PROFIL

BOSSE

Köstendorf, Österreich
  • 7
  • Rezensionen
  • 6
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 36
  • Bewertungen
  • Himmelhorn

  • Kommissar Kluftinger 9
  • Autor: Volker Klüpfel, Michael Kobr
  • Sprecher: Christian Berkel, Volker Klüpfel, Michael Kobr
  • Spieldauer: 14 Std. und 56 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.115
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.996
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.996

Bei einem E-Bike-Ausflug mit Doktor Langhammer macht Kluftinger eine grausige Entdeckung: Am Himmelhorn, einem der gefährlichsten Berge der Allgäuer Alpen, findet er die Leichen von drei abgestürzten Bergsteigern, zwei davon seltsamerweise in historischen Kostümen und mit altertümlicher Ausrüstung. Der dritte ist der bekannte Bergfilmer Andi Bischof. Alles sieht nach einem Unfall aus, aber schnell mehren sich Indizien, die auf einen Mord hindeuten.

  • 3 out of 5 stars
  • Abermals nicht mehr "mein" Klufti

  • Von eva christine Am hilfreichsten 16.10.2016

Manchmal mühsam

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.10.2016

Die vielen Umwege ins private Leben des Kommissars und die Schreibstuben-Geschichten nehmen einen zu großen Teil ein und sind nur mit höherem Geschwindigkeits-Modus zu überwinden. Schade, denn sonst ist es ein durchaus gelungener Kriminalroman.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Portugiesisches Erbe: Ein Lissabon-Krimi

  • Autor: Luis Sellano
  • Sprecher: Richard Barenberg
  • Spieldauer: 9 Std. und 38 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 347
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 333
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 334

Henrik Falkner weiß kaum, wie ihm geschieht, als er die malerischen Altstadtgassen von Lissabon betritt. Der ehemalige Polizist soll ein geheimnisvolles Erbe antreten: Sein Onkel hat ihm ein Haus samt Antiquitätengeschäft vermacht. Während Henrik mehr und mehr in den Bann der pulsierenden Stadt am Tejo gerät, entdeckt er, dass sein Onkel offenbar über Jahre hinweg Gegenstände gesammelt hat, die mit ungelösten Verbrechen in Verbindung stehen.

  • 5 out of 5 stars
  • Saudade

  • Von Lopes Pedro Am hilfreichsten 10.07.2016

Irrwitziges in Lissabon

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 01.10.2016

Teilweise recht spannend; über die vielen logischen Stolpersteine muss man hinwegsehen. Die Endphase war wenig überzeugend und musste mit doppelter Geschwindigkeit hinter sich gebracht werden. Trotz guter Ansätze war die Lektüre etwas mühsam.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Wassermusik

  • Autor: T. C. Boyle
  • Sprecher: Stefan Kaminski
  • Spieldauer: 21 Std. und 34 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 586
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 560
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 559

Endlich: Wassermusik als Komplettlesung! Boyle erzählt die weitgehend wahre Geschichte des schottischen Forschers Mungo Park, der Ende des 18. Jahrhunderts als erster Weißer den Verlauf des Niger erkundete und von seiner zweiten Reise nicht mehr zurückkam. Frei erfunden ist hingegen die Figur des Ned Rise, der mit dem spröden Briten die wildesten Abenteuer besteht. Den beiden Helden zugesellt ist ein phantastisches Panoptikum von Hexen und Schlägern, Kannibalen, Huren, Glücksrittern. Mit einem Wort: Boyle at his best!

  • 5 out of 5 stars
  • Sprühender Hör-Schmöker

  • Von Stephan Am hilfreichsten 15.12.2015

Ein Abenteuer - Roman

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.05.2016

Spannend bis zum Ende. Barock und mit überschäumenden Fantasie geschrieben. Eine Mixtur aus Fiktion und Spuren von Tatsachen. Über Anachronismen und logischen "Holpereien" muss man wohl oder übel hinwegsehen. Etwas lang.
Wer eine spannende Abenteuergeschichte lesen will, dem kann zu diesem Buch zugeraten werden.
Dem Vorleser ist mit seiner modulationsfähigen Stimme und Vielseitigkeit höchstes L

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Grand Cru

  • Bruno Courrèges 2
  • Autor: Martin Walker
  • Sprecher: Johannes Steck
  • Spieldauer: 9 Std. und 12 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 693
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 388
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 386

In vino veritas? Ja, aber manchmal ist die Wahrheit gut versteckt....

  • 5 out of 5 stars
  • Rundum zum Genießen

  • Von innoteam46 Am hilfreichsten 29.05.2010

Etwas langatmig

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.04.2015

Das Erfolgrezept erscheint recht durchsichtig: Etwas Folkolore, bemühte Autentizität, und etwas gezwungene Logik. Insgesamt langatmig und bemüht die Seiten zu füllen. Erstaunliche Ähnlichkeit mit der Struktur und Technik der Krimis Von Banalec.
Interessant die Verkaufsförderung des Verlages über Internet, der eine Art "Aura" um Walker mit Kochbuch und Umfeld zu schaffen versucht. Ein fiktives Frankreich!

  • Madame le Commissaire und der verschwundene Engländer

  • Isabelle Bonnet 1
  • Autor: Pierre Martin
  • Sprecher: Gabriele Blum
  • Spieldauer: 9 Std. und 20 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.012
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.784
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.775

Isabelle Bonnet, hochdekorierte Leiterin einer geheimen Spezialeinheit in Paris, wäre bei einem Sprengstoffattentat fast ums Leben gekommen.Um sich zu erholen, reist sie in ihren beschaulichen Geburtsort Fragolin im Hinterland der Côte d'Azur. Doch aus der ersehnten Ruhe wird nichts: In einer Villa wird eine halbnackte Frauenleiche gefunden, und der Hausherr, ein mysteriöser Engländer, ist spurlos verschwunden. Isabelle Bonnet lässt sich überreden, den Fall zu übernehmen - was bei den Kollegen vor Ort nicht gerade Begeisterung auslöst.

  • 5 out of 5 stars
  • Herrlich unaufgeregt

  • Von larifari Am hilfreichsten 04.06.2014

Der Guide Michelin macht es besser!

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.09.2014

Ein nur mittelmäßiger Kriminalroman, nicht immer logisch und vergeblich bemüht ein südfranzösisches Flair zu erzeugen; zu weitschweifig und manchmal etwas mühsam. Die laufenden Hinweise auf mehr oder minder bekannte Orte der Küste, eingestreute französische Sätze, häufige Beschreibung von südfranzösischen Spezialitäten, die jeder kennt, wirken recht albern; das macht der Guide Michelin wohl besser.
Nur bedingt zu empfehlen.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Mörderischer Mistral. Ein Provence-Krimi

  • Capitaine Roger Blanc 1
  • Autor: Cay Rademacher
  • Sprecher: Oliver Siebeck
  • Spieldauer: 8 Std. und 35 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.397
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.281
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 1.275

Capitaine Roger Blancs erster Fall: Von der Frau verlassen und in die Provinz versetzt: Capitaine Roger Blanc steht vor den Trümmern seines Lebens. Bis vor Kurzem war er erfolgreicher Korruptionsermittler in Paris, doch dabei ist er mächtigen Leuten auf die Füße getreten. Und so findet er sich bald allein in seiner neuen Behausung in der Provence wieder, einer verfallenen Ölmühle, die ihm vor Jahren ein Onkel vermacht hatte...

  • 5 out of 5 stars
  • Stilsicherer und atmosphärischer Frankreich-Krimi

  • Von Mr. Magic Am hilfreichsten 09.07.2014

guter Kriminalroman

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.08.2014

Ein gut geschriebener Kriminalroman, spannend und mit mit viel Lokalkolorit. Offenbar auch gut übersetzt (mit minimalen Fehlern). Gehobenes Niveau - zu empfehlen - besonders Freunden Frankreichs!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Es geht noch ein Zug von der Gare du Nord

  • Kommissar Adamsberg 1
  • Autor: Fred Vargas
  • Sprecher: Hannelore Hoger
  • Spieldauer: 5 Std. und 13 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 225
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 186
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 185

Jean-Baptiste Adamsberg ist für seine untrügliche Intuition bekannt. Und die erweist sich wieder einmal als richtig, als auf Pariser Bürgersteigen über Nacht...

  • 5 out of 5 stars
  • Die Entdeckung der Langsamkeit

  • Von Anonymer Hörer Am hilfreichsten 24.01.2019

läppisch

Gesamt
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.03.2013

Oberflächlich und langweilig.Ich habe es nicht über mich gebracht, das Buch zu Ende zu lesen - verlorene Zeit und Geld.

1 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich