PROFIL

Hannah

  • 16
  • Rezensionen
  • 43
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 17
  • Bewertungen

Großartiges Hörspiel!!!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.01.2020

Klasse Geschichte die spannend, lustig und traurig ist. Habe jeden Moment genossen. Tolle Vorleser mit sehr angenehmen Stimmen. Danke!

Erschreckende Wirklichkeit!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.06.2019

Das Hörbuch ist mega und hat mich aufgeweckt.
Ich erkannte mich bzw. mein Trinkverhalten wieder ausser das ich in der Öffentlichkeit niemals trinke dafür aber täglich daheim alleine.
Ich habe mit Kapital 10 - 11 aufgehört und bin jetzt 14 Tage lang "trocken". Ich werde mir das Hörbuch noch einige Male abhören um mir immer wieder Dinge aktuell zu im Kopf zu halten.
Der Sprecher bzw. der vorlesende Autor klingt leider oft beim Vorlesen gelangweilt und nicht so als ob er mir etwas vermitteln möchte. Schade!
Dennoch ist seine Message bei mir angekommen. Danke für die Offenheit. Auch ich schäme mich und würde mich niemals nach Aussen hin mit dem Trinkproblem geben.

3 Leute fanden das hilfreich

Dauert lange bis Spannung auftaucht

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 31.12.2017

Ich persönlich war nicht von Anfang an gefesselt. Empfand es langatmig und anstrengend. die letzten zwei Stunden dee Story waren am spannendsten.

Interessant!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.12.2017

Die Geschichte an sich ist interessant und durch die Art wie sie erzählt wird bleibt man dran und aufmerksam. Hätte aber irgendwie gedacht dass die Autorin einsichtiger wäre. Worte wie "Ich bin doch kein Monster. Alle sehen nur das Monster in mir. Ich bin doch bloß Esti" zeigt sie würde evtl tatsächlich wieder zur Waffe greifen. Sie ist Doppelmörderin! Sie hätte sich bloß von den Männern trennen müssen.
Auch was sie mit den Körpern tut ist schockierend. Ich würde gerne mehr Bücher von ähnlichen Autorn lesen und werde mal stöbern ob es vergleichbares gibt für mich.

Die Vorleserin hat eine sehr angenehme Stimme und möchte ihr gerne zuhören.

5 Leute fanden das hilfreich

Interessant aber Sprecher anstengend

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.08.2017

Tolles informatives Hörbuch. Der Inhalt ist für mich eigentlich total gut geschrieben, weil man das Gefühl hat am Erzähler nah dran zu sein. Es wird recht freundschaftlich geschrieben. Aber gleichzeitig ist die Stimme und die Betonung der Sätze/Worte des Erzählers (der leider auch der Autor ist) sehr anstrengend und immer nur einige Minuten lang zu ertragen. Laut, bestimmend und unwichtige Phrasen werden betonter ausgesprochen.
Fazit: Total interessant aber leider anstrengend.

7 Leute fanden das hilfreich

Unkoordiert und einfach langweilig

Gesamt
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.07.2017

Thema beginnt im Gericht und dann berichtet der Erzähler nach und nach von anderen Situationen die kaum zusammensetzbar sind.
Sehr chaotisch als Hörbuch!!

Ich kenne den Mann/Schriftsteller nur äußerlich aös Schauspieler einer Soapfigur und finde ihn bei rtl ganz nett. Das Buch macht ihn aber mit seinen Erfahrungen und Erzählungen sympathisch.
Das Buch war für mich nichts. Schade.

3 Leute fanden das hilfreich

Spritzenmäßig Titelbild

Spaßige Notfall-Lektüre

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.06.2017

Das Hörbuch hat mir ganz gut gefallen. Es ist lustig geschrieben und man kriegt eine fute Vorstellung vom 110 Alltag.
Die Vorleser hat eine sehr angenehme Stimme wobei sie manchmal Sätze mit einer dramatischen Stimme oder übertriebenen Betonung vorliest.
Ansonsten alles Tip-Top!

Informativ und belehrend

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.03.2017

Das Buch ist zwar mega informativ und die Sprecherin angenehm zuzuhören, allerdings wird man irgendwann mit der Trockenheit von Zahlen und Studien gelangweilt.
In der und der Studie fanden die und die Experten heraus das und das so und so war und dann sprudeln Prozentzahlen und Durchschnittwerte heraus und nehmen leider kein Ende mehr.
Habe lange durchgehalten aber ab Kapitel 52 nur noch vieles weitergespult und dann war es nur noch uninteressant bzw eben langweilig geworden.

17 Leute fanden das hilfreich

Einfach herrlich...

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.01.2017

Erst ist die Geschichte traurig, dann lustig, danach sogar richtig erotisch und dann hochspannend!!
Einfach empfehlenswert!

Spannend wie man es von beckett kennt...

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.12.2016

..... nur leider zu kurz ;-)
Das Ende war leider auch nicht sonderlich spektakulär, aber trotzdem eine gute Geschichte!
Vielleicht kreiert er öfter mal ein paar Kurzgeschichten?!