PROFIL

Elmar

  • 4
  • Rezensionen
  • 17
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 125
  • Bewertungen
  • Paris. New York. Alteiselfing

  • Wie ich die Provinz rockte
  • Autor: Hannes Ringlstetter
  • Sprecher: Hannes Ringlstetter, Christian Tramitz
  • Spieldauer: 4 Std. und 42 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 107
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 104
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 103

Dem Motto "gespielt wird, wenn im Publikum mehr Menschen sind als auf der Bühne" bleibt Hannes Ringlstetter seit seinem ersten Auftritt treu. Denn weil das Provinzei als Rock 'n’'Roller die Welt erobern will, muss er erstmal durch das Tal der Tränen. Oder anders gesagt: Eine Tour durch die tiefste Provinz ist unvermeidlich. Ob im Bläsertrio für mittelalterliche Blockflötenmusik oder beim Stagediving auf der Open-Air-Bratwurstduft-Bühne, er lässt nichts aus. Und ganz nebenbei lernt er einiges über die anderen Landeier und hat überraschend viel Spaß dabei.

  • 5 out of 5 stars
  • Hörenswert

  • Von Münchner Tom Am hilfreichsten 13.12.2017

Naja

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.06.2019

Wirkt für mich eher wie eine Biographie. Für seine Fans also sicher sehr interessant. Christian Tramitz ist wie immer super.

  • Kammerflimmern und Klabusterbeeren

  • Benny Brandstätter 1
  • Autor: Rafael Eigner
  • Sprecher: Svantje Wascher, Robert Frank
  • Spieldauer: 16 Std. und 13 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 416
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 395
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 390

Benny Brandstätter, attraktiver Arzt und Lebemann, versteht nach einer durchzechten Nacht die Welt nicht mehr. Alles deutet darauf hin, dass eine Frau namens Ricky bei ihm übernachtet haben muss - doch wer war die schöne Unbekannte? Sein zeit- und kräftezehrender Schichtdienst in der Notfallambulanz mit oftmals skurrilen Patienten wird für ihn schlagartig zur Nebensache, als einige Zeit später sein Handy aufleuchtet und er überraschenderweise eine Nachricht von Ricky erhält.

  • 1 out of 5 stars
  • Nicht zuletzt

  • Von Dieter G. Am hilfreichsten 30.08.2017

Ständige Inhaltlose Turteleien

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.12.2017

Der Anfang ist recht viel versprechend, allerdings nimmt es ab dann immer weiter ab. Bing, Bing ständig hört man den Nachrichtenton und die Zeitangabe des Chats. Selten so etwas langweiliges und Inhaltloses gehört. Der einzige Grund, für meine zwei statt 0 Sterne ist der Sprecher, weswegen ich ursprünglich auch das Horbuch kaufte. Unglaublich mit welchem literarischen Mist man heute auf Audible kommt.

11 von 12 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Nasenduscher

  • Robert Süßemilch 2
  • Autor: Tim Boltz
  • Sprecher: Tim Boltz
  • Spieldauer: 4 Std. und 41 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 117
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 104
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 104

SOS - Weichei an Bord. Hatschi. Robert Süßemilch leidet zum ersten Mal im Leben unter einer Pollenallergie. Um den Frühblühern der Großstadt zu entkommen...

  • 4 out of 5 stars
  • Ein bisschen unrealistisch,aber witzig :)

  • Von J.G. Am hilfreichsten 30.04.2016

bester Teil der Trilogie

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.03.2016

Das Hörbuch ist witzig und absolut unvorhersehbar.
Die Hauptfigur Robert Süßemilch denkt sich die unglaublichsten Lügenmärchen aus.

Zudem kommt dann noch einiges an Zufällen dazu...

ich habe es schon pa Freunden empfohlen.
Die schienen auch begeistert.

  • Arschkarte

  • Autor: Heiko Thieß
  • Sprecher: Andreas Pietschmann
  • Spieldauer: 4 Std. und 21 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 297
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 282
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 282

Timo hat die Arschkarte gezogen: Seine Exfreundin verbringt ihre Nächte ausgerechnet mit seinem Nachbarn, daran lassen die dünnen Wände keinen Zweifel. Seine neurotischen Kollegen in der Werbeagentur machen es auch nicht besser. Eines ist sicher: Timo braucht eine neue Frau. Gern auch erst mal nur für eine Nacht. Leider bringt ihn der Auftritt als heißblütiger Lover in einem Werbespot für Fußpilzcreme diesem Ziel nicht unbedingt näher. Als er schon alle Hoffnung aufgegeben hat, wird Timo klar, für wen sein Herz schlägt.

  • 5 out of 5 stars
  • Witzig. modern und frisch!

  • Von Elmar Am hilfreichsten 10.03.2016

Witzig. modern und frisch!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.03.2016

Habe das Hörbuch auf einer langen Autofahrt gehört. Alle Mitfahrer wahren absolut begeistert!

super auch, dass der Hauptakteur kein kompletter Vollidiot ist für den man sich ständig fremdschämt.
Er hat immer nen lockeren Spruch auf Lager.


Da es uns so fesselte redeten wir kaum ein Wort auf der Fahrt. Entweder wurde gelacht oder darüber gesprochen wie witzig das Buch ist.
Bis auf mich arbeitet keiner der Höhrer auf der Fahrt ebenfalls in der Werbebranche
Das beweist, dass es einigen auch Werbefremden gefallen wird.

Witzigste Stelle??
Habe gerade meine Mitfahrer gefragt, jetzt haben wir alle 15 Minuten durchgelacht.
...Es gibt also einfach zu viele witzige Stellen. :-)


Da ich in den letzten 2jahren über 100 Höhrbücher verzerrte weiß ich wovon ich spreche.

Top 3 von allem Höhrbüchern meiner Bibliothek.


Wir wollten gar nicht aus dem Auto aussteigen um es fertig zu Hören.

Wir hoffen jetzt schnell auf den nächsten Teil des Buches.


weiter so!

6 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich