PROFIL

Amazon Customer

  • 6
  • Rezensionen
  • 8
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 51
  • Bewertungen

Vorlesen sollte keine Strafe sein!

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.04.2018

Und doch genau dieses Gefühl habe ich, wenn ich Herrn Schirrach zuhöre. Er liest meinem Empfinden nach dermaßen langweilig und öde, dass ich schon nach wenigen Sätzen nur noch schnell abschalte. Sein Stil zerstört die schönste Geschichte.

5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Am Ende steht das Nichts

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.01.2016

So wie sich die Menschheit am Ende vernichtet, wird wahrscheinlich auch nichts vom Universum übrigbleiben. Der Leser macht das Beste aus der Geschichte und hält die Spannung aufrecht. Für mich als Geschichte zu langatmig und Nichtssagend.

Naja!

Gesamt
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.10.2009

So überraschend die Ideen des Autors manchmal sind, Glaubensfragen auf diese Art und Weise darzustellen, gibt es doch nichts wirklich Neues. Eher oberflächliche Betrachtungen über Liebe und Glauben und Zweifel. Kleine Weisheiten, die eigentlich jeder kennt und die nichts wirklich Neues bieten. Zwischen (kirchlichem) Stammtisch und Lebensweisheitenbuch. Dadurch kommt es zu Längen, die die Lust Zuzuhören, nicht gerade fördern. Schade eigentlich. Die Botschaften, von einem fast beständig grinsendem Gott, der übrigens Schwarz und eine Frau ist und mit Papa angesprochen wird, verflachen zu einfachen Wahrheiten. Gott liebt alle (auch die Bösen) und sein Handeln ist letztlich nicht zu verstehen. Und nur wer quasi wie Gott liebt, dem offenbart sich Rettung aus seiner Verzweiflung und Depression. Dabei sind Fehler machen erlaubt. - Schuld an der menschlichen Misere ist sein Streben nach Unabhängigkeit. -
Weniger Pathetik - weniger Worte - weniger Grinsen: Es würde der Geschichte gut tun.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Spannend bis zum letzten Blutstropfen!

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.10.2009

Eine spannende Geschichte, die gut gelesen wird.

0 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

ein wenig mehr als ein Krimi

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.10.2009

Jan Josef Liefers hat seine eigene Art Hörbücher zu lesen. Und wer Jan Josef Liefers mag, mag auch dieses Hörbuch. Mir hat es viel Spass gemacht und irgendwann hatte ich nur noch Ohren für diese Geschichte. Danke, für die untrhaltsamen Stunden.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Die Geschichte der Medizin. Von der Steinzeit bis heute Titelbild

Jede Minute kurzweilige Wissensvermittlung

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.10.2009

Drei Stunden kurzweilige Unterhaltung, die berührt. Über sie sachliche Information hinaus gelang es den Machern, mich in den Bann des Zuhörens zu ziehen. Dabei bleiben auch die dunklen Seiten der Medizin nicht ungenannt. Ein Höchstmaß an Unterhaltung und Information. Einfach toll!