PROFIL

Vanessa

  • 1
  • Rezension
  • 0
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 1
  • Bewertung
  • Das Drama des begabten Kindes

  • Und die Suche nach dem wahren Selbst
  • Autor: Alice Miller
  • Sprecher: Sabine Wandjo
  • Spieldauer: 5 Std. und 50 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 94
  • Sprecher
    3 out of 5 stars 62
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 55

Wir könnten uns selbst und andere aufrichtig lieben, wenn wir echte Liebe von den eigenen Eltern erfahren hätten...

  • 2 out of 5 stars
  • Interessantes Buch, anstrengende Hörbuchfassung

  • Von ali Am hilfreichsten 29.05.2011

Ein unglaubliches Buch!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.03.2018

Ein unglaubliches Buch.. klar, direkt, hart und erschreckend. Aber zugleich befreiend. Endlich ein Buch, das an die Wurzeln geht und nicht nur an der Oberfläche kratzt. Und endlich jemand, der nicht sagt "man muss verzeihen, um seinen Frieden zu finden", sondern "erst, wenn man den eigenen lange unterdrückten Schmerz der Kindheit tatsächlich erleben und erinnern konnte.. Mit all seinen Konsequenzen.. Dass man überhaupt erst dann zu sich selbst finden kann ohne sich selbst und seine Gefühle weiterhin verleugnen zu müssen.." Erschreckend, was wir (ohne dieses Erleben des eigenen Schmerzes) an unsere Kinder weitergeben (müssen), was wir für normal empfinden unter dem Deckmantel der "Erziehung" oder dem "konsequent sein".. Weil wir es leider oft nicht besser wissen.. und nicht anders gelernt haben.. Wie wir noch heute von unseren eigenen Kindern erwarten, stark zu sein, zu funktionieren und ihre Gefühle zu unterdrücken.. Und sie dies bereitwillig tun aus Angst unsere Liebe zu verlieren.. und sich selbst dabei völlig verlieren..
Es ist Zeit, diesen Kreislauf zu durchbrechen, denn es ist unsere Aufgabe als Eltern, unsere Kinder zu beschützen, für sie da zu sein und ihre Bedürfnisse wahrzunehmen und nicht umgekehrt.
Dieses Buch gibt einem die Chance, alles, was man bisher gehört, gelesen oder für das Richtige gehalten hat grundlegend zu überdenken..