PROFIL

Claudi

  • 31
  • Rezensionen
  • 36
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 105
  • Bewertungen
  • Schokolade zu Weihnachten

  • Welcome to Edlyn Hill 4
  • Autor: Miranda J. Fox
  • Sprecher: Gabi Franke
  • Spieldauer: 3 Std. und 29 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 148
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 136
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 135

Eigentlich will Catherine mit ihren Liebsten das Weihnachtsfest genießen, doch ein Schneesturm droht, das besinnliche Fest zu stören. Zudem hat Shane es sich zur Aufgabe gemacht, ihr persönlicher Plagegeist zu sein, und als hätte sie nicht schon genug um die Ohren, taucht plötzlich Kyles Exfreundin auf und stellt Catherines Vertrauen gewaltig auf die Probe. Doch wahre Liebe kann selbst ein Schneesturm nicht erschüttern, oder doch?

  • 3 out of 5 stars
  • Nette Serie für nebenbei

  • Von Claudi Am hilfreichsten 19.06.2019

Nette Serie für nebenbei

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.06.2019

Habe jetzt den 4. Teil der Serie gehört, alle 4 sind im gleichen Stil, ganz nett für zwischendurch. In den ersten drei wird sich verliebt (je eine andere Person ist Hauptcharakter) u. hier werden Probleme (selbstgemacht u. übertrieben) bearbeitet. Die Haupterson Cat ging mir stellenweise auf die Nerven, aber Happy End naht ja. So jetzt schau ich mal ob Nr. 5 besser ist, da wird sich wieder verliebt ;-)

Sprecherin ok, etwas monoton manchmal.

  • Was am Ende noch so bleibt

  • Autor: Babsy Tom
  • Sprecher: Dana Geissler
  • Spieldauer: 7 Std. und 9 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 509
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 468
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 466

Beate hat es satt: Sie lebt eine Ehe, die schon lange keine mehr ist. Auf den Tag genau hat sie seit 365 Tagen die bedrückende Gewissheit, dass Martin sie heimlich betrügt, mit Susanne. Nach einem Jahr des Erduldens und des vergeblichen Hoffens auf ihr persönliches Happyend sieht sie ein, dass sich von allein ja doch nichts ändert. Sie verlässt ihren ohnehin nicht mehr sicheren Hafen und traut sich, an der Tür ihrer Rivalin zu klingeln.

  • 5 out of 5 stars
  • super Hörspiel

  • Von Sabine Schellhardt Am hilfreichsten 14.02.2016

Ganz nett

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.06.2019

Wieder eine vorhersehbare story, auch schonmal dagewesen (vielleicht lese ich auch zuviel :-)) Troztdem nett anzuhören, Happy End vorprogrammiert u. tolle Sprecherin.

  • Liebe macht pink!

  • Autor: Roxann Hill
  • Sprecher: Nora Jokhosha
  • Spieldauer: 5 Std. und 6 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 589
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 530
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 528

Michelle hat alles, was man sich wünschen kann: Gutes Aussehen, einen prima Job, Designerklamotten und viel Geld. Michelle hat auch einen Partner: Valentin von Gertenbach - ein wahrer Traummann und "très dinstingué". Alles wäre perfekt, wenn es nicht diesen klitzekleinen Haken gäbe: Valentins Frau. Als Michelle kurz vor Weihnachten von Valentin in den französischen Alpen sitzen gelassen wird, beschließt sie, nach Berlin zurückzukehren und um ihn zu kämpfen.

  • 3 out of 5 stars
  • Wenn nur die Hauptfigur sympathischer wäre...

  • Von Amazon Customer Am hilfreichsten 16.01.2015

Seichte Liebesgeschichte

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.06.2019

Leichte Kost, vorhersehbar u. schon 1000x in anderen Büchern gelesen / gehört. Trotzdem nicht schlecht, gut für nebenbei zu hören, nette Unterhaltung. Tolle Sprecherin.

  • Passagier 23

  • Autor: Sebastian Fitzek
  • Sprecher: Simon Jäger
  • Spieldauer: 10 Std. und 11 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 11.389
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 10.563
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 10.558

Martin Schwartz, Polizeipsychologe, hat vor fünf Jahren Frau und Sohn verloren. Es passierte während eines Urlaubs auf dem Kreuzfahrtschiff Sultan of the Seas - niemand konnte ihm sagen, was genau geschah. Martin ist seither ein psychisches Wrack und betäubt sich mit Himmelfahrtskommandos als verdeckter Ermittler. Mitten in einem Einsatz bekommt er den Anruf einer seltsamen alten Dame, die sich als Thrillerautorin bezeichnet: Er müsse unbedingt an Bord der Sultan kommen, es gebe Beweise dafür, was seiner Familie zugestoßen ist.

  • 4 out of 5 stars
  • Super Anfang, zum Ende hin etwas verstörend....

  • Von NicoleS Am hilfreichsten 05.11.2014

Ich liebe Kreuzfahrten...

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.06.2019

auch nach diesem Roman. Fitzek ist ein genialer Krimiautor u. es wird spannend nicht nur eine Geschichte erzählt. Es braucht etwas um durchzublicken, manche Kapitel habe ich 2x gehört um es zu verstehen. Genial, spannend, unterhaltend. Toller Sprecher.

Dunkle Vergangenheit Titelbild
  • Dunkle Vergangenheit

  • Autor: Patricia Walter
  • Sprecher: Margit Sander
  • Spieldauer: 8 Std. und 51 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 5
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 5
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 5

Die achtjährige Tochter der TV-Journalistin Kim Jansen verschwindet spurlos. Wenig später meldet sich der Entführer und fordert: Entweder Kim gesteht öffentlich die Taten ihrer Vergangenheit, oder er tötet ihre Tochter Lilly. Für Kim beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit. Sie muss den Erpresser finden und Lilly befreien - bevor die Polizei es tut. Denn die Wahrheit darf niemals ans Licht kommen.

  • 4 out of 5 stars
  • Spannend, gut

  • Von Claudi Am hilfreichsten 04.06.2019

Spannend, gut

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.06.2019

Was hat sie wohl angestellt? Das fragt man sich u spekuliert natürlich die ganze Zeit. Geschichte ist gut geschrieben, spannend, nicht langatmig, man fühlt mit der Hauptperson. Das Ende absolut nicht vorhersehbar, hat man doch gleich den Kindsvater in Verdacht ... wird das Ende einen schockierend überraschen. Sehr gut.

Sprecherin war auch sehr zufriedenstellend.

  • Schokolade zum Verzehren

  • Welcome To Edlyn Hill 3
  • Autor: Miranda J. Fox
  • Sprecher: Gabi Franke
  • Spieldauer: 4 Std. und 58 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 196
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 181
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 181

Die 21-jährige Studentin Maggy braucht vorübergehend eine Festanstellung, um sich und ihre alkoholkranke Mutter über Wasser zu halten. Da trifft es sich gut, dass im Hause Hawkey ein Hausmädchen ausgefallen ist. Womit Maggy allerdings nicht gerechnet hat, ist die Wirkung ihres reservierten Bosses Chris, der nicht müde wird, sie auf emotionalen Abstand zu halten. Aber wenn er ihr wirklich so abgeneigt ist, warum führt das Schicksal sie dann immer wieder zusammen?

  • 5 out of 5 stars
  • sehr spannend und romantisch

  • Von biggi Am hilfreichsten 01.10.2016

Ganz nett

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.06.2019

Habe jetzt den 3. Teil der Serie gehört, alle 3 sind im gleichen Stil, ganz nett für zwischendurch. Leichte Lektüre, eine nette Liebesgeschichte, die sich erst entwickeln muss. Nett anzuhören.

Sprecherin ok, etwas monoton manchmal.

  • Als Grace verschwand

  • Autor: Kathryn Croft
  • Sprecher: Elisabeth Günther
  • Spieldauer: 10 Std. und 24 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 129
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 122
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 120

Vor achtzehn Jahren hat Simone Porter ihre sechs Monate alte Tochter Helena verloren - die Kleine wurde entführt. Alle Versuche, das Kind wiederzufinden, schlugen fehl. Zusammen mit ihrem Ehemann Matt, einem Arzt, brauchte Simone eine lange Zeit, um sich von diesem Schicksalsschlag zu erholen. Nun aber taucht eine achtzehnjährige Frau auf, die sich Grace nennt und behauptet, ihre Tochter zu sein. Als Beweis legt sie ein Stofftier vor, das damals im Kinderwagen der kleinen Helena lag. Simone weiß nicht, ob sie dieser Frau trauen kann - doch Grace sorgt noch für eine andere Überraschung.

  • 5 out of 5 stars
  • toll

  • Von freya siepert Am hilfreichsten 25.04.2019

Spannend bis zum Schluss

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.06.2019

Bin eigentlich kein Krimi-Fan, aber dieser hat mich gefesselt. Sehr gut geschrieben, sehr detaliert, oft brutal, aber trotzdem gut. Man fiebert jede Minute mit u. es ist kein Moment langweilig. Das Ende - schockierend, nicht vorhersehbar. Einfach Klasse. Von der Frau möchte ich mehr lesen.

Der Sprecherin war ganz ok, hätte aber hier u. da mehr Spannung reinbringen können.

  • Wie man die Zeit anhält

  • Autor: Matt Haig
  • Sprecher: Christoph Maria Herbst
  • Spieldauer: 9 Std. und 32 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 4.844
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 4.571
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 4.558

Die erste Regel lautet: Du darfst dich niemals verlieben. Niemals. Tom Hazard ist Geschichtslehrer, ein introvertierter Mann, der ein zurückgezogenes Leben führt. Und er hat ein Geheimnis: Er sieht aus wie 40, ist aber in Wirklichkeit über 400 Jahre alt. Er hat die Elisabethanische Ära in England, die Expeditionen von Captain Cook in der Südsee, Paris der zwanziger Jahre erlebt und alle paar Jahre eine neue Identität angenommen. Aber eines war er immer: einsam.

  • 5 out of 5 stars
  • Bis jetzt das schönste Buch des Jahres

  • Von Florian Am hilfreichsten 24.05.2018

Entäuschend

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.06.2018

Leider muss ich mich den negativen Bewertungen anschliessen. Ich fand es langweilig, die Hauptperson nervig u. auch mir ging das gestottere auf die Nerven. Jemand der solange lebt sollte doch etwas mehr Selbstvertrauen haben - aber der Typ war nur negativ. Ich habe es bis zum SChluss angehört, weil ich immer hoffte da kommt noch was - aber Nein. Ich gebe selten Bücher zurück, aber dieses gehört leider dazu.

15 von 18 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Das Signal

  • Sam Dryden 2
  • Autor: Patrick Lee
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 10 Std. und 13 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.438
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.376
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.377

Ein Anruf mitten in der Nacht: Eine alte Freundin bittet Sam Dryden um Hilfe. Es gilt einen Mord an vier jungen Mädchen zu verhindern. Doch woher wusste Claire von dem drohenden Verbrechen? Sam erfährt: Claire hat für ein Hightech-Unternehmen gearbeitet, das kurz zuvor von einer heftigen Explosion verwüstet wurde. Die Firma forschte an einem hochgeheimen Apparat, der sich nun in Claires Händen befindet: Ein Radio, das Sendungen aus der Zukunft empfangen kann.

  • 5 out of 5 stars
  • Phantasievoller spannender Thriller

  • Von Dr. Löser, Lothar Am hilfreichsten 20.05.2016

Spannend

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.01.2018

Ich habe jetzt schon mehrere Bücher von Patrick Lee gelesen und fand alles gut. Ich mag die Geschichten um Sam Dryden u hoffe es gibt bald einen dritten Roman. Der Sprecher ist ebenfalls super, kann das Hörbuch nur empfehlen wenn man spannendes mag.

  • Nur ein Kuss

  • Ashcroft-Saga 1
  • Autor: Poppy J. Anderson
  • Sprecher: Karoline Mask von Oppen
  • Spieldauer: 10 Std. und 9 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 950
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 892
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 891

Amy und Patrick kommen aus zwei völlig verschiedenen Welten, doch das kann sie nicht davon abhalten, sich bis über beide Ohren ineinander zu verlieben. Anfangs erscheint alles perfekt, bis kurz nach ihrer übereilten Hochzeit das Liebesglück der beiden getrübt wird. Amy erkennt, dass sie in Patricks Welt einfach nicht hineinpasst, und sieht keinen anderen Ausweg, als ihn zu verlassen, auch wenn ihr die Trennung das Herz bricht. Jahre später kreuzen sich wieder ihre Wege.

  • 5 out of 5 stars
  • Suchtfaktor

  • Von Noname Am hilfreichsten 30.01.2018

Nette aber seichte Geschichte

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.12.2017

Die Sprecherin hat leider 7 Stunden gebraucht bis sie mal endlich etwas Rhythmus in den Text bekommen hat, am Anfang hat sie so monoton gelesen dass ich mehrfach überlegt hatte abzubrechen. Die Geschichte war ganz nett aber es gibt weitaus bessere Liebesgeschichten. Nett für neben her zu lesen. Kann die Beschwerden wegen der Erotik nicht nachempfinden, sind wahrscheinlich Leute die im Schlafzimmer das Licht ausmachen.