PROFIL

Anonymer Hörer

  • 5
  • Rezensionen
  • 3
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 6
  • Bewertungen
  • Grießnockerlaffäre

  • Franz Eberhofer 4
  • Autor: Rita Falk
  • Sprecher: Christian Tramitz
  • Spieldauer: 6 Std. und 38 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 4.241
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 3.390
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 3.360

Da werden doch die Kühe auf der Alm verrückt - Franz Eberhofer soll einen Mord begangen haben! Als im Polizeihof Landshut ein toter Polizist gefunden wird, ist Franz der Hauptverdächtige. Schließlich handelt es sich um seinen erklärten Erzfeind Barschl, mit dem er am Abend vorher einen Riesenkrach hatte. Dann wird auch noch die Mordwaffe gefunden: Franz Eberhofers Hirschfänger. Zum Glück ist der Birkenberger Rudi zur Stelle, um den delikaten Fall aufzuklären, und natürlich gibt auch der Moratschek seinen Senf dazu.

  • 5 out of 5 stars
  • Brotzeit für die Seele

  • Von Flyboy01 Am hilfreichsten 13.11.2012

Beste Unterhaltung nicht nur für Bayern

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.02.2014

Als Norddeutsche hatte ich zunächst ein wenig Bedenken, was hier in bayrischer Mundart auf mich zukommt. Christian Tramitz ist für mich jedoch ein bekannter Garant für beste Unterhaltung. Also auf ins Abenteuer und dieses Hörbuch bestellt. Und was soll ich sagen - meine Erwartungen wurden auf allerfeinste Art übertroffen.

  • Und dann kam Ute

  • Autor: Atze Schröder, Till Hoheneder
  • Sprecher: Atze Schröder
  • Spieldauer: 6 Std. und 26 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 851
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 789
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 790

Und dann kam Ute - und bringt Atze Schröder bis an seine Grenzen: Ute passt ja mal so gar nicht zu Atze. Lehrerin in einer Waldorfschule und taz-Abonnentin - Atze kommt seine neue Nachbarin Ute ganz schön spanisch vor. Doch was nicht ist, kann ja noch werden... oder nicht?

  • 5 out of 5 stars
  • DTieE - ein Buch gegen schlechte Laune

  • Von Stefan Am hilfreichsten 18.10.2013

Danke Ute

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.02.2014

Atzes Leben wäre ohne Ute auch nicht übel. Aber mit Ute - einfach Spitze. Wer Atze kennt und liebt, wird dieses Hörbuch verschlingen und jedes einzele, von Atze ausdrucksvoll vorgetragene Wort genießen.

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Ausgefressen

  • Ray und Rufus 1
  • Autor: Moritz Matthies
  • Sprecher: Christoph Maria Herbst
  • Spieldauer: 5 Std. und 9 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.206
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 2.100
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.079

Jetzt wird's spannend: ein Erdmännchen spielt Detektiv: Christoph Maria Herbst in Bestform: Im Hörbuch-Krimi "Ausgefressen" von Moritz Matthies leiht er nicht nur Erdmännchen Ray als Erzähler seine sonore Stimme. Lispelnd und nuschelnd strapaziert er auch in weiteren Rollen unsere Lachmuskeln. In zahlreichen unterschiedlichen Tonlagen und Dialekten macht er so das Hörbuch rund um den Erdmännchen-Clan von Ray, Rufus und Rocky zu einem wahren Hörgenuss!

  • 5 out of 5 stars
  • Christoph Maria Herbst in einer Glanzleistung!

  • Von Olympe Am hilfreichsten 02.04.2012

Göttlicher Herbst

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.09.2012

Mit "Ausgefressen" ist dem Autor ein Meisterstück allerfeinster Unterhaltung gelungen. Wunderbar leicht und humorvoll vorgetragen von C. M. Herst. Er verleiht den Charakteren eine eigene Stimme und damit eine faszinierende Lebendigkeit. Wer hätte gedacht, dass Erdmännchen im Zoo solch spannende Abenteuer erleben und uns daran teilhaben lassen. Am Ende der Geschichte musste ich gleich wiede vron vorne beginnen. Nun warte ich sehnsüchtig auf eine Fortsetzung. In dieser Geschichte steckt mehr drinn, soviel ist gewiss. Inzwischen tröste ich mich mit anderen Titel meines neuen Lieblingssprechers.

  • Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer 1

  • Autor: George R. R. Martin
  • Sprecher: Reinhard Kuhnert
  • Spieldauer: 9 Std. und 47 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 10.657
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 8.413
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 8.397

Die letzten Tage des Sommers sind gekommen. Eddard Stark, Herrscher im Norden des Reiches, weiß, dass der nächste Winter Jahrzehnte dauern wird. Als der engste Vertraute des Königs stirbt, folgt Eddard dem Ruf an den Königshof und wird dessen Nachfolger. Doch um den Schattenthron des schwachen Königs scharen sich Intriganten und feige Meuchler.

  • 3 out of 5 stars
  • Großartiges Hörbuch - aber doch gekürzt :-(

  • Von Andreas Gryphius Am hilfreichsten 17.10.2012

Jede Menge Hörstoff vom Feinsten

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 01.06.2012

Endlich habe ich nach Eragon ein neues Fantasy Epos gefunden, dass für jede Menge unterhaltsame Hörstunden sorgt. Die Anzahl der Charakte ist vielfältig aber dennoch übersichtlich. Gutes trifft auf Böses ohne langweilig oder abgegriffen zu wirken. Der Stoff hat alles, was eine gute Geschichte ausmacht. Dem Autor ist es gelungen, eine in sich stimmige gewaltige Fantayswelt zu schaffen, die vom Reinhard Kuhnert gekonnt und fesselnd erzählt wird. Einzig die Länge der Forsetzungen finde ich nicht optimal. Mit knapp unter 10 Stunden wurde hier etwas gegeizt und auch die Anzahl der Fortsetzungen ist beträchtlich.

  • Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner

  • Autor: Kerstin Gier
  • Sprecher: Kerstin Gier
  • Spieldauer: 7 Std. und 23 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 1.216
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 531
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 530

Hören Sie auch das Gras wachsen? Dann werden Sie Kerstin Gier lieben! Was verpassen wir, während wir unseren Alltag leben? Welche Liebe wäre statt dieser noch im Angebot gewesen? Ist etwa das Gras viel grüner, wo wir gerade nicht sind?

  • 5 out of 5 stars
  • Wirklich gut!

  • Von Matthias Am hilfreichsten 10.01.2012

Wohin mit den lila Klamotten

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.01.2012

Wohin mit den lila Klamotten, die noch vor kurzer Zeit unbedingt sein mussten? Also ab auf eine Zeitreise rückwärts und in den Secandhandshop damit. Außerdem probiert die äußerst liebenswerte Romanheldin auf sehr unterhaltsame Weise dabei auch noch aus, wie das Leben - sprich der neue Mann - auf der anderen Seite so sein könnte und ist hinterher schlauer geworden. Das alles liest Kerstin Gier mitreißend, spannend und lebendig vor. Ich konnte "DIE TANTE" und diverse andere liebenswerte Figuren regelrecht vor mir sehen bzw. hören. Herzlichen Glückwunsch an Kerstin Gier für dieses Hörbuch-Meisterwerk!