PROFIL

Franziska Meyer zu Rahden

  • 2
  • Rezensionen
  • 1
  • Mal wurde Ihre Rezension als "hilfreich" bewertet
  • 3
  • Bewertungen
  • Harry Potter und der Gefangene von Askaban - Gesprochen von Rufus Beck

  • Harry Potter 3
  • Autor: J.K. Rowling
  • Sprecher: Rufus Beck
  • Spieldauer: 13 Std. und 18 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 4.294
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 4.034
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 4.016

Natürlich weiß Harry, dass das Zaubern in den Ferien strengstens verboten ist, und trotzdem befördert er seine schreckliche Tante mit einem Schwebezauber an die Decke. Die Konsequenz ist normalerweise: Schulverweis! Nicht so bei Harry; im Gegenteil, man behandelt ihn wie ein rohes Ei. Hat es etwa damit zu tun, dass ein gefürchteter Verbrecher in die Schule eingedrungen ist und es auf Harry abgesehen hat? Mit seinen Freunden Ron und Hermine versucht Harry ein Geflecht aus Verrat, Rache, Feigheit und Verleumdung aufzudröseln und stößt dabei auf Dinge, die ihn fast an seinem Verstand zweifeln lassen.

  • 4 out of 5 stars
  • Donnernder Hall

  • Von Bloomqvist Am hilfreichsten 30.05.2017

Klassiker

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.03.2017

Rufus Beck hat einfach eine tolle Stimme, der ich immer wieder gerne lausche. Und zu den Büchern muss man ja eigentlich nichts mehr sagen! Einfach unglaublich! Danke :)

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Der Hobbit

  • Das Hörspiel
  • Autor: J.R.R. Tolkien
  • Sprecher: Martin Benrath, Horst Bollmann, Bernhard Minetti
  • Spieldauer: 4 Std. und 27 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 856
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 560
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 558

"Der Hobbit", erschienen 1937, ist Tolkiens erstes nichtwissenschaftliches Werk und gilt als Vorläufer der großen Trilogie "Der Herr der Ringe".
Wir lernen mit Bilbo Beutlin einen typischen Vertreter der Hobbits kennen, die laut Tolkien kleiner als die bösartigen Zwerge sind, dazu neigen, ein bisschen fett in der Magengegend zu werden, und außerdem (besonders nach den Mahlzeiten) tief und saftig lachen können. Dass ausgerechnet ein Anti-Held wie Bilbo - wenngleich nicht ganz freiwillig - zum Abenteurer wird, macht ihn uns erst recht sympathisch...
Hörspiel im Auftrag des WDR aus dem Jahr 1980.

  • 5 out of 5 stars
  • Da muss man ganz einfach 5 Sterne dagegensetzten!

  • Von josiisny Am hilfreichsten 21.09.2010

Klassiker der Kindheit

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 24.01.2016

Ich habe dieses Hörspiel zuerst als kleines Mädchen gehört. Ich hatte es von meinem Onkel geschenkt bekommen und es abends zum einschlafen gehört. Als ich es nun hier fand, habe ich mich so dermaßen gefreut! Ich höre es wieder zum einschlafen ;-) ist einfach super!