hat spitze Eckzähne... auf dem Kopf. Er jagt gerne... saftige Blätter. Er heult den Mond an... und es klingt wie Määäh. Na gut, vielleicht ist Ham auch nur ein Wolf im Schafspelz. Aber wie ist er im Wald gelandet? Und wo kommt er wirklich her? Zusammen mit seinen Freunden begibt er sich auf eine abenteuerliche Suche.

  • 5 out of 5 stars
  • Empfehlung für Jung und Alt!!!

  • Von Anke Am hilfreichsten 27.03.2016

Eine der rührendsten Geschichten über Freundschaft

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.02.2015

Ich schon lange nicht mehr eine so rührende (Tier-) Geschichte über Freundschaft, Familie und Heimat gehört wie diese. Einfach toll!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die Bibel für Kinder

  • Autor: Margot Käßmann
  • Sprecher: Jürgen von der Lippe
  • Spieldauer: 2 Std. und 5 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 26
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 20
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 20

Publikumsliebling Jürgen von der Lippe nimmt junge Hörer mit auf eine spannende Entdeckungsreise durch die Bibel...

  • 5 out of 5 stars
  • Kindgerechte Bibelbearbeitung für Jung und Alt

  • Von J. Weisgerber Am hilfreichsten 18.04.2014

Kindgerechte Bibelbearbeitung für Jung und Alt

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.04.2014

Halten Sie die Hörbuch-Ausgabe von Die Bibel für Kinder für besser als das Buch?

Da ich das Buch nicht gelesen habe, ist mir hier kein Vergleich möglich. Die Stimme von Jürgen von der Lippe macht das Hörbuch sehr ansprechend.

Welcher Moment von Die Bibel für Kinder ist Ihnen besonders im Gedächtnis geblieben?

Besonders schön gefielen mir die Schöpfungserzählung und die Geschichte von Samson. Frau Käßmann findet starke Worte für diese Texte und hat ein sehr sicheres Sprachgefühl, sodass man schnell in die Texte hineinfindet.

Wie hat Ihnen Jürgen von der Lippe als Sprecher gefallen? Warum?

Jürgen von der Lippe hat eine ausdrucksstarke Stimme, die hier nicht albern, sondern dramatisch passend ohne Übertreibung sehr gelungen zum Einsatz kommen kann.

Wenn Sie dieses Hörbuch verfilmen könnten wie würde der Slogan dazu lauten?

Da es sich um eine Bibelbearbeitung handelt, wäre eine Verfilmung z. B. unter dem Titel "aktuell wie damals" denkbar. Natürlich geht es um bekannte und wichtige Glaubensgeschichten der Bibel.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Zwischen den Geschichten wird Klaviermusik im Jazzstil passend zum Charakter der Geschichten improvisatorisch eingefügt. Sie ist eine angenehme Möglichkeit, den Geschichten noch kurz nachzuhängen und sich von der Musik in Schwingung bringen zu lassen.

8 von 11 Hörern fanden diese Rezension hilfreich