PROFIL

Dr.

  • 57
  • Rezensionen
  • 97
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 239
  • Bewertungen
  • Ich bin viele

  • Bobiverse 1
  • Autor: Dennis E. Taylor
  • Sprecher: Simon Jäger
  • Spieldauer: 11 Std. und 14 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 6.584
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 6.290
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 6.278

Bob kann es nicht fassen. Eben hat er noch seine Software-Firma verkauft und einen Vertrag über das Einfrieren seines Körpers nach seinem Tod unterschrieben, da ist es auch schon vorbei mit ihm. Er wird beim Überqueren der Straße überfahren. Hundert Jahre später wacht Bob wieder auf, allerdings nicht als Mensch, sondern als Künstliche Intelligenz, die noch dazu Staatseigentum ist. Prompt bekommt er auch gleich seinen ersten Auftrag: Er soll neue bewohnbare Planeten finden. Versagt er, wird er abgeschaltet. Für Bob beginnt ein grandioses Abenteuer zwischen den Sternen - und ein gnadenloser Wettlauf gegen die Zeit.

  • 5 out of 5 stars
  • Erfrischend genial

  • Von Sebastian vth Am hilfreichsten 11.07.2018

leider wirklich enttäuschend

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.12.2018

Also ich weiß nicht... normalerweise teile ich die Bewertungen der anderen User hier auf Audible, aber hier ist irgendetwas anders: ich kann die positiven Bewertungen wirklich nicht nachvollziehen.
Die Geschichte ist nicht nur platt (ohne jeden Tiefgang) sondern auch noch überraschend ereignislos. Es gibt weder interessante noch spannende Wendungen. Langeweile kommt auf. Auch das Ende ist komplett ereignislos.... es mutet an, als ob der Autor einfach keine Lust mehr hatte, weiterzuschreiben (was ich durchaus nachvollziehen kann).
Auch der sonst so geniale Simon Jäger hat mich hier nicht überzeugt: er liest das Buch stets so, dass man sich nicht sicher ist, ob die jeweilige Figur sich selber ernst nimmt. Das passt nur leider nicht zum Inhalt.

  • Die Nachtigall

  • Autor: Kristin Hannah
  • Sprecher: Luise Helm
  • Spieldauer: 18 Std. und 1 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 4.959
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 4.666
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 4.645

Zwei Schwestern im von den Deutschen besetzten Frankreich: Während Vianne ums Überleben ihrer Familie kämpft, schließt sich die jüngere Isabelle der Résistance an und sucht die Freiheit auf dem Pfad der Nachtigall, einem geheimen Fluchtweg über die Pyrenäen. Doch wie weit darf man gehen, um zu überleben? Und wie kann man die schützen, die man liebt? In diesem epischen, kraftvollen und zutiefst berührenden Roman erzählt Kristin Hannah die Geschichte zweier Frauen, die ihr Schicksal auf ganz eigene Weise meistern.

  • 5 out of 5 stars
  • Sehr tief berührt

  • Von Sonja Am hilfreichsten 17.10.2016

Unglaublich - in jeder Hinsicht

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.05.2017

Ich weiß nicht ob ich schon jemals ein so intensives Buch gehört habe. Die Geschichte ist unglaublich in vielerlei Hinsicht: unglaublich grauenhaft und traurig; unglaublich intensiv; unglaublich mutig; unglaublich unmenschlich.

Wenn man zuhört und mitfühlt wird einem diese Geschichte sehr nahe gehen. Es ist unglaublich was Menschen einander antun können und es auch tun. Man kann nur hoffen und beten nie auch nur ansatzweise in so einer Situation zu sein.

Beeindruckend ist auch, dass das Buch gänzlich ohne Effekthascherei oder erhobenen Zeigefinger auskommt. Das ist bei diesen Ereignissen wahrlich auch nicht notwendig.

Grandios gelesen.

  • Die Betrogene

  • Autor: Charlotte Link
  • Sprecher: Claudia Michelsen
  • Spieldauer: 20 Std. und 46 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.637
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 3.383
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 3.367

Es gibt nur einen Menschen, den die Polizistin Kate Linville liebt: ihren Vater. Als dieser grausam ermordet wird, verliert Kate ihren letzten Halt. Da sie dem alkoholkranken Ermittler vor Ort nicht traut, begibt sie sich selbst auf die Spurensuche. Und entlarvt die Vergangenheit ihres Vaters als Trugbild, denn er war nicht der, für den sie ihn hielt.

  • 4 out of 5 stars
  • Ich bin hin- und her gerissen

  • Von honzuki Am hilfreichsten 21.12.2015

Gute Geschichte, Sprecher gewöhnungsbedürftig

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.04.2016

Die Geschichte ist gut: spannend, interessant, guter Aufbau mit einigen Wendungen und dann ein überraschendes aber nicht absurdes Ende. Was mir auch gut gefällt, ist dass das Ende nicht so abrupt kommt sondern auch die Zeit ist, sämtliche strenge fertig zur zehn.
Etwas genervt hat mich die Sprecherin: einerseits ist sie nicht schlecht, andererseits macht sie vollkommen absurde Sprechpausen an den vollkommen unpassendsten Stellen. Das wirkt extrem störend, weil es den Sprachfluss unterbricht: Pausen an falschen Stellen. Andauernd. Extrem nervig. Das erste Hörbuch ever bei dem ich die Abpielgeschwindigkeit in die Höhe gestellt habe, damit die Pausen nicht so nervtötend sind.

  • Narr

  • Sina und Wagner 2
  • Autor: Gerd Schilddorfer, David Weiss
  • Sprecher: Wolfgang Wagner
  • Spieldauer: 23 Std. und 17 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 959
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 918
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 914

Düster, spannend, atemlos. Ein grausamer Mord, ein Kreuz mit geheimnisvollen Symbolen steht nicht weit vom Tatort entfernt. Es ist Georg Sina, der die Leiche entdeckt. In den nächsten zwei Tagen werden Mitglieder der österreichischen Regierung systematisch ermordet.

  • 5 out of 5 stars
  • oberste liga. unbedingt empfehlenswert!

  • Von stoffl Am hilfreichsten 17.08.2015

Spannend aber sehr klischeehaft

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.03.2016

Durchaus nett, vor allem vor dem historischen Kontext. Aber die Autoren bedienen schon fast zwanghaft jedes Klischee das sie finden können.

Der Leser ist toll, mit der Einschränkung dass er leider mehrere "österreichische" Eigennamen bzw Bezeichnungen falsch ausspricht. Das ist ziemlich peinlich.

In Summe aber gute Unterhaltung

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Alles Licht, das wir nicht sehen

  • Autor: Anthony Doerr
  • Sprecher: Frank Arnold
  • Spieldauer: 16 Std. und 34 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.420
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.347
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.343

Saint-Malo 1944: Marie-Laure, ein junges, blindes Mädchen, ist mit ihrem Vater, der am "Muséum National d'Histoire Naturelle" arbeitet, aus dem besetzten Paris zu ihrem kauzigen Onkel in die Stadt am Meer geflohen. Einst hatte er ihr ein Modell der Pariser Nachbarschaft gebastelt, damit sie sich besser zurechtfinden kann. Nun ist in einem Modell Saint-Malos, der vielleicht kostbarste Schatz aus dem Museum versteckt, den auch die Nazis jagen.

  • 5 out of 5 stars
  • Die Musik der Worte

  • Von Udolix Am hilfreichsten 15.01.2015

Bedrückend schön

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.12.2015

Eine wunderbare Sprache, voller Bilder und Vorstellungen. Die Geschichte ist bedrückend und berührend, manchmal vielleicht etwas lang. Man muss in der richtigen Stimmung sein und Zeit haben, in die Atmosphäre einzutauchen. Der Sprecher ist fantastisch.

  • Das Tribunal

  • Autor: John Katzenbach
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 20 Std. und 21 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.926
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 2.773
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.761

1942 wird das Flugzeug des jungen amerikanischen Navigators Thomas Hart über Italien abgeschossen. Er überlebt als einziger den Absturz und wird im bayerischen Gefangenenlager Stalag 13 inhaftiert. Als ein Mitgefangener ermordet wird, fällt der Verdacht sofort auf den schwarzen Piloten Lincoln Scott. Hart, der Jura studiert hat, wird als dessen Verteidiger vor einem provisorischen Kriegsgericht einberufen. Im harten Lageralltag muss er nicht nur gegen die Nazis, sondern auch gegen Rassisten aus seiner eigenen Truppe für Gerechtigkeit eintreten.

  • 5 out of 5 stars
  • Der Roman, der mich sprachlos macht!

  • Von Waltraut Am hilfreichsten 16.02.2015

Solide aber etwas konstruiert

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.04.2015

Solide und spannende Geschichte, die phasenweise aber etwas künstlich in die Länge gezogen wird. Es dauert am Anfang auch recht lange, bis die Spannung aufgebaut ist - das Durchhalten lohnt aber.

  • Der Marsianer

  • Autor: Andy Weir
  • Sprecher: Richard Barenberg
  • Spieldauer: 12 Std. und 36 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 9.265
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 8.827
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 8.819

Gestrandet auf dem Mars - Das Science Fiction Ereignis des Jahres! Bei einer Expedition auf dem Mars gerät der Astronaut Mark Watney in einen Sandsturm und wird bewusstlos. Als er aus seiner Ohnmacht erwacht, ist er allein. Auf dem Mars. Ohne Crew. Die spektakulärste Rettungsmission um das Überleben eines einzelnen Menschen beginnt.

  • 5 out of 5 stars
  • Überleben auf dem Mars

  • Von Sunsy Am hilfreichsten 20.10.2014

Solide Spannung

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.01.2015

Nette und spannende Geschichte. Phasenweise ein bisschen viel wissenschaftliche Details, aber sie stören nicht wirklich. Super gelesen. Einmal ein echter Unterschied zu den typischen Krimis.

  • Der Wolf

  • Autor: John Katzenbach
  • Sprecher: Simon Jäger
  • Spieldauer: 12 Std. und 57 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 1.186
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 620
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 622

Ihr kennt mich nicht, aber ich kenne euch. Ihr seid drei. Und ich habe mich entschlossen, euch umzubringen. Er ist 65, Schriftsteller, erfolglos...

  • 5 out of 5 stars
  • Genau ! Katzenbach kann es einfach ! Genial

  • Von Margitta Haspel Am hilfreichsten 13.10.2012

unfassbar langweilig

Gesamt
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.01.2013

Von rund 215 Hörbüchern, die ich bisher gehört habe, war dieses Hörbuch eines von nur 3, das ich nur mit sehr viel "Anstrengung" bis zum Ende gehört habe. Ich wollte es - so wie Shades of Grey, eigentlich abbrechen. Die Geschichte ist unglaublich langweilig und es gibt quasi Null Handlung. Das bisschen an Handlung ist abstrus und das Ende dann auch noch wenig überraschend, ziemlich konstruiert und abstrus. Die Schilderungen der psychologischen Verfasstheit der Hauptprotagonisten wiederholt sich andauernd. Verlorene Zeit, leider.

4 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Blackout

  • Morgen ist es zu spät
  • Autor: Marc Elsberg
  • Sprecher: Steffen Groth
  • Spieldauer: 22 Std. und 5 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 13.294
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 10.714
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 10.727

Überleben in der Dunkelheit - Marc Elsbergs Thriller "Blackout": Als in ganz Europa die Stromnetze zusammenbrechen, stehen die Menschen vor dem Kampf ums Überleben. Der italienische Informatiker Piero Manzano gerät unter Verdacht. Dabei ist er selbst auf der Suche nach den Verantwortlichen. Auch Europol-Kommissar Bollard kämpft gegen die Hacker, die anscheinend für den Angriff verantwortlich sind.

  • 4 out of 5 stars
  • In Europa geht das Licht aus

  • Von papercuts1 Am hilfreichsten 18.04.2012

lang aber/und gut

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.06.2012

Manchmal hat das Buch Längen, bzw eigentlich eher "viele Details", aber alles in allem wird über 22h eine sehr interessante Geschichte erzählt. So, und ich kauf jetzt ein Notstromaggregat, das bin ich meine Kindern schuldig....

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Ewig Dein

  • Autor: Daniel Glattauer
  • Sprecher: Andrea Sawatzki
  • Spieldauer: 5 Std. und 12 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 455
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 191
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 194

Im Supermarkt lernt Judith, Mitte Dreißig und Single, Hannes kennen. Kurz darauf taucht er in dem edlen kleinen Lampengeschäft auf, das Judith führt. Hannes, Architekt, ledig und in den besten Jahren, ist nicht nur der Traum aller Schwiegermütter - auch Judiths Freundeskreis ist restlos begeistert von diesem zielstrebigen Mann, der nur sie im Kopf zu haben scheint. Aber nach und nach empfindet sie seine ständigen Liebesbeweise und seine intensive Zuwendung als erdrückend. Er verfolgt sie bis in ihre Träume, und wenn sie aufwacht, wartet er schon wieder auf sie, um ihr Gutes zu tun...

  • 4 out of 5 stars
  • Hin und hergerissen

  • Von Dirk Am hilfreichsten 09.02.2012

enttäuschend

Gesamt
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.06.2012

Ich bin wirklich ein Glattauer-Fan, aber dieses Buch hat mich enttäuscht. Sogar bei einer Dauer von nur 5h15min ist der Mittelteil langweilig. Zum Glück wird das Ende wieder besser, so hat es dann für 2 Sterne gereicht.