PROFIL

HILMAR BUCHTA

  • 2
  • Rezensionen
  • 0
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 8
  • Bewertungen
  • Hello World

  • How to Be Human in the Age of the Machine
  • Autor: Hannah Fry
  • Sprecher: Hannah Fry
  • Spieldauer: 6 Std. und 51 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 66
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 61
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 60

Welcome to the age of the algorithm, the story of a not-too-distant future where machines rule supreme, making important decisions - in health care, transport, finance, security, what we watch, where we go, even whom we send to prison. So how much should we rely on them? What kind of future do we want? Hannah Fry takes us on a tour of the good, the bad and the downright ugly of the algorithms that surround us. In Hello World she lifts the lid on their inner workings, demonstrates their power, exposes their limitations and examines whether they really are an improvement on the humans they are replacing.

  • 5 out of 5 stars
  • Very good book

  • Von Ak Am hilfreichsten 15.02.2019

A very important statement,

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.10.2018

When it comes to artificial intelligence loud statements about the super powers (marketing) and the apocalypse on the other hand dominate the news. Hannah Fry managed a well balanced view about risks and chances instead and shows a way how algorithms can still serve us humans for the best - knowing that the development cannot be stopped but has to guided in the right direction. This book is one important step for this. It it definitly one of the best readings about this topics and I can also recommend the audiobook here at Audible. Thanks Hannah for sharing your ideas!

  • Mieses Karma hoch 2

  • Autor: David Safier
  • Sprecher: Nana Spier
  • Spieldauer: 8 Std. und 6 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 1.578
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.448
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 1.449

Die Gelegenheits-Schauspielerin Daisy Becker trinkt, raucht und bestiehlt auch schon mal ihre WG-Genossen. Mit Mitte zwanzig hat sie noch immer keine Ahnung, was sie mit ihrem Leben anfangen will. Noch viel weniger weiß sie, was das Wort "Liebe" eigentlich bedeutet. Und sie wird es in diesem Leben auch nicht mehr erfahren, denn sie gerät in einen tödlichen Autounfall mit dem arroganten Hollywoodstar Marc Barton. Daisy und Marc werden als Ameisen wiedergeboren und erfahren von Buddha, dass sie in ihrem Leben zu viel mieses Karma angesammelt haben.

  • 3 out of 5 stars
  • *Peep*.... Aus der Erinnerung von...

  • Von ChrisZ Am hilfreichsten 13.04.2016

Schlechtes Remake von Teil 1

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.01.2018

Story ziemlich gleich nur mit anderen Namen. Das wäre ja noch ok, aber das dauernde Biep war für mich zuviel. Ich habe aufgegeben.