PROFIL

blauemaus

  • 10
  • Rezensionen
  • 7
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 102
  • Bewertungen
  • Ein plötzlicher Todesfall

  • Autor: J.K. Rowling
  • Sprecher: Christian Berkel
  • Spieldauer: 19 Std. und 7 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 1.071
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 653
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 656

Als Barry Fairbrother mit Anfang vierzig plötzlich stirbt, sind die Einwohner von Pagford geschockt. Denn auf den ersten Blick ist die englische Kleinstadt mit ihrem hübschen Marktplatz und der alten Kirche ein verträumtes und friedliches Idyll, dem Aufregung fremd ist. Doch der Schein trügt. Hinter der malerischen Fassade liegt die Stadt im Krieg. Krieg zwischen arm und reich, zwischen Kindern und ihren Eltern, zwischen Frauen und ihren Ehemännern, zwischen Lehrern und Schülern. Und dass Barrys Sitz im Gemeinderat nun frei wird, schafft den Nährboden für den größten Krieg, den die Stadt je erlebt hat. Wer wird als Sieger aus der Wahl hervorgehen - einer Wahl, die voller Leidenschaft, Doppelzüngigkeit und unerwarteter Offenbarungen steckt?

  • 4 out of 5 stars
  • Ein Personenverzeichnis wäre schön

  • Von Stephan Am hilfreichsten 07.01.2013

Langatmig und Spannungslos, aber guter Sprecher

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.12.2017

Es erscheint einem, wie die Aufzählung von Reaktionen auf den Tod eines Gemeindemitglieds, in sehr detaillierter Ausgabe, was immer langatmiger zu werden scheint und einem die Lust am Weiterhören förmlich aus dem Körper saugt.
Ich musste nach ein paar Stunden leider aus machen. Das war für mich nur schwer zu ertragen.
Christian Berkel hingegen war wiedermal sehr gut. Ich könnte ihm aber nur 3 Sterne geben, da es sonst die Gesamtwertung zu sehr aufputscht.
Sehr schade.
Da erwartet man von J.K. Rowling eine ganz andere Liga.

M. Jansen
Herten

  • Monster 1983: Die komplette 1. Staffel

  • Autor: Ivar Leon Menger, Anette Strohmeyer, Raimon Weber
  • Sprecher: David Nathan, Luise Helm, Benjamin Völz, und andere
  • Spieldauer: 10 Std. und 56 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 6.650
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 6.388
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 6.361

Oregon, Sommer 1983 - eine Serie mysteriöser Todesfälle rüttelt das Küstenstädtchen Harmony Bay aus seinem friedlichen Schlaf. Sheriff Cody, den es nach dem Tod seiner Frau dorthin verschlagen hat, wird bereits kurz nach seiner Ankunft zur Pflicht gerufen, denn es geschehen merkwürdige Dinge: Ein Gefangenentransport zerschellt an einer Klippe, ein russischer Spion ist wie vom Erdboden verschluckt und es tauchen immer mehr Leichen auf, die merkwürdige Einstiche im Rücken aufweisen.

  • 5 out of 5 stars
  • Das Beste was ich bisher gehört habe! Mehr davon!

  • Von Nicole Am hilfreichsten 05.11.2015

Spannend bis zum Schluss

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.11.2016

Eine schöne spannende Reise ins Jahr 1983.
Es ist wirklich klasse so viele bekannte Stimmen in einem Hörspiel wiederzuerkennen. Alle Sprecher sind für ihre Rolle sehr gut ausgewählt.
Die Geschichte ist spannend, überraschend, mysteriös und gruselig.
Ein bisschen Herzschmerz ist auch dabei.
im Ganzen also ein sehr gut umgesetztes, spannendes Hörspiel, das durch die sehr gute musikalische und klangtechnische Untermalung und die Auswahl und Platzierung professioneller Sprecher einfach ein Muss für jeden Hörspiel Fan ist.
M. Jansen
Herten

  • Passagier 23

  • Das ungekürzte Hörspiel
  • Autor: Sebastian Fitzek, Johanna Steiner
  • Sprecher: Simon Jäger, Milton Welsh, Christian Intorp, und andere
  • Spieldauer: 7 Std. und 37 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.611
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 3.413
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 3.416

Jedes Jahr verschwinden durchschnittlich 23 Passagiere spurlos auf Kreuzfahrtschiffen. Noch nie ist jemand zurückgekommen... bis jetzt! Martin Schwartz, Polizeipsychologe, hat vor fünf Jahren Frau und Sohn verloren. Es passierte während eines Urlaubs auf dem Kreuzfahrtschiff Sultan of the Seas - niemand konnte ihm sagen, was genau geschah. Martin ist seither ein psychisches Wrack und betäubt sich mit Himmelfahrtskommandos als verdeckter Ermittler.

  • 3 out of 5 stars
  • Dann doch mehr ein Teaser für die Lesung

  • Von Saarpirat Am hilfreichsten 07.12.2016

Noch ein Meisterwerk!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.11.2016

Auch dieses "ungekürzte Hörspiel" ist wiedermal spannend bis zum Schluss!
Und wenn man denk: "Schon zu Ende?", kommt doch noch was hinten dran.
Super Sprecherauswahl.
Vor allem von Martin Schwarz. Bei dessen Stimme man sich gut vorstellen kann, dass man sich besser in Luft auflöst, wenn er sauer auf einen ist. :-)
M. Jansen
Herten

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Humanic Park

  • Autor: Andreas Eschbach
  • Sprecher: Jürgen Prochnow
  • Spieldauer: 13 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 481
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 443
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 441

"Ist das ein Mensch?", fragt Ela-006133. "Ja.", antwortet Peria-230767. "Willkommen im Menschenpark" steht am Eingang der ersten und einmaligen Attraktion auf dem Gebiet der Menschenkunde. Durch das Produzieren schädlicher Schadstoffe, die Ausrottung der Pflanzen und der Steigerung der Radioaktivität haben die Menschen auf der Erde Bedingungen geschaffen, unter denen sie selbst nicht mehr überleben können. Millionen Jahre später werden sie von der Spezies, die nun die Erde bevölkert, erforscht und anhand von fossilem Harz geklont.

  • 5 out of 5 stars
  • Fies!

  • Von Annette Am hilfreichsten 02.10.2014

Faszinierende Idee

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.11.2016

Schöne kleine und auch witzige Zukunftsanekdote, wie es echt mal sein könnte.
Was wird aus uns, wenn wir weiter so mit unserer Umwelt umgehen? In die gute alte Kerbe unserer Generation wird mal wieder kräftig reingehauen! ;-)
M. Jansen
Herten

  • ALIEN - In den Schatten: Die komplette 1. Staffel

  • Autor: Tim Lebbon, Dirk Maggs
  • Sprecher: Karin Buchholz, Dietmar Wunder, Michael Iwannek, und andere
  • Spieldauer: 4 Std. und 29 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 5.046
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 4.761
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 4.759

Der Raumfrachter MARION soll das wertvolle Mineral Trimonit vom Planeten LV178 zur Erde bringen. Doch bei den Schürfungen unter Tage stößt die Crew auf unbekannte Wesen, die tief in den Minen geschlummert haben - und die Hölle bricht los. Als die Arbeiter panisch die Flucht ergreifen, kommt es zur Katastrophe: Beim Anflug auf das Mutterschiff rast eine der Transportfähren ungebremst in die MARION und das Minenraumschiff kann nicht mehr gesteuert werden.

  • 5 out of 5 stars
  • Echtes "Alien"-Feeling

  • Von Olaf Winsson Am hilfreichsten 30.03.2017

Fast wie im Kino

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.11.2016

Coole Story!
Sehr gute Umsetzung!
1A Sprecher!
Es ist und bleibt das beste Alien der Kino-Geschichte!
Einschalten und los gruseln!
M. Jansen
Herten

  • Spuren

  • Das Jesus-Video 1
  • Autor: Andreas Eschbach
  • Sprecher: Till Hagen, Timmo Niesner, Antje von der Ahe, und andere
  • Spieldauer: 54 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 77
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 70
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 70

Bei Ausgrabungen in Israel findet der Archäologe Stephen Foxx in einem 2000 Jahre alten Grab die Bedienungsanleitung einer Videokamera, die erst in einigen Jahren auf den Markt kommen soll. Es gibt nur eine Erklärung: Jemand muss versucht haben, Aufnahmen von Jesus Christus zu machen! Der Tote im Grab wäre demnach ein Mann aus der Zukunft, der in die Vergangenheit reiste.

  • 4 out of 5 stars
  • Zu kurze Umsetzung des Buches! Lieber Buch lesen

  • Von "aweise3" Am hilfreichsten 27.10.2016

Spannend und noch immer faszinierend!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.10.2016

Wirklich im Ganzen mitreißend. Man wünscht sich dabei zu sein.
Spitzen Sprecher. Sehr gute Gesamtumsetzung.
Auch wenn man bei Bodo Wolf "Monk" schwer aus dem Kopf kriegt, kann man sich aber hier sehr gut einen älteren, reichen Geschäftsmann vorstellen.
Es wird hier auch, gelungener Maßen, großen Wert auf die schauspielerische Leistung der Sprecher gelegt.
M. Jansen
Herten

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Das schwarze Messer (Spin-Off zu "Herr aller Dinge")

  • Autor: Andreas Eschbach
  • Sprecher: Jürgen Prochnow
  • Spieldauer: 36 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 390
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 366
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 368

Alain Whitstock II. hat eine besondere Schwäche für alte Gegenstände. Sobald er sie berührt, lösen sie eine so warme, wohltuende Schwere in ihm aus, dass er schier süchtig nach solchen Artefakten ist. Je älter sie sind, desto länger hält dieses Gefühl an. Bei einem Besuch in Japan findet er einen Schrein, zu dem ein schwarzes Messer zählt, Alain spürt schon von weitem, was für ein unglaubliches Alter diese Antiquität ausstrahlt. Wenn er dieses Messer zu seinem Eigen zählen könnte, würde es ihm jahrelang dieses wunderbare Gefühl bereiten. Welche Grenzen wird Alain überschreiten, um an das schwarze Messer zu gelangen?

  • 3 out of 5 stars
  • Etwas enttäuschend..

  • Von Marcel Gröger Am hilfreichsten 03.03.2016

Interessant aber kein Vergleich

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.10.2016

Ein interessanter Zusatz zum "Herrn aller Dinge", welches atemberaubend war, aber es fehlt eindeutig an Spannung, Science Fiction und Zusammenhang.
M. Jansen

  • Der Junge muss an die frische Luft

  • Meine Kindheit und ich
  • Autor: Hape Kerkeling
  • Sprecher: Hape Kerkeling
  • Spieldauer: 7 Std. und 45 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 8.465
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 7.882
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 7.858

"Was, um Himmels willen, hat mich bloß ins gleißende Scheinwerferlicht getrieben, mitten unter die Showwölfe? Eigentlich bin ich doch mehr der gemütliche, tapsige Typ und überhaupt keine Rampensau. Warum wollte ich also bereits im zarten Kindesalter mit aller Macht "berühmt werden"? Und wieso hat das dann tatsächlich geklappt? Nun, vielleicht einfach deshalb, weil ich es meiner Oma als sechsjähriger Knirps genau so versprechen musste.

  • 5 out of 5 stars
  • unerwartet berührend

  • Von Alexander Scheubly Am hilfreichsten 30.10.2014

Eine wunderschön traurig lustige Drama-Kömodie

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.10.2016

Ich habe gelacht. Ich habe geweint. Ich habe mit gefiebert und mit gelitten. Wer Hape liebt, liebt dieses Buch.
M. Jansen

  • Es

  • Autor: Stephen King
  • Sprecher: David Nathan
  • Spieldauer: 52 Std. und 3 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 8.726
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 6.881
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 6.855

Die elfjährigen Freunde Bill Denbrough, Mike Hanlon, Ben Hanscom, Beverly Marsh, Stan Uris, Richie Tozier und Eddie Kaspbrak haben zusammen den "Club der Verlierer" gegründet. Gemeinsam wollen sie stärker sein als jeder einzelne von ihnen, da jeder im Club eine besondere Schwäche hat: Bill stottert, Mike ist schwarz, Ben ist übergewichtig, Beverly ist arm, Stan ist Jude, Richie ist vorlaut und Brillenträger und Eddie klein und kränklich.

  • 5 out of 5 stars
  • Alter Schwede

  • Von Andreas Am hilfreichsten 31.08.2011

Einfach genial!!!!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.10.2016

Hören und die Stimme genießen, bei der einem ein Schauer über den Rücken läuft wenn "ES" spricht. Stephen King und David Nathan sind eine geniale Kombination!
Ich freue mich schon auf das nächste Buch, das ich mit den beiden hören werde.

  • Macbeth: Ein Epos

  • Autor: David Hewson, A. J. Hartley
  • Sprecher: Tobias Kluckert, Claudia Urbschat-Mingues, Udo Schenk, und andere
  • Spieldauer: 7 Std. und 40 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.087
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 2.910
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.905

Drei seltsame Gestalten ziehen durch das Dickicht des schottischen Hochlands - die Hexen sind auf der Suche nach Macbeth und Banquo. Sie wollen Duncans Kronvasallen eine folgenschwere Prophezeiung überbringen: Auf Macbeth warte die Krone, aber nur Banquo werde einen königlichen Nachkommen zeugen. Die beiden Freunde versuchen, die Prophezeiung abzutun, bis Macbeths schöne Frau Skena ihrem Gemahl einflüstert, dass er - und nur er allein - ein Anrecht auf den Thron habe.

  • 5 out of 5 stars
  • Erstklassige Qualität

  • Von Thoms Am hilfreichsten 01.05.2016

wirklich sehr empfehlenswert!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.04.2016

Nach über 30 Jahren Hörspiel- & Hörbucherfahrung kann ich diesem Hörspiel einfach nur ein "Sehr gut!" geben.
Sowohl für die Umsetzung und natürlich die 1a gewählten Schauspieler, als auch für Geräusche, Effekte und Musik.
Alles sehr gut ausbalanciert.

5 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich