PROFIL

iris

  • 4
  • Rezensionen
  • 3
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 5
  • Bewertungen

leider etwas einseitig

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.01.2019

Am Anfang ganz unterhaltsam, lenkt sich schnell der Fokus auf das Leben (und den damit verbundenen Stress) als Mutter eines Toddlers... *hm* ... man hat den Eindruck es gibt nur noch das Kind im Leben. Etwas schade. Hätte mehr Potential gehabt.

Eine Qual für Hirn und Ohren.

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.08.2017

Bedient alle Vorurteile die man sich wünscht.
Allenfalls für die frustrierte 100%-Hausfrau-Vollblutmama mit 15 kg Übergewicht,die vom Ehemann mit der so dürren wie dummen Nagelstudio-Tussi betrogen udn verlassen wird. Wird von der besten Freundin ins Fitnesstudio geschleift, wo sie vom Laufband abstürzt (einzige witzige stelle im Buch), daraufhin verliebt sich der 10 Jahre jüngere und attraktive Fitnesstrainer in die dicke Mama... ich brech da mal ab. Schlimmer geht immer.

2 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

mickrig. für zehn euro kannste mehr erwarten!

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.06.2014

... was es da zu hören gibt findet man über google mit einem klick in der britigge /agathe/ bild und was weiss ich.
nicht kaufen!
DAs richtige Buch ist hoffentlich besser!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

überaus flach und langweilig

Gesamt
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.06.2013

Hoffentlich sind Frau Fröhlich die anderen Bücher besser gelungen! Dieses ist jedenfalls überaus lanweilig, stellenweise so platt dass es regelrecht dumm wirkt. Mit der oberflächlichen Andrea Schnidt möchte ich keinen Kaffee trinken gehen. Der Erzählung mangelt es an Charakter: sie ist weder erheiternd noch tiefgründig, selbst auf masslose Übertreibungen, Witzigkeit oder Charme wurde verzichtet. Schade um die Zeit, in der man ein gutes Buch hätte hören können.