PROFIL

Wolfgang

  • 3
  • Rezensionen
  • 12
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 9
  • Bewertungen
  • Machtbeben

  • Die Welt vor der größten Wirtschaftskrise aller Zeiten
  • Autor: Dirk Müller
  • Sprecher: Dirk Müller
  • Spieldauer: 11 Std. und 53 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 4.577
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 4.314
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 4.300

Crash oder Jahrhundertchance? Dirk Müller ist sich sicher: Wir stehen vor der nächsten Weltwirtschaftskrise und einer gigantischen Umverteilung. Ob China, Russland, Nordkorea, Naher und Mittlerer Osten oder USA und Europa - Müller erklärt in seiner gewohnt verständlichen Art Hintergründe, Zusammenhänge und Konsequenzen der aktuellen Konflikte. Klug und glaubhaft schildert er den voraussichtlichen Ablauf dieser kommenden Weltwirtschaftskrise. Er zeigt, welche Rolle Digitalisierung und Automatisierung spielen, wo die Zukunft des Geldes, der Arbeit und der Gesellschaft liegt.

  • 5 out of 5 stars
  • Super Dirk selbst übertroffen

  • Von Atari Am hilfreichsten 22.09.2018

Plagiat

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.01.2019

Unheimlich viel Plagiat. Wer Bücher zu den Themen kennt, weiß was Dirk Müller gelesen hat.

  • Rich Dad Poor Dad

  • Was die Reichen ihren Kindern über Geld beibringen
  • Autor: Robert T. Kiyosaki
  • Sprecher: Michael J. Diekmann
  • Spieldauer: 7 Std. und 4 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 6.042
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 5.548
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 5.520

Warum bleiben die Reichen reich und die Armen arm? Weil die Reichen ihren Kindern beibringen, wie sie mit Geld umgehen müssen, und die anderen nicht! Die meisten Angestellten verbringen im Laufe ihrer Ausbildung lieber Jahr um Jahr in Schule und Universität, wo sie nichts über Geld lernen, statt selbst erfolgreich zu werden.

  • 4 out of 5 stars
  • Immobilien & Immobilienfonds kaufen & reich werden

  • Von AnRo Am hilfreichsten 23.04.2016

Grusig

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.08.2017

6 Stunden unglaublich banales Geschwätz, gepaart mit der tiefen Überzeugung, dass arme Menschen einfach zu blöd sind und somit Reiche ohne schlechtes Gewissen diese ausbeuten und die Gesellschaft melken dürfen. Denn Steuern zahlen ja auch nur die Doofen. Das Buch offenbart die arrogante, unkritische und völlig asoziale Denkweise von Investoren. Ein Rätsel, wie es in die Audible-Empfehlungsliste kam.

2 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Silicon Germany

  • Wie wir die digitale Transformation schaffen
  • Autor: Christoph Keese
  • Sprecher: Frank Arnold
  • Spieldauer: 12 Std. und 41 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.760
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.598
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.596

Die schonungslose Bestandsaufnahme unserer Wirtschaft: Wir können alles - außer digital! Was kann Google, was Volkswagen und Bosch nicht können? Unsere Maschinenbauer, Autoindustrie, Energieversorger, unser Handel, unsere Banken und Dienstleister, aber auch unsere Politiker - Deutschland hat das 21. Jahrhundert mit einem Fehlstart begonnen. Werden wir digitale Provinz oder gelingt uns die Wende zum "Silicon Germany"?

  • 3 out of 5 stars
  • Kann leider nicht am das erste Buch anschließen.

  • Von Falk Am hilfreichsten 16.12.2016

Wahnsinnig unkritisch

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.05.2017

Ich war wahnsinnig enttäuscht. Zwar enthält das Buch einige interessante Gedanken, es ist aber unglaublich unkritisch. Alles was digital, Silicon valley-artig und neu ist, ist toll. Wenn meine 15-jährige Tochter einen solchen Aufsatz schriebe, so würde ich ihn ihr um die Ohren hauen mit dem Hinweis, dass sie völlig vergaß, die Dinge von verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten. Dazu kommt noch die "Tellerwäscher-Falle": Wir hören von unzähligen sagenhaften Erfolgsstories - aber von keinem einzigen Flop, von keinem gescheiterten Start-ups und von keiner Fehlentwicklung und deren mitunter katastrophalen Folgen.
Leider Bildzeitungsniveau. Schade.

10 von 15 Hörern fanden diese Rezension hilfreich