PROFIL

Ulli

  • 4
  • Rezensionen
  • 3
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 78
  • Bewertungen
  • Wolkenschloss

  • Autor: Kerstin Gier
  • Sprecher: Ilka Teichmüller
  • Spieldauer: 10 Std. und 10 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.010
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.864
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.865

Ein magischer Ort in den Wolken. Eine Heldin, die ein bisschen zu neugierig ist. Und das Abenteuer ihres Lebens. Hoch oben in den Schweizer Bergen liegt das Wolkenschloss, ein altehrwürdiges Grandhotel, das seine Glanzzeiten längst hinter sich hat. Aber wenn zum Jahreswechsel der berühmte Silvesterball stattfindet und Gäste aus aller Welt anreisen, knistert es unter den prächtigen Kronleuchtern nur so vor Aufregung.

  • 5 out of 5 stars
  • Ich brauche extra Sterne *-*

  • Von Chillima Am hilfreichsten 19.10.2017

Harmlose Teenager Schmonzette

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 01.01.2018

Teenagerschmonzette mit völlig durchschaubarem Verlauf und Ende. Eher für jüngere Hörer, viel zu harmlos um spannend zu sein.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Dr. Siri und die Geisterfrau

  • Autor: Colin Cotterill
  • Sprecher: Peter Weis, Traudel Sperber
  • Spieldauer: 9 Std. und 6 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 336
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 318
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 316

In einem laotischen Dorf geschieht Merkwürdiges: Bei einem Überfall wird eine Frau getötet. Es folgen Trauerfeier und Einäscherung - kurz darauf taucht das Opfer wieder auf, kerngesund und bester Laune. Und weil die Frau seit dem Vorfall offenbar eine spirituelle Verbindung ins Jenseits pflegt, gelingt es ihr, den Fundort lange verschollener Gebeine zu bestimmen. Selbige sollen nun vom Grund eines Flusses geborgen werden, und der Pathologe Dr. Siri soll die Aktion überwachen.

  • 5 out of 5 stars
  • eines der besten Hörbücher dieser Serie

  • Von liebling222 Am hilfreichsten 13.09.2016

Siri in Hochform

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.07.2016

Gute Geschichte. Mir fehlt nur der Liefers so sehr.....kann mich schlecht an die neue stimme gewöhnen

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Mörder Anders und seine Freunde nebst dem einen oder anderen Feind

  • Autor: Jonas Jonasson
  • Sprecher: Jürgen von der Lippe
  • Spieldauer: 9 Std. und 25 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 1.981
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.883
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 1.883

Anders, ein Kleinkrimineller - seit seinen zahllosen Gefängnisaufenthalten nur noch "Mörder Anders" genannt -, ist frisch aus dem Knast entlassen und braucht einen neuen Job. Da kommt ihm die Begegnung mit der geschäftsfreudigen Pfarrerin Johanna, die wegen ihrer atheistischen Gesinnung arbeitslos geworden ist, gerade recht. Zusammen mit dem Hotelmitarbeiter Per gründen sie eine "Körperverletzungsagentur" mit Anders in der Rolle des Auftragsschlägers.

  • 3 out of 5 stars
  • Jürgen von der Lippe enttäuscht total..

  • Von Bettina Am hilfreichsten 26.05.2016

Mal ohne Atombombe

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.04.2016

Eine neue sehr witzige Geschichte, die diesmal ohne Atombombe auskommt. Der Sprecher interpretiert die Charaktere durch Modulation der Stimme vor. Ist ganz Ok, hätte ich aber gerne ohne.

  • Die Gestirne

  • Autor: Eleanor Catton
  • Sprecher: Sascha Rotermund
  • Spieldauer: 30 Std. und 44 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 102
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 98
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 97

Neuseeland zur Zeit des Goldrausches 1866: Als der Schotte Walter Moody nach schwerer Überfahrt nachts in der Hafenstadt Hokitika anlandet, trifft er im Rauchzimmer des örtlichen Hotels auf eine Versammlung von zwölf Männern, die einer Serie ungelöster Verbrechen nachgehen: Ein reicher Mann ist verschwunden, eine opiumsüchtige Hure hat versucht, sich das Leben zu nehmen, und eine ungeheuerliche Summe Geld wurde im Haus eines stadtbekannten Säufers gefunden. Mit der Stimme von Sascha Rotermund wird der Hörer hineingezogen in ein Geheimnis, wie mit Goldstaub bestreut und in Opium getränkt.

  • 3 out of 5 stars
  • sprachlich beeindruckend, inhaltlich konstruiert

  • Von Franz Am hilfreichsten 16.12.2015

Langatmige Geschichte

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.12.2015

Im Gegensatz zur extrem langsamen Entwicklung der Geschichte, kommt ausgerechnet das ende viel zu kurz. Frustrierend, wenn man es bis dahin geschafft hat.